LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
627

Vierzehn Porzellandeckel
18. bis 20. Jh.
Verschieden. Neunmal weiß D. ca. 4,8-8 cm, zweimal mit Blumenbemalung und Goldrand D. ca. 5,6-6,5 cm, einmal mit Schmetterling als Handhabe D. 6,3 cm, einmal mit Blüten und Schneeballen H. 8,5 cm (besch.), einmal Zitrone als Deckelhandhabe, farbig staffiert H. ca. 5,5 cm. (min. best., tls. berieben). Keine Marken.
(59843)

130,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum