Auktion 669

Nachverkauf zum 29. März 2019
 
Porzellan
 
 
573 
 

Kanne mit Augsburger Goldchinesen
Meissen, die Bemalung Seuter-Wekstatt, Augsburg. Um 1725/30
Böttgerporzellan. Birnform mit Rocaillehenkel. Beidseitig goldgemalte und radierte, vielfigurige Szenen mit Strassenhändlern, Kamel, Palmen, Vögeln und Schmetterling auf Bandelwerkkonsolen. Augsburger Goldbordüre. H. 17,4 cm (Tülle, Henkel und Deckel rep.). Schwache Lüstermarke C:S No 1: B:.
(58313) 4500,-- €

 
 
574 
 

Schälchen mit Augsburger Goldchinesen
Meissen, die Bemalung wohl Abraham Seuter, Augsburg. Um 1725/35
Böttgerporzellan. Die Unterseite mit purpurfarben staffiertem Weinrankenrelief. Auf der Schale radierte Goldmalerei: zweifigurige Chinesenszene in Goldkartuschenrahmung auf Goldfond. D. 13,6 cm (berieben, kurzer Brandriss). Lüstermarke PAB.
(58312) 1500,-- €

 
 
579 
 

Kaffeetasse und Untertasse mit Früchtemalerei
Meissen, um 1750
Glatt. Blaue Schuppenbordüre mit gelb-violetten Rocaillen. In bunten Aufglasurfarben gemalte Früchte und Blumen. Goldrand. (Winz. Brandfehler am Rand, Untertasse berieben). Blaue Schwertermarke. Einmal Pressziffer 59.
(58326) 500,-- €

 
 
582 
 

Schokoladenkanne
Meissen, M. 18. Jh.
Neubrandenstein. Weiß. H. 14,2 cm (Deckel fehlt, kl. Brandriss im Standring). Blaue Schwertermarke.
(58313) 180,-- €

 
 
585 
 

Besteck mit Batailleszenen
Meissen, um 1750/60
Messer und Gabel. Kobaltblaue Porzellangriffe mit Goldüberdekor und beidseitigen Reserven für bunt gemalte Soldatenszenen. Spätere Montierung Vermeil mit Rocaille- u. Maskenrelief. L. 22/20 cm. Ohne Marke.
(58312) 400,-- €

 
 
588 
 

Konfektblatt aus einem Service für Friedrich II.
Meissen, um 1760
Dulong-Relief. Bunt bemalt mit Früchtebouquet, gestreuten Früchten u. Blumen. Blätter und Henkel grün und purpur staffiert. Ränder m. goldener Blattranke. 24,5×22 cm. (Blattränder beschl. u. ger. best.). Blaue Schwertermarke. Das Service wurde Anfang des Jahres 1760 von Friedrich II. bestellt. Mehrere Teile aus der Slg. der SPSG abgebildet bei S. Wittwer, Keramos 208/2010, Abb. 31 u. 47.
(57590) 800,-- €

 
 
589 
 

Kaffeekanne mit Küstenlandschaften
Meissen, um 1765/70
Birnform. Rocaillehenkel. Beidseitig und auf dem Deckel bunt gemalte Landschaften mit Figuren, Ruinen und Segelbooten in Goldrocaillerahmung. Blaues Schuppendekor. Streublumen. Goldstaffage. H. 19,5 cm (Deckelrose rep.).
(58204) 800,-- €

 
 
590 
 

Blattschale mit Früchtemalerei
Meissen, um 1763/74
Neu-Ozierrelief. Im Spiegel bunt gemalte Früchtebouquets. Mit Grün und Violett staffierter Asthenkel mit kleinen, plastischen Blüten (best.). Goldrand. L. 21,5 cm (Randchips). Blaue Schwertermarke mit Punkt.
(58204) 500,-- €

 
 
592 
 

Tasse und Untertasse
Meissen, um 1770/1800
Verschieden. In Purpurcamaieu bemalt. a) Mit Bukett aus Rosen, Chrysanthemen und Astern. b) Mit purpurfarbener Asternblüte. Einmal brauner Rand. (Rep., 1 x Spr.). Blaue Schwertermarke bzw. Schwertermarke mit Stern.
(51124) 100,-- €

 
 
593 
 

Koppchentasse mit Untertasse
Meissen, um 1770
Bemalt in bunten Aufglasurfarben mit locker gebundenem Blumenstrauß und Streublümchen. Goldrand. (Henkel gespr.). Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meissen, um 1770. Dazu: Koppchentasse mit eckigem Henkel und Untertasse. Bunt gemalte Streublümchen. Orangefarbener Rand. (Beschliffen). Blaue Schwertermarke mit Stern. Meissen, Marcolini.
(49806) 90,-- €

 
 
598 
 

Mädchen mit Deckeltopf und Blumen
Hoechst, um 1770/80
Farbig bemalt, auf Grassockel. H. 11,3 cm (Topf und Blumen rep.). Blaue Radmarke. Eingeritzt: Mic N. 94 H.
(58312) 500,-- €

 
 
605 
 

Spülkumme mit grünen Blumen
KPM Berlin, um 1775
Neuzierat. Bemalt mit Blumenbouquets, Blütengehängen und Streublumen in Kupfergrün mit wenig Gelb und schattierendem, dunklem Purpur. Goldmosaik auf rosafarbener Bordüre. Goldstaffiertes Rocaille- und Blattrelief. H. 8,7 / D. 17 cm (ger. Farbverlust im Spiegel). Pressmarke K. Blaue Szeptermarke.
(58267) 1200,-- €

 
 
606 
 

Tête à tête mit antikischen Köpfen auf rosafarbenem Fond
KPM Berlin, um 1775/80
Neuglatt. Tablett mit muschelartig geripptem Rand und zwei Ajourvertiefungen für die beiden Deckeltassen. In der Mitte und auf den Tassen jew. ein grisaillegemaltes Profilporträt, bez.: "M. Antonius.", "Caes. August." und "Cleopatra.". In den Vertiefungen Rosetten. Bunt gemalte, kleine Bouquets und Streublumen. Goldkettenfriese. Goldränder. B. 29 cm (Gittereinfassungen u. Deckelrosen rep.). Blaue Szeptermarken. Presszeichen. Vgl.: Formgleiches Exemplar mit Zarenportraits für den russischen Großfürsten Paul in: Von Sanssouci nach Europa - Geschenke Friedrichs des Großen an europäische Höfe, SPSG 1994, S. 134. Zu weiteren Stücken und Antikenportraits siehe: Köllmann, Berliner Porzellan, Braunschweig 1966, Bd. 2, Tafeln 116c, 122a, 135b.
(57760) 2000,-- €

 
 
608 
 

Englischer Fruchtkorb
KPM Berlin, um 1785
Weiß. L. 25,5 cm (kl. Chip). Blaue Szeptermarke.
(55318) 300,-- €

 
 
614 
 

Tête-à-tête
KPM Berlin, um 1785/1825
Zylindrisch bzw. konisch. Blumenmalerei in Purpurcamaieu. Purpur- bzw. Goldrand. Kännchen, Zuckerdose, Sahnegießer mit Deckel und zwei Tassen mit Untertassen. H. Kanne 10 cm. Blaue Szeptermarke, dreimal mit Beistrich.
(58268) 400,-- €

 
 
616 
 

Runde Deckeldose
Meissen, um 1800
Bemalt mit indianischen Blumen in Grün, Gelb, Eisenrot, Violett, Schwarz und wenig Gold. H. 13 / D. 14,5 cm (Deckelrose rep.). Blaue Schwertermarke mit Stern. Malernr. 96. Pressnr. 25. 1. Wahl.
(58215) 300,-- €

 
 
621 
 

Tasse mit Untertasse "etrurische Form"
KPM Berlin, um 1815/20
Umlaufende goldene Büschelblattzweige. Innenvergoldung. Goldrand. Blaue Szeptermarke. Eisenrotes Malersignet. Presszeichen.
(58326) 500,-- €

 
 
623 
 

Vergoldete Tasse mit Untertasse und Pferdekopfhenkel
Paris, um 1825/30
Auf der Wandung reliefierter Palmettenfries und Rosetten. (Gebrauchsspuren). Auf dem Tassenboden bez.: Fleury à Paris.
(51124) 120,-- €

 
 
625 
 

Tasse "Für die Hausfrau" auf Untertasse
KPM Berlin, um 1830
Gefußte Glockenform. Goldschrift in Blattkranz. Goldvoluten. Mattblauer Randstreifen mit Goldüberdekor. (Berieben). Blaue Szeptermarke.
(58286) 80,-- €

 
 
626 
 

Sechs Tassen mit Untertassen
KPM Berlin, um 1830
Kalathosform. Goldrand. (2 Tassen u. 1 Untertasse best., 1 Tasse min. Chip). Blaue Szeptermarke. Malerzeichen. Dazu: Kaffeekanne u. Tasse mit 2 Untertassen. Passige Form bzw. Neuglatt. Goldrand. Kanne H. 22,5 cm (1 Untertasse best.). Blaue Szepter- mit Pfennigsmarke. Kanne Malereimarke. KPM Berlin, um 1849/70. Und: 3 Kannen u. 1 Zuckerdose. Vasen- bzw. Birnform. Goldrand. H. 16,5-26,5 cm (1 Kanne, 1 erg. Deckel u. 1 Innendeckel besch., 1 Standring best.). Frankreich bzw. Krister, Waldenburg, 19. Jh.
(56914) 200,-- €

 
 
629 
 

Zwei Tassen mit Untertassen
Meissen, um 1830/40
Konisch, mit Henkel à la Grecque. Grün-weißes Wappenschild mit W. Grün konturiert. Dazu: Kl. weiße Kanne. Zylindrisch. H. 12 cm. Alle Tle. Blaue Schwertermarke.
(51124) 120,-- €

 
 
630 
 

Dessertteller
Meissen, um 1840
Kristalldekor. Rosenblüten, Muscheln und Fächermotive in Relief. Goldstaffiert. D. 22 cm. Blaue Schwertermarke. Dazu: Drei Obstteller mit farbigem Umdruck. Goldrand. Fa. Jäger Thomas & Co. Und: Osierteller mit Blumen. KPM Berlin.
(43086) 80,-- €

 
 
631 
 

Ein Paar Teller
KPM Berlin, um 1837/44
Reliefierter Muschel-Rocaillerand, goldstaffiert. Bunt gemalte Streublumen. D. 22,5 cm. 1. Wahl. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Malersignet.
(57899) 250,-- €

 
 
635 
 

Schreibzeug
Meissen, M. 19. Jh.
Unterglasurblauer Dekor in Kakiemonmanier mit Fels und Vogel. Rechteckiges Tablett mit Goldrand, Tintenfass und Streugefäß. Tablett 19,5×28 cm (Glasurfehler, Deckelchen min. Chip). Blaue Schwertermarke. 1. Wahl.
(56505) 300,-- €

 
 
636 
 

Koppchentasse mit vier Untertassen
Meissen, um 1850/60
Verschieden. Bemalt mit blauer Windenblüte bzw. Rosenknospen. Einmal orangefarbener Rand. Blaue Schwertermarke.
(51124) 120,-- €

 
 
637 
 

Zuckerdose "Rote Rose"
Meissen, M. 19. Jh.
Vasenform. Bunt bemalt. Goldrand. H. 11,8 cm. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 180,-- €

 
 
643 
 

Teller "neuglatt"
KPM Berlin, um 1858
Im Spiegel bunt gemalte, weiße und rote Heckenrosen. Goldstaffierter Rand. D. 25 cm. Blaue Szeptermarke mit Pfennigsmarke. Im Boden Widmung: Tony v. Thiesenhausen, Weissig, 24. August 1858.
(53797) 100,-- €

 
 
644 
 

Sternzeichenfigur „Schütze“
Berlin, um 1860
Knabe als Jäger. Bunt bemalt. Auf quadratischem Sockel, bez.: November. H. 10 cm (besch.). Blaue Szeptermarke.
(53222) 60,-- €

 
 
645 
 

Zwei Ansichtentassen mit Untertassen
Carl Tielsch, Altwasser, um 1850   
Gefußte Becherform. Bunt bemalt a) mit Vedute des Zeughauses, b) mit Palais des Königs Friedrich Wilhelm III., Unter den Linden in Berlin. Goldkonturen. (1 UT geklebt.) Blaumarke.
(50257) 250,-- €

 
 
649 
 

Teilservice mit grünem Band
Limoges. Malerei Boyer, Paris, Rue de la Paix, 2. H. 19. Jh.
Umlaufendes, chrysoprasgrünes Band, eingefasst von Goldspitzenborte. Goldrand. Korb mit bunter Früchte- u. Blumenmalerei, die Teller bemalt mit botanischen, verso bezeichneten Blumen. 10 Teller D. 23,5 cm (1 best.), 10 Tassen mit Untertassen (1 Randchip, 1 kl. Spr., viermal Standring best.), 2 Fußschalen D. 22,5 cm (1 best.) und Blumenkorb B. 29 cm (1 Henkel mit Ansatz rep.). Teils J. P. L.-Marke für Pouyat, Limoges. Schriftmarke "Boyer, rue de la paix 22". Aus dem Besitz von Robert Graf v. d. Goltz, Botschafter in Paris 1863-1869.
(57716) 1100,-- €

 
 
651 
 

Ein Paar Untersetzer
Fischer & Mieg, Pirkenhammer, 2. H. 19. Jh.
In Art der schwarzfigurigen Vasenmalerei dekoriert mit antiken Kriegern. Goldrand. D. 15,2 cm. Pressmarke.
(56914) 100,-- €

 
 
657 
 

Die Liebeserklärung
Steingutfabrik Damm, um 1860
Steingut. Rokokopaar auf Natursockel, sie auf einem Felsen sitzend. Bunt und mit wenig Gold bemalt. H. 25,8 cm (Haarschmuck und sein Kopf rep. u. best., Rep. an 1 Bein, partiell ausgefüllte Brandrisse). Höchster Modell, wohl von Carl Ries um 1780/90. Blaue Radmarke. Ritznr. 352.
(56505) 500,-- €

 
 
665 
 

Ovales Tablett mit Camaieumalerei
KPM Berlin, um 1900
Glatt. In eisenrotem Camaieu bemalt mit fliegenden Kindern und Blumenstrauß mit Goldgräsern. Goldgitterkante auf lachsfarbenem Fond. 33×23,5 cm (Chip). Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Malersignet.
(57114) 250,-- €

 
 
666 
 

Gr. Bratenplatte, 2 Speiseteller, 2 Dessert- u. 6 tiefe Teller
KPM Berlin, um 1914/23
Nach dem sog. 1. Potsdamschen Service für das Neue Palais. Reliefzierat mit Spalier. Gelbe Schuppenzwickel, bunt gemalte Blumenbouquets, Blütenguirlanden, goldstaffiertes Blattrelief, Goldstaffage, Goldrand. L. 52,5 bzw. D. 25,5/23,5/24,8 cm. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Die tiefen Teller mit Kriegsmarke. Malersignets Ewald Hoffmann u.a. Z.T. Jahresbuchstaben. 1. Wahl.
(56754) 4500,-- €

 
 
669 
 

Luisenteller
Fa. Zeh, Scherzer & Co., Rehau, nach 1900
Im Spiegel bunt gedrucktes Brustbildnis der Königin nach G. Richter. Golddekor. Fahne mit Griffhenkeln. B. 26,5 cm. Grüne Stempelmarke. Dazu: 4 Ansichtenteller. Kurland. Bunt bedruckt mit Ansichten Berliner Schlösser. Goldrand. D. 25,5 cm. Blaue Szepter- u. schwarze Printmarke. KPM Berlin.
(57242) 120,-- €

 
 
671 
 

Reservistenkrug mit Lithophanieboden
Deutsch, um 1935 
Krug des Kanonier Sebastian Selb „3. Feld-Artillerie-Regiment – 1. Batt. – München“. Bunt bedruckt mit Gefechts- u. Wirtshausszene, Trophäe, Devisen und Namen. Zinndeckel mit Feldgeschütz. Wappenlöwe als Daumendrücker. Im Boden Verabschiedung v. d. Braut. H. 24 cm. Bez.: Made in Western Germany.
(54582) 90,-- €

 
 
674 
 

Osterei mit Lapislazulifond
KPM Berlin, um 1900
Gewölkte, dunkelblaue Laufglasur. In Gold bemalt mit vier Insekten. Goldspitzenborte um die unmontierte Öffnung. H. 7 cm. Ohne Marke.
(58253) 400,-- €

 
 
680 
 
Hubatsch,, Hermann
Jägerin mit Hund
KPM Berlin, um 1925
Weiß. Auf Natursockel. H. 22,8 cm. Modelljahr 1923. Modellnr. 11806. Blaue Szeptermarke. 2. Wahl.
(58209) 300,-- €

 
 
683 
 
Marcuse, Rudolf
Duett
Rosenthal, Selb, um 1914/18
Guitarre spielender Bajazzo mit Königspudel. Auf ovalem Sockel. Unterglasurbemalung in Schwarz, Beige und Grautönen. H. 34 cm. Modellnr. K 311. Rückseitig Künstlersign. und Modelljahr 1913. Stempelmarke. Kriegsmarke.
(53537) 1000,-- €

 
 
689 
 

Knabe mit Schmetterling
Gebr. Heubach, Lichte, um 1910/20
Auf achteckiger Sockelplatte. Zartfarbige Unterglasurbemalung. H. 17/B. 26 cm (Glasurfehler). Modellnr. 10569. Ohne Manufakturmarke, wohl 2. Wahl.
(57258) 200,-- €

 
 
691 
 

Schlangenbeschwörerin
Wilhelm Goebel, Oeslau, um 1930
Kniende Orientalin mit Flöte und Cobra. Auf Achtecksockel. Sparsam mit Gold, Blau und Schwarz bemalt. H. 12,5 cm. Modellnr. F. F. 565/1. Stempel- u. Pressmarke.
(58209) 180,-- €

 
 
700 
 

Sauciere und sechs Dessertteller
Meissen
Marseillerelief. Bunt gemalte Streublümchen. Sauciere mit Goldrand. D. Teller 19,5 cm. 1. Wahl, die Sauciere 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 500,-- €

 
 
701 
 

Kelchvase und Balustervase
Meissen, einmal A. 20. Jh.
Bunt gemalte Streublümchen bzw. bunte Blumen. Goldrand. H. 25 / 20 cm (Balustervase Fuß best.). Blaue Schwertermarke.
(51124) 120,-- €

 
 
702 
 

Kaffeekanne, Sahnegießer und elf Teegedecke
Meissen
Neuer Ausschnitt. Korallenrot gemalte Streublümchen. Korallenrote und graue Randlinie. (Kaffeekanne Spr., Deckelrose Chip). Blaue Schwertermarke. 1. Wahl.
(56754) 1200,-- €

 
 
705 
 

Deckelschüssel mit chromgrünen Blumen
Meissen, um 1945/47
Marseillerelief. Fabig bemalt. Goldstaffage. Bekrönende Puttenfigur als Flora mit Füllhorn. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke mit sog. "Neuhaus-Bogen".
(58022) 750,-- €

 
 
706 
 

Sauciere mit chromgrünen Blumen
Meissen
Marseillerelief. Farbig bemalt. Goldrand. L. 26 cm. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 400,-- €

 
 
708 
 

Vase
Meissen
Eingezogene Stangenform. Bunt gemalter Blumenstrauß und Streublümchen. Goldrand. H. 25,5 cm. 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58261) 100,-- €

 
 
710 
 

Drei Wandteller und zwei Teller
Meissen
Glatt, einmal Neuer Ausschnitt. Bunt gemalte Blumen. Goldrand. D. 17,5/27/25 cm. 1. und 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58277) 150,-- €

 
 
720 
 

Speiseservice mit Holzschnitt-Tulpen
Meissen
Altozierrelief. Bunt gemalte Einzelblumen mit Vergissmeinnicht. 4 Speise- und 5 Dessertteller D. 25,5/21 cm (1 best.), 2 runde und 2 ovale Platten D. 31/35 bzw. L. 39,5/44,5 cm, Deckelschüssel B. 33,5 cm und Sauciere sowie 2 Speiseteller ohne Bemalung. 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 1000,-- €

 
 
721 
 

Ovale Schale
Meissen
Bunt gemalte Heckenrose. Goldrand. D. 27×19 cm. Blaue Schwertermarke. Dazu: Kl. Kaffeekanne mit bunt gemalten Blumensträußen. Goldrand. H. 13 cm. (Deckel fehlt). Blaue Schwertermarke.
(51124) 120,-- €

 
 
722 
 

Kaffeeservice "Rote Rose"
Meissen, um 1860/1924
Vasenform. Farbig bemalt. Goldrand. Große Kanne, Zuckerdose und sechs Tassen mit Untertassen. 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 600,-- €

 
 
724 
 

Sechs Speise- und sechs Dessertteller aus dem "Börner-Service"
Meissen, um 1924/34
Glatt. Von Profilen eingefasste Fahne. Bunt gemalte Rote Rose. Ockerfarbene Randlinie. D. 25/22 cm. Formentwurf Paul Börner. 1. Wahl, ein Dessertteller 2. Wahl. Blaue Schwertermarke mit Punkt.
(58022) 800,-- €

 
 
728 
 

Kaffee- und Teeservice "Grüner Drache"
Meissen
Neuer Ausschnitt. Bemalt mit grünem chinesischem Drachen. Goldrand. Kaffeekanne, Mokkakanne, kleine Teekanne, Milchkännchen, Sahnegießer, Zuckerdose, neun Kaffeegedecke, kleines Väschen (o. Goldrand) und 2 ovale Platten L. 35/41 cm. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke, viermal mit Punkt.
(58022) 2000,-- €

 
 
729 
 

Teeservice "Roter Drache"
Meissen
Neuer Ausschnitt. Bemalt mit korallenrotem, chinesischem Drachen. Goldrand. Sechs Teegedecke mit Zuckerdose und Sahnegießer. Überwiegend 1. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 1200,-- €

 
 
737 
 

Tafelserviceteile blaues Zwiebelmuster
Meissen, um 1900/10
Neuer Ausschnitt. Gering verschieden. 6 flache, 4 tiefe Teller, 4 Desserteller, 3 Butterteller, 2 ovale Platten (einmal etwas am Rand ausgeschliffen), runde Schale, Gemüseschüssel (geklebt), 6 Messerbänkchen und Chrysanthemenschale. Blaue Schwertermarke.
(51124) 600,-- €

 
 
738 
 

Kuchenplatte und 6 Unterschalen
Meissen, um 1960
Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. Neuer Ausschnitt bzw. glatt. D. einmal 34 cm. Blaue Schwertermarke. Dazu: Grosse und kleine Kaffeekanne. Blaues Zwiebelmuster (einmal Stand best.). Blaue Schwertermarke. Meissen, Anf. 20. Jh.
(51124) 300,-- €

 
 
745 
 

Kaffeeservice "Großer Ausschnitt"
Meissen, um 1983
Zartfarbiger, floraler Unterglasurdekor. Kanne, Zuckerdose, Sahnegießer, sechs Gedecke und Tortenplatte D. 30 cm. Formentwurf Ludwig Zepner 1973. 4. Wahl. Blaue Schwertermarke. Jahreszeichen.
(58277) 900,-- €

 
 
747 
 

Zwei weiße Vasen
Meissen
Blatt- bzw. Punktrelief. H. 19,4/20 cm. Entwurf Ludwig Zepner. 1. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58277) 100,-- €

 
 
749 
 

Ein Paar figürliche Gewürzschalen
Meissen
Dame und Kavalier in Rokokokostüm, an Schale auf Rocaillesockel. Bunt und mit Gold bemalt. H. 10,8/12,4 cm (stark rep., einmal krakeliert). Modelle J. J. Kaendler 1762. Modellnrn. 2875/2872. 2. Wahl. Blaue Schwertermarke.
(58022) 800,-- €

 
 
752 
 

Serviceteile blaues Zwiebelmuster
Stadt Meissen
Sieben Mokkatassen mit Untertassen, Sahnegießer, 3 Butterteller und 2 Kompottschalen. Neuer Ausschnitt. Blaumarke. Dazu: Kl. gebauchte Filterkanne. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. Und: Mokkakanne. Blaues Zwiebelmuster. Hutschenreuther.
(51124) 180,-- €

 
 
753 
 

Kaffeeservice
KPM Berlin
Neuosier. Für fünf Personen. Kl. Blumenbouquets in Eisenrot und Gold. Goldrand. Kaffeekanne, Zuckerdose und 5 Gedecke. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. 1. Wahl.
(56754) 1000,-- €

 
 
754 
 

Deckeldose und Dessertmuschel
KPM Berlin
Neuosier. Goldkonturen. Das Schälchen mit bunt gemalten Blumen und Schmetterling. D. 11,6/16 cm. 1. Wahl. Grüne bzw. rote Malereimarke. Blaue Szeptermarke. Dazu: Kleine Vase "Adonis". Weiß. H. 7,7 cm. 1. Wahl. Blaue Szeptermarke mit KPM.
(58277) 120,-- €

 
 
756 
 

Kleine Teekanne und vier Mokkatassen mit Untertassen
KPM Berlin
Osier, Rocaille bzw. glatt. Die Kanne mit bunt gemalten Blumen, Schmetterling und Goldstaffage. H. 12 cm (Stiel der Deckelblüte best.). Die Tassen und Untertassen mit türkisgrün gemalten Rocaillen. Goldrand. Alle Tle. 2. Wahl. Blaue Szeptermarke.
(58286) 100,-- €

 
 
758 
 

Ein Paar Saucieren "Rocaille"
KPM Berlin, nach 1962
Bunt gemalte Blumenbouquets, Streublumen und Schmetterlinge. Goldrand. L. 24,2 cm. 2. Wahl. Blaue Szeptermarke. Malereimarke.
(58321) 160,-- €

 
 
759 
 

Speiseservice
KPM Berlin
Rocaille. Weiß. 8 flache und 8 tiefe Teller D. 26/24 cm (1 Standring best.), 2 quadr. Schüsseln D. 20/23 cm, ovale Platte L. 31 cm und Sauciere. Blaue Szeptermarke. 2. Wahl.
(55937) 400,-- €

 
 
760 
 

Tee-Teilservice "Rocaille"
KPM Berlin
Weiß. 6 Tassen mit Untertassen, 4 Teller D. 19,5 cm, Sahnegießer und gefußte Zuckerschale. 1. Wahl. Blaue Szeptermarke.
(58318) 200,-- €

 
 
761 
 

Serviceteile "Rocaille" und "Neuosier"
KPM Berlin
Weiß. Rocaille: 6 Speise-, 8 Dessert- und 4 Kompotteller D. 26/18,8/15,5 cm, 6 Suppentassen und 2 runde Platten D. 32,5 cm. Überwiegend 2. Wahl. Neuosier: 6 Speise-, 4 halbtiefe und 3 tiefe Teller und runde Platte D. 26/24,5/23/30,5 cm. (Tls. Gebrauchsspuren). 1. und 2. Wahl. Alle Tle. mit blauer Szeptermarke. Einmal Kriegsmarke.
(58241) 260,-- €

 
 
762 
 

Figürliche Saliere, sog. "Salzlecker"
KPM Berlin, vor 1962
Rocaille. Knabe mit zwei Gewürzschälchen. Weiß. H. 10,5 cm. Blaue Szeptermarke. 1. Wahl.
(58209) 100,-- €

 
 
763 
 

Kaffeeservice "Campanerform"
KPM Berlin
Weiß mit mattem, teils breitem Goldband. Kanne mit Ersatzdeckel, Zuckerdose und Sahnegießer, jew. mit Unterschale und sechs Gedecke. H. Kanne 21,8 cm. 2. Wahl. Blaue Szeptermarke. Grüne, viermal rote Malereimarke, eine Tasse ohne Malereimarke.
(58331) 400,-- €

 
 
770 
 

Erntebecher
KPM Berlin, nach 1962
Figuren- und Landschaftsdarstellung in vertieftem Relief. Außen unglasiert. H. 22 cm. Entwurf Siegmund Schütz 1934. Im Boden Monogrammmarke mit 34 (Blindstempel). 1. Wahl. Blaue Szeptermarke.
(58320) 100,-- €

 
 
775 
 

Speiseservice "Botticelli"
Rosenthal, Selb, um 1925
Kobaltblauer, goldkonturierter Randstreifen. 23 flache, 10 tiefe, 12 Dessert- u. 12 Brotteller D. 25/25/19/15,5 cm, 2 ovale und 1 runde Platte L. 51/37 / D. 35 cm, 4 quadratische Schüsseln D. 23/19,5 cm, 2 ovale Deckelschüsseln und Deckelterrine L. 32,5 / 38 cm (Deckel rep.), 2 Saucieren, 2 Vierpasschälchen und Senftöpfchen auf festem Untersatz. Stempelmarke.
(58286) 250,-- €

 
 
776 
 

Sieben Künstlerteller
Rosenthal Studio-Line, um 1973-75
Nr. 1-7. Nach Entwürfen von G. Grass, J. Cocteau, E. Grominger, O. Piene, M. Bill, H. W. Henze u. B. Wiinblad.
(52260) 300,-- €

 
 
781 
 

Ein Paar Vasenlampen
Hoechst
Weiß. Amphorenform mit Frauenköpfen und Kranzfestons auf quadratischem Sockel. Einflammig montiert. Ecrufarbene Lackschirme. H.o.M. 39 / Ges.-H. 71 cm. Nach einem Modell um 1775. Stempelmarke.
(58190) 500,-- €

 
 
782 
 

Cachepot und kleiner Henkelkorb
Potschappel, Dresden
Vertikal gerippte, leicht gebauchte Form mit seitl. Henkeln. Bunt gemalte Blumensträuße. Goldkonturen. H. 16,5 cm (ger. beschl., kl. Brandrisse). Der runde Korb weiß mit aufbossierten Blüten. D. 12,8 cm (winz. Chips, kl. Brandrisse). Beide Tle. Blaumarke.
(55166) 200,-- €

 
 
783 
 

Deckelvase
Potschappel, Dresden
Gebaucht. Bunt gemalte Blumensträuße. Goldkonturen. H. 27 cm. (Spr.). Blaumarke. Dazu: Zwei verschiedene kl. Teller und Deckeldose. Bunte Blumensträuße. Teilweise Goldspitzenbordüre. D. 18 bzw. 16 bzw. 10 cm. (1 Teller besch.). Fa. Heinrich u.a.
(42698) 80,-- €

 
 
784 
 

Tanzender Herr in Rokokokostüm
Potschappel, Dresden
Farbig und mit Gold bemalt. Auf Blütensockel. H. 16 cm (1 Hand u. 1 Daumen abgebr.). Blaumarke.
(55803) 60,-- €

 
 
787 
 

Brigade-General Lepic
Sitzendorf
Bunt staffiert. H. 26,5 cm. Blaumarke.
(42041) 90,-- €

 
 
788 
 

Teedose und Deckeldose
G. A. Stulz, Straßburg und Augarten, Wien
a) Bunt gemalte Kauffahrteiszenen in Rokokokartuschen. H. 12,8 cm. Lilienmarke. b) Blumenbemalung in Chromgrün. L. 14,5 cm. Stempelmarke.
(58244) 150,-- €

 
 
790 
 

Vase
Royal Copenhagen
Gerippte Trompetenkuppa über Sockelzone mit bunt gemalten Blumen, Biscuit-Relieffriesen und vergoldeten Profilen. Goldrand. H. 26 cm. (Min. Standchips). Stempel- u. Wellenmarke.
(53840) 130,-- €

 
 
793 
 

Balustervase "Aponyi grün"
Herend, Ungarn
Flächenfüllendes Ozierrelief. Dekoriert mit indianischen Blumen in Grün und wenig Gold. Goldrand. H. 31,8 cm. Blaue Stempelmarke.
(58319) 200,-- €

 
 
794 
 

Zwei ovale und eine runde Platte "Apponyi grün"
Herend, Ungarn
Einmal Ozier, zweimal Neuozier. Dekoriert mit indianischen Blumen in Grün und wenig Gold. Goldrand. L. 41,5/38,5/27,5 cm. Blaue Stempelmarke.
(58319) 200,-- €

 
 
797 
 

Postamentvase
Herend, Ungarn
Wandung mit goldenem Rautengitter und bunt gemalten Rosenblüten. Auf vergoldeten Tatzenfüßen und quadratischer Standplatte. Goldkonturen. H. 13 cm. Modell 6402. Stempelmarke.
(58190) 90,-- €

 
 
801 
 

Fünf Teller mit Golddekor
Derby, England
Geschweifte, zweimal gewellte Fahne. Bedruckt mit exotischen Vögeln und Schmetterling in üppiger Vegetation. D. 21,5, einmal 26,5 cm. Rote Stempelmarke. Dazu: 4 Teetassen. Goldgerahmte Blütenreserven auf grünem Fond. Rote Stempelmarke.
(58189) 80,-- €

 
 
803 
 

Taglia Cantoni und Fracasso aus der Commedia dell'arte
Wohl Samson, Paris
Zwei fechtende Figuren. Auf Rechtecksockel. Bunt und mit Gold bemalt. Eisenklingen. H. 17/18,8 cm (1 Hand, 1 Hutfeder und Parierstangen rep., Standchip) Nach der Kupferstichfolge von Jaques Callot um 1622. Goldene Radmarke.
(58189) 300,-- €