LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
499

Dessertteller aus dem "Service mit Rosenbuketts und blauen und gelben Blümchen" für Friedrich d. Gr.
KPM Berlin, um 1786
Englisch glatt mit Spitzbogendurchbruch. Im Spiegel Bouquet aus drei locker gebundenen roten Rosen. Goldkontur um den Spiegel. Die Fahne mit Gold und Blau konturiert, unterhalb des Durchbruchs jeweils paarig angeordnete, gelbe und blaue Blumen. Goldrand. D. 24,6 cm (2 kl. Restaurierungen am Rand). Blaue Szeptermarke. Pressnr. 13. Mehrere Teile aus dem Service im Kunstgewerbemuseum Köpenick, vgl.: Günter Schade, Berliner Porzellan, Leipzig 1978, S. 102, Abb. 46.
(58549)

6800,-- €
© 2019 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum