LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • 1
448

Ein Paar Potpourris mit purpurner Schuppenkante
Meissen, um 1760
Gedrungene Balusterform auf Rocaillefuß. Die gewölbten Deckel mit purpur staffiertem Apfelknauf. Fein gemalte Schuppenborten mit anhängenden, bunten Blumenguirlanden. Goldrocaillen. Die reliefierten Partien mit Grün, Purpur und Gold staffiert. H. 20,3 cm (Knäufe rest.). Blaue Schwertermarke.
(59378)

3400,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum