Auktion 672

5. Dez 2019
 
Graphik
 
 
156 
 
Buffet, Bernard (Paris, Tourtour/Provence 1928-1999)
Le Coq
Lithographie. Im Stein sign. u. dat. (19)53. 38×27 cm. (Lichtrand, beschn.). R.
(54000) 120,-- €

 
 
157 
 
Corinth, Lovis (Tapiau, Zandvoort 1858-1925)
Sanssouci
Der Mittelbau des Schlosses Sanssouci vom großen Springbrunnen gesehen. Lithographie. Bleistift sign. und Probedruck. In der Platte betit. 24,8×39,7 cm auc 33,2×47 cm. Vgl. Wvz.Schwarz. L. 284. R.
(48836) 800,-- €

 
 
158 
 
Corvinus, Johann August (Leipzig, Augsburg 1682-1738)
Schloss Pommersfelden bei Bamberg
um 1730/40
"General Prospect von Seithen der Menagerie" aus perspektivischer Vogelschau. Radierung nach Zeichnung von Salomon Kleiner. Tafel 3 aus dem Buch: "Wahrhaffte Vorstellung beyder hochgräflicher Schlösser Weissenstein ob Pommersfelden und Geibach." Verlegt bei Jeremias Wolff in Augsburg, 1728. Ca. 41×51 cm. (Linker Plattenrand beschn. u. hinterlegte Einrisse, Falzgitter teils hinterlegt, Lichtrand, fleckig). Klassizistischer Rahmen.
(58682) 200,-- €

 
 
159 
 
Dalí, Salvador (Figueres/Spanien 1904-1989)
Espejo vivo
1973
Kaltnadelradierung in Siena auf Japan-Papier. 65×50 auf 78×58,2 cm. Mit Bleistift sign. u. bez. P.A. (Leichter Knick unten links). WVZ. Michler/Löpsinger 579; Field 73-6. Lt. Einlieferer erworben in der Ausstellung "The Eye of a Genius", kuratiert v. Enrique Sabater, Convention Center Haifa, März 2013. (Collection Enrique Sabater).
(58689) 900,-- €

 
 
160 
 
Dalí, Salvador (Figueres/Spanien 1904-1989)
"Moscas" aus "La Suite Colibri"
1973
Farblithographie auf Arches France-Bütten. 59,5×40,5 auf 76×56,5 cm. Mit Bleistift sign. u. bez. A.P. WVZ. Field 73-5. (Lt. Einlieferer erworben in der Ausstellung "The Eye of a Genius", kuratiert v. Enrique Sabater, Convention Center Haifa, März 2013.)
(58689) 600,-- €

 
 
161 
 
Dalí, Salvador (Figueres/Spanien 1904-1989)
"Atomo" aus "La Suite Colibri"
1973
Farblithographie auf Arches France-Bütten. 59,3×40,5 auf 76×56,5 cm. Mit Bleistift sign. u. bez. A.P. (Blatt an den Papierkanten minimal gebräunt, leichter Knick unten rechts). WVZ. Field 73-5. (Lt. Einlieferer erworben in der Ausstellung "The Eye of a Genius", kuratiert v. Enrique Sabater, Convention Center Haifa, März 2013.)
(58689) 600,-- €

 
 
162 
 
Dalí, Salvador (Figueres/Spanien 1904-1989)
L'Etalon blanc (Hommage au cheval)
1973/74
Kaltnadelradierung in Siena auf v. Piera-Bütten. 49,5×64,2 auf 57×77 cm. Mit Bleistift sign. u. bez. A.P. (Leichte Gebrauchsspuren an Blattkanten, Bereibungen am oberen Blattrand). WVZ. Michler/Löpsinger 639; Field 74-9. (Lt. Einlieferer erworben in der Ausstellung "The Eye of a Genius", kuratiert v. Enrique Sabater, Convention Center Haifa, März 2013. (Collection Enrique Sabater).
(58688) 900,-- €

 
 
163 
 
Daumier, Honoré (Marseille, Valmondois 1808–1879)
Une Leçon d’Agrément en 1843
Aus d. Folge: La Caricature Journal. Kol. Lithographie. 17,4×23,2 cm. Chez Panmer … Impr. Aubert … In der Platte monogr. R.
(38889) 100,-- €

 
 
164 
 
Dörbeck, Franz Burchard (Fellin 1799-1835)
Vier humoristische Darstellungen
a) Szene vor der Friedrich-Werderschen Kirche: "Wie kann man aber so mit dem Dämelsack geschlagen sein! ...", b) "Na Ochse! Sie blinde Kammermusikussen ...", c) "Ick will dir sagen, lieber Bruder, ich drinke eigentlich nie ...", d) "Des ist mir seh lieb, dass sie hier in der Renne gefallen sind ...". Kol. Lithographien. Im Stein sign. bzw. monogr., dreimal Verlag Gebr. Gropius in Berlin. 18×24 bis 22×18 cm. Um 1830. R.
(57421) 120,-- €

 
 
165 
 
Dörbeck, Franz Burchard (Fellin 1799-1835)
Fünf "Berliner Redensarten" als humoristische Darstellungen
Kol. Lithographien. Im Stein sign. bzw. monogr. B. D. Je ca. 13×9,5 cm. R. Und: DERSELBE. "Gips Figuren kaufen!". Kol. Lithographie. Im Stein monogr. 17×11 cm. R.
(57421) 120,-- €

 
 
166 
 
Galle, Theodore (Antwerpen 1571-1633)
Gloria in excelsis deo
Der Engel des Herrn verkündet den Hirten die Geburt Christi (Lucas 7-16). Radierung, später koloriert mit Goldkonturierung und Strahlenkranz sowie brauner Einfassungslinie. Ca. 22×28 cm. (Aufgezogen auf Karton, fleckig). R.
(58624) 90,-- €

 
 
167 
 
Geyser, Christian Gottlieb (Görlitz, Leipzig 1742–1803)
Gartenprospekt
Marcard-Pyrmont IV. Radierung. In der Platte bez. J . F. Weitsch del. und C. G. Geyser sc. 16×21,3 cm. (Beschnitten, mit Rändchen sowie zwei vertikalen Knickfalten). Dazu: Unterschiedene façon Hecken zu ziehen und zu schneiden, sowohl von Buchen als Fichten. Radierung. 18. Jh.
(37766) 60,-- €

 
 
168 
 
Grossmann, Rudolf (Freiburg i. Br. 1882-1941)
Gitarrenspieler am Lagerfeuer
Kol. Radierung. Bleistift sign. u. num. 4/20. 10,5×17 cm. Trockenstempel der Marées-Gesellschaft. Und: DERSELBE. Bauernmarkt. Landschaft mit Jäger. Großstadt mit Hafen, Mietskasernen und Fabrik. Drei Radierungen. Bleistift sign. u. num. 1/30 Nr. 9 bzw. 1/30 Nr. 12. 8,5×12 bis 15×24 cm. Trockenstempel der Marées-Gesellschaft.
(51266) 200,-- €

 
 
169 
 
Henne, Eberhard (Gunsleben b. Halberstadt, Berlin 1759–1828)
Konrad Arnold Schmid
Porträt. Kupferstich 1787. L. Matthieu pinx. E. Henne sculps. 19,9×11,3 cm. (Minimal stockfleckig). Dazu: Die Gedichte des Freiherrn von Canitz. Vignette. Kupferstich, 1726. A. M. Wermerin inve. et del. à Dresden. Gravé par Wolffgang, Graveur du Roy, à Berlin. 19,4×12,2 cm. (Beschnitten, eine kl. Fehlstelle am Oberrand. Und: Der berühmte Actien-Handel in Paris. Kupferstich. (Besch.).
(37766) 50,-- €

 
 
170 
 
Janssen, Horst (Hamburg 1929-1995)
"Der Foliant Krankheitsbericht vom 19. Mai 1990 bis 20. Januar 1991"
Foliant mit einer eigenhändig aquarellierten Zinkographie (Selbstporträt), drei mit Bleistift sign. Aquatintaradierungen, Farbdrucke und sechs Texte. Im eigenhändig gestalteten Pappschuber mit Widmung und Datum: "Johannes (Groß) dir, Liebster eine Umärmelung am 6.5.1992 Dein alter Exhibitionist (Monogrammkartusche) sowie vier goldene Herzen. Sign. u. num. 229/330. 64×50 cm. St. Gertruden-Verlag, Hamburg 1991.
(57097) 1200,-- €

 
 
171 
 
Janssen, Horst (Hamburg 1929-1995)
Paranoia – Ausstellungsplakat
1982
"40 Janssen-Pastelle für Brockstedt in der Gallerie Brockstedt Hamburg 13...". Farboffsetdruck. Bleistift sign. In der Platte sign. u. dat. Ca. 62,5×32,5 cm.
(58607) 70,-- €

 
 
172 
 
Kollwitz, Käthe (Königsberg, Moritzburg b. Dresden 1867-1945)
Arbeiterfrau im Profil nach links
1903
Kreide- und Pinsellithografie sowie Schabeisen auf Similijapan. Sign. u. num. 24/50. Ca. 44,3×32,7 cm. Lichtrand, rückseitig re. obere Ecke Einriss (rep.) mit Papier hinterlegt. Kleine Einrisse am linken Bildrand, alte Klebemontierungen, Gebrauchsspuren. WVZ Klipstein 67 II b, Knesebeck 74 II c. R.
(58039) 1400,-- €

 
 
173 
 
Kollwitz, Käthe (Königsberg, Moritzburg b. Dresden 1867-1945)
Tod und Frau um das Kind ringend
1911
Posthumer Abzug. Radierung (Strichätzung, Kaltnadel, Schmirgel und Vernis mou). Nicht sign. 22,7×28,9 auf 38×53,2 cm. Montiert am re. Bildrand, leichter Lichtrand, an unterer li. Ecke Knickfalte, Gebrauchsspuren an den Rändern, fleckig. Vgl. WVZ Knesebeck 121, wohl IX f (ohne Signatur- und Beckestempel). R.
(58018) 350,-- €

 
 
174 
 
Laurencin, Marie (Paris 1883-1956)
Junge Frau im Garten
Lithographie. Bleistift sign. u. num. 58/100. Ca. 39×31 cm. (Gebräunt u. fleckig).
(58634) 100,-- €

 
 
175 
 
Le Clerc, Sebastian (Metz, Paris 1637–1714)
Verehrung des Sonnenkönigs durch die Tugend
Radierung. In der Platte sign. 14,7×8,7 cm. Dazu: Radierug mit Wappenmonogramm CVC, umgeben von Waffentrophäen. Monogrammiert S. l. C. 4,9×6,6 cm. Und: Putten. Radierung. In der Platte monogr. H. G. 3,4×5,3 cm. (18.Jh.). Einsiedelei zu Mariaspring und die Plesse bei Göttingen. Raderung, 19. Jh.
(37766) 30,-- €

 
 
176 
 
Lehmann, Gustav (1883-1914, Deutsch-Österr. Maler)
Theatiner-Kirche in München bei Schnee
Lithographie. Bleistift sign., betit. u. dat. (19)10. 40×31 cm. R.
(56354) 100,-- €

 
 
177 
 
Liebermann, Max (Berlin 1847-1935)
Selbstporträt
1924
Lithographie. Bleistift sign. 25,7×19,4 cm. (Lichtrand im alten Passepartoutausschnitt.). Achenbach 83. R.
(58596) 500,-- €

 
 
178 
 
Maetzel, Emil (Cuxhaven, Hamburg 1877-1955)
Kopf eines Knaben mit gesenktem Blick
1915
Linolschnitt auf dünnem Japan-Papier. Bleistift sign. u. dat. (19)15. 45×32,8 auf ca. 62,5×44 cm. (Blatt gebräunt, knittrig, fleckig, Blattränder mit kl. Einrissen). R.
(58684) 400,-- €

 
 
179 
 
Maetzel, Emil (Cuxhaven, Hamburg 1877-1955)
Zwei Fischer am Strand
um 1930
Radierung auf cremefarbenem Velin. Mit Bleistift sign. 25,4×35,7 auf 38,2×54 cm. (Leichter Lichtrand, minimal fleckig).
(58684) 220,-- €

 
 
180 
 
Maetzel, Emil (Cuxhaven, Hamburg 1877-1955)
Selbstporträt
1919
Lithographie auf gelbl. festem Papier. Bleistift sign. u. dat. (19)19. Bez. „12 Blatt.“ 50,5×34 auf 56,5×40 cm. Rücks. bez. Emil Maetzel. Nr. 21. (Minimal fleckig). R.
(58684) 500,-- €

 
 
181 
 
Maetzel, Emil (Cuxhaven, Hamburg 1877-1955)
Sitzender Knabe mit angezogenem Bein
Radierung auf cremefarbenem Papier. Mit Bleistift sign. 35,7×21 auf 54×38 cm. (Einriss am oberen Blattrand, rücks. hinterlegt; leichter Lichtrand, minimal fleckig, Gebrauchsspuren).
(58684) 130,-- €

 
 
182 
 
Marcks, Gerhard (Berlin, Burgbrohl 1889–1981)
Athlet mit Tuch
Holzschnitt. Bleistift sign. 12,5×8 cm. R. Beigegeben: Kruner, I. (20. Jh.). Komposition. Farblinolschnitt. Bleistift sign. u. num. 16/25. 8×10 cm. R.
(50519) 150,-- €

 
 
183 
 
Marot, Jean (Paris 1619- 1679)
Hault Dais ou Throsne Royal
um 1662
Der triumphale Einzug Ludwig XIV. und seiner Gemahlin Maria Theresia in Paris. Kupferstich, wohl aus "L'Entre triumphale de leurs majestez Louis XIV. roy de France et de Navarre et Marie Thérèse D'Autriche son epouse dance la ville de Paris" (publ. um 1662). In der Platte sign. 27×39 cm.
(58633) 100,-- €

 
 
184 
 
Merian, Matthäus d. Ä. (Basel, Langenschwalbach 1593-1650)
Venedig - Venecia, Stadtansicht aus der Vogelschau
um 1640
Kupferstich auf zwei Platten. In einer Platte sign. u. betit. Ca. 30×71 cm. (Druckquetschfalte, div. Falze).
(58633) 350,-- €

 
 
185 
 
Miró, Joan (Barcelona, Palma/Mallorca 1893-1983)
Homage to Miró
1973
Farblithographie auf Arches-Bütten. Mit Bleistift sign. u. num. 55/150. 90×61 cm. WVZ Cramer Bd. V, 895. R.
(58623) 1800,-- €

 
 
186 
 
Mühlenhaupt, Kurt (Klein Ziescht, Zehdenick 1921-2006)
Blaue Veilchen in Pflanzschale
Um 1985
Aquarellierte Lithographie. Bleistift sign., aquarelliert u. num. 67/175, im Stein monogr. u. dat. Ca. 31×41 cm. R.
(58661) 100,-- €

 
 
187 
 
Müller, Gustav Adolph (Augsburg, Wien 1694-1767)
Decius Mus sendet die Liktoren aus
um 1759
Kupferstich nach Peter Paul Rubens aus dem Decius-Mus-Zyklus, Slg. Lichtenstein. In der Platte sign. u. dat. 47,5×57,5 cm. (Im Plattenrand sowie Schriftfeld mit Wappen beschn., fleckig).
(58633) 100,-- €

 
 
188 
 
Nolde, Emil (d.i. Hans Emil Hansen) (Nolde b. Tondern, Seebühl 1876-1956)
"Figur mit zwei Köpfen" und "Wasservogel und Bär"
1921
Zwei Holzschnitte aus dem Werksverzeichnis. Gustav Schiefler. Das graphische Werk. Bd. 2. Bildausschnitte: 10×11,3 und 9,8×12,1 cm. Rücks. mit Bleistift Titel- und Werkangaben. WVZ. Sch/M 162/III und Sch/M 158/II sowie Inventar-Nr. der Galerie Nierendorf. (Blätter beschnitten, lichtrandig, Reste alter Klebemontierung). Erworben 1978 in der Galerie Nierendorf, Berlin. R.
(58669) 150,-- €

 
 
189 
 
Nückel, Otto (Köln 1888-1955)
Regen
1923
Stahlschnitt auf bräunlichem Papier. Rücks. bez., betitelt u. dat. 18×13,5 auf 28,5×21 cm. Dazu: TROENDLE, HUGO (Bruchsal, München, 1882-1955). „Personen und Pferdefuhrwerk vor Gehöft“. Lithographie. Bleistift sign. Ca. 15×19 auf 25×33 cm. Leicht fleckig, Gebrauchsspuren.
(57877) 90,-- €

 
 
190 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Berlin – Vier Radierungen
Auf Papier, jeweils mit Bleistift sign. Einmal rücks. roter Nachlass-Stempel. a) Strandbad Wannsee. Rücks. bez. "Paul Paeschke", "Freibad". 24,2×31,2 cm. (vereinzelt fleckig, leichte Bereibungen, alte Klebereste). b) Segler, Ruderboote u. Ausflugsdampfer. Bez. "Probedr." 20,5×26,2 cm. (Seitl. u. am unteren Blattrand breiter bräunlicher Lichtrand). c) Spaziergänger im Grunewald. 24×29,5 cm. Rücks. bez. 12.), betit. u. dat. (1915). (Papierränder stark stockfleckig). d) Unter den Linden. Festtage 1914. Bez. "1. Z(u)st(an)d." 18×24 cm. Rücks. mit Feder bez. Domenico Bonaveri sc. (Gebräunt, Lichtrand, Einriss, rücks. umlaufendes braunes Klebeband.)
(58668) 160,-- €

 
 
191 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
Hamburg – Vier Radierungen
Jeweils auf Papier u. mit Bleistift sign., einmal rücks. roter Nachlass-Stempel. a) Ruderboote am Uhlenhorster Fährhaus. Bez. "letzt. Z(u)st(an)d." Ca. 21,3×26,3 cm. (Blatt mit Passepartout verklebt). b) Hafenszene. 20×26,2 cm. (Leicht fleckig. Gebrauchsspuren). c) Elbe mit Elbtunnel. 20,5×26 cm. (Lichtrandig u. stockfleckig, rücks. umlaufendes braunes Klebeband). d) Elbtunnel. Bez. "4. Z(u)st(an)d Probedr." 21×26,4 cm. (Minimal fleckig, Knicke linke obere u. untere Ecke, lichtrandig).
(58668) 160,-- €

 
 
192 
 
Paeschke, Paul (Berlin 1875-1943)
London – Drei Radierungen mit Ansichten der Tower und London Bridge
auf verschiedenen Papieren, einmal auf dünnem Japan. Jeweils Bleistift sign., einmal rücks. roter Nachlass-Stempel. a) Bez. "letzt. Z(u)st(an)d. Probedr." 19×23 auf 28,8×39,8 cm. (Rücks. teils Reste alter Klebemontierung, Lichtrand u. Knick). b) "Probedr. letzt. Z(u)st(an)d." 18,4×22,4 auf 28,7×40 cm. (Minimal fleckig u. lichtrandig; Papier teils beschn.). c) "Probedr. I. Z(u)st(an)d." 16,5×35 auf 31,5×41 cm. (Minimale Bereibung).
(58668) 160,-- €

 
 
193 
 
Piranesi, Giovanni Battista (Mogliano, Rom 1720-1778)
Veduta della Facciata di dietro della Basilica di S. Maria Maggiore
Radierung aus der Folge "Veduta di Roma". In der Platte bez. Gio. Battista Piranesi achitetto dis et inc.; vor der Nummerierung. 37,5×61 cm. (Mittelfalte, Kratzer im oberen Bildfeld sowie am rechten Rand). Hind 10, wohl II von VI. R.
(58018) 700,-- €

 
 
194 
 
Piranesi, Giovanni Battista (Mogliano, Rom 1722-1778)
Der Vatikan und Petersplatz
Veduta dell'insigne Basilica Vaticana coll'ampio Portico, e Piazza adjacente. Radierung aus der Folge "Veduta di Roma". Posthumer, später Abzug der "Regia Calcografia – Roma (Blindstempel). 45×71 cm. (fleckig und gebräunt, hinterlegter Einriss am Bildrand links. Nr. 686 re. oben). 19. Jh. R.
(58018) 400,-- €

 
 
195 
 
Rembrandt Harmensz Van Rijn (Leiden, Amsterdam 1606-1669), nach
Adam und Eva
Radierung. In der Platte sign. u. dat. 1634. 12×10,5 cm. Basan-Nachdruck, 18. Jh. (Kanten beschn., auf Karton montiert) B 28. R.
(45774) 400,-- €

 
 
196 
 
Renoir, Pierre-Auguste (Limoges, Cagnes-sur-Mer 1841-1919)
Fünf Radierungen
ca. 1892-1910
Berthe Morisot, 11,5×9,5 cm; Sur la plage, à Berneval, 13,8×9,5 cm; Le chapeau épinglé, 11,5×8 cm; Baigneuse debout, à mi-jambes, 16,7×11,2 cm; Femme nue couchée (tournée à droite), 2. Platte, 13,8×19,7 cm. Jeweils auf gelblichem Bütten, 33,7/34×25,4/26 cm. Dreimal in der Platte sign. WVZ. Delteil 4/5/8/14/23. (Gebrauchsspuren, teils leicht fleckig, mit Knickfalten u. Lichtrand).
(58424) 500,-- €

 
 
197 
 
Riedinger, Johann Elias (Ulm, Augsburg 1698-1767)
Zwei Jagdstiche
Der Wolf in der Grube zu fangen mit dem Lam oder Schaff. Wie auf die Schweine angestanden wird. Zwei Radierungen. In der Platte bez., mit deutsch-französischem Text. Je ca. 26,5×40 cm. R.
(57862) 250,-- €

 
 
198 
 
Rossini, Luigi (Ravenna, Rom 1790-1857)
Veduta di Fianco del Campidoglio di Roma
1819
Radierung. In der Platte sign., betit. u. dat. Ca. 42×54 cm. (Mittelfalte). R.
(57930) 150,-- €

 
 
199 
 
Schiavonetti, Luigi (Bassano 1765-1810), später in England tätig
Milk Below Maids ... Three Bunches A Penny, Primroses
Zwei kol. Radierungen in Punktiertechnik nach F. Wheatley aus der Folge "Cries of London". London, Pub. as the Act Directs Juli 2 by Colnaghi and Co. Je ca. 36×28 cm. E. 18. Jh. R. Und: "Hop Pickers". Englischer Farbstich. Engraved by Bonnefoy, painted by R. Westall. 30×39 cm. (Einriss im Schriftfeld). E. 18. Jh. R.
(56354) 120,-- €

 
 
200 
 
Schinkel, Karl Friedrich (Neuruppin, Berlin 1781-1841), nach
Zwei Architekturstiche in Berlin und Hamburg
M. 19. Jh
a) Facade des Palasts nach der Restauration für die Wohnung Seiner Königl. Hoheit des Prinzen Karl; sowie ehemaliger Zustand, Grundriss und weitere Details. Kupferstich. Wohl Verlag von Ernst und Korn in Berlin, Tafel Nr. 130. Ca. 48,5×37 cm. (Im Plattenrand beschn., gebräunt und fleckig). R. b) Grundrisse des Theaters in Hamburg, Nr. 1. Kupferstich. Gestochen von G. F. Thiele. Verlag von Ernst und Korn in Berlin, Tafel Nr. 79. Ca. 33,5×50 cm. (Gebräunt u. fleckig). R.
(58624) 80,-- €

 
 
201 
 
Schröder-Sonnenstern, Friedrich (Kaukehmen b. Tilsit, Berlin 1892-1982)
Ohne Titel (Schönwärsia)
Farblithograpie. Bleistift sign., num. 5/99 u. dat. 1964. Ca. 46×69 cm. R.
(58055) 250,-- €

 
 
202 
 
Schröder-Sonnenstern, Friedrich (Kaukehmen b. Tilsit, Berlin 1892-1982)
Ohne Titel (Die Wahrheitsfinder)
Farblithographie. Bleistift sign., num. 5/99 u. dat. 1955. Ca. 46×69 cm. R.
(58055) 250,-- €

 
 
203 
 
Struck, Hermann (Berlin, Haifa 1876-1944)
Porträt Marc Chagall
um 1922
Radierung auf Bütten, aus: Hermann Struck. Die Kunst des Radierens, 5. Aufl., Berlin 1923. 11,5×9 auf 25×18 cm. Rücks. bez. mit Titel und Publikationsangabe sowie Inventar-Nr. der Galerie Nierendorf. (Blatt gebräunt, stockfleckig, untere rechte Ecke fleckig). Erworben 1984 in der Galerie Nierendorf, Berlin. R.
(58669) 70,-- €

 
 
204 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
In der Baumkrone – zwei Knaben dort sitzend
Radierung in Braun und Schwarz. Bleistift sign. u. Pr(obe) Dr(uck) I. 21,5×18 cm. Und: DERSELBE. Drei spielende Kinder in Landschaft, im Hintergrund Kinderreigen. 1910. Radierung. Bleistift sign. In der Platte monogr. u. dat. 13,5×17 cm.
(57338) 120,-- €

 
 
205 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Geh aus mein Herz und suche Freud ...
... Sommerszeit. Radierung nach dem Gemälde "Sommerglück" von 1903. Kopierstift sign. In der Platte Textzeile. 14×9 cm. Und: "Drei Röselein". Putto auf Glockenblumen. Zwei Radierungen. Je Bleistift sign. u. KKK-Pr. In der Platte monogr., einmal betit. u. dat. 1911. 7,5×12 u. 9×14 cm.
(57338) 80,-- €

 
 
206 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Mittelgebirgslandschaft mit Pferdefuhrwerk vor Brücke
1910
Radierung. Bleistift sign. In der Platte monogr. u. dat. 26,5×33,5 cm. Und: DERSELBE. Landschaft mit Baumgruppe und aufziehendem Gewitter. Radierung. Bleistift sign. In der Platte monogr., li. u. beziffert "XI.". 14,5×22 cm.
(57338) 100,-- €

 
 
207 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Heilige Familie! ...
1917
Radierung. Bleistift sign. In der Platte monogr., dat. u. betit. 17,5×20,5 cm. Und: DERSELBE. "S. Christopferus". Radierung. Bleistift sign. 23×10 cm.
(57338) 80,-- €

 
 
208 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Am Wasser
1919
Radierung. Bleistift sign. u. Pr(o)b(edruck). In der Platte monogr. u. dat. Nach gleichnamigem Gemälde von 1879, vgl. H. Thode, Thoma 1909, S. 134. Und: DERSELBE. "Der Pflüger". 1889. Pflügender Bauer mit Ochsengespann bei der Feldarbeit. Radierung nach Gemälde von 1876. Bleistift sign. In der Platte monogr. 15,5×21 cm.
(57338) 100,-- €

 
 
209 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Ekkhart
1920
Theologe und Mystiker (1260-1328). Radierung. Bleistift sign. In der Platte monogr., dat. u. benannt. 28×21 cm. Und: DERSELBE. Jesus mit der Dornenkrone. Aquatinta-Radierung auf aufgewalztem Papier. Bleistift sign. In der Platte monogr. 21×16,5 cm. Sowie: DERSELBE. Petrus. Radierung. Mit Kopierstift sign. 16×10 cm.
(57338) 120,-- €

 
 
210 
 
Thoma, Hans (Oberlehen b. Bernau, Karlsruhe 1839-1928)
Heilige Maria und das Jesuskind im Stall zu Bethlehem
Radierung. Bleistift sign. u. Probedruck I. Zstd. In der Platte monogr. 16×12 cm. Und: "Heilige Maria und das Jesuskind". 1903. Farblithographie. Bleistift sign. Im Stein monogr. u. dat. 50×37 cm. (Gleiches Motiv wie oben, Randläsuren).
(57338) 100,-- €

 
 
211 
 
Trökes, Heinz (Hamborn, Berlin 1913-1997)
Zwei Serigraphien.
"Komposition mit fliegenden Vögeln und Häusern" und "Komposition mit Blumentöpfen unter Regenbogen u. Sternen." Jeweils mit Bleistift sign. u. num. 58/78 u. Prägestempel. 49,5×39 u. 39×50,5 cm. R.
(52462) 60,-- €

 
 
212 
 
Warhol, Andy (Pittsburgh, New York City 1928-1987)
Neuschwanstein
1987
Farbiger Offset- und Farbsiebdruck auf Arches 88 Karton. Ca. 85×60 auf 90,7×62 cm. Für die 'Bayerische Rück' gestaltet. Eines von 1200 u. 250 (e.a.) nicht nummerierten Exemplaren. Stempelsignatur (von der Warhol Factory, März 1987). Druck: Rupert Jasen Smith, New York. WVZ. Feldman/Schellmann/Defendi II. 372.
(58671) 900,-- €

 
 
213 
 
Weinzheimer, Friedrich August (Golzheim, Florenz 1883-1947)
Szene aus der Folge "Dante – Inferno"
Radierung. Bleistift sign. u. num. 12/150. 25×30 cm. Trockenstempel des Druckers Heinrich Wetteroth, München. R. Und: VAN EYCKEN, MARIE (19./20. Jh.) Gänsehirtin. Radierung. Bleistift sign. 25×24 cm. R.
(54267) 100,-- €

 
 
214 
 
Wunderlich, Paul (Eberswalde, Saint-Pierre-de-Vassols/Frankreich 1927-2010)
Adam, sich an das Bäumchen der Erkenntnis haltend
1970
Farblithographie auf Bütten. Sign. u. num. 10/75. 76×58 auf 84,6×62,5 cm (ger. 111,5×88,5 cm). WVZ. Riediger Bd. 2, 386. Papier leicht fleckig. R.
(57930) 380,-- €


 

 
 
215 
 

Afrika und Westafrika – Vier Landkarten
17., 18. u. 19. Jh.
a) Nigritarum Regio. Kupferstich mit zwei figürl. Kartuschen, wilden Tieren und Schiffen. Ca. 26×36 cm. (Mittelfalte mit hinterlegtem kl. Loch). Um 1660/70. b) Africae emendata Discriptio. Kol. Kupferstich, wohl von Christopf Weigel, Nürnberg um 1720/30. Ca. 12×17 cm. c) Partie Occidentale de la Nigritie et de la Haut Guinée. Kupferstich mit Grenzkolorit. Von Sr. Robert de Vaugondy, 1749. Ca. 16,5×19 cm. d) Senegamgien, Sudan und Guinea. Kupferstich mit farbig gekennzeichneten Kolonial-Territorien. Wohl von Karl Flemming, um 1855. Ca. 31×42 cm. (Kanten gebräunt).
(58684) 200,-- €

 
 
216 
 

Asien
A. 18. Jh
L'Asie. Kupferstich mit Grenz- und Flächenkolorit nach G. de l'Ille, verlegt von P. Schenk in Amsterdam, 1708. Ca 44×57 cm. (auf der äußeren Einfassungslinie beschn. und montiert, Mittelfalte teils hinterlegt, gebräunt und fleckig). R.
(58631) 120,-- €

 
 
217 
 

Brandenburg – Pommern
Marchinatus et Electoratus Brandenburg una et Ducatus Pomeraniae. Kupferstich mit Grenzkolorit. Von G. Valck. Ca. 47×57 cm. (Mittelfalte, gebräunt und fleckig). Um 1700. R.
(54314) 80,-- €

 
 
218 
 

Saxonia magna germanie provincia
Phantasiestadtansicht aus der Schedelschen Weltchronik (1493). Holzschnittblatt mit lateinischem Text. 41×27 cm. Und: Linea Christi-Abraham und Phantasieansicht. Holzschnittblatt mit lateinischem Text aus der Schedelschen Weltchronik. 41×27 cm. Beide unter Glas ger.
(37672) 80,-- €

 
 
219 
 

Astrologische Karte – System Mundi Tychonicum
A. 18. Jh.
Zentrale Kreisdarstellung und vier weitere in den Ecken, mit Planetenkonstellationen und Sternzeichen sowie zwei lateinische Textkartuschen und Figurengruppen. Kol. Kupferstich nach Joh. Gabr. Doppelmajer, hrsg. v. Joh. Bapt. Homann in Nürnberg. Ca. 48×57 cm. (Mittelfalte und kl. Einrisse hinterlegt, fleckig). Beigegeben: 34 Textseiten eines Atlases von Joh. Bapt. Homann, um 1730 mit mathematisch-geographischen und landeskundlichen Erklärungen. Gebunden (ohne die herausgeschnittenen Landkarten). 54×32 cm.
(58635) 50,-- €

 
 
220 
 

Amsterdam
Guckkastenbild. Vue de la Chapelle du Vieux Quartier de la Ville d'Amsterdam. 27,5×40,5 cm. (Rep.). 18. Jh. R.
(57421) 100,-- €

 
 
221 
 

Berlin – Guckkastenbild
La Maison ou L'Opéra à Berlin, Nr. 159. Kol. Kupferstich. Ca. 26,5×40,5 cm. (Mehrsprachig betit., unteres Schriftfeld beschn.). 18. Jh. R.
(57421) 120,-- €

 
 
222 
 

Berlin – Guckkastenbild
Vue de la Salle D'Opéra et l'Église de St. Hedurg (Hedwig) à Berlin. Kol. Kupferstich. À Paris chez Montare. Ca. 23×40 cm. 18. Jh. R.
(57421) 120,-- €

 
 
223 
 

New York – Guckkastenbild
um 1780/90
Die Ankunft des Königlichen Prinzen William Henry von Engelland zu New York in Amerika 1781. Kol. Kupferstich von Balth. Frederic Leizel nach Zeichnung von Richard Wight in London. Se vend à Augsbourg au Negoce. Ca. 25×37,5 cm. (Fleckig, wellig und faltig). R.
(58624) 100,-- €

 
 
224 
 

Oxford – Guckkastenbild
L'Église de tous les Saint dans Université d'Oxford. Kol. Kupferstich. Gravé par Ane Fonbonne. 62. Vue D'Optique Representant. À Paris chez Daumont. Ca. 26×41 cm. 18. Jh. R. Beigegeben: London. Guckkastenbild. La Vue de la Grande Allée du Jardin de Vauxhall prise de l'Entrée. Kol. Kupferstich als Nachdruck. Ca. 23,5×37 cm. 19./20. Jh. R.
(57421) 130,-- €

 
 
225 
 

Berlin – Ansicht des Platzes am Eingang der Linden zu Berlin
Kupferstich. Gezeichnet von Franz Ludwig Catel (Berlin, Rom 1778-1856). Gestochen v. Günther. Verlegt bei Gaspare Weiss et Comp, Berlin. 17×26,5 cm. Um 1805. R. Beigegeben: Das Dampfschiff mit der Aussicht nach Bellevue, 1818. Nachdruck einer Aquatinta (ohne die Namen des Zeichners F. A. Calau und der Stecher Laurens & Dietrich). 12,5×17,2 cm. R. Vergl.: G. Ernst, Berlin i .d. Druckgrafik, Catel-1 u. Calau-162.
(57069) 150,-- €

 
 
226 
 

Berlin – Potsdamer Bahnhof
Kol. Stahlstich nach A. W. Payne. W. French sc. 10,5×17 cm. Um 1850. R. Und: Das Deutsche Reichstagsgebäude in Berlin (nicht ausgeführter Entwurf von 1870). Kol. Stahlstich. J. Ubmach sculpt. 11×17 cm. R.
(55821) 120,-- €

 
 
227 
 

Berlin – Das Königliche Schloss
Kol. Lithographie. 13×21 cm. 19. Jh. R. Dazu: Der Lustgarten in Berlin. Die Universität. Zwei kol. Nachdrucke von Stahlstichen des 19. Jh. v. J. G. Kolb bzw. A. Carse. 24×37 u. 26×37 cm. 20. Jh. R.
(55821) 120,-- €

 
 
228 
 

Berlin – Spandau
Die Statt und Vestung Spandaw. Gesamtansicht. Kupferstich. 13×34,5 cm. Aus Merians Topographie von Brandenburg und Pommern, um 1655. R. (Hinterlegte Mittelfalte, kl. Einrisse).
(38889) 80,-- €

 
 
229 
 

Berlin – Berlin und Kölln, 1648
um 1890
Panoramaansicht aus der leichten Vogelschau nach Gemälde von Georg Bernhard Müller von Siel. Heliogravüre auf gewalztem Japan. Kunstanstalt von Meisenbach Riffarth & Co, Schöneberg b. Berlin. Verlag von P. Wendland, Müllerstr. 160, Berlin N. Auf Unterkante "Original im Besitz der Stadt Berlin". 39×79 cm. (fleckig). R.
(58661) 60,-- €

 
 
230 
 

Biebrich
Schloss, vom Rhein aus gesehen, mit Raddampfer im Vordergrund. Stahlstich von F. Foltz. 13,8×20,5 cm. (Beschnitten). Um 1850. R.
(38889) 60,-- €

 
 
231 
 

Bremen – Das Rathaus
Der Stadt-Weinkeller. Stadtansichten von Kiel und Lüneburg etc. Sieben Stahlstiche, zwei gest. v. Poppel, drei aus: Bibliogr. Instit. in Hildbh. (19. Jh.). Blattgröße bis 33,5×22 cm. (Ein Blatt am linken Rand knittrig).
(37766) 40,-- €

 
 
232 
 

Frankfurt/Oder, Jena, Zwickau
Drei Stahlstiche, einer R. Metzeroth sc. Aus: Bibliogr. Instit. in Hildbh. (19. Jh.). Blattgröße bis 17×25 cm. (Fleckig). Dazu: Sehenswürdigkeiten in Mitteldeutschland; darunter der Dom in Braunschweig. Insgesamt 13 Blätter.
(37766) 40,-- €

 
 
233 
 

Helgoland
Blick von der Düne auf die Felseninsel. Blick von der Insel aufs Meer. Kenterndes Segelschiff vor der Insel. Drei Stahlstiche v. A. H. Payne, J. H. Sander bzw. C. Cray. Je ca. 11×15 cm. 19. Jh. R. Und: Helligoland – Helgoland v. 800 bis 1847 als Gedenkblatt v. 1847 mit Stahlstich v. J. Andresen-Siemens. Sowie: Vue du Port de Helligoland als Holzstich. Ca. 20×33 cm. 2. H. 19. Jh. R.
(54314) 80,-- €

 
 
234 
 

Fürstliches Schloss zu Hessen
Ansicht des Wasserschlosses. Der Lustgarten. Zwei Radierungen, 18. Jh. Blattgröße bis 34,5×41,5 cm. (Ein Blatt gebräunt, das andere an den Rändern knittrig mit kl. Einrissen).
(37766) 60,-- €

 
 
235 
 

Holland – Oost-Poort tot Delft
Overveense weg en Zeyl-Poort tot Haarlem. Het Huis ter Does. Leyerdorp. Vier Radierungen. Drei A. Rademaker fecit, drei datiert 1620. Blattgröße jeweils 7,5×10,5 cm. Dazu: Rathaus, Antwerpen. Stahlstich (19. Jh.). (Schwach stockfleckig).
(37766) 60,-- €

 
 
236 
 

Karthago: Ruins of the grand Aqueduct of Ancient Carthage
Kol. Punktierstich. 23×31cm. I. Mayer del. Publ. by R. Bowyer 1803. R.
(37672) 70,-- €

 
 
237 
 

Landsheim, Closter Lüne, Das Wildtbad Stendelholzen, Drakenburg an der Weser, Veltheim an der Ohe
Fünf Kupferstiche mit Ansichten der Städte u. Dörfer, 17. Jh. Blattgröße bis 14,5×22,5 cm. (Beschn.).
(37766) 50,-- €

 
 
238 
 

London: Vue du Palais Royal Somerset du coté de la Thamise
Kol. Radierung. 21×40 cm. À Paris chés Huquier fils. R. 18. Jh.
(38580) 50,-- €

 
 
239 
 

Ohsen an der Weser
Ansicht des Dorfes von einer Anhöhe aus. Radierung, um 1660. Conr. Buno delineav. Casp(er) Merian fecit (1627–1686). 20,3×38,2 cm. (Hinterlegte Mittelfalte; seitlich beschn.). Dazu: Soldingen, Koppenbrügge (Stadtansichten). Zwei Radierungen auf einem Blatt, 17. Jh. 24×31,8 cm. (Mittelfalte, Fehlstellen u. Einrisse).
(37766) 60,-- €

 
 
240 
 

Paris – Notre Dame
La Madeleine. Saint-Sulspice. Palais du Luxembourg. Der Hof der Tuillerien. Fünf Stahlstiche. (19. Jh.), davon drei aus: Bibliogr. Inst. in Hilbgh. Blattgröße bis 19,5×29,5 cm. (Partiell schwach stockfleckig). Dazu: Diverse Ansichten franz. Städte u. Bauwerke, u. a. Rouen, das Amphitheater in Nismes … Sieben Stahlstiche, davon einer koloriert, einer Courbet pinx. Gaujean sc. Blattgröße bis 21×28 cm. Insges. 12 Blatt.
(37766) 80,-- €

 
 
241 
 

Paris – Fulda, 19. Jh.
Drei Stahlstiche, davon zwei koloriert mit Ansichten der Pariser Börse, des Obelisks von Luxor und des Place Vendôme. Ein kolorierter Stahlstich mit der Ansicht des Doms von Fulda. Ausschnitte ca. 12,3×15,5 und 15,5×20,5 cm. R.
(57757) 90,-- €

 
 
242 
 

Philippsburg
Philippsburg eine unvergl. befestigte Statt nicht weit vom Rhein ... Festungsplan und Prospekt. Kol. Kupferstich. Hrsg. v. Matthäus Seutter, Augsburg. (Mittelfalte). Um 1730. R.
(54314) 300,-- €

 
 
243 
 

Potsdam – Herbstmanöver 1803 bei Berne unweit Potsdam
19. Jh.
Kol. Aquatinta nach Carl Wilhelm Kolbe, geätzt von F. Frick, Berlin. Aufgewalzt auf Karton, dieser mit Prägerand, betit. und schwarz umrandet. Ca. 39,5×51,5 cm. (Quetschfalten im Himmel und am oberen Rand, gebräunt und fleckig). R.
(58631) 150,-- €

 
 
244 
 

Am Rhein gelegene Ruinen und Burgen
Darunter Rheineck, die Pfalz, Rheinfels, Stolzenfels. Acht Stahlstiche, davon zwei gez. von Ludwig Lange und gest. von Joh. Poppel (19. Jh.). Blattgröße bis 17×25,5 cm. (Fünf Blätter schwach stockfleckig).
(37766) 50,-- €

 
 
245 
 

Am Rhein
Orte und Sehenswürdigkeiten, darunter Koblenz, Andernach u. Elberfeld. Acht Stahlstiche, davon einer gez. von Ludwig Lange und gest. von J. Richter. (19. Jh.). Blattgröße bis 25×20,5 cm. (Fünf Blätter fleckig).
(37766) 50,-- €

 
 
246 
 

Rom – Ponte St. Angelo
Radierung. 15,5×22 cm. London, Pub. by R. Edwards, 1798. R. Dazu: Rom, Coliseum. Kol. Druck. 14,5×22 cm. London, Publ. by Merigot 1797 (späterer Druck). R.
(37672) 70,-- €

 
 
247 
 

Rouen, est une des Premières Ville du Royaume de France …
Radierung mit dem Stadtplan, 18. Jh. 22,3×28,9 cm. (Mittelfalte, zwei kl. Einrise am Unterrand). Dazu: Le Chateau de Roxmeer. Radierung mit Ansicht des Schlosses. 10,1×16,2 cm. (Aufgelegt mit einer kl. Ausdünnung am oberen Bildrand).
(37766) 60,-- €

 
 
248 
 

Venedig – Santa Maria della Salute, Santa Maria Gloriosa ai Frari, Der Dogenpalast
Drei Stahlstiche. Blattgröße bis 19×26,5 cm. Dazu: Drei Ansichten von Mayland, Triest u. dem Petersdom, Rom.
(37766) 60,-- €

 
 
249 
 

Verschiedene Städte und Orte
Darunter Ansicht von Marburg, die Insel Schwanau und die römischen Bäder in Trier. 16 Stahlstiche (19. Jh.). Blattgröße bis 21,5×26,5 cm. (8 Blätter schwach fleckig.)
(37766) 50,-- €

 
 
250 
 

Drei humoristische Szenen auf dem Golfplatz
Eine kol. Lithograhie und zwei kol. Kupferstiche. 8×13 bis 11×16 cm. A. 20. Jh. R. Dazu: „Lavon Tennis“. Kol. Lithographie. 11×14cm. R.
(55821) 150,-- €

 
 
251 
 

Zwei Golf-Karikaturen aus der Satire-Zeitschrift „Punch, or the London Charivari“
v. 1901 und 1929. Zwei kol. Kupferstiche. 12×17 u. 22×17 cm. Einmal ger.
(55821) 100,-- €

 
 
252 
 

„Golfschuh“ als „golf shoes – hole in“ mit Schläger, Ball und Fahne
Farbradierung. Bleistift unles. sign., betit. u. num. e. a. 35×29 cm. Um 1970/80. R.
(55821) 80,-- €

 
 
253 
 

Konvolut von Schmetterlingsdarstellungen
E. 19. Jh.
12 kolorierte Lithographien mit verschiedenen Motiven auf einem Blatt aus: Friedrich Berge „Schmetterlingsbuch oder allgemeine und besondere Naturgeschichte (…)“, Hoffmann‘sche Verlags-Buchhandlung, Stuttgart. Ca. 27,5×21,5 cm. Im Passepartout. Rahmen 49×39,5 cm. R.
(57757) 550,-- €

 
 
254 
 

Drei Vogeldarstellungen und ein Pflanzenstich
19. Jh.
a-c) Sandpiper, Redshank und Neomorphus Radiolosus. Drei kol. Radierungen, einmal bez. J. Smith, Hanhart imp. 7×12, 9×13 u. 12×16 cm. d) Daphne Laureola. Pflanzenspross mit Blüte und Samenbildung in 8 Stufen. Kol. Kupferstich. Gestochen von P. Haas nach Guimpel. 22×17,5 cm. Um 1800.
(58631) 150,-- €

 
 
255 
 

Der Heher (Eichelhäher)
"Trappenzwerg", Weibchen und Männchen. "Die violettfärbige Merle". Vier kol. Kupferstiche verschiedener Werke. 10×7 bis 13×9,5 cm. 18. u. 19. Jh. In drei Rahmen.
(57421) 80,-- €

 
 
256 
 

Vögel: Le Cotinga cendré, la Grande Piegrieche, le Coucal Géant
Drei Farblithographien u. kol. Kupferstiche, einer davon Cl(au)de Fessard sculp. Bis zu 26×19 cm. L’imprimerie de Langlois. R. (Stockfleckig).
(38889) 60,-- €

 
 
257 
 

Tanne, Kiefern und Pinien
Efeu. Gämsheide. Geißklee. Kugelblume. Sieben nachkolorierte Farbstiche nach P. J. Redouté und P. Bessa. Gestochen v. Bocourt, Caly, Didier, Dufour und Forget. Aus Duhamel du Monceau, Traité des arbes et arbustes, quel'on cultive en France en pleine Terre. (Ausgabe: Nouvelle Duhamel, 1801-1819). Blattgr. je 49×31 cm.
(54314) 100,-- €

 
 
258 
 

Verschiedene Laubbäume und Pflanzen
Darunter Spierlingsvogelbeere und Pappel tremula. Vier kolorierte Radierungen, davon zwei F(riedrich) Guimpel fec. Auf verschiedenen Papieren. Blattgröße bis 25,7×21 cm. (Ein Blatt winzige Einrisse am Rand).
(37766) 60,-- €

 
 
259 
 

Verschiedene Kräuter und Gräser
Darunter Winterschachtelhalm, Gemswurz u. Klettenkerbel. Sechs kol. Radierungen mit latein. Namensbezeichnung. Auf verschiedenen Papieren. Blattgröße bis 30×25 cm. (Zwei minimal gebräunt, eines mit Knickfalte). Dazu: Papagei. Zwei Raupen. Zwei kolorierte Radierungen. (19.Jh.).
(37766) 60,-- €

 
 
260 
 

Friedrich Karl Reichsgraf von Schönborn (1674-1746)
A. 18. Jh.
Reichsvizekanzler und Fürstbischof von Würzburg und Bamberg. Kupferstich mit Porträt und Familienwappen, umgeben von allegorischen Attributen und Devisen. Ca. 29,5×18 cm. (fleckig, li. Papierrand erg.). Beigegeben: Heilige Familie mit Maria Magdalena und Johannesknaben. Kupferstich nach Vorlage des 16. Jh. Ca. 22×16 cm. (Mit schmalem Rand, re. Bildkante teils beschn.).
(58633) 100,-- €

 
 
261 
 

Friedrich der Große zu Pferd im Park von Sanssouci
19. Jh.
Lithographie nach Kupferstich von Meno Haas nach Zeichnung von L. Wolf (1808). Ca. 31×25 cm. (gebräunt u. fleckig). R.
(58661) 80,-- €

 
 
262 
 

Segnung im Feldlager
Radierung, 17. Jh. 6×7,9 cm. Dazu: Zwei Wappen, typographisch bedruckt, aufgelegt, 17. Jh. Blattgröße bis 8,1×16,3 cm. Und: Div. Holzschnittfragmente eines Reiseführers (Ober Baden, Wild Zell). 17. Jh.
(37766) 50,-- €

 
 
263 
 

Zwei Farbschabkunstblätter
nach Angelika Kauffmann. a) Lady Rushfort mit Tochter Anna. b) Lady Georgiana und Henrietta Spencer. Gestochen von William Dickenson bzw. Thomas Burke. D. 36×30 cm. In vergoldetem, ovalem, schleifengeschmücktem Rahmen.
(58587) 500,-- €

 
 
264 
 

Der Heilige Hieronymus
Schabkunstblatt. 33×26 cm. (Bildkanten beschn.). 18./19. Jh. R.
(54432) 90,-- €

 
 
265 
 

Zwei Einladungen der Kaiserin bzw. des Prinzen Carl v. Preussen
Berlin 1872
Auf Allerhöchsten Befehl Ihrer Majestät der Kaiserin und Königin...(lädt ein)...den Königlichen Wirklichen Geheimen Legationsrat Herrn Albeken zur Soirée am 22 März 1872...im Königlichen Palais. Auf Höchsten Befehl Sr. Königlichen Hoheit des Prinzen Carl von Preussen...(lädt ein )...Herrn Albeken und Gemahlin zu Tableaux und Souper...am 3ten Februar 1872. Zwei Lithographien vom Königl. Hof-Lith. Hermann Veit, Berlin und W. Schäfer, in Braun und Gold bzw. Sepia sowie handschriftl. Einträge mit Unterschriften des Ober Hof- und Haus-Marschalls der Kaiserin und des Hof-Marschalls des Prinzen. Ca. 14×18 u. 16×21 cm. (Lichtrand, leicht gebräunt). R.
(58661) 150,-- €

 
 
266 
 

Vier Beurkundungen der Herzöge von Sachsen-Anhalt
1726 bis 1797
Mit eigenhändigen Unterschriften und Siegeln. a) Leopold von Anhalt für Gottlieb Möllern, Grobzig 27.1.1726. Doppelseitiger Bogen, Papiersiegel und Wappenstempel. b) Friedrich Heinrich Eugenius von Anhalt, Pachtvertrag für Christof Stelzen aus Osternienburg, 16.6.1754. Drei Doppelbögen mit Fadenheftung, Lacksiegel. c) Friedrich Albrecht von Anhalt, Obligation für Rose Elisabeth von Murhard, Ballenstedt 22.4.1793. Einzelblatt (besch.), Lacksiegel. d) Leopold Friedrich Franz zu Anhalt, Pachtvertrag in Großbadegast, Dresden 28.1.1797. Vordruck mit Handschrift, Papiersiegel und Wappenstempel.
(58634) 100,-- €

 
 
267 
 
Pässler, Ilse (Dresden, Leverkusen 1908-1989)
Treppenaufgang vor Bürgerhaus bei Nacht
Fotografie. 15,8×10,5 cm. Bez. auf Unterkarton „Ilse Pässler - Dresden-Gelsenkirchen“. Rücks. auf Unterkarton roter Werkstatt-Stempel Ilse Pässler, Gelsenkirchen, Dreikronenhaus.
(57877) 80,-- €