LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
377
Franken (um 1510) , wohl
Spätgotische Madonna mit Kind
Holz, vollrund geschnitzt. Spätere Fassung und Vergoldung. (Beschädigt.) Auf Vorderansicht gestaltete Ganzfigur in leichtem Kontrapost stehend. Die bekrönte Maria trägt einen bodenlangen, vergoldeten Mantel mit reichem Faltenwurf. In beiden Händen das Jesuskind haltend. (Rechter Arm fehlt, Zacken der Krone fehlen). H. 60 cm.
(57273)

2000,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum