Auktion 671

Nachverkauf zum 27. Sept. 2019
 
Silber
 
 
749 
 

Gefußter, vergoldeter Münzbecher des Sebald Spindler
Berlin, um 1735/37
18 preußische Groschenmünzen mit den Porträts der Könige Sigismund I., Sigismund II. und Herzog Alberts von Brandenburg in drei Reihen geordnet auf gepunztem Grund mit Dolden, Ranken und Gitterwerk. Innen vergoldet. H. 10 cm. Gew. ca. 210 g. Beschauzeichen, preußischer Steuerstempel von 1809 und verschlagenes Meisterzeichen Sebald Spindler 1689-1740 (Scheffler, 451, 30 b) Spätere Widmung: Herrmann den 20. October 1854. Verkauft Leo Spik, Auktion 536.
(58500) 3000,-- €

 
 
754 
 

Gefusster Becher
Berlin, um 1760/65
Gravierter Fries aus Muschelwerk und Blüten. Randprofile. Zwei spätere Gravuren wie a) HR 1.7.(19)28 u. b) Werner. Innen vergoldet. H. 9,5 cm. Gew. ca. 80 g. Beschauzeichen u. Beibuchstabe C. Verschlagenes Meisterzeichen I. H. im Dreipass.
(42182) 900,-- €

 
 
755 
 

Ovale Zuckerdose
Breslau, um 1761/1776
Auf vier Blattfüßen und Scharnierschloss als Verschluss. Allseitig reliefiert mit Rocaillen und Blütenranken. 9×13×10,5 cm. Gew. ca. 205 g. Beschauzeichen, Stempelmeisterbuchstabe G, preußischer Kriegssteuerstempel von 1809-1812 und Meisterstempel leicht verschlagen CHF im Rechteck: Carl Heinrich Friebach 1749-1784 (Hintze Breslau 159 abweichend).
(58500) 1500,-- €

 
 
758 
 

Zwei Fadenmusterlöffel
München, um 1789-1803
Gew. ca. 110 g. Beschauzeichen und Meisterzeichen GZ im Zweipass: Georg Zeiller, nachweisbar 1789-1803.
(58475) 250,-- €

 
 
759 
 

Zwei massive Fadenmusterlöffel
Wohl Italien, um 1798-1809
Rückseitig eingraviertes, von zwei wilden Männern gehaltenes Adelswappen und (spätere) Initialen TR. Gew. zus. ca. 210 g. Beschauzeichen, wohl Rom und zusätzliche, nicht lesbare Punze. Französischer Importstempel von 1798-1809.
(58475) 650,-- €

 
 
761 
 

Lanzettlöffel
Anf. 19. Jh.
Mit zartem Faden. Gew. ca. 40 g. 12-löthig u. Meister CF kursiv im Rechteck: wohl C. Fehr, Malchin. Dazu: Lanzettlöffel mit Mittelsteg. Einpunktiert WK d. 25. Sept. 1814. Gew. ca. 50 g.
(58472) 150,-- €

 
 
772 
 

Bowlenschöpfer
Berlin, um 1830
Kannelierte Kuppa mit seitlicher Gießnase. Schwarzer Holzgriff. Beschauzeichen, Wardeinmeister Andreack und Meister WP vertieft: Wilhelm Peters 1793-1864 (Scheffler, Berlin 1730).
(58491) 120,-- €

 
 
774 
 

10 Dessertmesser
Elbing, um 1845/50
Glatter, facettierter Griff. Klingen Silber. Initiale H. Gew. zus. ca. 560 g. Beschauzeichen, Ältermannsbuchstabe F und Meisterzeichen IGP im Rechteck: Julius Gustav Pröll um 1845/1866 (Czihak S. 169). Beigegeben: 5 Hummergabeln. Plated. Glatter, facettierter Griff.
(58515) 300,-- €

 
 
776 
 

Zwei Girandolen
Breslau, um 1820/22 bzw. Berlin, um 1847/50
Oktogonaler Fuß mit zartem Palmettenfries, facettierter Säulenschaft, vasenförmige Tülle und dreiarmiger, einsteckbarer Leuchterkranz mit Pinienzapfen und Blüten-Blattmotiv. H. 35 bzw. 36 cm. a) Beschauzeichen, Stempelmeisterbuchstabe P (1816-22) und Meister Freytag: Carl Gottlieb Freytag 1801-1824. b) Beschauzeichen, Wardeinmeister CW. D. Friedrich 1847/50, 12-löthig, Meister Hossauer Berlin, vertieft: Georg Hossauer 1794-1874 (Scheffler 1849; Hintze 44).
(58495) 3000,-- €

 
 
777 
 

Teekanne und Kandiszuckerschale
Deutsch, Mitte 19. Jh.
Gebaucht, auf eingezogenem Fuß. Um die Leibung Kannelurenfries. Schwarzer Holzhenkel und -knauf. Gew. zus. ca. 750 g. 12-löthig. Meister GR vertieft.
(58495) 600,-- €

 
 
778 
 

Vier Spatenmusterlöffel
Mitte 19. Jh.
Rückseitig Monogr. BD. Gew. zus. ca. 180g. 12-löthig. Meister HE im Rechteck.   
(54428) 110,-- €

 
 
780 
 

Große Wasserkanne auf Rechaud
Berlin, um 1840
Zweites Rokoko. Gebauchter, senkrecht gerippter Korpus auf eingezogenem Fuß. Akanthusblattfries und Muschelrankenapplike. Bügelhenkel. Rechaud mit Rankenhalterung und quadratischer Standplatte. Brenner. H. 33 cm. Gew. zus. ca. 3000 g. Beschauzeichen mit K, Andreack und Meister D(emessieur): Johann Demessieur 1794- bis nach 1865 (Scheffler, Berlin 1773).
(58500) 2000,-- €

 
 
781 
 

Bowlenschöpfer
Zweites Rokoko. Kuppa mit seitlicher Gießnase und reliefiertem Rand. Teilvergoldet. Gedrechselter Beingriff. Lg. 37 cm. Beigegeben: Bowlenschöpfer mit seitlicher Gießnase. Teilvergoldet. Später angesetzter Spatenmustergriff. Metall.
(58472) 130,-- €

 
 
782 
 

Zuckerzange
Zweites Rokoko. Reich reliefiert mit Rocaillen, Blüten und Akanthusblättern. Muscheln als Greifer. Einpunktiert BM. Buhrfeind 1839. Lg. 16 cm. Gew. ca. 30 g. Um 1839. Dazu: Historismus-Zuckerzange. Guillochiert mit Medaillonschild unter Klauenfußgreifern. Lg. 14,5 cm. Ligiertes Monogr. EW. Gew. ca. 30 g. Feingehalt 800. Und: Biedermeier-Zuckerzange. Greifer als kl. Bacchusknabe, Trauben essend. Erdbeeren als Endung. Lg. 15 cm. Gew. ca. 40 g. Um 1830.
(58495) 300,-- €

 
 
783 
 

Bowlenschöpfer
Deutsch, um 1840
Mit zwei Gießnasen. Helmform. Schwarzer gedrechselter Holzhenkel. Innen vergoldet. Marken.
(58491) 120,-- €

 
 
784 
 

Kl. Salznapf
Deutsch, um 1840
Mit Glaskuppa. Als Schaft Schwan auf kanneliertem Rundfuß. H. 10,5 cm. 13-löthig. Dazu: Gestell für einen Wachsstock. Rundsockel und Rocaillefüße, Schere und Blütenaufsatz. H. 19 cm. Im Boden einpunktiert Rolffs & Anna Deussen 1794. Und: Teesieb. Muschelform auf 3 Beinen. Perlmuttgriff. Um 1870.
(58500) 250,-- €

 
 
796 
 

Andachtsrelief
mit Madonna und Kind in Wolkenband. Kranzmedaillon und breiter, von Muschelwerk, Ranken, Rocaillen und Kartuschen mit Ähren, Blumen und Brunnensymbolen durchbrochener Rand. 43×32 cm. Auf mit rotem Samt bezogene Holzplatte montiert. Marken.
(58500) 450,-- €

 
 
799 
 

Kl. Zuckerkörbchen "George III"
Mit kobaltblauem Glaseinsatz. Von Kranzgirlande und Bogen durchbrochene Wandung auf eingezogenem Fuß. Bügelhenkel. H. 12 cm. Mitgegossene Marken des Abraham Taylor. London.
(58534) 400,-- €

 
 
800 
 

Kl. Gewürzstreuer
Glatte Balusterform mit perforiertem Haubendeckel. H. 14 cm. Gew. ca. 100 g. Migegossene Marke AW des Anders Winnicke, Horseus, Dänemark.
(58534) 450,-- €

 
 
801 
 

Neorokoko-Vorlegebesteck
Kartuschengriff und durchbrochene Laffen. Gew. zus. ca. 220 g. Feingehalt 800. Bruckmann & Söhne, Juwelier G. Hermeling. Beigegeben: Teesieblöffel. Zweites Rokoko. Gew. ca. 30 g. Danzig. Und: 8 Zierbestecke: Löffel, 5 Gäbelchen mit gedrehtem Stiel, 2 Kaffeelöffel und Storchenschere.
(58118) 220,-- €

 
 
803 
 

Cabaret
aus drei reliefierten Muschelschalen und Tragegriff. Voluten- und Akanthusblattdekor. D. 25 cm. Gew. ca. 260 g. Schwer lesbare Marken. Viktorianisch.
(58495) 420,-- €

 
 
806 
 

Serviettenring
mit bekröntem Monogramm des Königs Wilhelm II. von Württemberg (1848-1921) und eingraviertem Namen: Dornblüth, von Schweinichen Siegert. Gew. ca. 40 g. Feingehalt 800. Fa. Kühn, Pforzheim. Dazu: Zwei Serviettenringe. Verschieden, einmal Blütenfries u. S. D. zum anderen ligiertes Monogr. JSCH. Gew. zus. ca. 60 g. Feingehalt 800, einmal Fa. Kühn, Pforzheim.
(58496) 80,-- €

 
 
807 
 

Sechs Jugendstil-Dessertbestecke
4 Menügabeln und 7 Menümesser. Besteckserie Nr. 152 (neu 3152). Randlinien. Gew. ca. 510 g. Monogr. MR ligiert. Feingehalt 800. Werkstattentwurf von 1902/03. Wilkens, Bremen.
(58472) 320,-- €

 
 
809 
 

Sechs Kaffeelöffel
Jugendstil. Bandelwerk. Monogr. J. Gew. zus. ca. 150 g. Feingehalt 800. Eugen Marcus, Berlin. Dazu: Löffel. Rokokomuster aus Ranken. Monogr. DK ligiert. Gew. ca. 60 g. Koch & Bergfeld. Juwelier Schrade.
(58520) 160,-- €

 
 
811 
 

Zwölf Krebsmesser
Glatter Griff. Ligiertes Monogr. BS. Feingehalt 800. Koch & Bergfeld, Bremen. Dazu: 12 Hummergabeln. Glatt. Ligiertes Monogr. BS. Gew. zus. ca. 400 g. Feingehalt 800. Und: Sechs Obstbestecke. Glatt. Ligiertes Monogr. BS. Feingehalt 800.
(58515) 300,-- €

 
 
814 
 

Stellrahmen aus 2 Herzen mit Schleifenbekrönung
D. ca. 14×11 bzw. 22 cm. London.
(56424) 420,-- €

 
 
816 
 

Pastenheber
Niederlande, um 1910
Massive, von Ranken durchbrochene Laffe und geschweifter Griff. Gew. ca. 140 g. Feingehaltsmarke (Rosenberg 7545). Beigegeben: 6 große Löffel. Spatenmusterform mit Maiglöckchengravur u. ligiertem Monogr. MT. Gew. zus. ca. 200 g. Meister A. Petersen. Im Etui.
(58500) 180,-- €

 
 
817 
 

Kuchenheber
im skandinavischen Stil. Leicht gehämmert, Volutenendung. Lg. 27 cm. Gew. ca. 70 g. Feingehalt 800. Fa. Wilkens, Bremen. Beigegeben: Kl. Petitfourkuchenheber mit Blattgriff. Versilbert.
(58495) 140,-- €

 
 
818 
 

Konischer Becher
Kopenhagen, um 1930 bzw. 1937
Ausschwingender Lippenrand. Kannelurenfries. H. 11 cm. Gew. ca. 120 g. Eingraviert Jens Hansen 1860-1930. Dazu: Kl. konischer Becher mit gewulstetem Fuß. H. 7,5 cm. Gew. ca. 50 g. Eingraviert Kaare 1946.
(57243) 180,-- €

 
 
820 
 

Zwei Anbietschalen
im Renaissancestil. Im Spiegel reliefierte Ritterfigur und Dame mit Willkomm. Granatapfelmotive. D. 20×13 cm. Gew. zus. ca. 300 g. Phantasiemarken.
(58480) 300,-- €

 
 
823 
 

Kl. glatter Faustbecher
Zart profilierter Lippenrand. H. 5,5 cm. Gew. ca. 70 g. Französische Phantasiemarken. Dazu: Kl. gebauchte Kanne. Versilbert mit Beinhenkel und kl. Hund als Bekrönung. H. 12 cm.
(58500) 150,-- €

 
 
825 
 

Löffel im Renaissancestil
Kopenhagen, um 1892
Vergoldet. Eiförmige Laffe mit eingravierter Madonna, Umschrift und rückseitig Ritterfigur. Domine ora pro me. Gedrehter Griff. Lg. 15 cm. Gew. ca. 60 g. Marken. Dazu: Löffel mit kl. Fiale als Bekrönung. Am Stiel eingestellte Madonna mit Kind. Eiförmige Laffe, Umschrift und segnender Gott. Lg. 15 cm. Gew. ca. 50 g. Silber.
(58500) 180,-- €

 
 
826 
 

Kl. Aufsatzschale
im Frühbarockstil. Balusterschaft und Rundfuß. Reliefiert mit Fruchtgirlanden und Medaillonkartuschen auf gepunztem Grund. H. 13 cm. D. 13 cm. Gew. ca. 220 g. Phantasiemarken.
(58500) 180,-- €

 
 
827 
 

Kaffee- und Teeservice
im französischen Barockstil. Gedrehte Längsfalten. Rocaillekartusche. Ligiertes Monogr. JM. Kaffeekanne, Teekanne, Sahnegießer, Zuckerschale und nierenförmiges Tablett mit plastischer Muschel. Gew. zus. ca. 2900 g. Feingehalt 800. Teilweise Modellnr. 58907/08; 57911; 55842. Juwelier Elimeyer: Moritz Elimeyer von 1856-1909 kgl. Hofjuwelier in Dresden.
(58476) 2200,-- €

 
 
828 
 

Ovales Tablett
im Barockstil. Profilierter Rand. D. 45×35 cm. Gew. ca. 920 g. Juwelier Schaper. Fa. Wilkens, Bremen. Feingehalt 800.
(58496) 450,-- €

 
 
832 
 

Große Kaffeekanne
im Barockstil. Auf drei gestelzten Blatt-Volutenfüßen. Birnförmig gebaucht mit gedrehten Längsfalten. Als Deckelbekrönung Granatapfelblattbukett (2 Blättchen abgebrochen, vorhanden). H. 33 cm. Gew. ca. 1150 g. Französische Phantasiemarken.
(58500) 900,-- €

 
 
833 
 

Große gebauchte Schale
im Barockstil. Auf vier Volutenfüßen. Ausgezogener Rand, von vier kurzen Längsfalten gegliedert. H 9,5 cm. D. ca. 30 cm. Gew. ca. 920 g. Feingehalt 800. Handarbeit.
(58495) 750,-- €

 
 
834 
 

Kaffeekanne, Sahnegießer und Zuckerschale
Kopenhagen, um 1966
Im Barockstil. Gering verschieden. Gedrehte Längsfalten. Auf vier Füßchen. Gew. zus. ca. 940 g. Einmal Meister S. K. J. bzw. Michelsen im Rechteck.
(57243) 480,-- €

 
 
835 
 

Dreikerziger Leuchter im Barockstil
Balusterform mit geschweiften Armen und starrer Mittelkerze. H. 35 cm. (Fuß gefüllt). Feingehalt 835. Fa. Grimminger.
(53402) 300,-- €

 
 
837 
 

Mokkakanne
Kopenhagen, um 1925.
Im Barockstil. Gedrehte Längsfalten. Kartuschenfüßchen. H. 19 cm. Gew. ca. 340 g. Dazu: 3 kl. Untersetzer im Barockstil. D. 8 cm. Gew. zus. ca. 70 g. Fa. Cohr. Kopenhagen, um 1960. Und: Kl. glatter Sahnegießer. Vasenform auf eingezogenem Fuß. Ohrenhenkel mit Rosettenansatz. H. 10,5 cm. Gew. ca. 90 g. Feingehalt 830.
(57243) 320,-- €

 
 
838 
 

Kl. Branntweinschale
Portugal, um 1886 bzw. 1938
im Barockstil. Ligiertes Grafenmonogramm MM. Gedrehte Längsfalten und Rocaillekartusche. Rankenhenkel. H. 6 cm. Gew. ca. 110 g. Feingehalt 800. Dazu: Untersetzer im Barockstil. Reich reliefiert mit Pfeifenfries, Rocaillen und Muscheln. D. 20 cm. Gew. ca. 130 g.
(58500) 160,-- €

 
 
841 
 

Kl. ovales Tablett
Barockstil. Geschweifter Rand. D. 26,5×20 cm. Gew. ca. 270 g. Feingehalt 830. Modellnr. 75365.
(58472) 150,-- €

 
 
842 
 

Kl. rundes Tablett
im Barockstil. Rosenblattrand. D. ca. 19,5 cm. Gew. ca. 230 g. Feingehalt 800. Koch & Bergfeld, Bremen. Dazu: Kl. Muschelschale auf drei Kugelfüßen. D. 9 cm. Gew. ca. 30 g. Birmingham.
(58491) 220,-- €

 
 
843 
 

Petitfourzange
im holländischen Barockstil mit Mühle und Segelboot bzw. kl. Zange im Rokokostil. Gew. zus. ca. 100 g. Dazu: Rechteckige Dose im Rokokostil. Auf dem Deckel trinkende und Weintrauben tragende Putti. Innen vergoldet. 1×7,5×5,5 cm. Gew. ca. 80 g. Feingehalt 800.   
(54428) 120,-- €

 
 
843a 
 

Glastintenfass auf Untersatz
im Rokokostil. Silberklappdeckel. Quadratischer Untersatz von Ranken und Gesellschaftsszene durchbrochen. Tintenfass graviert mit umlaufender Landschaft. Untersatz Gew. ca. 240 g. Feingehalt 800. H. ca. 16 cm. D. 23×16 cm. Fa. Schleissner & Söhne, Hanau.
(53402) 300,-- €

 
 
844 
 

Vorlege-Zierbesteck
im holländischen Barockstil. Segelschiffe als Bekrönung. Gew. zus. ca. 140 g. Dazu: Ziergabel mit Hahnenträger, Petitfourzange im Rokokostil mit Rosenrelief und Saußenkelle, teilvergoldet. Cherubinköpfchen als Griffbekrönung. Gew. zus. ca. 170 g.
(58495) 250,-- €

 
 
844a 
 

Fünf verschiedene Zierbestecke
Petitfourzange, Sahnelöffel, kl. Kuchenheber, Gabel und Zuckerzange. Alle im Rokokostil. Gew. zus. ca. 120 g.
(58495) 120,-- €

 
 
845 
 

Zwölf Obstbestecke und 2 Vorlegegabeln
Chippendale bzw. Rokokomuster. Messinglaffen. Feingehalt 800. In Kasten.
(58472) 90,-- €

 
 
846 
 

Zwölf Kaviarmesser
Hornklingen. Rokokomuster. Dazu: 15 Hummergabeln. Plated. Eingravierter Hummer in Kartusche. Monogr. A. S. Und: 4 Hummergabeln. Plated. Gehämmert.
(58515) 150,-- €

 
 
847 
 

Kaffeekanne, Zuckerdose und Sahnegießer
Birnförmig gebaucht mit Längsfalten. H. ca. 30 bzw. 15 cm. Gew. zus. ca. 900 g. Feingehalt 800. Fa. G. Kurz, Schwäbisch Gmünd.
(58473) 600,-- €

 
 
849 
 

Runde Korbschale
im Louis-XVI-Stil. Von Rosengirlanden und Gitterwerk gebildete Wandung. Im Spiegel zwei Amoretten, mit Rosen spielend. D. 26 cm. Gew. ca. 400 g. Feingehalt 800. Hanau.
(58494) 380,-- €

 
 
851 
 

Teekanne, Zuckerdose und Sahnegießer
Im Empirestil. Querrechteckig mit Eierstabfries um den Hals. Gew. zus. ca. 1200 g. Feingehalt 800. Modellnr. 11632. Bruckmann & Söhne, Heilbronn.
(58495) 1400,-- €

 
 
852 
 

Vierteiliges Kaffee- und Teeservice
Birmingham, um 1930/31
Glatte gebauchte Vasenform mit zartem Konturenfries. Kl. Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerschale und Milchgießer. Gew. zus. ca. 1600 g. Beschauzeichen, Jahresbuchstabe, Feingehalt u. Meister S. Ltd. im Zweipass: William Suckling.
(58534) 1100,-- €

 
 
854 
 

Ein Paar Leuchter
Kannelierte Säulenform auf Rundfuß. H. 25,5 cm. (Gefüllt). Sterling. USA.
(58494) 380,-- €

 
 
855 
 

Facettierte, ovale Schale
auf eingezogenem Stand. Reliefierter Ranken – Muschelrand. H. 10 cm. D. ca. 28×21 cm. Gew. ca. 620 g. Feingehalt 800. Eugen Markus, Berlin.
(55316) 400,-- €

 
 
856 
 

Vier Silberteile
Verschieden. a) Zierlöffel mit Rokokodame als Bekrönung, b) Zuckerzange im Rokokostil mit Blüten, c) Serviettenring, d) Eierbecher und versilberter Eierbecher. Gew. zus. ca. 110 g. Feingehalt 800. Dazu: Kl. Perlmuttpetschaft. Vertieft A. Und: 6 Obstbestecke, Chippendale u. 2 Vorlagegabeln. Messinglaffe. WMF. Im Etui.
(58472) 180,-- €

 
 
858 
 

Zwei Löffel
Glatt mit Spitzprofil. Gew. zus. ca. 110 g. Einmal eingraviert JW 25.7.(19)29. Dazu: Kl. Rahmkelle, Perlfries u. Zierlöffel mit Achatgriff u. 2 Mokkalöffel bzw. 6 Mokkalöffel. Abgewandeltes Fadenmuster. Alles Niederlande, 1. H. 20 Jh.
(58472) 180,-- €

 
 
859 
 

Ein Paar dreikerzige Leuchter
Facettierter Schaft auf Rundfuß. Einschraubbarer Leuchterteil. H. 29 cm. (Gefüllt, 1 Leuchter am Schaftansatz gebr.). Sterling. USA.
(58491) 250,-- €

 
 
861 
 

Sahneset
aus ovalem Tablett, Milchgießer und Zuckerschale. Glatt, gebaucht, Kordelfuß. Gew. zus. ca. 230 g. Feingehalt 925.
(58478) 180,-- €


 

 
 
866 
 

Zwölf Obstbestecke
Zweites Rokoko. Versilbert. Rankenreliefgriffe. Im Originaletui (besch.).
(53335) 80,-- €

 
 
867 
 

Kaffeekanne
Plated. Im Stil des Zweiten Rokoko. Gebaucht, auf geperlten Weinrebenfüßen. Traubenbuketts als Deckelbekrönung. H. 22 cm. Schwäbisch Gmünd.
(46231) 120,-- €

 
 
868 
 

Ein Paar dreikerzige Leuchter
Versilbert. Balusterschaft auf Rundfuß mit reliefierten Friesen. Von geperlten Ranken dekorierte geschweifte Leuchterarme und starre Mittelkerze. H. 52,5 cm. Historismus.
(57016) 320,-- €

 
 
869 
 

Historismus-Wachsstockhalter
Versilbert. Gewellte zylindrische Wandung mit Ätzdekor aus Ranken und Pärchen. H. 10 cm. Beigegeben: Zwei kl. Orchideenvasen. Verschieden. H. 13 cm. Einmal Birmingham.
(58480) 75,-- €

 
 
870 
 

Ein Paar fünfkerzige Leuchter
Versilbert. Im Renaissancestil. Ehemals wohl aus dem Besitz der Familie Henry Ford, USA. Reich reliefiert mit Schuppenwerk, Voluten, Basilisken und Blütengirlanden. Klauenfüße. Einsteckbarer Leuchterkranz mit Voluten, Spalier und Rosengirlanden. H. 48 cm. (Gefüllt). Beigegeben: 2 Postkarten Celofix. D. R. P. 176323. a) Gedeckte Tafel mit den Leuchtern, b) große Familienrunde an Tafel mit diesen Leuchtern im Interieur. Links vorne Henry Ford (?)
(58468) 600,-- €

 
 
871 
 

Runde Henkelschale
Versilbert. Durchbrochene Wandung mit Weinblättern und Reben. H. 8,5 cm. D. ca. 28 cm. Beigegeben: Sechs Dessertbestecke und 6 Löffel. Gering verschieden. Ranke. Auflage. Fa. Wellner. Und: 12 gr. Löffel, 6 Dessertgabeln und 5 Dessertmesser. Auflage. Barockmuster. Metallpastetenheber, 6 Zierlöffelchen u. Suppenkelle. Weißmetall.
(58500) 220,-- €

 
 
872 
 

Großes rechteckiges Henkeltablett
Plated. Kannelierter Muschel-Blattrand. Mit Ranken gravierter Spiegel. D. 41×66 cm. Bez. EPNS St. & Co. England.
(58464) 280,-- €

 
 
873 
 

Rechteckiges Henkeltablett
Plated. Mit Ranken gravierter Spiegel. D. 53×31 cm.
(58480) 180,-- €

 
 
876 
 

Ein Paar Flaschenuntersetzer
Plated. Umwickelter Stab und Blütenkartuschen. Holzboden. D. 12,5 cm. England.
(58476) 90,-- €

 
 
877 
 

Eiseimer und perforierte Schaufel
Weißmetall. H. 13 cm. Form Picadilly. Fa. Wellner-Soehne.
(58495) 240,-- €

 
 
878 
 

Fadenmuster-Besteckteile
Auflage bzw. Alpacca. 5 Menübestecke, 4 Dessertmesser, 2 Dessertgabeln, 4 gr. Löffel. Dazu: Tranchierbesteck. Mit Medaillon. 800/f. Silber. Vergoldete Messinglaffen. Und: Zuckerzange mit Klauengreifer. Weißmetall.
(58118) 110,-- €

 
 
879 
 

Ein Paar Balusterleuchter
auf Rundfuß. Glatt. Weißmetalllegierung. H. 27 cm. Bez. Patent EM. EPC.
(58118) 80,-- €