LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
436

Teedose mit Landschaften und Kauffahrteiszene
Meissen, um 1730, die Malerei Christian Friedrich Herold zugeschrieben
Kubisch mit kurzer Mündung und Stülpdeckel. In Purpurcamaieu fein gemalte Szenen: Rastendes Schäferpaar mit Tieren, rückseitig Kauffahrtei, auf den Schmalseiten Landschaften mit Ruderer und Bauern bzw. Wanderer. In goldgerahmten Vierpasskartuschen mit anhängendem Laub- und Bandelwerk. In den Zwickeln indianische Blumen und Insekten. Goldkonturen. Oberseite vergoldet. Der goldgeränderte Deckel mit purpurner und goldener Rosette. H. 10,2 cm (Deckel rest.). Blaue Schwertermarke. Goldnr. 5 auf beiden Teilen.
(60293)

3200,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum