LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
511

Drehleierspielerin. Dudelsackspieler
Meissen, 2. H. 19. Jh.
Zwei Figuren auf rocailleverzierten Natursockeln. Bunt und mit Gold bemalt. H. 33/33,3 cm (rest.). Modelle J. J. Kaendler 1750. Modellnrn. 1352/1351. Blaue Schwertermarke. Vgl.: R. Rückert, Meissener Porzellan 1710-1810, München 1966, Nr. 997 f.
(60067)

5000,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum