Auktion 659

8. Oktober 2016
 
Asiatica
 
1644 
 

Flache Schale. Porzellan. Bemalt mit bewachsenem Felsen und Blütenstielen in Unterglasurblau. D. 29 cmit (Randbest.). China, E. 18. Jh. (56625) (320,)

 
1645 
 

Kl. Kumme. Porzellan. In Emailfarben Phönixpaar auf von blühenden Pflanzen bewachsenem Felsen. H. 6 cm, D. 10 cmit (Rand rep.). China, Qianlong. Dazu: Sechs Koppchen u. Becher. Verschieden bemalt mit Figuren bzw. Blütenzweigen. H. 2-6,5 cmit China. (56660) (120,)

 
1646 
 

Kl. Schale mit blütenförmigem Rand. Porzellan. Paradiesvogel auf von Pflanzen bewachsenem Felsen, gerahmt von Blütenreserven. Malerei in Emailfarben u. Eisenrot. D. 16 cm. Klebeetikett d. Slg. Weißhaupt. China, Qing. (56660) (80,)

 
1647 
 

Deckelkumme. Porzellan. Bemalt in Imari-Art mit Blüten u. Blättern in Unterglasurblau, Emailfarben u. Eisenrot. H. 9 cm. (Beide Teile best.). Blattmarke. China, Qing. (55801) (30,)

 
1647a 
 

Kl. Flaschenvase. Porzellan.Grüne, fein craquelierte Glasur. H. 13,5 cm. China, um 1800. (56636) (150,)

 
1648 
 

Ein Paar zylindrische Vasen. Porzellan mit Dekor aus Cloisonné. Blütenpflanzen u. Schmetterlinge auf blauem Grund. Rahmende Ornamentbänder. H. 25 cm. (Spr.). Marke. Japan, 19. Jh. (56555) (200,)

 
1649 
 

Zwei Flaschenvasen. Porzellan. Verschieden. Auf reliefiertem Astgrund Vogel u. Blumen in Cloisonné-Auflage. H. 22 u. 23 cm. Dazu: Bauchige Vase, ähnl. jedoch mit gewundenem Drachen. H. 16 cm. Japan. (56555) (250,)

 
1650 
 

Kl. vierpassige bzw. sechseckige, gefußte Schale. Porzellan. Verschieden bemalt mit Pflanzen in Emailfarben. D. 1016 cm u. 12 cm (Chips). China, 19. Jh. Kl. Satsuma-Schale mit Blumendekor, D. 12 cm. Und: Kl. Teller dekoriert mit Ornamenten. D. 15 cm. Südostasien. Sowie: Cloisonné-Tellerchen mit Blüten. D. 12,5 cm. China. (55324) (60,)

 
1651 
 

Vier kl. Schalen. Porzellan. Blühende Pflanzen u. Paradiesvögel in Emailfarben. H. 4 cm, D. 8,5 cm. (Alle Chips). China, 19. Jh. Dazu: Vier Tellerchen. Bemalt mit Paradiesvögeln u. Blüten. D. 10 cm. (56660) (80,)

 
1652 
 

Teller. Porzellan. In Emailfarben u. Eisenrot Figuren u. blühende Zweige. D. 21 cm. China, 19. Jh. Dazu: Kl. Schale mit gewelltem Rand. Bemalt in asiatischer Manier mit Blüten. D. 13 cm. Portugal. (56660) (60,)

 
1653 
 

Schale mit blütenförmigem Rand. Porzellan. Malerei in Emailfarben, Unterglasurblau, Eisenrot u. Gold. Um Mittelblüte Reserven mit Paradiesvogel u. kl. Landschaft. Auf der Außenwandung blühendes Rankenwerk. H. 9 cm, D. 23,5 cm. Japan, Imari, 19. Jh. (56660) (150,)

 
1654 
 

Platte mit blütenförmigem Rand. Porzellan. Um rundgelegte Zweige im Spiegel Reserven mit blühendem Rankenwerk in Rot u. Unterglasurblau. D. 32 cm. Japan, Imari. (56578) (220,)

 
1655 
 

Zwei Teller mit gewelltem Rand. Porzellan. Verschieden bemalt mit Blüten- bzw. Landschaftsreserven um Mittelornament in Unterglasurblau, Emailfarben u. Eisenrot. D. 22 cm. Japan, Imari. (56572) (180,)

 
1656 
 

Zwei Teller mit gewelltem Rand. Porzellan. Verschieden bemalt in Unterglasurblau, Emailfarben u. Eisenrot mit Blüten u. Stoffmustern. D. 21 cm. Japan, Imari. (56660) (70,)

 
1657 
 

Ein Paar bauchige Langhalsvasen. Porzellan. Bemalt mit Blumenmedaillons u. blühendem Rankenwerk in Eisenrot, Unterglasurblau u. Gold. H. 24 cm. (1x Mündung besch.). Japan, Imari. (56600) (60,)

 
1658 
 

Zylindrische Bodenvase. Porzellan. Zwei Reserven mit Gelehrtenpaar in Bambushain gerahmt von blühendem Rankenwerk. Malerei in Emailfarben, Unterglasurblau u. Eisenrot. H. 62 cm. (Rep.). Japan, Imari. (56675) (100,)

 
1659 
 

Baluster-Deckelvase. Porzellan. Bemalt in Emailfarben u. Eisenrot mit blühenden Zweigen. H. 20 cm. Marke. China, Daoquang. Dazu: 1 Paar kl. Teller. Vögel u. Blütenzweig in Unterglasurblau. D. 12,5 cm. (Spr.). Japan. (56660) (80,)

 
1660 
 

Bauchige Vase mit goldenen Hirschkopfhenkeln. Porzellan. Malerei in Emailfarben und Eisenrot in Kantonstil. Von Blumen und Ranken gerahmte Reserven mit Figuren auf Terrasse und Vogelpaar zwischen blühenden Zweigen. H. 31 cm. Marke. China, Tongzhi. (56666) (180,)

 
1661 
 

Pinseltopf. Porzellan. Pfirsichbaumäste mit neun anhängenden Früchten. Malerei in Emailfarben u. Eisenrot. H. 14 cm. Marke. China, Tongzhi. (56666) (80,)

 
1662 
 

Budai. Porzellan. Blanc de Chine. Der lachende Glücksgott auf Felssockel stehend einen knorrigen Stab mit anhängendem Sack u. Flaschenkürbis über der rechten Schulter. In der linken Hand ein Zepter. H. 42,5 cm. Pressmarken. China, Dehua. (56666) ~~~ (1200,)

 
1663 
 

Deckel-Balustervase. Porzellan. In Emailfarben Vogelpaare u. blühende Zweige auf leicht craqueliertem Grund. Rahmende braun glasierte Ornamentbänder. H. 30 cm. (Chip a. Deckelrand). Japan, Kutani. (56633) (350,)

 
1664 
 

Zwei gemuldete Platten. Porzellan. a) Paradiesvogelpaar und blühende Zweige. b) Mann in felsiger Landschaft. Malerei in Emailfarben, Eisenrot u. Gold. D. 31 u. 30 cm. Marke. Japan, Kutani. (56578) (320,)

 
1665 
 

Vierkantiger Weihrauchbrenner. Porzellan. In Emailfarben Figuren auf Terrasse u. Karomuster mit einbeschriebenen Blüten. Senkrechte Henkel. Fo-Hund als Deckelbekrönung. H. 14 cm. Marke. Japan, Kutani. (56633) (220,)

 
1666 
 

Ein Paar Plattflaschen. Porzellan. Malerei in Emailfarben u. Gold. Vögel u. Schmetterlinge zwischen verschiedenen Pflanzen, gerahmt von blühendem Rankenwerk. Fabeltier-Henkel. H. 40 cm. (1 Hals abgeschl.). China, Kanton. (55752) (400,)

 
1667 
 

Teller u. kl. Flaschenkürbisvase. Porzellan. Verschieden bemalt in Emailfarben, Eisenrot u. Gold mit Figuren, Blütenpflanzen u. Schmetterlingen. D. 25 bzw. H. 18,5 cm. China, Kanton.(56660) (80,)

 
1668 
 

Bodenvase. Porzellan. Leicht gebaucht mit blütenförmigem Mündungsrand. Dekoriert im Kanton-Stil mit Figuren auf Terrasse und Blumen in Reserven, umgeben von blühendem Rankenwerk. Auf der Schulter sich windende Drachen in Relief. Henkel in Form von Fo-Hund-Paaren. H. 94 cm. (54849) (300,)

 
1669 
 

Gr. Teller. Porzellan. Im Spiegel Figurenpaar mit Schirm u. Wasservögel. Auf der Fahne Reserven mit Figuren u. Vögeln, gerahmt von Wabenmuster. In Emailfarben, Eisenrot u. Gold. D. 31 cm. Im Stil der Compagnie des Indes. (56578) (280,)

 
1670 
 

Gr. Rouleauvase. Porzellan. Malerei im Stil der famille verte. Phönixpaare, Glückssymbole u. Wolken auf Schuppengrund, sowie Blütenreserven. Auf der Schulter Glückssymbole u. Wabenmuster. H. 62 cm. (Stand m. Bronzemont., Bodenloch). Kangxi-Marke. China. (56555) (400,)

 
1671 
 

Schlanke Vase. Porzellan. Bemalt in Art der famille verte. Die acht daoistischen Unsterblichen in Landschaft mit großem Baum. Rahmende Ornamentbänder. Auf dem Hals die Symbole. H. 44 cm. China. (56645) ~~~ (450,)

 
1672 
 

Gr. Goldfischbecken. Porzellan. Malerei in Emailfarben und Eisenrot. Auf der Außenwandung Figuren auf Terrasse, Pflanzen in archaischen Gefäßen und blühendes Rankenwerk. Innenwandung mit Goldfischen u. Wasserpflanzen. H. 50 cm, D. 56 cm. China.(56645) ~~~ (950,)

 
1673 
 

Gartenhocker. Porzellan. Tonnenform mit münzartigen Durchbrechungen. Malerei in Emailfarben u. Eisenrot. Bildfelder mit Paradies- u. Singvögeln gerahmt von blühendem Rankenwerk, Glückssymbolen u. geometrischen Ornamentbändern. Noppen. H. 48 cm. China. (56555) (200,)

 
1674 
 

Gr. Flaschenvase. Porzellan. Blühende Äste mit neun anhängenden Pfirsichen in Emailfarben auf gelbem Grund. H. 37 cm. China. (56645) (480,)

 
1675 
 

Vase in gu-Form. Porzellan. Würdenträger und Bedienstete in felsiger Gartenlandschaft u. blühende Zweige, in Emailfarben, Unterglasurblau u. Eisenrot. H. 34 cm. China.(56645) ~~~ (500,)

 
1676 
 

Bauchige Vase mit wulstigem Mündungsrand. Porzellan. Bemalt mit Paradiesvogel auf von blühenden Pflanzen bewachsenem Felsen u. fliegendem Singvogelpaar in Emailfarben u. Unterglasurblau. Rahmende Ornamentbänder. H. 37 cm. China. (56666) (150,)

 
1677 
 

Zylindrische Bodenvase. Porzellan. Bemalt in Emailfarben mit verschiedenen Blütenpflanzen. Band mit ovalen Durchbrechungen. H. 61 cm. China. (56555) (200,)

 
1678 
 

Ein Paar schlanke Vasen. Porzellan. Dekoriert mit weiß ausgespartem, blühendem Prunus auf unterglasurblauem Grund. H. 47 cm. (Beide Mündungen rep.). China. (53689) (400,)

 
1679 
 

Platte. Porzellan. Blühende Zweige in Unterglasurblau. D. 31,5 cm. Marke. Japan.(56625) (120,)

 
1680 
 

Ein Paar Kummen. Porzellan. Auf der Außenwandung Drachenpaar zwischen Feuer- u. Wolkensymbolen in Eisenrot. H. 5 cm, D. 11 cm. China. (56666) (100,)

 
1681 
 

Kugeliger Deckeltopf. Porzellan. Bemalt in Unterglasurblau mit blühendem Rankenwerk u. Schriftzeichen Shou. H. 21 cm. China. (56660) (60,)

 
1682 
 

Kantige Kanne. Porzellan. Bemalt mit Blüten und Vogel. H. 16 cm. China. Dazu: Kl. kugelige Dose u. Töpfchen. Bemalt mit Frau in Garten bzw. Landschaft. H. 5 u. 5,5 cm. China.(56660) (70,)

 
1683 
 

Schlanke Vase. Porzellan. Bemalt mit Prunusblüten auf geborstenem Eis in Unterglasurblau. H. 35,5 cm. China. (50368) (70,)

 
1684 
 

Teller. Porzellan. Bemalt in Emailfarben mit Paradiesvogelpaar und blühenden Pflanzen. D. 27 cm. Japan. (54018) (50,)

 
1685 
 

Vier kl. Teller. Porzellan. Verschieden bemalt in Emailfarben, Unterglasurblau, Eisenrot und Gold mit blühenden Zweigen bzw. Gebirgslandschaft im Spiegel, umgeben von Blumen, Fabeltieren und geometrischen Ornamenten in Reserven. D. 16,5 cm. (1 Teller rep.). Japan. Dazu: Teller. Porzellan. In Emailfarben Schriftzeichen zwischen blühendem Rankenwerk. D. 23 cm. China.(42011) (60,)

 
1686 
 

Auf hohem getrepptem Sockel sitzender Fo-Hund. Porzellan. Glasiert in Erdbeerrot, Grün u. Gelb. Mit beiden Vorderpfoten den Brokatball haltend. H. 38 cm. China. (56633) (350,)

 
1687 
 

Figur eines Kaisers. Porzellan. Bemalt in Emailfarben. In der rechten Hand geschlossenen Fächer. H. 43 cm. Pressmarke. China. (56666) (90,)

 
1688 
 

Gemuldete Platte. Porzellan. Bemalt in Unterglasurblau im Wanli-Stil mit Blüten u. Ornamenten. D. 39 cm. (Best.). (56693) (150,)

 
1689 
 

Weihrauchbrenner. Porzellan. Schwarz glasiert. Drei Fabeltierkopf-Beine u. Asthenkel. In Emailfarben Blüten, Blätter u. Rankenwerk. Sitzender Fo-Hund als Deckelbekrönung. H. 25 cm. Holzsockel. Rote Marke. (56555) (70,)


 
1690 
 

Kl. bauchige Vase mit Elefantenkopf-Henkeln. Satsuma. Reserven mit Paradiesvogel, blühenden Zweigen u. Stoffmuster in Emailfarben u. Gold. H. 16 cm. Japan. (56675) (180,)

 
1691 
 

Kl. Teller. Satsuma. Felsige Wasserlandschaft mit Häusern und zahlreichen Figuren in Emailfarben u. Gold. D. 17 cm. Marke. Japan. (56555) (80,)

 
1692 
 

Kl. zylindrisches Räuchergefäß auf drei Beinen. Satsuma. Umlaufend Prozessionszug. Auf dem Deckel Blüten. In Emailfarben u. Gold. Henkel. H. 9 cm. (Innenrand besch.). Bez.: Shunzan. (56555) (70,)

 
1693 
 

Ein Paar kl. bauchige Vasen. Satsuma. Passige Reserven mit Figuren, Pflanzen u. Vögeln gerahmt von Brokatmuster. In Emailfarben u. Gold. H. 10 cm. Auf der Wandung Marke. Japan.(56555) (70,)

 
1694 
 

Bauchige Bodenvase mit gewelltem Mündungsrand. Satsuma. Bemalt, z.T. in leichtem Relief, in Emailfarben, Eisenrot und Gold mit Würdenträgern und Stoffmustern. Erhabene Paradiesvögel. Auf gewölbtem (besch.) Stand. H. 80 cm. Japan. (53789) (400,)

 
1695 
 

Blütenförmige Schale. Ton. Fünf weißgrundige Medaillons beidseitig bemalt mit Pflanzen in Unterglasurblau. H. 11 cm, D. 20 cm. (Chips). Pressmarke. Japan. (55801) (30,)

 
1696 
 

Stehendes Pferd mit Sattelzug im Tang-Stil. Ton, glasiert. H. 28 cm. (56693) (30,)


 
1697 
 

Gr. achtkantige Schale auf leicht ausgestelltem Stand. Silber, Lack, Shiayama-Einlagen u. Email. In passigen Bildfeldern alternierend Ikebana-Gestecke u. Vogelpaare zwischen blühenden Zweigen. Um den Stand Email-Blütenband. H. 18 cm, D. 31,5 cm. (Bodeninnenfläche 2 kl. Dellen, einige Einlagen fehlen). Bez. Japan, sp. 19. Jh. (56555) ~~~ (2500,)

 
1698 
 

Deckelgefäß. Cloisonné. Vierkantige sich zum Stand verjüngende Form. Dekoriert mit vier rakan in Landschaft auf blauem Grund. H. 23 cm. (L. besch.). Japan, wohl 18. Jh.(56555) ~~~ (400,)

 
1699 
 

Vase. Cloisonné. Leicht gebaucht auf wenig ausgestelltem Stand. Von blühendem Flaschenkürbis umkletterter Bambus u. fliegender Singvogel auf dunkelblauem Grund. H. 43 cm. Japan, sp. 19. Jh. (56555) ~~~ (400,)

 
1700 
 

Achtkantige Vase auf kl. Stand. Cloisonné. Gewundene Drachen u. Blüten auf verschieden farbenem Grund. H. 37 cm. Japan. (56555) ~~~ (300,)

 
1701 
 

Leicht gebauchte Vase. Cloisonné. Zwei große Bildfelder mit blühenden Zweigen u. fliegenden Singvögeln auf blauem Grund. Gerahmt von Rankenwerk, Phantasieblüten u. Lanzettblättern. H. 40 cm. Japan. (56555) ~~~ (250,)

 
1702 
 

Zwei bauchige Vasen. Cloisonné. Leicht verschieden dekoriert mit gewundenem Drachenpaar, Feuersymbolen, blühendem Rankenwerk u. Ornamentbändern. Teilw. auf blauem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. Schlanker Hals mit Mittelwulst. H. 28 cm. China.(56555) ~~~ (400,)

 
1703 
 

Ein Paar kugelige Dosen. Cloisonné. Auf dem Deckel steigender Drachen u. flammende Perle. Um die Wandung blühendes Rankenwerk auf schwarzem Grund. H. 10 cm, D. 15,5 cm. China. (56555) (300,)

 
1704 
 

Ein Paar kl. schlanke Vasen. Cloisonné. Verschiedene Blütenpflanzen auf sandfarbenem Grund. H. 15,5 cm. Dazu: Kl. schlanke Vase mit Wasserlilien auf weißlichem Grund. H. 15 cm. Japan. (56555) (200,)

 
1705 
 

Zwei Becher u. zwei Kugelbauchväschen, zusammensteckbar. Cloisonné. Dekoriert mit blühenden Zweigen auf blauem Grund. H. ges. 11 cm. China. (56555) (180,)

 
1706 
 

Bauchige Kanne auf drei Füßen. Cloisonné. Verschiedene Blütenmedaillons auf schwarzem von ornamentalen Goldfäden durchzogenem Grund. H. 11 cm. Japan. Dazu: Kl. kugeliger Deckeltopf. Cloisonné. Behangmuster aus Blüten u. geometrischen Ornamenten u. brauner Fond mit goldfarbenen Einsprenkelungen. Auf drei Füßen. H. 11,5 cm. Japan. (56555) (150,)

 
1707 
 

Drei kl. Cloisonné-Vasen. Bauchig, einmal mit gerillter Wandung. Verschieden dekoriert. Blüten, Paradiesvogel u. lanzettförmige Reserven mit Phönix u. Drachen sowie Rankenwerk. Einmal auf lüstrierendem Grund. H. 13, 15 u. 15,5 cm. Japan. (56555) (80,)

 
1708 
 

Ein Paar Vierkantväschen in gu-Form. Cloisonné. Dekoriert mit Blüten u. Ranken auf hellblauem Grund. H. 12 cm. China. (56555) (70,)

 
1709 
 

Kl. Flaschenvase u. kl. Vierkantvase. Cloisonné. Paradiesvogel umgeben von Rankenwerk auf grünem Grund bzw. Pflanzenmedaillons auf schwarzem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 8,5 cm. Japan. Dazu: Miniatur-Deckelkoro. Gelbmetall mit blauer Emaileinlage u. geometrischen Ornamenten in Relief. H. 6 cm. (56555) (60,)

 
1710 
 

Zwei leicht gebauchte Vasen. Cloisonné. Gewundene Drachen, Feuersymbole u. flammende Perle auf schwarzem Grund. Auf der Schulter die Symbole der acht daoistischen Unsterblichen. H. 22 cm. (1x l. besch.). China. (56555) (100,)

 
1711 
 

Ein Paar schlanke, sechskantige Vasen. Cloisonné. Auf dunkelblauem Grund Hofdame u. blühender Ast in Ginbari-Art. H. 17 cm. (1x l. Besch., 1 Boden fehlt). Japan. (56555) (150,)

 
1712 
 

Ein Paar kl. bauchige sechskantige Vasen auf leicht ausgestelltem Stand. Cloisonné. Dekoriert mit den Symbolen der Glücksgötter. Blütenmedaillons auf schwarzem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 18 cm. Japan. (56555) (150,)

 
1713 
 

Ein Paar kl. sechskantige Vasen. Cloisonné. Leicht gebaucht auf ausgestelltem Stand. Medaillons mit Blumen u. Schmetterlingen auf schwarzem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 15 cm. Japan. (56555) (150,)

 
1714 
 

Ein Paar Vasen. Cloisonné. Balusterform mit langem schmalem Hals. Gewundener Drache u. flammende Perle auf schwarzem Grund. Rahmendes Blüten- bzw. Wellenband. Auf der Hals Fledermäuse. H. 25 cm. China. (56555) (200,)

 
1715 
 

Bauchige Vase mit trompetenförmiger Mündung. Cloisonné. Gewundenes Drachenpaar mit Perle, Lanzettblätter u. blühendes Rankenwerk auf dunkelblauem bzw. schwarzem Grund. H. 23 cm. China. (56555) (80,)

 
1716 
 

Vase. Cloisonné. Leicht gebaucht mit gerillter Wandung auf erhöhtem Stand. Blüten u. Blätter auf schwarzem Grund. H. 30 cm. Japan. (56555) (80,)

 
1717 
 

Kl. Flaschenvase. Cloisonné. Verschiedene Blütenpflanzen u. fliegendes Singvogelpaar auf taubenblauem Grund. H. 12,5 cm. (Kl. Delle am Stand). Bez. Japan. (56555) (80,)

 
1718 
 

Balusterförmige Vase. Cloisonné. Blumenmedaillons u. Schmetterlinge auf hellblauem von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. Auf der Schulter Wabenmuster mit einbeschriebenen Blüten. H. 17 cm. China. (56555) (120,)

 
1719 
 

Kl. Kugelbauchvase. Cloisonné. Schmetterling, Blüten u. Blätter in Pastellfarben. H. 8 cm. Marke. Japan. (56555) (70,)

 
1720 
 

Leicht bauchige Vase. Cloisonné. In drei Bildfeldern fliegende Singvögel, Schmetterlinge zwischen blühenden Ranken und Phantasieblüten. Gerahmt von blühendem Rankenwerk auf braunem lüstrierendem Grund. H. 22 cm. Japan. (56555) (80,)

 
1721 
 

Balustervase. Cloisonné. Auf schwarzem von goldfarbenen Spiralfäden durchzogenem Grund Blüten u. Blätter. H. 24 cm. China. (56555) (80,)

 
1722 
 

Kl. Vase. Cloisonné. Blühender Pflaumenbaum, Blumen u. Singvögel auf schwarzem Grund. H. 14 cm. Dazu: Zwei Miniaturvasen. Schwarzgrundig. a) Vierkantig mit Chrysanthemen. H. 12 cm. b) Schlank mit Wasserlilien. H. 10,5 cm. Japan. (56555) (120,)

 
1723 
 

Kl. schlanke Vase. Cloisonné. Windenblüten auf weißlichem Grund. H. 18 cm. Japan. (56555) (80,)

 
1724 
 

Zwei Kannen. Cloisonné. Leicht gebaucht. Verschieden dekoriert mit Blütenmedaillons u. Ornamenten auf schwarzem von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 11 u. 17 cm. Japan. (56555) (150,)

 
1724a 
 

Zwei Becher mit Untersatz. Cloisonné. Drei Medaillons mit archaischen Gefäßen gerahmt von blühendem Rankenwerk auf blauem Grund. H. 7,5 cm. China. (56636) (150,)

 
1725 
 

Ovale Jardiniere. Cloisonné. Blüten und Spiralen aus goldfarbenen Fäden auf schwarzem Grund. L. 24 cm. Holzsockel. China. (56555) (60,)

 
1726 
 

Zylindrische Kanne. Cloisonné. Gewundenes Drachenpaar über Wellen in blauem Email auf weißem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. Bügelhenkel. H. 14 cm. China.(56555) (70,)

 
1727 
 

Balustervase u. bauchige Deckelvase. Cloisonné. Blütenzweige u. Schmetterling auf blauem bzw. blühende Äste auf weißem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 23 u. 21 cm. Holzsockel. China. (56660) (80,)

 
1728 
 

Ein Paar kl. Langhalsvasen. Cloisonné. Blüten auf schwarzem, von goldfarbenen Fäden durchzogenem Grund. H. 19 cm. Japan. (56660) (70,)

 
1729 
 

Passige Dose. Cloisonné. Zwei Mandarinenten-Paare zwischen blühenden Lotospflanzen. 563,5 cm. China. (56634) (220,)

 
1730 
 

Kl. ovale Cloisonné-Email-Anbietschale. Bunter Vogeldekor auf blauem Grund. D. 128,2 cm. (Besch.). Japan. (55455) (60,)

 
1731 
 

Sechskantige Vase. Ginbari-Art. In ovalen Bildfeldern verschiedene blühende Pflanzen. Dunkelblauer Fond. H. 23 cm. Japan. (56555) (80,)

 
1732 
 

Kl. Schale. Plique à jour-Art. Blühende Zweige. H. 5 cm, D. 9,5 cm. Japan. Dazu: Klingelknopf aus blauem Email u. Cloisonné-Serviettenring mit gewundenem Drachen. (56555) (70,)

 
1733 
 

Ein Paar Papierbeschwerer. Bronze. Rechteckig. In Emaileinlage Drachenmedaillon u. Fledermäuse. Blaugrundig. 117 cm. China. (56555) (150,)

 
1734 
 

Opiumpfeife. Weißmetall. Gerundete Büchsenform. Dekoriert in farbigem Email mit Blüten. H. 37 cm. China. (56555) (60,)


 
1735 
 

Ge-Hellebarde. Bronze, mit grünlicher Patina. Dolchähnliche Klinge mit leicht erhöhter Mittelachse. Vier Schlitze. L. 24,5 cm. China. Wohl Zhou-Zeit. (56555) (250,)

 
1736 
 

Ge-Hellebarde. Bronze, mit bräunlicher Patina und Verkrustungen. Schlichte, dolchähnliche Klinge. Vier Schlitze. L. 22 cm. China, wohl Zhou-Zeit. (56602) (200,)

 
1737 
 

Fünf Pfeilspitzen. Eisen. Verschiedene Formen, teilw. mit Schriftzeichen. L. 12-20 cm. China, wohl Ming. (56555) (150,)

 
1738 
 

Weihrauchbrenner. Bronze, braun patiniert. Gedrückte Kugelbauchform auf schabrackenförmigem Stand mit drei Fabeltierkopf-Beinen. Dekoriert in Grubenschmelz mit taotie. Henkel in Form eines gegenläufigen Drachenpaares. Sitzender Fo-Hund mit Brokatball als Deckelbekrönung. H. 31 cm. Japan, 19. Jh. (56555) ~~~ (400,)

 
1739 
 

Trompetenförmige Vase mit kl. Fabeltierkopf-Henkeln. Bronze, dunkel patiniert. In farbigem Grubenschmelz-Band mit taotie u. lanzettförmige Reserven mit geometrischen Ornamenten. Auf reliefiertem Rautengrund. Aufgesetzte Farbsteine. H. 30 cm. Japan, 19. Jh. (56555) (250,)

 
1740 
 

Gebauchte Vase auf kl. leicht ausgestelltem Stand. Bronze, patiniert, dunkelbraune u. rötlich-braune Flecken. Auf der Wandung kletternde Eidechse. H. 23 cm. Marke. Japan, sp. 19. Jh. (56555) ~~~ (200,)

 
1741 
 

Zwei Vasen. Bronze, patiniert mit rötlichen Flecken. a) Stilisierte, gerundete Blüte mit langem Hals. H. 23,5 cm. Sign. b) Bauchig mit langem, schmalem Hals. H. 27,5 cm. Japan, sp. 19. Jh.(56555) ~~~ (300,)

 
1742 
 

Schlanke Vase. Bronze, schwarz patiniert. An Bambusrohr befestigter, blühender Chrysanthemenzweig in versilbertem bzw. ein Blatt in vergoldetem Relief. H. 18 cm. Sign.: Yamamoto tsukuru. (56555) ~~~ (300,)

 
1743 
 

Ein Paar schlanke Vasen. Bronze. In leichtem teilw. silber- u. goldfarbenem Relief empor- bzw. hinabsteigender Drache. H. 24 cm. Japan, sp. 19. Jh. (56555) ~~~ (300,)

 
1744 
 

Ein Paar kl. balusterförmige Vasen. Bronze, in teilw. farbigem Relief Blütenzweige u. Schmetterlinge. H. 17 cm. (1 Boden fehlt). Sign. Japan, sp. 19. Jh. (56555) (80,)

 
1745 
 

Vase mit einsteckbaren, eckigen Henkeln. Bronze. Kelchform. In farbiger Gravur Tänzer mit shishi-Maske bzw. Pflanzen. H. 22,5 cm. Japan, sp. 19. Jh. (56555) (80,)

 
1746 
 

Gr. Vase mit achtkantiger Mündung und Drachen-Henkeln. Bronze, bauchig auf gedrücktem Kugelbauchsockel über schabrackenförmigem Stand. Dekoriert in farbigem Grubenschmelz mit taotie u. Blüten. Zwei eingesetzte Farbsteine. H. 62 cm. Japan.(56555) ~~~ (400,)

 
1747 
 

Deckelkoro. Bronze, dunkel patiniert. Gebaucht, auf drei Beinen und runder Standfläche. Dekoriert mit taotie in flachem Relief und blüten- bzw. wolkenförmigen Durchbrechungen. H. 37 cm. (Henkel besch., Fabeltiere auf Wandung u. Deckel fehlen). China, 19. Jh. (34564) (350,)

 
1748 
 

Gr. Pflanzengefäß. Bronze, schwarz patiniert. Von gewundenem Drachen auf Lotosblatt getragener gr. Blütenkelch. H. 45 cm. (Gebrauchsspuren). China, 19. Jh. (56660) ~~~ (500,)

 
1749 
 

Schirmständer. Bronze, dunkel patiniert. In erhabenem Relief Vögel und Äste. H. 61 cm. Japan, Meiji-Zeit. (56567) (700,)

 
1750 
 

Gefäß in Form des archaischen ding. Bronze, dunkel patiniert. Breites Band mit taotie in leicht erhabenem Relief. Durchbrochener Holzdeckel. Zylindrischer Jadeknauf mit yin yang-Motiv. H. 29 cm. China. (56563) (300,)

 
1751 
 

Gr. Weihrauchbrenner. Bronze, braun patiniert. Bauchig mit schrägen Henkeln auf drei hohen Fabeltierkopf-Beinen u. rundem Stand. In Relief Vogelpaare zwischen Blütenzweigen u. geometrische Ornamente. Durchbrochener Deckel mit kauerndem Baku als Bekrönung. H. 57 cm. Japan, sp. 19. Jh. (56660) ~~~ (500,)

 
1752 
 

Kl. Weihrauchbrenner. Bronze, dunkel patiniert. Gedrückte Kugelbauchform auf drei Füßen mit Fabeltier-Henkeln. Dekoriert mit geometrischen Ornamenten in farbigem Grubenschmelz. Als Deckelbekrönung sitzender Fo-Hund. H. 14 cm. Japan. (56578) (180,)

 
1753 
 

Vierpassiges Räucherbecken mit Asthenkeln. Bronze, dunkel patiniert. In flachem Relief Bildfelder mit verschiedenen blühenden Pflanzen. 81810,5 cm. Japan. (56563) (150,)

 
1754 
 

Bauchiges Räuchergefäß auf erhöhtem Stand. Bronze, dunkel patiniert. In leichtem Relief Rillenmuster, Ornamente u. Tierköpfe. Fabeltier-Henkel. H. 9 cm. Innenboden mit Marke. Japan. (56563) (120,)

 
1755 
 

Gebauchte Vierkantvase. Bronze. Um den Hals vier Reihen mit Blüten u. Ornamenten in Goldtauschierung. Eckige Henkel. H. 24 cm. Im Boden sign. Japan. (56555) (100,)

 
1756 
 

Weihrauchbrenner. Bronze, dunkel patiniert. Gedrückte Kugelbauchform auf drei Füßen. In Goldtauschierung Ornamente. Fabeltierköpfe. Koralle als Deckelknauf. H. 10 cm. Holzsockel. Japan. (56660) (80,)

 
1757 
 

Vase mit Fabeltierkopf-Henkeln. Bronze, schwarz patiniert. Leicht gebaucht. Auf dem langen Hals Band mit Ornamenten in Goldtauschierung. H. 21,5 cm. Holzsockel. Japan. (56660) (80,)

 
1758 
 

Kl. Glocke. Bronze, dunkel patiniert. In leichtem Relief archaische Schriftzeichen, Blumen u. Mäanderband. Aufhängung in Form eines Astes. H. 13,5 cm. China. (56666) (280,)

 
1759 
 

Kl. Platte. Messing. In leicht erhabenem, gold- u. silberfarbenem Relief drei Reiher u. Lotospflanzen. D. 30 cm. (Kratzer). Japan. (55696) (150,)


 
1760 
 

Sitzender Buddha. Bronze, mit Resten von Vergoldung. Die Hände im Gestus der Meditation übereinandergelegt. H. 22 cm. (2 Löcher). China, Ming. (56656) ~~~ (400,)

 
1761 
 

Kopf eines Buddha. Eisen, teilw. mit goldfarbener Fassung. Löckchenfrisur. H. 22 cm. China. (56666) ~~~ (850,)

 
1762 
 

Guanyin. Bronze, dunkel patiniert, Reste von Vergoldung, teilw. versintert. Im Meditationssitz mit in mudra erhobener rechter Hand. H. 22 cm. China, Ming-Stil. (56645) (450,)

 
1763 
 

Shakyamuni. Gelbguss. Der Buddha auf doppeltem Lotosthron sitzend u. mit der rechten Hand zur Erde weisend. In der Linken einen Blütenkelch. H. 22 cm. Tibet.(56666) ~~~ (600,)

 
1764 
 

Sitzender Buddha. Bronze, dunkel patiniert u. wenige Reste von Vergoldung. Im Gestus der Meditation auf rechteckigem, von Fo-Hundpaar u. Adorantem getragenem Thron. H. 23,5 cm. Auf dem Rücken Siegelmarke. China. (56645) ~~~ (500,)

 
1765 
 

Padmasambhava. Bronze. Auf Lotossockel sitzend, in den Händen vajra u. Schädelschale. H. 29 cm. (Ritualstab fehlt). Tibet. (56645) ~~~ (550,)

 
1766 
 

Mahakala. Bronze, dunkel patiniert. Die sechsarmige Schutzgottheit der buddhistischen Lehre im Ausfallschritt auf der liegenden Figur des Ganesha. In den Händen Attribute. Doppelter Lotossockel. H. 18,5 cm. Tibet. (56645) (350,)

 
1767 
 

Gr. Figur der Syama-Tara. Bronze. Die "Grüne Tara" auf Lotossockel sitzend. Seitlich aufsteigende Blütenstiele. H. 63 cm. Sinotibetisch. (56567) (1400,)

 
1768 
 

Grüne Tara. Bronze. Die Schutzpatronin Tibets auf Lotosthron sitzend. H. 15 cm. Tibet, 20. Jh. (56645) (480,)

 
1769 
 

Zornvolle Gottheit im Seitensitz auf einem Pferd. Bronze. In den Händen Schwert u. Schädelschale. Mitgegossene Flammenaureole. H. 19 cm. Tibet, 20. Jh. (56645) (350,)

 
1770 
 

Fukurokuju im Seitensitz auf einem schreitenden Einhorn. Zweiteilige Bronze, braun patiniert. Gewand u. Satteldecke mit Blüten u. Ornamenten in farbigem Grubenschmelz. H. 44 cm. Auf Holzsockel mont. Japan, 19. Jh. (56555) ~~~ (1500,)

 
1771 
 

Kannon Bosatsu. Zweiteilige Bronze, braun patiniert. Im Seitensitz auf einem stehenden Elefanten mit herabhängendem Rüssel. Beide Hände im Lehrgestus. Gewand u. Satteldeckel mit farbigem Grubenschmelzdekor. H. 47 cm. (1 Gewandschal rep.). Japan, 19. Jh. (56555) ~~~ (1200,)

 
1772 
 

Stehender Mönch. Bronze, dunkel patiniert. In der linken Hand wohl ehem. einen Stab. H. 18 cm. Marmorsockel. Japan. (56656) (200,)

 
1773 
 

Qilin-Paar. Bronze, teilw. patiniert. Die beiden einhörnigen geflügelten Fabeltiere stehend mit geöffnetem Maul. Je H. 26 u. L. 22 cm. China. (56666) (700,)

 
1774 
 

Löwe im Kampf mit einem Tiger. Bronze, dunkel, die Fellstruktur des Tigers zweifarbig patiniert. Augen eingelegt. H. 25 cm, L. 52 cm. Marke, Japan, 19. Jh.(56641) ~~~ (1500,)

 
1775 
 

Reiher mit zur Seite geneigtem Kopf. Bronze, dunkel patiniert, H. 23 cm. Sign.: Yasumitsu saku. Auf hölzernem Landschaftssockel. (56555) (300,)

 
1776 
 

Liegender weinseliger Sennin Gama. Holz. Mit seinem Begleittier, der dreibeinigen Kröte. Augen eingelegt. L. 15 cm. 19. Jh. (56567) ~~~ (220,)

 
1777 
 

Figur des Shoulao. Bambus. In den Händen großen Pfirsich. H. 22,5 cm. China. (56675) (120,)


 
1778 
 

Gr. Pinselgefäß. Stoßzahn. In teilw. vertieftem und gefärbtem Relief Würdenträger, Samurai u. Bediensteter mit Schirm. H. 22 cm. (Spr.). Bez. Japan. (56555) ~~~ (800,)

 
1779 
 

Pinselbecher. Elfenbein. Pfau und blühende Zweige in Goldlack, Perlmutt- u. Farbsteineinlage. H. 9,5 cm. Holzsockel. Japan, Shibayama. (56567) ~~~ (480,)

 
1780 
 

Deckelgefäß. Elfenbein. Querovale Form auf Schabrackenfüßen. In teilw. gefärbtem Relief umlaufend zahlreiche Affen u. Fruchtkorb. Hockender Affe mit Frucht als Deckelbekrönung. H. 13 cm. (Boden fehlt). Japan. (56660) ~~~ (450,)

 
1781 
 

Kl. zylindrischer Topf mit laufendem Elefanten als Deckelbekrönung. Elfenbein. In teilw. gefärbtem Relief vier Tiger u. mit Tiger kämpfender Elefant. H. 10 cm. Bez. Japan, Meiji-Zeit. (56555) ~~~ (300,)

 
1782 
 

Kl. Deckelgefäß. Elfenbein. Ganz dekoriert mit Tigerköpfen in Relief. Als Deckelbekrönung Tigerkopf (rep.). H. 7,5 cm. (Bodenloch). Bez. Japan. (56660) ~~~ (300,)

 
1783 
 

Kl. Zahn als Pinselbecher. In teilw. schwarz gefärbtem Relief drei Figuren in Gartenlandschaft. H. 12,5 cm. Holzsockel. Japan. (56660) ~~~ (250,)

 
1784 
 

Okimono. Elfenbeine. Shoki mit gezogenem Schwert einen oni am Arm packend, während ein zweiter diesen am Bein festhält. H. 9 cm. Sign.: Mitsuchika.(56555) ~~~ (350,)

 
1785 
 

Beinschnitzerei. Von fünf Figuren auf Wolkensockel emporgehobener Weihrauchbrenner mit tanzendem Knaben als Bekrönung. H. 17 cm. (Besch.). (56555) ~~~ (200,)

 
1786 
 

Sitzender Glücksgott Hotei. Bein. In der rechten Hand einen Pfirsich. H. 7,5 cm. Holzsockel. (56633) (180,)

 
1787 
 

Griff eines Zierschwertes. Bein. Reiter und Bewaffnete in Reliefschnitzerei. L. 13,5 cm. (Unvollständig). Japan. (56555) ~~~ (60,)

 
1788 
 

Ryusa Netsuke. Bein. In durchbrochener Schnitzerei Blattwerk u. Früchte. D. 54 cm. Bez. Dazu: Plakette. Grünliche Jade. Mäander in leichtem u. Schriftzeichen in durchbrochenem Relief. D. 5 cm. (56660) (80,)

 
1789 
 

Netsuke. Holz. Fisch mit rundgelegter Schwanzflosee. L. 4 cm. Dazu: Netsuke. Bein. Küken. Augen eingelegt. L. 3 cm. (Besch.). (56660) (60,)

 
1790 
 

Zeremonialdolch. Grünliche Jade mit bräunlichen Einschlüssen. Griff dekoriert mit Fabeltier in leichtem Relief. L. 21 cm. China. (56567) (380,)

 
1791 
 

Thronender Guandi mit Hellebarde. Weißlich bräunliche Jade. H. 5,5 cm. Dazu: Liegender Qilin. Gründliche Jade. L. 6 cm. Beide als Anhänger. China. (56666) (120,)

 
1792 
 

Liegender Wasserbüffel mit erhobenem Kopf. Hellgrüne, braun gemaserte Jade. L. 10 cm. China. (56666) (100,)

 
1793 
 

Liegendes Fabeltier. Grüne, hellbraun gemaserte Jade. L. 8 cm. Dazu: Zwei Specksteinschnitzereien. Auf hohem Sockel sitzender der Fo-Hund. H. 8,5 cm. China. (56693) (50,)

 
1794 
 

Rechteckige, hellgrüne, braun gemaserte Jadeschnitzerei. In Relief Drache, Ratte u. Wolkensymbole. 5,84 cm. Als Anhänger. China. (56666) (80,)

 
1795 
 

Drei blütenförmige Schnitzereien. Hellgrüne Jade. In Durchbrechung Knabe, Fledermaus u. Pflanzen. D. 5,2 cm. China. (56666) (80,)

 
1796 
 

Weihrauchbrenner. Grüner Hartstein. Bauchig auf drei Füßen. Fabeltierköpfe mit losen Ringen. Fo-Hund als Deckelbekrönung. H. 13 cm. (Besch.). Holzsockel. China. (56693) (80,)

 
1797 
 

Vier Medaillons. Verschiedene Farbsteine. In Durchbrechung Fabeltiere u. Rankenwerk. D. 6,5 cm. Dazu: Zwei auf rechteckigem Sockel sitzende Fo-Hunde. Farbstein. H. 4 u. 6,5 cm. (56693) (70,)

 
1798 
 

Sitzender, bärtiger Gelehrter. Speckstein. In der rechten Hand einen Fächer. H. m. Sockel 11 cm. China. (56634) (120,)

 
1799 
 

Kl. Landschaftsdarstellung. Specksteinschnitzerei. Pavillons unter Bäumen vor Felsen. H. 9 cm, L. 15 cm. China. Dazu: Sitzender Hotei. Speckstein. H. 8,5 cm. Und: Sechs kl. hockende Speckstein-Affen. H. 3,5-4 cm. (55455) (90,)

 
1800 
 

Fünf Münzen. Speckstein. In leichtem Relief Fabeltiere u. Schriftzeichen. D. 4 cm. China. (56693) (60,)

 
1801 
 

Zwei Snuffbottles. Glas, mit Innenwandmalerei. a) Abgeflachte Rundform beidseitig mit Blüten u. Vogel H. 7 cm. Stöpsel. b) Abgeflachte Flaschenform mit teilw. rotem Überfang. Archaische Gefäße bzw. Landschaft. H. 7,5 cm. (56675) (90,)

 
1802 
 

Drei Snuffbottles. Glas mit Innenwandmalerei. Abgeflachte Rundform bzw. vierkantig. Vogel auf Blütenzweig u. Landschaft; Gebirgslandschaft; Hühner u. Landschaft. H. 3,5-6,5 cm.(56660) (90,)

 
1803 
 

Vier Snuffbottles. Porzellan. Zylindrisch, bauchig, Flaschenform u. abgeflachte Rundform. Verschieden bemalt in Emailfarben u. Unterglasurblau. Figuren, Vögel, Blumen u. Drache. H. 6-7,5 cm. Dazu: Bein-Snuffbottle mit Gelbguss-Ummantelung. H. 9 cm. (56660) (90,)

 
1804 
 

Kiseruzutsu. Holz, in Form eines Bambusrohres. In vergoldeter Metalleinlage Vogelfänger mit langer Stange u. erschreckt davonfliegender kl. Vogel sowie Schmetterling. L. 22 cm. Japan. (56555) ~~~ (200,)

 
1805 
 

Flache runde Dose. Schildpatt. Allseitig in Reliefschnitzerei Figuren u. Architektur unter Bäumen. Auf dem Deckel eingelassenes, vergoldetes Medaillon mit Monogramm. H. 3 cm, D. 8,5 cm. China, Kanton, 19. Jh. (56555) (200,)

 
1806 
 

Runde Dose. Schildpatt. Im Deckel eingelassene Beinplatte mit drei Hofdamen in Garten in farbigem Relief auf durchbrochenem Blütengrund. D. 3,57 cm. China. (56555) (180,)

 
1807 
 

Tsuba. Bronze. Oval. In durchbrochenem Relief Blüten. D. 6,25,7 cm. Sign. (56645) (100,)

 
1808 
 

Kris. Schlichte Holzscheide. Beingriff. Blumen-Typ. In Relief geflügeltes Pferd, Blüten u. Ranken. L. 47 cm. Und: Kris. Messingblech-Scheide mit getriebenem Blütendekor. Sparsam verzierter Holzgriff. L. 59 cm. Indonesien. (55696) (300,)

 
1809 
 

Fächerkasten und Fächer. Schwarzgelackter, passiger Kasten mit Figuren in Gartenlandschaft in verschiedenen Goldtönen auf dem Deckel. Elfenbein-Fächer mit Architektur, Figuren u. Pflanzen in leichtem, durchbrochenem Relief. L. d. Kastens 29 cm. (Gebrauchsspuren). China, Kanton. (56555) (300,)

 
1810 
 

Platte. Rotlack. In Relief fünf Unsterbliche, bewachsene Felsen, Bäume u. Wolkensymbole. D. 36 cm. China. (56380) (300,)

 
1811 
 

Gr., flache, runde Dose. Schwarzgelackt. Auf dem Deckel zweirädriger Wagen und Kiefer. D. 29 cm. Japan, 20. Jh. (56567) (180,)

 
1812 
 

Kabinettschränkchen. Schwarz gelackt. Auf den Türen Vogel und Blüte in Gold und Silber auf rotgoldenem Grund. Im Inneren drei Schubladen. 20158,5 cm. (Besch.). Japan.(54564) (100,)

 
1813 
 

Vierteiliger Tischstellschirm. Holz. In Perlmutt-Einlage Häuser u. Figuren in baumbestandener Landschaft. Je 3511,5 cm. China. (56675) (320,)

 
1814 
 

Paneel. Auf schwarz gelacktem Grund Geisha und Kind in Bein- u. Perlmutteinlage vor farbig gemalter Wasserlandschaft mit Fuji. 9148 cm. (52648) (300,)

 
1815 
 

Pinselbecher. Bambus. In Reliefschnitzerei fünf Gelehrte in Bambushain. H. 19 cm. China. (56660) (60,)

 
1816 
 

Vierpassiger Blackwood-Sockel mit durchbrochener Blütenschnitzerei. 814,511 cm. Dazu: Fünf rd. Sockel. D. 6-13 cm. Und: Sockel in Hockerform. H. 8,5 cm. (56660) (70,)


 
1817 
 
China (wohl 18. Jh.)
Ahnenportärt eines Ehepaares mit ihren beiden Kindern. Im Hintergrund kl. Tisch mit Ritualgefäßen. Malerei auf Seide. 150113 cm. (Farbabreibungen, Mont. neuzeitl.).(56639) ~~~ (1500,)

 
1818 
 
Japan (19. Jh.)
Hängerolle. Rakan mit Gebetskette in rundem Bildfeld. 10556 cm.(56639) ~~~ (900,)

 
1819 
 

Hängerolle. Zahlreiche spielende Kinder in Gartenlandschaft mit Bäumen u. Felsen. Malerei auf braunem Papier. 12165 cm. (Stark faltig). Bez. China. (56639) (150,)

 
1820 
 

Hängerolle. Kaiser Qianlong auf Thron mit Drachenkopf-Armstützen. Malerei auf braunem Papier. 13064,5 cm. (Stark faltig). China. (56639) (150,)

 
1821 
 

Chinesin mit Schirm auf Wellengrund. Fragment, wohl aus einer Wandverkleidung. Farbige Malerei. Ca. 4223 cm. Unter Glas ger. (56292) (300,)

 
1822 
 

Indisches Pichwai. Krishna zwischen den Kuhhirtinnen Gopis. Vor Bäumen und Halle in Innengarten. Malerei auf Seide (kleine Risse). 163105 cm. Eingerollt. Rajasthan. (55335) (400,)

 
1823 
 
Hiroshige, Ando (1797-1858)
Bl. der Serie Tokaido gojusan-tsugi no uchi (Die 53 Stationen der Ostmeerstraße). Hiratsuka, Nawate-michi. Station Hiratsuka, die Nawate-Straße. Auf der baumbestandenen Straße Paketzusteller u. zwei Träger mit leerer Sänfte in der Nähe eines Wegweisers. Bez.: Hiroshige ga. Verlag: Hoeido. 25,537,5 cm. R. (56555) ~~~ (300,)

 
1824 
 
Derselbe
Bl. d. Serie wie vor. Nr. Minakuchi, meibutsu kampyo. Station Minakuchi, berühmte getrocknete Kürbisstreifen. Neben einer Straße mit Wanderer schälen u. trocknen Frauen Kürbisstreifen. Bez.: Hiroshige ga. Verlag: Hoeido. 2637 cm. R. (56555) ~~~ (300,)


Tsuba - Schwertschmuck - Schwerter aus einer Berliner Sammlung


Tsuba

 
1825 
 

Eisen. Mokko-Form. Jingo Kogo, Takeshiushi no Sukune mit dem zukünftigem Kaiser Ojin auf dem Arm u. Gefolgsmann an Ufer in bergiger Landschaft. In farbigem u. teilw. durchbrochenem Relief. D. 8,58 cm. Sign.: Soheishi Soten tsukuru. (56555) ~~~ (300,)

 
1826 
 

Eisen. Abgerundete Rechteckform. In teilw. farbigem Relief sitzende Affenmutter mit ihrem Jungtier u. blühender Zweig. D. 98,3 cm. Sign.: Soheishi Soten (?). (56555) ~~~ (300,)

 
1827 
 

Eisen. Fast rund. In durchbrochenem und teilw. vergoldetem Relief kämpfende Samurai u. Figuren in einem Drachenboot (?). D. 87,7 cm. Sign. (56555) ~~~ (300,)

 
1828 
 

Eisen. Mokko-Form. Karpfen, Wasserlauf u. blühende Zweige in teilw. vergoldetem Relief. D. 87,5 cm. (56555) ~~~ (300,)

 
1829 
 

Eisen. Mokko-Form. Bauer auf einem Ochsen reitend in Landschaft mit Wasserfall u. Kiefer. In Relief mit Resten von Vergoldung. D. 9,58,8 cm. (56555) ~~~ (200,)

 
1830 
 

Eisen. Mokko-Form. Unter Kiefer sitzender Sennin Tekkai der Atemfahne mit seinem Anima nachblickend. In teilw. farbigem Relief. D. 7,87,3 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1831 
 

Eisen. Rund. Auf unregelmäßigem Grund Shoki mit gezücktem Schwert u. flüchtender oni in leichtem Relief. D. 8 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1832 
 

Eisen. Vierkantig mit eingezogenen Ecken. Beidseitig gewundener Drache in Relief. Rand vergoldet. D. 8,88,3 cm. (56555) ~~~ (200,)

 
1833 
 

Eisen. Fast rund. Unter Weide sitzender Angler u. fliegende Vögel in teilw. vergoldetem Relief. D. 76,5 cm. (56555) ~~~ (150,)

 
1834 
 

Eisen. Rund. In leichtem gold- u. silberfarbenem Relief Gebirgslandschaft mit Pavillon u. Figuren bzw. Bäumen. D. 7,3 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1835 
 

Eisen. Fast rund. Jittoku mit Reisigbesen und Kanzan mit Schriftrolle in durchbrochenem u. teilw. farbigem Relief. D. 76,5 cm. (56555) ~~~ (150,)

 
1836 
 

Eisen. Rund. In erhabenem, durchbrochenem Relief sich windender Drache. D. 7,8 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1837 
 

Eisen. Flach in Form einer Mohnblüte. Beidseitig Spinne u. einzelne Tautropfen, versilbert. D. 87,5 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1838 
 

Eisen. Rund. In teilw. versilbertem Relief beidseitig. Fo-Hund u. Welle. D. 7,5 cm. Sign.: Masanaga. (56555) ~~~ (200,)

 
1839 
 

Eisen. Mokko-Form. In Relief mit weniger Vergoldung Shoki mit gezogenem Schwert u. flüchtender oni. D. 87,5 cm. (56555) ~~~ (200,)

 
1840 
 

Eisen. Rund. In durchbrochenem Relief laufendes Pferd mit rückwärts gedrehtem Kopf. Augen vergoldet. D. 7 cm. (56555) (180,)

 
1841 
 

Eisen. Fast rund. In Goldtauschierung beidseitig Blütenzweige u. zwei Insekten. D. 87,3 cm. (56555) (150,)

 
1842 
 

Eisen. Mokko-Form. In durchbrochenem Relief gewundener Drache. D. 8,57,8 cm. (56555) ~~~ (150,)

 
1843 
 

Eisen. Juji-Mokko-Form. In Relief Fo-Hund, Insekt, Blütenzweig bzw. Blätter, teilw. Farbig. D. 87,5 cm. (56555) (180,)

 
1844 
 

Eisen. Rund. In durchbrochenem Relief zwei Kürbisse u. Blätter. Wenige Reste von Goldtauschierung. D. 8,3 cm. (56555) ~~~ (150,)

 
1845 
 

Eisen. Mokko-Form. Unregelmäßiger Grund. Drei bzw. zwei leicht vertiefte Bildfelder mit Pflanzen u. kl. Landschaft. In teilw. vergoldetem Relief. D. 8,78,3 cm.(56555) ~~~ (180,)

 
1846 
 

Eisen. Mokko-Form. In teilw. farbigem Relief Mann mit Kind in Boot, bewachsener Felsen u. halb von Wolken verdeckter Mond. D. 7,87,4 cm. (56555) ~~~ (150,)

 
1847 
 

Eisen. Rund. Acht runde Durchbrechungen mit einbeschriebenen Blüten umgeben von Rankenwerk in leichtem Relief. Teilweise vergoldet. D. 8 cm. (56555) ~~~ (200,)

 
1848 
 

Eisen. Fast rund mit geriffeltem Rand. In durchbrochenem Relief Drachenpaar u. Rankenwerk. Reste von Vergoldung. D. 7,57 cm. (56555) ~~~ (180,)

 
1849 
 

Eisen. Fast rund. In Durchbrechung manji sukashi. D. 7,87,4 cm.(56555) ~~~ (120,)

 
1850 
 

Eisen. Rund. In Durchbrechung Weidenbaumäste. D. 8 cm. Dazu: Zwei tsuba. Bronze. Rund. Ornamental durchbrochen. D. 7,3 u. 76,5 cm. (56555) (100,)

 
1851 
 

Eisen. Mokko-Form. Jittoku und Kanzan in teilw. kupferfarbenem Relief auf unregelmäßigem Grund. D. 10,39,5 cm. (56555) (200,)

 
1852 
 

Eisen. Fast rund. Beidseitig in leichtem Relief gewundener Drache u. Wellen. D. 7,37 cm. Sign.: Hirado ju Kunishige. (56555) ~~~ (180,)

 
1853 
 

Eisen. Rund. In wenig versilbertem u. vergoldetem Relief Shoki mit erhobenem (z.T. fehlendem) Schwert. Auf von Wasser u. Fischen umgebenem Felsen. D. 9 cm. Sign.: Aidzu no ju Shoami. (56555) ~~~ (220,)

 
1854 
 

Eisen. Rundgelegte Bambuszweige in Durchbrechung. D. 7,26,8 cm. Sign.: Boshu no ju Masakata. Dazu:Tsuba. Eisen. In durchbrochenem Relief rundgelegter Regendrache. D. 6,86,3 cm. (56555) (150,)

 
1855 
 

Eisen. Fast rund. In gewelltem Rand Blätter und Blüten in durchbrochenem Relief. D. 76,7 cm. Sign.: Choshu no ju Tomokata. (56555) ~~~ (150,)

 
1856 
 

Eisen. Mokko-Form. Beidseitig in leichtem Relief blühende Zweige. D. 7,77,2 cm. Sign.: Choshu no ju Inoue Doji saku. (56555) ~~~ (150,)

 
1857 
 

Eisen. Rund. In durchbrochenem Relief Blattzweige über Wellen. D. 8 cm. Sign.: Echizen no ju Kinai saku. (56555) ~~~ (180,)

 
1858 
 

Eisen. Gerundete Vierkantform. Felsen und Berge in leichtem Relief. Reste von Goldtauschierung. D. 76,5 cm. Sign.: Shoami Kanemori (?). (56555) (120,)

 
1859 
 

Eisen. Fast rund. Beidseitig Blüten und Blätter in leichtem Relief auf gestreiftem Karomuster-Grund. D. 7,36,8 cm. Sign.: Kofu no ju Masatada u. kahikan. Dazu: Tsuba. Bronze, dunkel patiniert. Rund. In Durchbrechung Blüten u. Karos. D. 7,5 cm. (56555) (180,)

 
1860 
 

Eisen. Oval. In teilw. farbigem Relief auf Felsen sitzende Frau mit Kelle u. Tragegefäß beim Versuch einen Fisch zu fangen. In Hausinnerem Mann. D. 7,57 cm. Sign.(56555) ~~~ (180,)

 
1861 
 

Eisen. Fast rund mit leicht gewelltem Rand. In flachem, teilw. vergoldetem Relief Wellen u. Wolkenmotive. D 8,27,7 cm. Sign. (56555) (150,)

 
1862 
 

Eisen. Oval. Äste und aufgehende Sonne in teilw. vergoldetem Relief. D. 7,57 cm. Sign.: ... Masayuki. (56555) ~~~ (100,)

 
1863 
 

Eisen. In Form einer Trommel mit beweglicher Handhabe. Vergoldeter Reliefdekor. D. 76,5 cm. (56555) ~~~ (120,)

 
1864 
 

Eisen. Fast rund. In durchbrochenem Relief Reiter und Figuren mit Fächer. D. 6,86,5 cm. Sign. (56555) (80,)

 
1865 
 

Eisen. Reiher mit rundgelegten Schwingen. Augen vergoldet. D. 6,46 cm.(56555) ~~~ (80,)

 
1866 
 

Eisen. Rund. In Durchbrechung drei Fo-Hunde zwischen Rankenwerk. D. 8,3 cm. (56555) (80,)

 
1867 
 

Zwei tsuba. Eisen. a) Blütenförmig. Beidseitig in vergoldetem, teilw. fehlendem Relief, Blumen u. Ranken. D. 87,5 cm. b) Rund. Um den Rand Ranke in Goldtauschierung. D. 8 cm. (56555) (200,)

 
1868 
 

Zwei tsuba. Eisen, mit Goldtauschierung. Fast rund. a) Bienenkorb u. zwei fliegende chidori. D. 7,37 cm. b) Blühender Zweig u. fliegende Wildgans. D. 6,76,3 cm.(56555) ~~~ (180,)

 
1869 
 

Zwei tsuba. Eisen. Rund. a) In teilw. durchbrochenem Relief Wolkenmotive (?). D. 7 cm. b) Geometrische Ornamentente in Durchbrechung. D. 7 cm. Beide sign. (56555) (150,)

 
1870 
 

Zwei tsuba. Eisen mit wenig vergoldetem Relief. a) Fast rund. Hängende Blüte u. Graspflanze. D. 7,26,8 cm. b) Oval. Kahnfahrer u. Strauch. D. 64,8 cm. Beide sign.: Yamashiro no kuni Fushimi no ju Kaneiya. (56555) (180,)

 
1871 
 

Zwei tsuba. Eisen. a) Mehrpassig mit hochgezogenem Rand. In leichtem Relief sitzender Angler u. Bergkuppe. D. 109 cm. b) Rund. Fächer- u. herzförmige sowie ornamentale Durchbrechungen. D. 8 cm. Beide sign. (56555) (150,)

 
1872 
 

Drei tsuba. Eisen. a) Gerundete Viereckform. In wenig vergoldetem Relief zwei bzw. ein Käfer auf unregelmäßigem Grund. D. 8,78,3 cm. b) Fast rund. Beidseitig Medaillons mit tomoe-Motiven in leichtem Relief. D. 8,78,3 cm. c) Rund. In leichtem vergoldetem Relief stilisiertes Blütenblatt u. Wellenkämme. D. 8 cm. (56555) (180,)

 
1873 
 

Zwei tsuba. Eisen. a) Rund. In verdicktem Rand Zweige auf unregelmäßigem Grund u. Blüte in Durchbrechung. D. 8,5 cm. b) Gerundete Vierkantform. In leichtem Relief Felsen u. blühender Zweig. D. 8,57,5 cm. (56555) (200,)

 
1874 
 

Zwei tsuba. Eisen, mit teilw. vergoldetem Relief. a) Mokko-Form. Zwei liegende junge Hunde, Mondsichel u. Strohbündel. D. 6,55,5 cm. b) Tropfenform. Insekt auf Blatt. D. 65,5 cm. (56555) (120,)

 
1875 
 

Zwei tsuba. Eisen. a) Fast rund. Zwei Pilger u. Bergkette in z.T. farbigem Relief. D. 6,56 cm. b) Oval. In Relief blühender Baum u. Gitter in Durchbrechung. D. 65 cm. (56555) (100,)

 
1876 
 

Zwei tsuba. Eisen. Rund. a) Zwei stilisierte Kraniche in Durchbrechung. D. 7 cm. b) In verdicktem Rand vier Dreiecke in Durchbruch. D. 6,5 cm. Dazu: Weißmetall-tsuba gebildet aus zwei Blättern u. Rankenwerk. D. 7,58 cm. (56555) (80,)

 
1877 
 

Eisen. Fast rund. a) In Relief Felsen (?). D. 10,39,5 cm. b) Unregelmäßiger Grund u. beidseitig vier Buckel. D. 12,210,7 cm. (56555) (80,)

 
1878 
 

Eisen. Mokko-Form. Unregelmäßiger Grund u. ornamentale Durchbrechungen. D. 9,59 cm. Dazu: Drei tsuba. a) Eisen. Mokko-Form mit Schriftzeichen in leichtem Relief. D. 9,59 cm. b) Eisen. Schlichte Vierkantform mit leicht eingezogenen Ecken u. zwei Durchbohrungen. D. 87,5 cm. c) Gelbmetall. Aus Ästen (?) in Durchbruch gebildete vierseitige Form. D. 7,57 cm.(56555) (80,)

