LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • z1
  • z2
  • z4
433

Deckeltasse mit Kobaltfond und Bilddarstellungen
Meissen, um 1780
Bildreserven mit bunt gemalten Darstellungen in schleifenbekrönter Goldrahmung mit Rosenfestons bzw. Münzfries mit Efeuranke. Herr in blauem Rock mit jungem Mädchen auf der Tassenwandung. Auf der Untertasse Leda mit einer Begleiterin und herannahendem Schwan. Der Deckel mit Liebessymbolen um Postament mit Inschrift "Abelard et Heloise". Goldketten- bzw. Ösenfries. Henkel à la grecque. Kranzbekrönung. (Die Teile inhaltlich nicht zusammengehörig). Blaue Schwertermarke mit blauer 4.
(58380)
600,-- €
© 2019 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum