LEO SPIK Kunstversteigerungen e.K., gegründet 1919

← Zurück

  • 0
  • 1
571

Die Kartenlegerin
Wohl Paris, um 1900
Alte Frau in Armlehnstuhl und junger Kavalier beim Patiencespiel, von der Katze beobachtet. Auf ovalem Sockel. Bunt und mit Gold bemalt. H. 16,5 cm (Tischplatte zerbrochen). Frei nach der Erbschleichergruppe von J. J. Kaendler für Meissen. Ludwigsburger Markenimitation.
(60593)

160,-- €
© 2022 Leo Spik Kunstversteigerungen e.K.      Impressum