 
1879 
 

Zwei tsuba. Eisen. a) Fast rund mit Bergen in Relief. D. 5,85,3 cm. b) Undekorierte vierpassige Form. D. 76 cm. Beide sign. Dazu: Bronzeanhänger in Form einer Frucht mit einbeschriebenen Schriftzeichen u. Blättern. H. 6 cm. Und: Bronze-Medaillon mit gewundenen Drachen in Durchbrechung. D. 5,7 cm. (56555) (70,)

 
1880 
 

Shakudo. Fast rund. In teilw. durchbrochenem und farbigem Relief Wasserfall u. unter Baum Rastender mit Reisigbündel bzw. Gelehrter u. Bediensteter. D. 7,36,8 cm. Sign.: Goshu Hikone no ju Kanyeishi Nomura Kanenori. (56555) ~~~ (300,)

 
1881 
 

Shakudo. Fast rund. Sitzender Kanzan mit Schriftrolle und Jittoku mit Reisigbesen unter Kiefer. In teilw. vergoldetem Relief. D. 76,8 cm. (56555) ~~~ (300,)

 
1882 
 

Shakudo. Fast rund. Beidseitig in teilw. vergoldetem Relief Blüten u. Blätter. D. 7,56,8 cm. (56555) ~~~ (300,)

 
1883 
 

Shakudo. Fast rund. Auf nanako-Grund in teilw. vergoldetem Relief Fo-Hund u. bewachsener Felsen bzw. bewachsener Felsen. D. 7,57,2 cm. (56555) ~~~ (300,)

 
1884 
 

Shakudo. Mokko-Form. In z.T. vergoldetem Relief Pavillon, ankernde Boote u. Bäume bzw. Äste. Auf nanako-Grund. D. 7,36,5 cm. (56555) ~~~ (200,)

 
1885 
 

Kupfer. Rund. In erhabenem Relief zwei Krabben, einmal vergoldet bzw. Frosch. Geometrisches Ornament in Durchbrechung. D. 7,5 cm. (56555) ~~~ (300,)

 
1886 
 

Bronze. Fast rund. In teilw. erhabenem und vergoldetem Relief der chinesische Kaiser Gentoku auf seinem Pferd Tokiro durch die Fluten des Flusses Dankai reitend. D. 76,8 cm. Sign.: Masayuki. (56555) ~~~ (300,)

 
1887 
 

Sentoku (?). Gerundet mit vierpassigem oberem Abschluss und Ornamenten in Durchbrechung. In farbigem Relief sitzender Rakan Handaka Sonya mit der Zauberschale Teppatsu aus der ein Drache aufsteigt. Auf der Rückseite Wasserfall. D. 8,58,5 cm. Sign.: Tankasai Gensho saku und gestanzte Nr. 104. (56555) ~~~ (400,)

 
1888 
 

Sentoku (?). Oval. In Relief gewundener, auf die Rückseite übergehender Drache u. Wellen. D. 76,5 cm. (56555) ~~~ (80,)

 
1889 
 

Shibuichi. Oval. Gelehrter und Schüler unter einer Weide. Teilw. vergoldetes Relief. D. 6,86,4 cm. Sign.: Hamano Naoyuki. (56555) ~~~ (200,)

 
1890 
 

Messing. Oval. In Gravur der chinesische Dichter Rihaku an einem Wasserfall neben Kiefer. D. 7,26,5 cm. Sign.: Seigetsudo Shigetaka. (56555) ~~~ (200,)


Fuchi Kashira

 
1891 
 

Shakudo. Gewundene Drachen in teilw. vergoldetem Relief auf nanako-Grund. Sign.: Hidemoto u. kahikan. (56555) ~~~ (200,)

 
1892 
 

Shakudo. Chohi und Gentoku bzw. Kahn in teilw. vergoldetem Relief. Sign.: Yasuchika. (56555) ~~~ (180,)

 
1893 
 

Shakudo. Singvogelpaar auf blühendem Ast und Strohballen bzw. liegender Ochse u. Strohballen in teilw. vergoldetem Relief. Sign.: Tsuneshige. (56555) ~~~ (180,)

 
1894 
 

Shakudo. Mann mit großem Schirm bzw. Chohi und Gentoku in z. T. vergoldetem Relief. Sign.: Yasunori. (56555) ~~~ (180,)

 
1895 
 

Shakudo. Fliegendes Wildgänsepaar und blühende Ranke in z.T. vergoldetem Relief. (56555) ~~~ (150,)

 
1896 
 

Shakudo. In vergoldetem Relief Mandarin-Ente auf nanako-Grund.(56555) ~~~ (150,)

 
1897 
 

Sentoku. In farbigem Relief fliegendes Vogelpaar, Insekten, Ente u. Muschel.(56555) ~~~ (150,)

 
1898 
 

Sentoku. In Relief Reiher auf Weidenbaumast und Gräser. Sign.: Masayuki.(56555) ~~~ (120,)

 
1899 
 

Gelbmetall. In Relief Vogel und Pflanzen. (56555) ~~~ (100,)

 
1900 
 

Fuchi u. kashira. Shakudo. Fliegendes Vogelpaar in versilbertem Relief bzw. erhabene Blüten auf nanako-Grund. Sign.: Bosoken Noriyuki. (56555) ~~~ (180,)


Kozuka

 
1901 
 

Shakudo. Spinnennetz mit sich verfangenem Insekt u. heran kletternde Spinne. In z.T. vergoldetem Relief auf nanako-Grund. Sign.: goto Mitsuyoshi. (56555) ~~~ (250,)

 
1902 
 

Shakudo. Hahn, Henne und Küken, sowie Bambus in teilw. vergoldetem Relief auf nanako-Grund. Sign. u. kahikan. (56555) ~~~ (250,)

 
1903 
 

Shakudo. Zwei Bewaffnete in angedeuteter Tempelanlage und knorrige Kiefer in z.T. vergoldetem Relief auf nanako-Grund. (56555) ~~~ (250,)

 
1904 
 

Shakudo. Auf nanako-Grund Nio in farbigem Relief. (Kl. Delle).(56555) ~~~ (200,)

 
1905 
 

Shakudo. Gewundener Drache in z.T. vergoldetem Relief auf nanako-Grund.(56555) ~~~ (180,)

 
1906 
 

Shakudo. In Relief Wasserfall mit springendem Karpfen über Wellenberg.(56555) ~~~ (180,)

 
1907 
 

Shakudo. Beidseitig Zweig mit Blüte und Haarkamm in teilw. vergoldetem Relief auf nanako-Grund. (56555) ~~~ (180,)

 
1908 
 

Shakudo. Drei einfliegende Wildgänse in wenig vergoldetem Relief auf nanako-Grund. Sign.: Goto Mitsuaki. (56555) ~~~ (180,)

 
1909 
 

Shakudo. Okame mit geöffnetem Fächer in teilw. vergoldetem u. versilbertem Relief. (Delle). (56555) ~~~ (120,)

 
1910 
 

Shakudo. Auf nanako-Grund Drachenstab in kupferfarbenem Relief.(56555) ~~~ (100,)

 
1911 
 

Kupfer. Bauer mit Stab zu zwei fliegenden Sperlingen emporblickend. In teilw. vergoldetem Relief. (56555) ~~~ (250,)

 
1912 
 

Kupfer. Rakan in einer Grotte und Äste mit Blättern in z.T. vergoldetem Relief. Schriftzeichen. (Kl. Delle). (56555) ~~~ (200,)

 
1913 
 

Kupfer. Liegender Hotei mit Sack u. Fächer in z.T. vertieftem u. vergoldetem Relief. (56555) ~~~ (150,)

 
1914 
 

Sentoku. Falke auf einer Stange in teilw. vergoldetem Relief. Sign.: Hidemasa u. kalikan. (56555) ~~~ (180,)

 
1915 
 

Sentoku. Ausländer mit sitzendem Windhund an der Leine. In teilw. gold- u. silberfarbenem Relief. Sign.: Gyokuunsai. (56555) ~~~ (180,)

 
1916 
 

Shibuichi. In Tauschierung gestreckter Drache. (56555) ~~~ (50,)

 
1917 
 

Eisen. Drei Blüten und Ranken in gold- und silberfarbenem Relief.(56555) ~~~ (70,)

 
1918 
 

Zwei kozuka. Bronze. In vergoldetem Relief gewundener Drache u. Wellenmotive.(56555) ~~~ (120,)


 
1919 
 

Kogai. Shakudo, teilw. vergoldet. In leicht vertiefter Reserve zwei Blüten auf nanako-Grund. L. 21 cm. (56555) ~~~ (80,)

 
1920 
 

Daisho. Katana und Wakizashi mit schwarzgelackter Scheide. Tsuba, fuchi kashira u. kozuka des Wakizashi mit Drachenmedaillons in vergoldetem Relief auf nanako-Grund. Shakudo. Menuki in Form eines Köchers mit Pfeilen. Japan, 19. Jh. Schwarz gelackter Ständer mit Blüten in Goldlack. (56555) ~~~ (1200,)

 
1921 
 

Tanto. Gerillte Holzscheide. Kozuka. Bronze. Drei Blütenmedaillons in vergoldetem Relief. Kogai. Blüten u. Ranken in leichtem vergoldetem Relief. Menuki. Zweig mit Frucht (?). Japan, 19. Jh. (56555) ~~~ (500,)