Auktion 659

6. Oktober 2016
 
Schnitzereien-Skulpturen
 
432 
 
Süddeutsch (17. Jh.)
Trauernder Johannes. Aus einer Kreuzigungsgruppe. Holz, geschnitzt, spätere Vergoldung. Riss. H. 59 cm. (55696) ~~~ (1300,)

 
433 
 
Süddeutsch (17. Jh.)
Johannes der Täufer. Standfigur. Holz, geschnitzt, farbig gefasst. Abgeflachte Rückseite. In härenem Mantel. (Arme und Lamm fehlen). H. 47 cm. (53353) ~~~ (1200,)

 
434 
 

Apostel. Holz vergoldet. Auf Konsole mit ovalem Glasstein. (Fassung besch., Hand fehlt). H. o. K. 20,5 cm. 17. Jh. (56656) ~~~ (800,)

 
435 
 
Österreich (17. Jh.)
Maria unter dem Kreuz. Stark bewegte Standfigur. Holz, geschnitzt, farbig gefasst. H. 37 cm. (53345) (600,)

 
436 
 

Büste Johannes des Täufers. Holz, geschnitzt. H. 26 cm. Wohl 17. Jh. (34623) (400,)

 
437 
 
Süddeutsch (18. Jh.)
Hl. Florian und Hl. Ritter. Holz, geschnitzt und vergoldet. In antiker Kriegerrüstung mit Helm und Mantel. H. je 23 cm. (53353) ~~~ (900,)

 
438 
 

Hl. Johannes von Nepomuk. Holz, geschnitzt, farbig gefasst. Abgeflachte Rückseite. Postamentsockel. Im rechten Arm Kreuz mit metallenem Kruzifix. H. 28 cm. Süddeutsch o. Böhmen, 18. Jh. (53345) (400,)

 
439 
 

Barocker Engelkopf. Terracotta. Spätere farbige Fassung. Vergoldete Flügel. H. 29 cm. (56656) (400,)

 
440 
 

Madonna mit der Krone. Holz u. Eisen. Nach altem Vorbild. Flacher Holzsockel. H. o. S. 37 cm. (56574) (1000,)

 
441 
 

Engelskopf. Holz. Farbig gefasst mit vergoldeten Flügeln. H. 33 cm. (56656) (500,)

 
442 
 

Zwei Cherubinköpfe. Holz, geschnitzt. Je 2020 cm. (55324) (400,)

 
443 
 

Sich neckende Putten. Holz. Farbig gefasst mit vergoldeten Flügeln. (Fassung besch.). L. 34 cm. (56656) (100,)

 
444 
 

Zwei kl. Konsolen. Holz vergoldet. (Fassung besch.) H. 8 cm bzw. 9,5 cm. (56656) (90,)

 
445 
 

Corpus Christi. Elfenbein. Drei-Nagel-Typus. Gesicht aufwärts gerichtet mit offenen Augen und Mund. Nagel aus vergoldeter Bronze. (Finger und rechtes Lendentuch ersetzt, Arm geklebt). Gemalte Inschrift INRI auf Elfenbeinschild. H. 34 cm. Wohl Flämisch, 18. Jh.(56646) ~~~ (4000,)

 
446 
 

Wandergesellen am Wegweiser. Elfenbein. Ein erfahrener Reisender mit Hut, Stock und Rucksack in Begleitung von zwei jüngeren Gesellen mit Ballonmützen. Bunter Holzsockel. (Stock einmal geklebt). H. o. S. 15 cm. 19. Jh. (56646) ~~~ (900,)

 
447 
 

Corpus Christi. Elfenbein. Drei-Nagel-Typus. Gesicht aufwärts gerichtet mit offenen Augen und Mund. Geschnitzte Dornenkrone. (Arm geklebt). H. 19 cm. Vom Vorbesitzer E. 19. Jh. datiert. (56646) ~~~ (2000,)

 
448 
 

Corpus Christi. Elfenbein und Holz. Vier-Nagel-Typus. Haupt zur Seite geneigt mit geschlossenen Augen und offenem Mund. Geschnitzte Dornenkrone (besch., Finger geklebt). H. 19,5 cm. Vom Vorbesitzer E. 19. Jh. datiert. (56646) ~~~ (1200,)

 
449 
 

Frauenakt. Elfenbein. Stehende Figur mit hochgebundenem Haar. Der linke Arm nach vorne gerichtet. Kopf leicht nach links gedreht. (Arm geklebt). Elfenbeinsockel. H. o. S. 14,5 cm. E. 19. Jh. (56646) ~~~ (900,)

 
450 
 

Hl. Anna mit offenem Buch. Elfenbein, farbig gefasst. (Fassung besch.). H. 12,5 cm. E. 19. Jh. (56646) (600,)

 
451 
 

Corpus Christi. Elfenbein. Drei-Nagel-Typus. Gesicht aufwärts gerichtet mit offenen Augen und Mund. S-förmig geschwungene Pose. Geschnitzte Dornenkrone. (Arme geklebt). H. 14,5 cm. Im Stil des 17. Jhs. (56646) ~~~ (1200,)

 
452 
 

Corpus Christi. Elfenbein mit Spuren farbiger Fassung. Drei-Nagel-Typus. Gesicht aufwärts gerichtet mit offenen Augen. Dornenkrone. (Gebr. Arme geklebt) H. 20 cm.(56646) ~~~ (1400,)

 
453 
 

Corpus Christi. Elfenbein. Drei-Nagel-Typus. Gesicht aufwärts gerichtet mit offenen Augen und Mund. Geschnitzte Dornenkrone. (Drei Finger fehlen, Arm geklebt) H. 18 cm.(56646) ~~~ (1400,)

 
454 
 

Corpus Christi. Elfenbein. Drei-Nagel-Typus. Geradliniger Korpus. Haupt zur Seite geneigt. Geschnitzte Dornenkrone. (Gebr.) H. 13 cm. (56646) ~~~ (1000,)

 
455 
 

Zwei liegende Putten. Elfenbein. Kopf auf linke Hand gestützt. Einmal mit Schleife an der Hüfte. (Großer Zeh und zwei Finger gebr.) L. 9,5 bzw. 10 cm. (56646) (900,)


 
456 
 
Aichele, Paul (Markdorf, Berlin-Wilmersdorf 1859-1920)
Badende. Bronze, hell patiniert. Sign. H. 37 cm. (56654) ~~~ (600,)

 
457 
 
Aud, Ida (Kanada, 20. Jh.)
Inuitmutter, ihr Kind auf den Schultern tragend. Stein. H. 22 cm. Unten signiert.(54823) (120,)

 
458 
 
Böltzig, Reinhold (1863-1939)
Mädchenbüste. Alabaster. Sign: Reinh. Böltzig Berlin Steglitz. H. o. S. 21 cm. Marmorsockel. (55801) ~~~ (350,)

 
459 
 
Carli, Henri Auguste (Marseille, Paris 1868-1930)
Frauenakt mit Windhund. Terrakotta. Signiert. Gestempelt: 3 Made in Belgium 2135. Marmorsockel. H. o. S. 27 cm. (56147) ~~~ (1500,)

 
460 
 
Colanda (19./20. Jh.)
Bretonische Mutter mit Kind. Weißer Marmor. Sign. H. 40 cm.(56593) ~~~ (500,)

 
461 
 
Deutscher Bildhauer (um 1860)
Marmorbüste einer Aristokratin mit Flechtfrisur. In Bluse mit Spitzendecolleté und einer Rose auf der Brust. Best. Riss. H. 70 cm. (55711) ~~~ (1500,)

 
462 
 
Deutscher Bildhauer Herbert Press (Berlin 1933-2002)
Votives Kreuz. Geometrische Komposition. Eisen, schwarz gebrannt. H. 103 cm.(55885) ~~~ (2000,)

 
463 
 
Garnier, Jean (Mouzeuil 1853-1910)
Tänzerin mit Schlange. Bronze. Auf Plinthe Sign. u. Gießereistempel CM. Marmorsockel. H. o. S. 30 cm. (56645) ~~~ (1000,)

 
464 
 
Glück, F. (A. 20. Jh.)
Ovale Plakette mit Hl. Georg. Bronze. Relief sign. u. dat. 1908. 2718 cm. (56654) (120,)

 
465 
 
Gornik, Friederich (Prävali, Wien 1877-1943)
Steinbock. Bronze. H. 19,5 cm. Dazu: Springender Steinbock. Sign. I Bonheur.(56654) (320,)

 
466 
 
Hamburger, E. (20. Jh.)
Dame mit Schale und Wasserkanne. Bronze, hell patiniert. Langes Kleid und gebundenes Haar. (Spuren älterer Fassung) H. 14 cm. Dazu: Äsendes Reh. Bronze. Plinthe. H. 7 cm. Und: Liegendes Rehkitz. Bronze. H. 6 cm. (Sockel fehlen). (56654) (180,)

 
467 
 
Iffland, Franz (Berlin 1862-1935)
Reh. Bronze. Sign. Plinthe. Dazu: passende Plinthe. Bronze. 13,55,5 cm. Und: Äsender Hirsch. Bronze. Plinthe. H. 18,5 cm. (56654) (380,)

 
468 
 
Jäger, Wilhelm (Neubrandenburg, Marburg 1888-1979)
Der Sensenmann. Bronze, dunkel patiniert. Sense auf der Schulter, Mütze und Pfeife. Signatur u. Gießereistempel BS (Basse & Selve Gießerei, Bärenstein NRW). Sockel. H. o. S. 36 cm.(56623) (300,)

 
469 
 
Jugendstilkünstler (um 1900)
Büste eines Mädchens mit Lockenfrisur. Weißer Marmor. H. 21 cm. (56659) (500,)

 
470 
 
Kowalczewski, Paul Ludwig (1865-1910)
Vor der Ernte. Betender Bauer mit Rechen. Bronze, dunkel patiniert. H. o. S. 40 cm. Sign. Schwarzer Marmorsockel. (55327) (600,)

 
471 
 
Levasseur, Henri (Paris 1853-1934)
Diane Chasseresse. Bronze. Sign. Sockel mit vergoldetem Schild. (Hand und Rücken Patina besch., Halbmond fehlt). H. o. S. 50 cm. (56654) ~~~ (800,)

 
472 
 
Lüdicke, Marianne (Frankfurt am Main, Marquartstein 1919-2012)
Blumenverkäuferin. Bronze. Sitzende Frau mit Blumensträußen. Monogr. u. dat. Bieber Gießereistempel. H. 27 cm. 1982. (56643) ~~~ (1000,)

 
473 
 
Meisler, Frank (Danzig 1929)
Arche Noah. Weiß-Metallguß teilvergoldet. Aufklappbares Mittelteil mit heraus schauenden Tieren. Sign. und bez. Israel 1981. H. 34 cm. (56563) ~~~ (400,)

 
474 
 
Pallenberg, Josef (Köln, Düsseldorf 1882-1946)
Stehender Schäferhund. Bronze, dunkel patiniert. Auf rechteckiger Plinthe. Sign. u. bez. DÜSSELDF-BRONCEGIESSEREI GMBH. Marmorsockel. H. o. S. 37 cm.(56642) ~~~ (1600,)

 
475 
 
Peleschka-Lunard, Franz (geb. 1873)
An die Musik. Weiblicher Akt mit Lyra. Auf Plinthe mit Inschrift. Bronze, dunkel patiniert. Sign. und datiert 1904. H. o. S. 53 cm. Roter Marmorsockel. (55528) ~~~ (1500,)

 
476 
 
Rauch, Christian Daniel (1777-1857)
Johann Wolfgang Goethe. Bronzebüste. Rücks. bez.: Ch. Rauch fec. 21. August 1820. Sign. H. 38 cm. 2. H. 19. Jh. (Oben rechts leicht beschädigt). (54432) (3000,)

 
477 
 
Reichert (20. Jh.)
Gemse. Bronze, dunkel patiniert. Sign. Marmorsockel. H. o. S. 23 cm.(56654) ~~~ (400,)

 
478 
 
Seger, Ernst (Neurode, Berlin 1868-1939)
Stahlarbeiter mit Rad. Bronze. Signatur u. Gießerstempel BILDGIEßEREI KRAAS BERLIN S42. Marmorsockel. H. o. S. 43 cm. (56623) ~~~ (1000,)

 
479 
 
Seifert, Victor Heinrich (Döbling-Wien 1870-1953)
Trinkendes Mädchen. Bronze, dunkel patiniert. Sign. u. bez. Akt Ges v H Gladenbeck & Sohn. Runde Plinthe und Marmorsockel. H. o. S. 21 cm. Vgl. Gladenbeck Katalog Abteilung B 75.(56568) ~~~ (550,)

 
480 
 
Sünderhauf, Theodor (A. 20. Jh.)
Bison. Bronze, dunkel patiniert. H. 27 cm. Sign. (55327) ~~~ (500,)

 
481 
 
Wagner, Carl (geb. 1886 Mainz)
Wisent. Keramik. Graubraun bemalt. Sign. Im Boden: Wilh. Eigner. 2743 cm.(43853) (250,)

 
482 
 

Wiener Bronze. Französische Bulldogge. Stempel der Manufaktur Bergmann Austria. (Fassung besch.) H. ca. 13,5 cm. (56659) (400,)

 
483 
 

Zwei Araber mit Kamel und Teppich. In Art der Wiener Bronze. Zinkguss, farbig gefasst. (Fassung besch.). H. 19 cm. Um 1900. (56574) (280,)

 
484 
 

Bär. Bronze, farbig gefasst. L. 9,5 cm. Art der Wiener Bronze. (56654) (200,)


 
485 
 

Romanischer Gießlöwe. "Aquamanile". Bronze-Nachguss. Gekerbte Zackenmähne. (Öffnungen in der Gießnase, Kopf und Hinterteil. Besch. u. Kerben). H. 21 cm, Lg. 22,5 cm. Vgl. Otto v. Falke, Erich Meyer, Rom. Leuchten u. Gefäße, Gießgefäße d. Gotik. Berlin 1983, Nachdruck von 1935, Gießlöwe. Norddeutsch, Anf. 13. Jh. Bayerisches Nationalmuseum, Abb. 328. (41345) (800,)

 
486 
 

Tanzender Faun mit Doppeltrompete. Bronze dunkel patiniert. Auf Plinthe. Marmorsockel. H. o. S. 15,5 cm. 19. Jh. (56567) (480,)

 
487 
 

Badende mit Wasserschale. Bronze hell patiniert. Sockel. H. o. S. 25,5 cm.(56654) (350,)

 
488 
 

Badende Venus. Bronze. Sockel. H. o. S. 32,5 cm. (56654) (300,)

 
489 
 

Madonna della Sedia. Nach dem Gemälde Raffaels im Palazzo Pitti. Weißmetall, bronzefarben patiniert. In breitem R. (49653) (350,)

 
491 
 

Junger Bauer, einen Stier bändigend. Bronze, dunkel patiniert. Die Hörner aus Bein. Marmorsockel. H. o. S. 18 cm. (51083) (400,)

 
492 
 

Tänzerin. Bronze, auf Plinthe. Marmorsockel. H. o. S. 15,5 cm. (56574) (120,)

 
493 
 

Jäger mit Hund und Jagdhorn. Bronze hell und dunkel patiniert. Ausschreitend mit Dreispitz und Zopf. Marmorsockel. H. 29 cm. (56623) (100,)

 
494 
 

Turnvater Jahn. Zinkgussbüste, dunkel patiniert. Marmorsockel. H. o. S. 12 cm. Dazu: Tell mit seinem Knaben. Neusilber. H. 15,5 cm. (46846) (60,)

 
495 
 

Dante-Büste. Zinkguss. (Rep.) H. 8,5 cm. (55324) (50,)

 
496 
 

Zwei Wildschweine. Metallguss. L. 22 bzw. 12,5 cm. (56654) (380,)

 
497 
 

Zwei Enten auf Alabaster-Sockel. Bronze, dunkel patiniert. H. o. S. 6,5 cm bzw. 3,5 cm. (54629) (250,)

 
498 
 

Delfingruppe. Bronze, grün patiniert. Grüner Marmorsockel. H. 14 cm. (56654) (220,)

 
499 
 

Birkhuhn. Gelbguss. Plinthe. Heller Marmorsockel. H. 6 cm. (56654) (180,)

 
500 
 

Bärin mit zwei Jungen zwischen den Vordertatzen. Terrakotta, dunkelgrau, H. 26 cm. Wohl P. Lehmann. (43853) (150,)

 
501 
 

Eule auf Ast. Bronze, grün patiniert. H. 15 cm. (56654) (180,)

 
502 
 

Kl. Dackel. Zinkguss, braun patiniert. 2,55,5 cm. (50357) (60,)

 
503 
 

Kruzifix. Weißes Porzellan, partiell glasiert. Holzkreuz. H. 50 cm. 19. Jh. Und: Corpus Christi. Messing auf späterem Holzkreuz. H. 25 cm. (55324) (80,)

 
504 
 

Bronzekugel. Frei nach dem Stein des guten Glücks von Johann Wolfgang von Goethe. Bronze, dunkelbraun patiniert. D. 18,2 cm. 20. Jh. (55801) (300,)

 
505 
 

Nachtwächter mit Lanze, das Horn blasend, eine Laterne haltend. Holz geschnitzt, Kupfer. Laterne mit elektrifizierter Innenbeleuchtung. Ges.-H. 82,5 cm. Bayern. (55327) (200,)

 
506 
 

Judith und Holofernes. Bronze. Relief. 107,5 cm. (56645) (100,)

 
507 
 

Bildnisplakette. Bronze, dunkel patiniert. Ulla, Bärbel. Zwei Mädchenköpfe im Profil nach links. Monogr. HK und dat. 1928. D. 19 cm. (34496) (50,)