Bitte um Beachtung: Die angegebenen Preise sind Schätzpreise in EUR

Glas

(Kat.-Nr. 1400 - 1485)


1400 Flakon mit Stöpsel. Vielfach facettierte Flaschenform. Hals mit Querreifen. Feston- u. Blütendekor in Goldmalerei. Vergoldeter Mundrand und Kugel stöpsel (am Ende Chip). H. 20,5 cm. Schlesien. 2. H. 18.Jh. (48871) Tafel 68 (250,-)

1401 Kelchglas. Pokalform. Facettierte Kuppa mit eingezogenem Ansatz über facettiertem Balusterschaft. H. 15 cm. (Beschl., Chip). Schlesien od. Böh- men, um 1780. (48798) (60,-)

1402 Pokal. Manganstichiges Kristallglas. Kerbschliffboden. Geschälter Schaft und Kuppaansatz, darum Kragen mit schraffierten Flachsteineln. Auf ausschwingender Kuppa hochgeschliffene Spitzbögen und ein Rundmedaillon. .Kerbschliffzwickel. H. 16,5 cm. (Beschl.). Böhmen, um 1840. (48841) Tafel 68 (150,-)

1403 Pokal. Kerbschliffboden. Gezänkelter, in Fischblasenformen auslaufender Fuß. Facettierter Balusterschaft. Auf der Glockenkuppa 2 Reihen geschälter Zungen. Abgesetzter Mundrand. H. 18 cm. 1. H. 19.Jh. (48841) Tafel 68 (170,-)

1404 Pokal. Manganstichiges Kristallglas. Kerbschliffboden. Achteckiger Fuß. Geschälter Trompetenschaft mit diagonal gekerbtem Nodus. Auf eingezogener Kuppa flächenfüllend schraffierte, alternierend viergeteilte Flachsteinel. H. 17,5 cm. (Beschl., Standbest.). Böhmen, um 1840. (48841) (150,-)

1405 Pokal. Achteckfuß mit geschliffenem Boden. Geschälter Schaft. Wabenfacettierter Nodus. Auf leicht gebauchter Kuppa Dekor aus Flachsteineln, Schraffur und Kugelungen. H. 15,6 cm. (Lippe verkürzt). Böhmen, um 1840. (48841) (130,-)

1406 Schale mit Zinnemailunterfang. Gebauchter, außen geschälter Schalenkorpus. Die ausladende Fahne mit durchschliffenem Dekor aus Rund- u. Spitzbögen sowie kl. Dreipässen. Geschweift ausgeschliffener Rand. D. 25 cm. Böhmen, um 1845. (47583) (170,-)

1407 Teller mit Rubinüberfang. Auf mattiertem Grund Schliffdekor aus Blättern um zentralen Stern, auf der Fahne Füllhornmotiv. D. 23 cm. Böhmen, M. 19. Jh. (48873) (45,-)

1408 Andenken-Fußbecher. Teils rot lasiertes Glas. Von Weinblättern flankiertes Ovalmedaillon, darin: "Erinnerung an Harzburg". H. 13,3 cm. 2. H. 19.Jh. (47611) (100,-)

1409 Bade-Henkelbecher. Gefußt. Geschälte Wandung mit Eichstrichen und Rechteckreserve, darin mattgeätzte Ansicht von Salzbrunn. H. 13,5 cm. (Min. Standchips). Böhmen od. Schlesien, 2. H. 19.Jh. (45840) (80,-)

1410 Doppelwandbecher. Konische, facettierte Form. Innenwandung mit breitem, von goldenen Ornamentfriesen eingefasstem rotlasiertem Band. Rocaille-, Blatt- u. Kugeldurchschliff. Im schraffierten Boden aus blauem †berfang geschliffener Stern. H. 8,5 cm. 2. H. 19.Jh. (48842) (90,-)

1411 Vier Sektflöten. Trompetenform auf ansteigendem Fuß. H. 20-20,5 cm. (1 x Spr.). Deutsch, M. 19. .Jh. (48842) Tafel 68 (130,-)

1412 Sechs Sekt- u. vier Biergläser. Leicht verschieden. Konische, im unteren Teil geschälte Kuppa auf Baluster- bzw. Nodusschaft. H. 17,5-19,5 cm. (2 x beschl.). Deutsch, E. 19.Jh. u. später. (48818) (130,-)

1413 Zwei Kelch- u. drei Schnapsgläser. Verschieden. H. 9,5-15 cm. (1 x best.). Deutsch, 19.Jh. Dazu: Vier Römer. Hellblaues Glas. Fuß mit umgeschlagenem Rand. Hohlbaluster mit drei Beerennuppen unter gekerbtem Faden. H. 15,5-16,5 cm. (48803) (130,-)

1414 Zehn Kelchgläser. Russischgrünes, 3 x flaschengrünes Glas. Kurzer Stengelschaft in eiförmige Kuppa übergehend. H. 11,8-14 cm. (Z.T. beschl., 1 Standbest.). Deutsch, 19.Jh u. später. (48803) (150,-)

1415 Henkelkaraffe mit Stöpsel. Ovoider Korpus mit umlaufend mattgeschnittenem Blüten- u. Festondekor. Tropfenförmiger Stöpsel. H. 39 cm. 2. H. 19.Jh. (44094) (250,-)

1416 Limonadenflasche. Blaugrünes Glas. Zylindrische Einschnürung unter dem ausgebauchten Halsansatz. Eingeschlossene Glaskugel als Verschluss für das untere Flaschenteil. H. 27,5 cm. England, 19.Jh. Dazu: Plattflasche. Farbloses Pressglas. Noppenförmige Wandung. H. 14 cm. (38660) (40,-)

1417 Weißbierglas mit Weißrand. Niedriger, zylindrischer Korpus. Bodenkugel. Eichstrich. D. 17,5 cm. Norddeutsch, E. 19./A. 20.Jh. Dazu: Weißbierpokal. Getreppter Fuß. Nodusschaft. Kugelige Kuppa. H. 18,5 cm. (48803) Tafel 68 (250,-)

1418 Weißbierpokal mit Weißrand. Gestufter Fuß. Nodusschaft. Einmal eingezogene Kuppa. Eichstrich. H. 24,6 cm. Norddeutsch, E. 19./A. 20Jh. Dazu: Weißbierpokal mit Weißrand. Kugelige Kuppa. H. 21,5 cm. (48803) Tafel 68 (280,-)

1419 Weißbierpokal mit Weißrand. Gestufter Fuß. Nodusschaft. Konische Kuppa mit Eichstrich. H. 22 cm. Norddeutsch, E. 19./A. 20.Jh. Dazu: Bierglas mit Weißrand. Keulenform. Eichstrich. H. 18,5 cm. (48803) Tafel 68 (280,-)

1420 Weißbierpokal mit Weißrand. Glatter Fuß. Nodusschaft. Schalenkuppa mit Eichstrich. H. 19,5 cm. Norddeutsch, E. 19./A. 20.Jh. Dazu: Weißbierpokal mit Weißrand. Schalenkuppa mit Eichstrich. H. 17 cm. (48803) Tafel 68 (250,-)

1421 Zwei Schnapsgläser mit Weißrand. Eikuppa mit massivem Boden auf gestuftem Fuß. (1 x Best.). H. 11,6/12 cm. (48803) (80,-)

1422 Westentaschenbecher . Flache, achtseitig geschälte Form. Mattgeschnittenes Monogr. IvK. H. 9 cm. Um 1900. (48798) (60,-)

1423 Pokal aus dem Service No. 1001. Glockenfuß mit umgeschlagenem Rand. Balusterhohlschaft. Kuppaansatz mit sieben Luftblasen. Goldrand. H. 19,4 cm. Josephinenhütte, um 1900. (44726) (90,-)

1424 Trichterpokal. Wabenfacettierter Schaft. Kuppaansatz mit neun eingestochenen Luftblasen. Goldgemaltes Monogr. GC. Doppelter Goldrand. H. 24 cm. Dazu: Pokal. Schaft mit Luftspiralen zwischen zwei Scheibennodi. Goldrand. H. 28,5 cm. (Kl. Spr.). Beide wohl Josephinenhütte, um 1900. Dazu: Pokalglas. Schaft mit Luftspiralen. Goldrand. H. 21,5 cm. (48296) (90,-)

1425 Likörservice. Karaffe mit Stöpsel und sechs Stamper. Honigfarbenes Glas. Kantige, versetzt facettierte Form. H. 25/6,5 cm. Klebeetikett. & Staebe. Schlesien, um 1920. (48325) (120,-)

1426 Ein Paar Balustervasen. Milchglasunterfang. Bräunlich-rotmarmorierte Zwischenschicht. Honigfarben überfangen mit eingeschlossenem Goldflitter. H. 26 cm. Um 1900. (47259) (220,-)

1427 Balustervase. Milchglas. Auf gelbem Fond von Kirschblütenzweigen umgebene Rocaillekartusche, darin gedruckte Puttengruppe als Allegorie auf die Ernte. H. 32,5 cm. (48825) (50,-)

1428 Ein Paar Kelchgläser. Optisch geripptes Glas. Geschweifte Kuppa auf Trompetenfuß. Nodus mit Goldlinie. Um Fuß und Mündung goldgemalter Grottenrand. H. 12 cm. 1 x bez.: Daum Nancy France mit Lothringer Kreuz. Daum Fr¸s. & Cie., um 1935. (48842) Tafel 68 (140,-)

1429 Wappenscheibe. Klar- u. Farbglas, bemalt, radiert, bleigefasst. Goldener Löwe in Wappenschild unter reicher Helmzier. 31 x 8,5 cm. (Ger. besch.). Deutsch, E. 19.Jh. (48814) (60,-)

1430 Bechervase. Silbergelb gefärbtes Glas. Glockenform. Vertikales Rippenmuster. Innen und außen golden bis silbrig-violett lüstriert. H. 11,5 cm. (2 kl. Chips). Wohl USA, um 1900. (48211) Tafel 68 (200,-)

1431 Flakon mit Stöpsel. Rauch- u. Milchglas. Im Inneren tanzendes Mädchen. H. 23 cm. Bimini, Wien, um 1925. Dazu: Kelchgläser mit gleichem Dekor. H. 10 cm. (48824) (240,-)

1432 Kleine Vase. Jadeglas. Umlaufend weibliche Figuren in Relief. H. 12,5 cm. (Chips). Fa. Hoffmann/Schlevogt, Gablonz, um 1935. Dazu: Vase. Rosalin- glas, umlaufender Puttenreigen. H. 14,5 cm. (48825) (60,-)

1433 Schale. Myra-Kristall. Glockenform. Optisch geblasener Wellendekor. Silbergelb gebeiztes Glas, reduziert, irisiert. D. 20,8 cm. WMF, Geislingen, um 1930. (48842) Tafel 69 (140,-)

1434 Kleine Schale. Myra-Kristall. Blütenförmig gemuldete Fahne. Silbergelb gebeiztes Glas, reduziert, irisiert. D. 14 cm. (Min. Randchip). WMF, um 1935. (47577) (100,-)

1435 Kleine Vase. Myra-Kristall. Kugelige, fünffach gewulstete Form mit ausgestellter Mündung. Silbergelb gebeiztes Glas, reduziert, irisiert. H. 11 cm. WMF, um 1935/50. (47577) (120,-)

1436 Lampenfuß. Ikora-Kristall. Eiform. Blaugrüne Zwischenschicht mit ziegelroten Zungen und wenig Gelb. H. 23 cm. Zweiflammige, nicht originale Montierung. WMF, Geislingen, um 1935. (48824) (300,-)

1437 Vase. Ikora-Kristall. Konkave Form mit unregelmäßig ausgezogenem Stand. Krakelierte, partiell mit grünem und rotem Glaspuder gefärbte Zwischenschicht. H. 26 cm. WMF, Geislingen, um 1936. Dazu: Schale. Ikora-Kristall. Zwischenschicht mit braunem und rotem Glaspuder. D. 29 cm. WMF, um 1935/50. (48860) (70,-)

1438 Stellrahmen. Wulstiges, in Kordelstruktur geblasenes Glas mit eingeschlossenem Goldstaub. Gerundete Ecken. Oben Messingbeschlag. Messing-Innenrahmen. 21 x 17 cm. Wohl Venini, 1930er Jahre. Vgl. Venini, Catalogo blu, S. 42 ff. (48860) Tafel 69 (250,-)

1439 Deckeldose "Bullicante". Milchglas mit farblosem †berfang, darin eingeschlossener Goldstaub und regelmäßig angeordnete Luftblasen. Halbkugelkorpus auf blütenartig gekniffenem Fuß. Gewölbter Deckel mit umgelegtem Wellenband und Kugelknauf. H. 15 cm. Wohl Barbini, Murano, um 1935/50. (48860) Tafel 69 (180,-)

1440 Kleine Vase. Flache Balusterform. Wabenoptisch geblasenes Glas mit geplatzter Goldfolie. Standring, Mundrand und seitlich angesetzte Blüten aus rosafarbenem, gekniffenem Glas mit eingeschmolzenen blauen Fäden und Goldstaub. H. 14 cm. Klebeetikett. Barovier & Toso, Murano, um 1936/55. (48860) Tafel 69 (120,-)

1441 Kleine Vase "Cordonato Oro". Farbloses, geripptes Glas mit violetten Fäden und geplatzter Goldfolie in der Zwischenschicht. Bauchig mit fächerartiger Mündung. H. 11 cm. Klebeetikett. Barovier & Toso, Murano, um 1950/55. (48860) Tafel 69 (110,-)

1442 Kleine Vase "Kanttarelli". Kelchblütenform mit feinem vertikalem Kerbschliff. Bez.: Tapio Wirkkala 2388. H. 8,8 cm. (Kl. Standchip). Iittala, Finn- land, nach 1946. (48860) (45,-)

1443 Kleine Vase. Stilisierte Blattform. Weißer Fadendekor. L. 16 cm. Bez.: Maija Carlson Oy Karhula 53. Finnland, um 1953. Dazu: Kleine Bechervase. Spitzoval. Gravierte Vertikalstreifen. Bez.: Orup. Lg. 12,5 cm. (48860) (90,-)

1444 Aschenbecher. Oval mit gering geschweiftem Rand. Vom Zentrum ausgehende blaue und rotbraune, dunkel konturierte Streifen. Farblos übersto- chen. Lg. 13 cm. Venini, 1950er Jahre. (48860) Tafel 69 (130,-)

1445 Vogel. Verlaufend violettes und farbloses †berfangglas. Gerundet stilisierte Form. Lg. 12,5 cm. Undeutl. bez. LF (?). Form- bzw. farbgleiche Vögel bei Pina, Italian Glass, Atglen (USA) 2003, S. 208 f., dort als Salviati mit Zuschreibung Luciano Gaspari. (48860) Tafel 69 (350,-)

1446 Schale in Muschelform. Farbloses Glas mit schmalen weißen und violetten Bandeinschmelzungen. Lg. 20 cm. (Beschl.). Archimede Seguso, um 1955. (48860) (200,-)

1447 Schale "mezza filigrana". Dickwandiges Glas mit spiralförmig eingeschmolzenen weißen und auberginefarbenen Fäden. D. 18 cm. Murano. (48860) (100,-)

1448 Kleine Schale in Form eines Weinblattes, Weiße, blaue und rosafarbene Zanfirico. Lg. 13,5 cm. Dazu: Zwei Aschenbecher. Rote Streifen und weiße Zanfi- rici. D. 1,5/13 cm. Alles Murano. (48860) (60,-)

1449 Fazzoletto-Vase. Farbloses Glas mit flächenfüllend eingewalzten bunten Mur- rine. Streifig verzogener Rand. H. 11 cm. Murano. (48860) (100,-)

1450 Aschenbecher u. kleine gerippte Vase. Farbloses, Blau bzw. Weiß unterfangenes Glas mit Kupferaventurineinschlüssen. D. 11/H. 9 cm. Dazu: Dreipassaschenbecher u. rd. Schälchen. Farbloses und Rotes Glas. Luftblasen bzw. Goldstaubdekor. D. 13/15 cm. 1 x Klebeetikett. Alle Murano, um 1955 u. später. (48860) (50,-)

1451 Aschenbecher. Dreiseitig. Goldockerfarbenes, Opal- u. farbloses †berfangglas. D. 16 cm. Dazu: Kleiner Aschenbecher. Herzform. Blaues u. lachsfarbenes Glas. Luftblasendekor. Lg. 9 cm. Beide Murano. (48860) (45,-)

1452 Fisch. Farblos überstochenes Chromaventuringlas mit angesetzten Flossen, Augen und Mund, H. 18 cm. Klebeetikett. Vetri d'Arte Murano. (48860) (90,-)

1453 Vier Aschenbecher. Nierenform, einmal rund. Rotes, farbloses und grünes bzw. blaues †berfangglas. Lg./D. 13-20 cm. (2 x Chips). 2 x Klebeetikett. Murano, 1950er Jahre. (48860) (80,-)

1454 Aschenbecher. Quadratisch. Farbloses, grünes, opaques weißes und korallenrotes †berfangglas. Luftblasendekor. D. 15 cm. Murano. (48860) (60,-)

1455 Bechervase. Dreifach eingedrückt. Kirschroter Innenüberfang, umschlossen von farbloser Schicht mit reichen Einschlüssen aus Fäden, Murrine und Zanfirico mit Silberfolie und Kupferaventurin. H. 13 cm. Arte Vetraria Muranese, um 1955. (48860) Tafel 69 (230,-)

1456 Großer Aschenbecher. Stilisierte Blattform. Dekor wie vor. Pos. D. 20 cm. AVEM, um 1955. (48860) Tafel 69 (60,-)

1457 Zwei Aschenbecher. Dreipass- bzw. zweifach eingedrückte Form. Dekor wie vor. Pos. D. 16/13 cm. AVEM, um 1955. (48860) (60,-)

1458 Aschenbecher. Oval. Dekor wie vor. Pos. D. 18 cm. Dazu: Aschenbecher. Quadratisch. Gekerbter Rand. Farbige Murrine über geplatzter Silberfolie und violettem Unterfang. 11 cm. Beide AVEM, um 1955. (48860) (60,-)

1459 Kleine Bechervase. Kirschrot unterfangenes Glas mit eingeschlossenen bunten Murrine, Zanfirico, Silberfolie und Kupferaventurin. H. 6,5 cm. AVEM, Murano. Dazu: Aschenbecher. Dreipassform. Farblos mit eingeschlossenem buntem Glas und Zanfirico. D. 11,5 cm. Murano. (48860) (80,-)

1460 Fisch "Bullicante". Balkenförmig angeordnetes beigefarbenes, grünes und blaues Glas, überstochen von farbloser Schicht mit feinem Luftblasennetz. Aufgelegte Augen. Rauchglassockel. Lg. 23 cm. Murano, um 1955/60. (48860) Tafel 69 (110,-)

1461 Ein Paar Vasen. Rosensprengerform. Farbloses, grün unterfangenes Glas mit davon abgesetzter Zwischenschicht aus weißen Vertikalfäden. H. 26 cm. 1 x Klebeetikett. V. Lindstrand (Entwurf), Kosta Glasbruks, um 1955/60. (48860) Tafel 69 (230,-)

1462 Ein Paar Vasen. Ähnl. zu vor. Pos. Violett unterfangenes Glas. H. 27 x 28,5 cm. Kosta Glasbruks, um 1955/60. (48860) Tafel 69 (230,-)

1463 Keulenvase. Olivgrünes und bernsteinfarbenes †berfangglas. Schräge Mündung. H. 38 cm. Klebeetikett. Wohl E. Jachmann (Entwurf). WMF, Geislin- gen, um 1955. (48860) (40,-)

1464 Becherglas. Auberginefarbenes Glas. Zylindrische, i.d. Mitte verdickte Form. H. 11 cm. Klebeetikett. Nason & Moretti, um 1955. Dazu: Flakon mit Stöpsel. Violettes Glas. Gefußte, gestufte Flaschenform. H. 25 cm. (48860) (35,-)

1465 Drei Becher- u. zwei Kolbenvasen. Rauchglas. H. 11,5-19 cm. 2 x Klebeetikett. W. Wagenfeld (Entwurf). WMF, Geislingen, 1950er Jahre. (48860) (110,-)

1466 Tropfenvase und zwei kl. Tropfenvasen. Rauchglas, 1 x hellblaues Glas. Asymmetrisch ausgezogene Mündung. H. 24/19 cm. Bez. Holmegaard PL mit Dat. Peer Lütken (Entwurf). Holmegaard, um 1954/59. (48860) (80,-)

1467 Aschenbecher. Violett unterfangenes Glas. Dreifach eingedrückter Rand. Bez. Holmegaard PL 55. D. 19 cm. Peer Lütken, Entwurf. Dazu: Dreipassschale. Rauchglas. D. 21 cm. Beides Holmegaard, um 1955/60. (48860) (120,-)

1468 Kleine konische Vase. Schwach hellblaues Glas. Bez.: Holmegaard PL 62. H. 9,5 cm. P. Lütken (Entwurf), Holmegaard, um 1962. Dazu: Eisbehälter. Hellblaues Glas. Basthenkel. H. 16 cm. Bez.: Holmegaard, um 1960. (48860) (50,-)

1469 Vase. Flache Kolbenform. Rauchblau unterfangen. H. 18 cm. Bez.: Orrefors No. 3953/1. N. Landberg (Entwurf), Orrefors Glasbruks, um 1960. (48860) (45,-)

1470 Fisch. Rauchglas. Stilisierte Form. Lg. 26 cm. Unleserl. Ätzstempel. 1960er Jahre. (48860) (130,-)

1471 Vase. Kugelig mit fünfpassigem Rand. In der Zwischenschicht feiner weißer Netzdekor. H. 12 cm. Klebeetikett. Harrachov, Tschechien. (48860) (60,-)

1472 Schale. Kristallglas. Spitzoval ausgezogene Form. Lg. 30 cm. Am Stand bez.: Daum France mit Lothringer Kreuz. Daum, Nancy, um 1960. (48860) (40,-)

1473 Balustervase. †ber dem Boden bunter Pfauenaugendekor in der Zwischen- schicht. H. 18 cm. Wohl WMF, um 1970. (48860) (80,-)

1474 Muschelschale. Farblos überstochenes, rosafarbenes Glas mit geplatzter Goldfolie. Lg. 14,5 cm. Klebeetikett. Salviati, Murano, um 1970/80. (48860) (60,-)

1475 Enghalsvase. Im Querschnitt eiförmiger Korpus mit eingeschmolzenen Bändern in Schwarz, Gelb, Rot und Blau. H. 13,5 cm. Bez.: Salviati (graviert). L. Gaspari (Entwurf), Salviati, um 1970/80. (48860) Tafel 69 (90,-)

1476 Flaschenvase. Flachgedrückte Form mit Röhrenhals. Korpus mit aufgeschmolzenem weißen Pulver und schwarz geprägtem Netzmuster. H. 21 cm. Kosta Glasbruks, um 1985. (48860) (90,-)

1477 Flöte. Rosafarben unterfangenes Glas mit optischem Spiraldekor. Doppelkonische Form. Der Kugelnodus dicht besetzt mit farblosen, gekniffenen Blättern. H. 31,7 cm. (Kl. Chip). Bo˙rek ˙Sipek (Entwurf), für Driade, Italien. (48860) Tafel 69 (80,-)

1478 Satz von zehn Weingläsern. Grüner, bis in die konische Kuppa fortgeführter Schaft. H. ca. 24 cm. Entwurf Bo˙rek ˙Sipek, wohl für Driade, Italien. (48860) Tafel 69 (300,-)

1479 Trompetenvase. Honigfarben lüstriert. Fuß und zwei umgelegte Fäden aus kobaltblauem Glas. H. 25,5 cm. (45577) (30,-)

1480 Vase. Kugelbauch mit konischem Hals. Goldliniendekor. H. 25,5 cm. Dazu: Kleine Vase mit Goldliniendekor. H. 10,5 cm. Und: Bechervase. Aufgelegte Silberblätter auf eisartig geätztem Grund. (Abgeschl. Henkel). H. 18 cm. (44887) (80,-)

1481 Dose mit Silberdeckel. Kristallglas. Kräftiger Kerbschliff. Gewölbter Deckel. Feingehalt 800. D. 16,5 cm. Dazu: Bowlenkanne. Birnform. Versilberte Montierung. H. 31 cm. (Eiseinsatz fehlt). Und: Kännchen. Metallmontierung. H. 11 cm. (48814) (80,-)

1482 Sieben Karaffen mit Stöpsel. Kristallglas. Verschiedene Schliff- u. Pressdekore. Einmal roter †berfang. H. 28-38 cm. Dazu: Humpen mit versilbertem Deckel. Schnittdekor: Hirsch in Waldlandschaft. A.d. Deckel Widmung zur Silber- hochzeit. H. 19 cm. Um 1887. (48814) (120,-)

1483 Sechs Karaffen mit Stöpsel. Verschieden. Im Querschnitt quadratisch. Kristallglas mit Schliff, 1 x gepresster Dekor. H. 18,5-25 cm. (2 best.). Dazu: Karaffe mit silbermontiertem Hals. H. 23 cm. Und: Acht Umhängeetiketten. Versilbert. (48814) (100,-)

1484 Trinkserviceteile. Zehn Weingläser, zehn Sektschalen, neun Südweingläser, sechs Likörschalen und fünf Cognacgläser. Sechsseitiger Schaft mit Nodus. Kuppa im unteren Teil versetzt facettiert. H. 9,5-15,5 cm. Dazu: Karaffe mit Stöpsel. Geschält. Flacher, facettierter Stöpsel. H. 26,5 cm. Cristalleries Val St. Lambert, Belgien. (45807) (350,-)

1485 Zehn kl. Cognacschwenker. Farbige Kuppa mit floraler Silbermalerei. H. 8 cm. (44051) (90,-)