Bitte um Beachtung: Die angegebenen Preise sind Schätzpreise in EUR

Porzellan

(Kat.-Nr. 689 - 965)


689 Ovale Vierpass-Schale mit aufgelegtem zartem Kranz aus aufbossierten Blüten und Ranken. Bunt staffiert. Im Spiegel, in bunten Aufglasurfarben, gestreute und locker gebundene "deutsche Blumen". Goldrand. D. 25 x 20 cm. (Besch. am Blütenkranz). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1740. (48022) Tafel 61 (1000,-)

690 Koppchen mit Blaumalerei. Auf niedrigem Standring. Im Innern gebrochenes Stabrelief. Bemalt mit indianischen Blumen in Unterglasurblau. H. 5,2 cm. (Besch.). Pressmarke 18. Blaue Schwertermarke mit Beizeichen 2. Meißen, um 1740. Dazu: Rahmtöpfchen mit Blaumalerei. Gebaucht. Bemalt mit Felsen, Blumen und Vogel in Unterglasurblau. H. 6 cm. (Besch., Spr.). Innen blaue Schwertermarke. Meißen, um 1735/40. (38660) (650,-)

691 Putto als Pilger. Aus der Serie: verkleidete Amoretten. Auf goldgespitztem Rocaillesockel. Bemalt in Gelb, Schwarz, Purpur und Braun. H. 10 cm. Modell aus dem Umkreis von Kändler. (Kl. Best.). Blaue Schwerter- marke am Sockel. Meißen, Mitte 18.Jh. (48022) Tafel 62 (800,-)

692 Putto als Landmann. Aus der Serie: verkleidete Amoretten. Auf goldgespitztem Rocaillesockel. Farbig bemalt. H. 10 cm. (Besch. u. rep.). Modell aus dem Umkreis von Kändler. Blaue Schwertermarke am Sockel. Meißen, Mitte. 18.Jh. (48022) Tafel 62 (600,-)

693 Komödiant mit Hahn auf dem Arm. Auf goldgespitztem Rocaillesockel. Staffiert in den Farben Mangan, Gelb, Eisenrot, Purpur, Blau und Grün. H. 15 cm. (Hut, Federn u. Griff besch.). (Spätere Modellnr. 21). Schwache blaue Schwertermarke am unglasierten Sockelboden. Meißen, Mitte 18.Jh. (48022) Tafel 62 (900,-)

694 Bechertasse mit Untertasse. Watteaumalerei. Gotzkowsky erhabene Blume. In Kupfergrün bemalt mit miniaturartigen kleinen Watteaupärchen im Inselstil und bunten Blumen und Streublümchen. Goldrand. (Untertasse best.). Pressnummer. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1750. (48022) (400,-)

695 Tasse und Untertasse mit asiatischem Dekor. Koppchenform. In Unterglasurblau bemalt mit Tischchenmuster und indianischen Blumenblättern, ergänzend in bunten Aufglasurfarben bemalt mit indianischen Blüten. Abgeriebener Goldrand. Pressmarke. Blaue Schwertermarke mit Malersignet. Meißen, um 1750. (38660) (700,-)

696 Teller mit Blaumalerei. Zwölffach gebuchtet. In Unterglasurblau bemalt mit Blumenstrauß, Streublümchen und Schmetterling. D. 23 cm. Blaue Schwertermarke mit Stern u. Buchstaben K, wohl Kretzschmar. Meißen,, um 1750. (47681) (150,-)

697 Jägerin mit Gewehr, an Baumstamm gelehnt. Auf Rasensockel. Bemalt in Purpur, Lindgrün, Grau und Beige. H. 17,2 cm. (Hundefigur fehlt, besch.). Modell: Johann Peter Melchior. Blaue Radmarke. (Bodenspr.). Höchst, um 1770/75. Vgl. Ähnl. staffierte Jägerfigur mit gepunktetem Wams. Abgebildet: Höchster Fayencen u. Porzellane, Mainz, 1964, S. 114, Nr. 178. (Gegenstück). (48022) Tafel 62 (1200,-)

698 Acht Tassen mit sieben Untertassen. Koppchenform. Durch Strebe unterteiltes Rankenrelief. Bemalt in Purpurcamaieu mit locker gebundenen Blumen. Goldrand. (Rep. u. best.). Diverse Pressmarken. Blaue bekrönte Marke. Ludwigsburg, um 1775. (48022) (500,-)

699 Vier Kaffeetassen mit Untertassen. Zartes, durch Streben unterteiltes Rankenrelief. In Purpurcamaieu bemalt mit locker gebundenen Blumensträußen. (Div. Teile rep.). Pressmarken. Blaue bekrönte Marke. Ludwigsburg, um 1775. (48022) Tafel 61 (500,-)

700 Fragment einer allegorischen Florafigur. Bunt- und goldstaffiert. H. 14 cm. (Beine u. Sockel fehlen; rep.). Meißen, 18.Jh. Dazu: Fragment einer Reiterfigur auf Blütensockel. Bunt staffiert. H. 15 cm. (Reiterkörper fehlt). Modellnr. 1175. Meißen, um 1910. (48022) (60,-)

701 Kumme mit kl. blauen, locker gebundenen Blumensträußen und Insekten in Unterglasur. Stabrelief. D. 17 cm. (Spr.). Blaue Schwertermarke mit Beizeichen M u. 3 Punkten. Meißen, um 1770/75. (48067) (250,-)

702 Kännchen mit farbigem Prunusrelief. Birnförmig gebaucht. Auf der Wandung farbig staffierte Zweige mit Prunusblüten. Grün bemalter Henkel und Ausguss. H. 12 cm. (Deckel rep.). Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1775. (48055) Tafel 61 (1300,-)

703 Tasse mit Untertasse. Blau staffierter Muschelrand. Goldrankenkartuschen und bunt gemalte Früchte, teilw. mit aufgeschnittenen Zitronen. Goldrand. Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1775. (48055) Tafel 61 (800,-)

704 Teekanne. Neuosier. In Purpurcamaieu bemalt mit locker gebundenen Blumensträußen und Streublümchen. Grün staffierter Henkel und Ausguss. (Deckel nicht passend; Tülle besch.). Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1775. Dazu: Tasse und Untertasse. Verschieden. a) Blumensträuße in Purpur, b) Kapuzinerkressenstrauß in bunten Aufglasurfarben. (Beide Teile best.). Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1780. (48022) (180,-)

705 Tasse mit Untertasse. Koppchenform. Bemalt mit bunten Blüten an rosafarbener Schleife. Blaue und goldene Randeinfassung. Blaue Schwertermarke mit Stern bzw. Punkt. Meißen, Marcolini, um 1780. (48824) Tafel 61 (300,-)

706 Gärtnerkinder mit Blütengirlanden. Auf ovalem Steinsockel. Weiß. H. 16,5 cm. (Kl. Best.). Modellnr. F 93. Modell von Acier von 1778. Blaue Schwertermarke mit Stern. Meißen, Marcolini, um 1780. (47270) Tafel 62 (700,-)

707 Mädchen beim Hühner füttern. Auf staffiertem Rocaillesockel. Bemalt in Gelb, Purpur, Blau und Eisenrot. Goldstaffage. H. 13 cm. (Huhn fehlt, best.). Modell von Adam Bauer. Blaues Beizeichen F und Blaue CT-Marke. Fran- kenthal, um 1780. (48022) Tafel 62 (1000,-)

708 Ovale Platte mit durchbrochenem Korbflechtrand. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. D. 30 x 23 cm. (Randbesch.). Blaue Szeptermarke Berlin um 1780/85. Dazu: Teller. Neuglatt. Braunrot und Türkis staffierter Rand. D. 24 cm. Blaue Szeptermarke. Meißen, um 1780. (48022) (180,-)

709 Dessertteller. Durchbrochener Spitzbogenrand. Kl. blaue Blümchen auf Goldpunktegrund. Im Spiegel locker gebundener Blumenstrauß. Goldstaffage und Goldrand. D. 24,5 cm. (Bemalung später). Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1780/85. (48068) (250,-)

710 Große runde Platte mit Reihern. Glatt. In bunten Aufglasurfarben bemalt mit zwei Reihern an Seeufer in Baum-Schilflandschaft. Die Fahne bemalt in Mangan, Eisenrot, Schwarz, Grün und Gold mit Fries in pompeanischer Manier aus Voluten, Girlanden, Blattzweigen, Blütendolden und kl. Quadratkassetten mit Rosenblüte. Goldrand. D. 33,5 cm. Pressnr. u. Pressbuchstabe B für Burg. Blaue Schwertermarke mit Stern. Meißen, Marcolini, um 1790. (48055) Tafel 61 (1600,-)

711 Große Tasse mit achteckiger Untertasse mit Götterfiguren. Konisch. Bunt bemalt. a) mit Göttin als Ceres bzw. b) als Allegorie auf den Sommer. Neben Blumenamphora auf Rasenkonsole. Goldocculifries und zarte blaue Konturen. Blaue Szeptermarke, einmal mit Beizeichen. Berlin, um 1790. (48055) (900,-)

712 Zwei Unterschalen mit verschiedenen Früchtebuketts in bunten Aufglasurfarben. Goldener, von blauem Band umwickelter Reif. Goldzackenrand. D. 13,5 cm. Blaue Schwertermarke mit Stern. Meißen, Marcolini, um 1790. (48022) (250,-)

713 Kännchen und Tasse mit Untertasse. Koppchenform. In Purpur bemalt mit Blumenzweigen und Blumenstrauß. (Kl. Best.). Blaue Schwertermarke mit Stern. Meißen, Marcolini. (47270) Tafel 61 (200,-)

714 Kl. ovale Schale mit bunt gemalter Einzelblume und Streublümchen. 17 x 13 cm. Blaue Schwertermarke mit Stern. Meißen, Marcolini. (48476) (140,-)

715 Fünf Postamentsockel mit Goldkonturen. H. 5,5 cm. Und: Postamentsockel mit Goldkonturen und abgefasten Ecken. H. 6,5 cm. (Best.). Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1795. (47679) (200,-)

716 Tasse mit drei Untertassen. Fels-Vogel-Motiv in Unterglasurblau und bunt gemalte Blümchen bzw Gold als Überdekor. Goldrand. (1 Ut. gespr.). Jahresbuchstaben u. Blaumalernr. 1: Johann Christian May. Wien, um 1802/09. (48022) (160,-)

717 Tasse mit Untertasse. Tanzendes Paar und Zuschauerin in Parklandschaft in grauem Umdruck auf Goldvermicelligrund Perlfries und Klauenfüßen. Frankreich, 1. H. 19.Jh. (48841) (120,-)

718 Kumme auf eingezogenem Fuß. Bunt bemalt auf der Außenwandung mit Hyazinthen- bzw. Tulpenstrauß. Innen mit Einzeltulpenblüten. Goldrand. (Randbest.). D. 22 cm. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1823/32. (47583) (300,-)

719 Erinnerungstasse mit Untertasse. Gefußte Perlfriesform. Mattblaue Zwickel und Goldpalmettenfries. Innenvergoldung. (Gebrauchsspuren). Auf der Untertasse: Dem Herrn Prediger Johannes Gessner aus Hochachtung, am 14. Dezember 1831. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1831. (48841) (200,-)

720 Mokkakanne. Vasenform mit Vogelkopfausguss Goldkonturiert. H. 20 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1840. Beigegeben: Untertasse mit Muschelrelief. Bunte Streublümchen und lindgrüne Staffierung. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1840. (48862) (110,-)

721 Ein Paar Amphoren mit Schlangenhenkeln. Abgeflachte Wandung. Verschiedene Familienszenen in grauem Umdruck. Goldstaffage und Goldrand. H. 24 cm. Um 1840. (48841) (320,-)

722 Kelchvase. Zweites Rokoko. Goldstaffiertes Rankenrelief. Rosa Fond auf Front und Rückseite. H. 13,5 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1840. (48847) (320,-)

723 Biedermeiertasse mit Untertasse. Überlappendes Muschelrelief, rosa und Gold staffiert. Breite Innenvergoldung. Goldränder. Um 1840. Dazu: Schalentasse mit Untertasse. Königsblauer Fond, Goldranken und farbige Früchte in weißgrundigen Reserven. Goldrand. Wohl Russland, Mitte 19.Jh. (44887) (180,-)

724 Ein Paar Kratere. Zweites Rokoko. Goldstaffage. Bunt gemalte Gartenblumenbuketts. H. 28 cm. Verschiedene Blaumarken. Manufaktur Schumann, Moabit, um 1844. (48232) (350,-)

725 Dessertteller mit goldstaffiertem Muschelreliefrand. Bunt gemalte Streublümchen. D. 22 cm. Blaue Adlermarke und Malereimarke. Berlin, um 1844/49. Dazu: Dessertteller. Weiß. Korbgeflecht und Bogendurchbruch. D. 24 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1790. (48778) (160,-)

726 Ansichtentasse mit Untertasse. Zylindrisch. Auf der Front farbige Vedute von Neustadt. Breite Goldränder. Untertasse mit Blaumarke. Schumann, Moabit. Mitte 19.Jh. (44887) (150,-)

727 Rechteckige Henkelschale. Zweites Rokoko. Teilweise durchbrochener Rankenrand. Bunt gemalte Blumen, blaue Kassettenfelder und Goldrankendekor. Goldstaffage. D. 35 x 25 cm. Fa. Natusius. Alt-Haldensleben. (47506) (170,-)

728 Erinnerungstasse mit Untertasse. Gefußte Perlfriesform. Goldvoluten. Beschriftet: Noch viele solche Tage. Halbe Innenvergoldung. Blaumarken. Alt-Haldensleben. Mitte 19.Jh. (48862) (180,-)

729 Liegender Schafsbock auf ovalem Rasensockel. Farbig staffiert. H. 9 cm. (1 Ohr besch.). Blaue Szeptermarke. Berlin, Mitte 19.Jh. (48844) Tafel 62 (120,-)

730 Milchkaffeetasse mit Untertasse. Gefußt. Kalt bemalt mit Blattmotiven und Goldähren auf blauem bzw. hellgrünem Fond. Beerenfries. Goldkonturen. Halbe Innenvergoldung. Wohl Russland, Mitte 19.Jh. (48841) (220,-)

731 Biedermeiertasse mit Untertasse. Gefußte Glockenbecherform. Stilisiert Blaublümchen und Goldstauden. Goldkonturen und halbe Innenvergoldung. Schlesien, Mitte 19.Jh. (48841) (160,-)

732 Tasse mit Untertasse. Glockenkraterform, teilw. gerippt. Mattblaue Blümchen und Goldblätter als Fries. Goldkonturen. Goldrand. (Rep.). Schlesien, Mitte 19.Jh. (48841) (140,-)

733 Zwei Dessertteller. Neuglatt. Goldstaffage. Bunt bemalt mit Rokokopärchen in Parklandschaft und Streublümchen. Goldrand. Blaue Szeptermarke. Berlin, Mitte 19.Jh. (48772) (280,-)

734 Runde Schale mit reichem Bandwerk- und Rankenrelief. Weiß. D. 27 cm. Modellnr. x 85. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1850. (47841) (180,-)

735 Zwei kl. runde Schalen. Zweites Rokoko. Reliefierte, mattvergoldete Ranken, Rocaillen und Vögel. D. 23 cm. Modellnr. Y 93 b. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1850/60. (48814) (200,-)

736 Amphora mit Volutenhenkeln. Mattblauer Fond, Früchtekorb, Blattzweige und Rosetten in Gold überdekoriert. Polierter Goldfond. H. 33,5 cm. (Kl. Best.). Frankreich, Mitte 19.Jh. (44094) (250,-)

737 Messer mit Porzellangriff. Dulong-Relief. Bunt gemalte Früchte und Blümchen. (Spr.). Meißen, Messerklinge Silber mit französischer Punzierung. 19.Jh. Dazu: Gabel mit Porzellanpistolengriff. Flechtwerk. Bunte Blümchen. Eisen- zinke. (48022) (80,-)

738 Kleines Türkenkoppchen mit Goldrankenfries und Goldrändern. H. 4,1 cm. 19. Jh. (38660) (300,-)

739 Biedermeiertasse mit Untertasse. Facettierte Becherform. Bunt bemalt mit Stiefmütterchenfries und Goldblättern. (Abgeriebener Goldfond). Blaumarke. Fürstenberg, um 1862. (48841) (180,-)

740 Ein Paar runde Schalen. Zweites Rokoko. Muschelrelief, von goldstaffierten Rocaillen unterteilt. Rosachangierender Fond. Lindgrüner Randsteifen. D. 30 cm. Modellnr. S 178 c. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1870. (48814) (500,-)

741 Große Tasse mit Untertasse. Neuer Ausschnitt. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur mit Goldüberdekor. Goldrand. (Best.). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1880/90. Dazu: Barttasse und Untertassse, gering verschieden. Brauner Randstreifen. Bunte Blumen. Krister Waldenburg. Um 1880. (46341) (120,-)

742 Porträttasse mit (nicht passender) Untertasse. Gefußte Glockenbecherform. Brustbildnis des Königs Friedrich Wilhelm III. von Preußen im Profil. Biskuit auf mittelblauem Grund. Goldstaffage und Goldränder. (Untertasse mit blauen Medaillons und Goldblumen. Blaumarke). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1880/1900. (48841) (200,-)

743 Großes Potpourri mit seitlichen Widderköpfen und bunter Genremalerei in Art von Wouwerman. Gebauchter Körper auf eingezogenem Fuß mit Schilfblättern, Tuchdraperie und Voluten. Geschlitzter Deckel und Blütenbekrönung. Auf der Front und Rückseite Damen und Kavaliere beim Aufbruch zur Falkenjagd, auf der Rückseite locker gebundener großblumiger Strauß aus Tulpen, Chrysanthemen, Nelken und Winden. Rosa, grün und Gold staffiert. H. 64 cm. Stilisierte blaue Szeptermarke. Wohl Helene Wolfsohn, Dresden. (48850) Tafel 64 (2200,-)

744 Griffhenkelplatte. Bemalt mit grünem Weinlaubkranz. Goldränder. D. 28 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1895. (47841) (120,-)

745 Milchkaffeetasse mit Untertasse. Reliefzierat. Bunt gemalte Blumensträuße. Goldstaffage und Innenvergoldung. (Kl. Randrep.). Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin, um 1900. (48862) (250,-)

746 Dejeuner aus Vierpasstablett, zwei Kännchen und zwei Deckeltassen. Zitronengelber Fond und farbiger Überdekor aus Blattranken, Blüten und Goldgirlanden. (Zwei Deckel besch.). Schlesien, um 1900/1910. (48825) (80,-)

747 Amor, ein gefangenes Herz in einem Käfig packend. Auf goldgespitztem Rocaillesockel. Bunt staffiert. H. 11,5 cm. Modellnr. O 186. (Kl. Besch.). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. (48844) Tafel 62 (250,-)

748 Amor, ein Nest mit brennenden Herzen findend. Auf goldgespitztem Rocaillesockel. Bunt staffiert. H. 12,5 cm. Modellnr. O 187 (Kl. Besch.). Blaue Schwertermarke. Meißen, Anf. 20.Jh. (48844) Tafel 62 (250,-)

749 Dichtkunst. Astrologie. Zwei Musenfiguren. Biskuitporzellan, farbig staffiert. H. 26 cm. (Teile eines Tafelaufsatzes). Um 1900. (48825) (90,-)

750 Ein Paar fünfkerzige Kandelaber. Wilhelminisch. Rechteckiger Volutensockel und geschweifter Säulenschaft mit zwei Cherubinköpfchen und Ranken. Lindgrün und cremefarben staffiert. Bunt gemalte Blumen. Vier geschweifte Leuchterarme und starre Mittelkerze. H. 46 cm. Modellnr. 7572. (Kerzentüllen teilw. rep.). Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1904. (48850) Tafel 63 (2000,-)

751 Reservistenkrug des Musketiers Otto Zill vom 4. Unter-Elsäss. Inf. Regiment Nr. 143. 8 Comp. Farbiges Porträt Kaiser Wilhelms II. in Fahnenschmuck und Wappen sowie Gefechtsübungsszenen in Umdruck. Im Boden Lithophanie mit Pärchen. Hochgewölbter Zinndeckel und Adlerdrücker. H. 26 cm. Strassburg i. Elsass, um 1904/06. Beigegeben: Reservistenkrug des Soldaten Hundt, 7. Comp. 1. Unter-Eslsäss. Inf. Reg. N. 132. (Stark rep.). Steinzeug. H. 34 cm. (44462) (300,-)

752 Monogramm-Tasse mit Untertasse. Große Campanerform. Auf der Front ligiertes Goldmonogr. WD für Dr. Degen. Goldränder. Im Boden bez. u. dat. 1906. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1906. Dazu: Bechertasse mit Untertasse, facettiert. Blauer Fond mit Goldrankenüberdekor in Siber. Goldränder und Innenvergoldung. Blaue Szeptermarke, einmal Malereimarke. Berlin, um 1835. (44887) (180,-)

KÄRNER, THEODOR

753 Übermut. Feuriger Apfelschimmel auf ovaler Rasenplatte. Farbig staffiert. H. 40 cm. (Linker Hinterhuf gepr.). Modellnr. 1524. Rosenthal. (48775) (350,-)

754 Schimmelstute. Auf ovaler Platte. Biskuit. H. 37 cm. (Winzige Best. am Ohr). Sign. C. Werner. Modellnr. 2144. Hutschenreuther Selb, Kunstabteilung. (48775) (250,-)

LANGENMANTEL-REITZENSTEIN, ERNA

755 Rokokotänzerin in Tanzpose. Farbige Unterglasurbemalung. H. 17,5 cm. Sign. Kreuzmarke u. Manufakturmarke. Rosenthal, um 1916. (48849) (240,-)

SCHADOW, J. G.

756 Friedrich d. Gr. in Uniform und Dreispitz. Büste. Weiß. H. 31,5 cm. Nach dem Modell von 1822. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48814) (1200,-)

SCHEURICH, PAUL

757 Die Perle. Neptun, eine Perle hochhaltend, zu Füßen Nereide und Putto. Aus dem Tafelaufsatz: Thriumph der Schönheit. Für Rippentrop. Weiß. H. 57 cm. (Arm fehlt, zerbrochen). Blaue Szeptermarke. Berlin. (48814) (600,-)

SCHWEGERLE, HANS

758 Europa auf dem Stier. Auf ovalem Sockel. Weiß. H. 25 cm. Modellnr. 9161. (1 Finger d. Hand besch.). Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1909. (48849) Tafel 64 (320,-)

759 Streusandbüchse mit bunt gemalten Rokokopärchen in Parklandschaft und blauem Grund. Goldstaffage. H. 7 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, Anf. 20.Jh. (48778) (80,-)

760 Deckeltasse mit Untertasse. Königsblauer Fond und Goldzackenbordüre. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. (48862) (250,-)

761 Lampenfuß. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. Balusterform mit Messingmontierung. H. 37 cm. Modellnr. J 174. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900/10. (46373) (450,-)

762 Aufsatzschale mit durchbrochenem Korbflechtrand. Blaues Zwiebelmuster, mit Eisenrot und Gold überdekoriert. Goldrand. H. 22 cm. Blaue Schwer- termarke. Meißen, um 1900. (48778) (350,-)

763 Große ovale Platte. Neuer Ausschnitt. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. D. 37 x 48 cm. (Randbest.). Blaue Schwertermarke. Meißsen, Anf. 20.Jh. (48010) (140,-)

764 Dessertteller mit durchbrochenem Korbflechtrand. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur, mit eisenroten indianischen Blumen und Gold überdekoriert. Goldrand. D. 21 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1910. (48812) (100,-)

765 Mokkaservice. Für 5 Pers. Neuer Ausschnitt. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. Goldrand. Mokkakanne, Zuckerdose, Sahnegießer, 5 Mokkagedecke, kl. Muschelschale, Tellerchen und ovales Tablett. Blaue Schwertermarke. Meißen, Anf. 20.Jh. (48803) (900,-)

766 Chrysanthemenplatte und Kaffeegedeck. Neuer Ausschnitt. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, Anf. 20.Jh. (48803) (400,-)

767 Zwei Desertteller mit duchbrochenem Korbflechtrand Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. D. 21 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, Anf. 20.Jh. Dazu: Drei Dessertteller mit durchbrochenem Korbgeflecht. Blaues Zwiebel- muster. Stadt Meißen. (48803) (280,-)

768 Ein Paar Leuchter. Säulenform. Blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. H. 15,5 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. Dazu: Sechs kl. Obstmesser mit Porzellangriff. Blaublümchen in Unterglasur. Thüringen. (48803) (160,-)

769 Aufsatzschale mit durchbrochenem Korbflechtrand. Blaues Zwiebelmuter in Unterglasur. H. 21,5 cm. (Kl. Best.). Stadt Meißen. (48803) (220,-)

770 Zwiebelmusterteile: Sieben flache, ein tiefer Teller, acht Dessertteller, ein Meißen-Dessertteller, zwei ovale Platten, runde Platte, Sauciere, drei glatte Tassen mit fünf Untertassen, drei Tassen mit zwei Untertassen, Zuckerdose, Sahnegießer, zwei Vierpass-Untertassen, kl. ovales Schälchen, Untersetzer. Alles blaues Zwiebelmuster in Unterglasur. (Kl. Best.). Stadt Meißen. Dazu: Kanne, 12 verschiedene Untertassen, Zuckerdose. Zwiebelmusterdekor, verschieden. Runde Platte. Villeroy & boch. Sowie: Weiße Platte. Sanssouci. D. 46 x 28 cm. Rosenthal. (48818) (400,-)

771 Desserttteller mit durchbrochenem Korbflechtrand. Blaue Blume in Unterglasur. D. 24 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. Beigegeben: Keksdose mit buntgemalten Blumensträußen aus Narzissen, Astern, Fuchsien und Stiefmütterchen. Goldrand. H. 13 cm. Handmalerei Dresden. (48862) (110,-)

772 Vier Teetassen mit fünf Untertassen und ein Kuchenteller. Neuer Ausschnitt. Blaue Blume in Unterglasur. Goldrand. (Div. Best.). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1960. Sowie: Gewürzmenage. Sog. Salzlecker. Weiß. (Bech.). Blaue Szeptermarke. Berlin. (48024) (220,-)

773 Kaffee-Service. Neuer Ausschnitt. Bemalt mit Mingdrachen in Grün und eisenroten Glückssymbolen. Goldrand. Kaffeekanne, Sahnegießer, Zuckerdose, sechs Gedecke und Kuchenplatte. Dekornr. 11780. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1982. (48814) (1800,-)

774 Runde Dose mit Pagodendeckel. Bemalt in Eisenrot und Gold mit chinesischem Drachen. Goldrand. H. 11 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48844) (120,-)

775 Kaffeeservice. Für sechs Pers. Neuer Ausschnitt. Indianische Blume in Grün. Goldrand. Kaffeekanne, Zuckerdose, Sahnegießer, sieben Kaffeetassen, sechs Untertassen, sechs Kuchenteller, durchbrochene Platte, Chrysanthemenplatte. Dekornr. 226 b. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48779) (1300,-)

776 Achteckiges Anbiettablett. Grüne Indianische Blume und Goldrand. D. 22 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48803) (140,-)

777 Ovales Schälchen. Neuer Ausschnitt. Bemalt mit eisenroten indianischen Blumen. D. 18 x 14 cm. Und: Kl. Aufsatzschale auf drei Klauenfüßen. Bemalt mit indianischen Blumen in Purpur. H. 5 cm. Beides blaue Schwertermarke. Meißen. (46963) (80,-)

778 Blattschale mit Kakiemondekor. Marseillereliefdekor. Bunt gemalter Schmetterling und indianische Blumen. Goldrand. D. 27 x 23 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1972. (48862) (240,-)

779 Deckeldose. Mit Kakiemondekor. Marseillereliefdekor. Bunter Schmetterling und indianische Blumen. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (240,-)

780 Runde kl. Deckeldose. Bunt gemalter Kakiemondekor aus Reisstrohhecken und Vogel. Goldrand. D. 10 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48814) (50,-)

781 Leuchter. Barockstil. Blaue indianische Blumen in Unterglasur und blau staffierte Rocaille. H. 24,5 cm. Modellnr. 2618. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. (48296) (220,-)

782 Kaffeeservice. Für 12 Pers. Neuer Ausschnitt. Grünes Weinlaub in Unterglasur. Große und kl. Kaffeekanne, Zuckerdose, 12 Gedecke. (Div. best.). Blaue Schwertermarke. Meißen. (46963) (800,-)

783 Chrysanthemenplatte. Grünes Weinlaub in Unterglasur. D. 28 cm. Blaue Schwerter marke. Meißen. (46963) (70,-)

784 Fischplatte. Neuer Ausschnitt. Bunt gemalter, locker gebundener Blumenstrauß, Streublümchen und Insekten. Goldrand. D. 26 x 55 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1910. (48862) (500,-)

785 Rechteckiges Tablett für zwei Tintenfässer. Bunt gemalter Rosen-Tulpenblütenstrauß. Goldrand. D. 28 x 21 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1920. (48325) (100,-)

786 Runde Schale mit goldstaffiertem Rocaillekartuschenrelief. Bunt gemalte Blumen. Goldrand. D. 28 cm. Modellnr. C 139 a. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1920. (47557) (350,-)

787 Ein Paar Kelchvasen mit bunt gemalten, locker gebundenen Blumen. Breiter kobaltblauer Rand. Goldrand. H. 16,5 cm. Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1924/34. (48840) (320,-)

788 Kelchvase mit bunt gemalten Blumensträußen aus Heckenrose, Kapuzinerkresse und Chrysantheme. Halber kobaltblauer Rand. Goldkonturen. H. 16,5 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48850) (250,-)

789 Amphora mit Volutenhenkeln. Teilw. kobaltblauer Fond. Bemalt mit buntem Astern-Heckenrosenstrauß. Goldkonturen. Goldrand. H. 30 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (320,-)

790 Kaffeekanne, Untersetzer und Deckeldöschen. Bunt gemalt Blumen. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1960/70. (48024) (280,-)

791 Acht Mokkatassen mit Untertassen. Neuer Ausschnitt. Bunt gemalte Einzelblüten und Streublümchen. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48367) (800,-)

792 Kuchenplatte. Bunt gemalte Chrysanthemenblüte und Streublümchen. Goldrand. D. 35 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48367) (160,-)

793 Fünf Teegedecke, Sahnegießer und Kaffeekanne. Neuer Ausschnitt. Bunt gemalte Einzelblüten. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48296) (800,-)

794 Zwei Balustervasen . Bunt gemalte Wiesenblumen. Goldrand. H. 19 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48861) (250,-)

795 Runde Deckeldose mit bunt gemaltem Mohn-Astern-Windenstrauß. Goldrand. H. 8 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48861) (130,-)

796 Ovale Schale. Osier. Bunt gemalte Blumen. Goldrand. 26 x 18 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1970. (48500) (170,-)

797 Tafel- und Kaffeeservice. Für sechs Pers. Marseille-Reliefdekor. Radierte Goldblümchen und Goldzackenrand. Sechs flache Teller, sechs Dessertteller, sechs Kuchenteller, ovale Platte, sechs Suppentassen mit Untertassen, Deckelschüssel, Sauciere, Kaffeekanne, Zuckerdose, Sahnegießer, sechs Tassen mit Untertassen. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1955. (48850) (2400,-)

798 Vier Gedecke. Marseillereliefdekor. Blumensträuße in Grüncamaieu. Goldblütenrand und Goldzackenrand. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (420,-)

799 Blattschale mit bunt gemalten Früchten wie Pfirsich und Traube. Goldrand. D. 21 x 19 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (220,-)

800 Runde Muschelschale mit bunt gemalten Trauben und Hagebutten. Streublümchen. Goldstaffage. Goldrand. D. 24 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48296) (200,-)

801 Mokkakanne, Zuckerdose und Sahnegießer. Gefußte Vasenform. Bunt bemalt mit Roter Rose, Goldkonturen und Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. Dazu: Drei Untertassen. Rote Rosedekor. Zweimal Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1840 u. später. (47350) (350,-)

802 Griffhenkelplatte. Bunt bemalt mit Roter Rose. Goldrand. D. 26 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. (48296) (120,-)

803 Tasse mit Untertasse. Koppchenform mit Roter Rose. (Henkel besch.). Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. Dazu: Obstteller und Untertasse. Teilw. goldstaffierter Muschelrand. Streublümchendekor bzw. Tulpenblüten. (Ut. gespr.). Blaue Schwertermarke. Meißen. (47991) (60,-)

804 Zuckertopf. Bemalt mit Rote-Rose-Dekor. Gebaucht. H. 7 cm. Dazu: Dessertteller. Marseille-Reliefdekor. Goldstreublümchen und Goldzackenrand. Beide blaue Schwertermarke. Meißen. (48778) (100,-)

805 Kaffeekanne und fünf Tassen mit Untertasse. Form: B. Gebuckelte Wandung, goldkonturiert. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1900. (48862) (700,-)

806 Cabaret aus drei Muschelschalen mit Blattrelief. Gold-konturiert. D. 32 cm. Modellnr. B 190. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1880/1900. (48862) (280,-)

807 Schale. Mattgold staffierte Rosenblütenbuketts im Relief, in Rocaillekartuschen. Im Spiegel bunt gemalter Schwertlilien-Akeleistrauß. D. 30 cm. Modellnr. Z 95 a. Blaue Schwertermarke u. Zahl 13. Meißen, um 1900. (48814) (350,-)

808 Runde Schale. Mattvergoldete Blumenbuketts im Relief in Rocaillekartuschen. Im Spiegel bunt gemalte Rote Rose. D. 30 cm. Modellnr. Z 98 i. Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1924/34. (48814) (240,-)

809 Runde Schale mit reich reliefierten, mattvergoldeten Akanthusblättern und Bandelwerk. D. 29 cm. Modell Z 100. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48814) (140,-)

810 Runde Schale. Vergoldetes Relief aus Blattdolden und Blattknospen. D. 28 cm. Modellnr. Z 98. Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1924/34. (48814) (140,-)

811 Runde Schale mit reliefierten, mattgoldstaffierten Rosenbuketts auf kobaltblauem Grund, in Rocaillereserven. Bunt gemalter, locker gebundener Blumenstrauß auf weißgrundigem Spiegel. D. 31 cm. Modellnr. Z 98 i. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1972. (48814) (200,-)

812 Kleine runde Schale. Vergoldetes Weinrebenrelief. D. 22 cm. Modellnr. Z 99 b. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48814) (90,-)

813 Kaffee- und Teeservice. Biedermeierform mit goldstaffierten Rocaillereliefbändern. Für 12 Pers. Goldränder. Kaffeekanne, Teekanne, Zuckerdose, zwei Sahnegießer, 12 Gedecke und zwei Kuchenplatten. Golddekornr. 999999. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1976. (48814) (2400,-)

814 Kaffeekanne. Gebuckelt, mit vergoldeten Rocaillerelief-Ranken. Vergoldeter Ausguss und Henkel. H. 25 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48367) (280,-)

815 Ovales Tablett mit Rocaillefriesrelief. Weiß. D. 48 x 34 cm. Modellnr. C 147 a. Blaue Schwertermarke. Meißen. Um 1880/1900. (44814) (170,-)

816 Runde Schale mit goldstaffiertem und mattvergoldetem Akanthusblattrelief. Im Spiegel bunt gemalte Blüte. Goldrand. D. 30 cm. Modellnr. C 113 a. Blaue Schwertermarke mit Punkt. Meißen, um 1924/34. (48814) (180,-)

817 Runde Schale mit mattvergoldetem Efeublattrelief. Blattkranz im Spiegel. Bunt gemalte Streublümchen. D. 29 cm. Modellnr. C 138. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1976. (48814) (150,-)

818 Vertiefte Schale mit goldstaffierten Efeublättern auf kobaltblauem und weißem Grund. Goldrand. D. 27,5 cm. Modellnr. C 138. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (200,-)

819 Runde Muschelschale. In den Reserven bunt gemalte Blüten bzw. Hagebutten. Zart staffiert in Grün und Rosa. Goldrand. D. 30 cm. Modellnr. F 152 a. (Geklebter Spr.). Blaue Schwertermarke. Meißen. Dazu: Platte mit Rocaillerelief und bunt gemalten Blumenbuketts. Goldrand. D. 30 cm. Fürstenberg. (48814) (120,-)

820 Runde Schale mit kobaltblauem Muschelrand und Rocaillekartuschen. Bunt gemalte Blumen auf weißem Grund. Goldstafage und Goldkonturen. D. 30 cm. Modell F 152 a. Blaue Schwertermarke. Meißen. (47259) (250,-)

821 Gefußte Kelchvase mit goldstaffietem Rocaillerelief. Bunt gemalter Mingdrache mit Glückssymbolen in Eisenrot. Goldrand. H. 25 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48814) (400,-)

822 Gedeck. Facettierte, goldkonturierte Becherform. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1924/34. Dazu: Kaffeekanne. Gebaucht. Rote Rose-Dekor. Goldrand. (Henkel abgebrochen, vorhanden). Blaue Schwerter- marke. Meißen. (42910) (140,-)

823 Kuchenplatte. Gebuckelte Pfeifen und dichter Blattfries als Relief. Vergoldet bzw. goldstaffiert. D. 27 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48296) (80,-)

824 Schale mit reliefiertem, vergoldetem Blumenkranz aus Rosen und Trichterwinden. Im Spiegel bunt gemalter Heckenrosenstrauß. Goldrand. D. 28,5 cm. Blaue Schwertermarke mit Zahl 29. Meißen. (48814) (180,-)

825 Zwei Platten. Gebuckelte Biedermeierform mit mattgoldstaffiertem Muschel-Blattreliefrand. "X-Form". Bunt gemalter, locker gebundener Blumenstrauß. D. 27 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1963. (48814) (250,-)

826 Mokka-Service. Gebuckelte Biedermeierform. "X-Form". Für 6 Pers. Goldkonturen und matte Vergoldung. Mokkakanne, Sahnegießer, Zuckerdose, 6 Tassen mit Untertassen, kl. Königskuchenplatte und runder Kuchenteller. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1976. (48814) (800,-)

827 Kaffeekanne, Sahnegießer und 2 Tassen mit Untertassen. Goldrand. Neuer Ausschnitt. (1 Tasse Spr.). Blaue Schwertermarke. Meißen. (42910) (200,-)

828 Leuchter. Goldkonturierte Balusterform mit durchbrochenen Voluten. H. 18 cm. Nach einem Modell aus dem 18.Jh. Blaue Schwertermarke. Meißen. (47256) (200,-)

829 Schlangenhenkelvase. Goldstaffiert. H. 29 cm. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1970. (48493) (300,-)

830 Tafelservice. Für 6 Pers. Neuer Ausschnitt. Korallenroter Rand. 6 flache Teller, 6 tiefe Teller (einmal best.), 6 Dessertteller, 6 Obstteller, 2 kl. ovale Platten, runde Platte, runde Schüssel, kl. quadratische Schüssel, Sauciere, runde Deckelschüssel (kl. Spr.) und ovale Terrine. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1950. (46963) (1000,-)

831 Ovale Deckelschüssel auf Untersatz und 7 Kompottschälchen. Korallenroter Rand. Zarter Blütenreliefdekor. (Kl. Besch.). Blaue Schwertermarke, einmal mit Punkt. Meißen, um 1924/34. (46963) (160,-)

832 Kaffeekanne und 5 Tassen. Neuer Ausschnitt. Blaue Orchidee in Unterglasur. Blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (380,-)

833 Gedenkteller anlässlich d. Regierungsantritts von König Friedrich August III. von Sachsen. In Unterglasurblau: bekröntes Wappen und Initialen AR, 15. Okt. 1904. Goldrand. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1904. (48814) (80,-)

834 Ein Paar Flaschenvasen. Weiß. Noppenreihen. H. 25 cm. Dazu: Kl. Deckeldose. Weiß. Noppenrelief. H. 9 cm. Beides blaue Schwertermarke. Meißen. (48862) (120,-)

835 Hengstkopf. Weiß. H. 17 cm. Auf Holzsockel. Sign. Erich Oehme 1949. Blaue Schwertermarke. Meißen. (47594) (200,-)

836 Langhaardackel. Weiß. Lg. 23 cm. Modellnr. N 240. Blaue Schwertermarke. Meißen. (47572) (200,-)

837 Äsender Rehbock. Weiß. H. 17 cm. Modellnr. A1244. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1952. (46963) (70,-)

838 Ein Paar Freundschaftstassen mit Untertassen. Gefußte Glockenbecherform. Goldlorbeerkranz und bunt gemalte Vergissmeinnicht bzw. Blütenglocken in Goldlorbeerkranz an Goldbandaufhängung. Laufender Hundfries und blauer Randstreifen. Goldrand. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin, um 1914. (48772) (280,-)

839 Zwei Mokkatassen mit Untertassen. Zylindrisch. Rosa Fond und Goldzackenreliefrand. Blaue Szeptermarke, Malereimarke. Berlin, um 1920/25. (48263) (120,-)

840 Sechs Obstteller mit goldstaffiertem Rocaillereliefrand. Bunt gemalte Blumenbuketts. Goldrand. D. 19,5 cm. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin, um 1923. (48839) (750,-)

841 Große runde Deckelterrine. Rocaille. Dekor: Breslauer Stadtschloss. Auf dem Deckel Putto mit Kürbis. Blaue Schuppenzwickel, Blütengirlanden, Schmetterlinge. Goldblätter und locker gebundene Blumen. Goldrand. H. 32 cm. (Winzige Best.). Blaue Szeptermarke, Malereimarke, Dekornr. 313/2 b. Malersignet: Kranz. Berlin, um 1934. (48772) (1700,-)

842 Mokkakanne, Sahnegießer, Zuckerdose, große Keksdose und 3 Mokkatassen mit Untertassen, 2 ovale Schalen. Rocaille. Weiß. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48325) (200,-)

843 Ovale Schale. Rocaille. Bunt gemalter Blumenstrauß und Schmetterlinge. Goldrand. D. 26 x 22 cm. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin. (48803) (180,-)

844 Tafelserviceteile. Osier. Bunt gemalte, locker gebundene Blumensträuße und Schmetterlinge. Goldrand. 24 flache Teller, 5 Beilagen-Halbmondschalen, 8 Beilagen-Halbmondschalen mit Jubiläumsmarke, 3 Gemüseschalen (1 x rep.). Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin, um 1902. (48497) (1400,-)

845 Dessertteller. Osier. Bunt gemalter Blumenstrauß. Goldrand. Dazu: Kl. Dessertteller mit bunt gemaltem Nelkenstraß. Rocaille. Goldrand. D. 19 cm. Beides blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin. (48069) (75,-)

846 Tafelservice. Für 12 Pers. Neuosier mit Goldspitzen-Weinrankenbordüre und Goldrand. 36 flache Teller, 12 tiefe Teller, 2 Gemüseschüsseln, Fischplatte, 4 verschiedene ovale Platten und Deckelschüsseln (Deckel gespr., div. kl. Best.). Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1938. (48850) (1400,-)

847 24 Dessertteller und 11 Obstteller. Neuosier mit Goldrocaillen und Blüten nach dem Dekor aus dem Service für den König von Italien von 1910. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1938. (48850) (280,-)

848 Kaffeeservice. Für 9 Pers. Neuosier mit Goldweinranken-Spitzenbordüre und Goldrand. Bunt gemalte, locker gebundene Blumensträuße. Gr. Kaffeekanne, kl. Kanne, 2 versch. Sahnegießer, Zuckerdose, 9 Teetassen mit Untertassen, kl. Teetasse mit Untertasse, 8 Kuchenteller und kl. Platte. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1939. (48850) (1500,-)

849 Zwei flache Teller und 2 Dessertteller. Neuosier mit Goldspitzen-Weinrankenbordüre. Goldrand. Bunt gemalte Blumensträuße. Blaue Szeptermarke, einmal Kreuzmarke. Malereimarke. Berlin, um 1914/18 bzw. 1930. (48850) (180,-)

850 Ovale Schale mit bunt gemalten Blumen. Neuosier. Goldrand. D. 26 x 18 cm. Blaue Szeptermarke u. Malereimarke. Berlin. Dazu: Kl. Ringschälchen mit bunten Blumen. Goldrand. D. 13 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (46215) (150,-)

851 Kaffeeservice. Neuosier. Für 11 Pers. Bunt gemalte Blumensträuße. Goldrand. Kaffeekanne, Sahnegießer, Zuckerdose, 11 Tassen mit Untertassen. Beigegeben: kl. Rahmkanne. Osier mit bunten Blumen. Alles blaue Szeptermarke. Berlin. (47273) (750,-)

852 Kanne. Neuosier. Um den Rand bunt gemalter Blütenkranz. Purpurfarbene Staffierung. (Deckel fehlt). Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin. Beigegeben: Drei verschiedene Kaffeekannendeckel mit Blumendekor und Dosendeckel mit Kornblümchen und Kohlkopf als Bekrönung. (Teilw. besch.). (48022) (60,-)

853 Dejeuner anlässlich des 200. Todestags von Friedrich II. König von Preußen. Reliefzierrat mit Stäben. Ligiertes Goldmonogramm. Goldrand. Ovales Tablett, Kaffeekanne, Sahnekanne, Zuckerdose und 2 Mokkatassen mit Untertassen. Dazu: Zwei kl. Nussschälchen. Rocaille. Goldrand. Im Boden Friederikus Rex-Monogramm u. Jahreszahl. Blaue Szeptermarke und grüne Malereimarke. Berlin, um 1986. (48814) (500,-)

854 Teekanne, Sahnekännchen und Zuckerdose. Reliefzierat mit Stäben. Weiß. Goldspitzenbordüre und Goldstaffage. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1910. (46018) (450,-)

855 Vier tiefe Teller. Neuglatt und flache Teller, glatt. Blaue Schuppenzwickel und bunt gemalte heimische Singvögel auf Ast. Goldrand. D. 24 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48772) (280,-)

856 Runde Schale mit Spitzbogendurchbruch. Englisch glatt. Bunt gemalter Stiefmütterchen-Kapuzinerkressestrauß. Goldrand. D. 20 cm. Blaue Szepter- marke und Malereimarke. Berlin. (48778) (140,-)

857 Blattschale. Kurland. Weiß. D. 18 x 23 cm. Dazu: Kl. Muschelschale. Neuosier. Weiß. Und: 7 kl. Blätter als Nussschälchen. Weiß. Alles blaue Szeptermarke. Berlin. (48804) (75,-)

858 Potpourri mit Schilfhenkeln und Satyrmaskarons. Bemalt in Grüncamaieu mit locker gebundenen Blumensträußen. Bunt und mit Gold staffiert. H. 30 cm. (Henkel geklebt). Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1925. (42910) (600,-)

859 Krater auf quadratischer Plinthe. Bunt gemalte Blumensträuße, Streublümchen und Schmetterlinge. Goldkonturen. H. 33 cm. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin. (48850) (600,-)

860 Zuckerkorb mit eisenrot staffiertem Einsatz. Goldrand. H. 18,5 cm. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Malereiabrechnung 170/138. Berlin. (48850) (450,-)

861 Vase mit seitlichen Widderköpfen. Farbig staffiert. Bunt gemalter Krokus rosen- bzw. Chrysanthemenstrauß. Goldkonturen. H. 17 cm. Blaue Szeptermarke, Jubiläumsmarke, Malereimarke. Berlin, um 1913. (48824) (480,-)

862 Zwei weiße Vasen mit seitlichen Widderköpfen. H. 18 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48850) (230,-)

863 Kl. Flakon. Weiß. Gerippte Balusterform. H. 11 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. Dazu: 3 weiße Eierbecher. Englisch glatt. Glatte Deckeldose. Weiß. Und: Kl. Teller mit Hasenrelief. Alles Berlin. (45577) (60,-)

864 Amphora mit Greifenhenkeln. Weiß. Als Lampenfuß. H. 50 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48824) (650,-)

865 Große Amphora mit Voluten-Rosettenhenkeln. H. 69 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48804) (300,-)

866 Runde Deckeldose mit bunt gemalter Heckenrose auf dem Deckel. Goldrand. H. 7 cm. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin. (48782) (180,-)

867 Friedrich d. Gr. in Uniform und Hermelin, den Feldherrnstab auf zwei Folianten gestützt. Auf quadratischer Plinthe. Biskuit. H. 28 cm. (Stab u. Finger besch.). Modellnr. 2119. Nach dem Denkmal in Schwerin von Gottfried Schadow. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1906. (47256) (200,-)

868 Rommelpott-Spielerin. Dudelsack-Spieler. Zwei Figuren auf quadratischen Sockeln. Bunt bemalt. H. 16 cm. (Kl. Rep.). Modellnr. 647 bzw. 649. Blaue Szeptermarke. Malereimarke. Berlin, um 1900. (48857) (500,-)

869 Chinesin mit Drehleier. Weiß. H. 25 cm. Nach dem Modell von Fr. Elias Meyer. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48814) (100,-)

870 Elster auf Astsockel. Bunt staffiert. H. 54,5 cm. (Rep.). Nach einem Kändlermodell. Modellnr. 62b. Blaue Schwertermarke. Meißen, um 1910. (47256) (450,-)

871 Elster und Schnecke auf Astsockel. Weiß. H. 30,5 cm. Nach einem Modell von Pedrozzi. (Kl. Best.). Blaue Szeptermarke. Berlin. (47256) (250,-)

872 Rechteckiges Porzellanbild mit bunter Gemäldekopie nach Adolf von Menzels Mädchen am Fenster. 31,5 x 26,5 cm. Rückseitig Klebezettel mit Zuschreibung. Eingepresste Szeptermarke u. KPM. Berlin. R. (48858) (400,-)

LANG, LORENZ

873 Platte, bemalt mit buntem Blütenkranz und zwitscherndem Vogel. Goldbogenbordüre. D. 35 cm. Sign. L(orenz) Lang. Im Boden Sign. u. Ortsbez. Berlin. Mit Gold zugestrichene Manufakturmarke. (47368) (250,-)

874 Fünf Dessertteller. Glatt. Gering verschieden. Bunt bemalt mit exotischen Art Deco-Vögeln auf Zweig. Grüner bzw. roter Rand. D. 21 cm. (1 Teller best.). Malermonogr. P bzw. MG ligiert. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1922. Dazu: Mokkatasse mit Untertasse. Art Deco-Muster in Eisenrot, Schwarz und Ocker. Fa. Bayreuther. (46168) (130,-)

875 Kl. ovales Tablett mit Putten in Purpurcamaieu. Glatt. Von Goldspitzen gerahmte Medaillons, a) mit musizierenden Putten in Purpur und b) bunten Blumen auf weißem Grund. D. 27 x 21 cm. Blaue Szeptermarke und mit Gold überstaffierte Pfennigsmarke. Bemalung Dresden. Berlin. (48068) (250,-)

876 Sechs verschiedene Teller bemalt von Gertrud Bastanier-Kaiser: a) mit geometrischen Mustern bzw. b) mit bunten Blumen. Goldspitzenbordüren. D. 25 bzw. 20 cm. Im Boden bez. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48838) (180,-)

877 Kaffee- und Teeservice. "Feldblume auf Bord". Weiß. Kaffeekanne, Teekanne, 11 Teetassen mit 10 Untertassen, 18 Kuchenteller, Platte, Sahnegießer und Zuckerdose. Modell: Gerhard Gollwitzer. Blaue Szeptermarke, teilweise S für Auslagerungswerk Selb. Berlin. (48824) (500,-)

878 Sieben Suppentassen mit Untertassen und ovale Platte. "Feldblume auf Bord". Goldrand. Modell: Gerhard Gollwitzer. Blaue Szeptermarke und grüne Malereimarke. Berlin. (48325) (250,-)

879 Sieben Blätter und 3 kl. Fische als Schälchen. Weiß. D. 18 bzw. 7 x 20 bzw. 6 cm. Alles blaue Szeptermarke. Berlin. (48838) (180,-)

880 Vase. Zylindrisch mit eingezogenem Stand. Blauer Dekor als Bambuszweig in Unterglasur. H. 31,5 cm. Blaues Monogr. JL u. Jahreszahl (19)69. Blaue Szeptermarke. Berlin, um 1969. (48844) (120,-)

881 Lampenfuß auf Vierpassplatte. Vier gebündelte Säulen. Goldlanzettblätter, Goldrand und teilweise zitronengelber Fond. H. 31 cm. Modellnr. 18420. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin, um 1955. (48850) (400,-)

882 Großer Hülltopf. "Gargantua". Mit vier runden Löchern. Weiß. H. 24 cm. Modell: Siegmund Schütz. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48824) (330,-)

883 Zwei Ascher. Kongresshaus. Weiß. Modell Siegmund Schütz. Und: Schälchen mit Biskuitrelief. Weiß. Alle blaue Szeptermarke. Berlin. (48804) (40,-)

884 Barflasche als Lampenfuß. Weiß. H. 31 cm. Szeptermarke. Berlin. Dazu: Balustervase als Lampenschaft. H. 22 cm. Weiß. (48859) (70,-)

885 Zwei Vasen. "Flora bzw. Rose". Mit Goldrand. Modelle S. Schütz. H. 25 bzw. 17 cm. Blaue Szeptermarke u. grüne Malereimarke. Berlin. (42869) (100,-)

886 Fünf Wandteller mit Biskuitreliefs auf die vier Elemente: Bacchus (Feuer), Merkur (Luft), Delphin (Wasser), Maske mit Ähren (Erde). D. 25 cm. (Wasser doppelt). Modell Siegmund Schütz. Blaue Szeptermarke. Berlin. Beigegeben: Gedenkteller mit Brandenburger Tor als Biskuitrelief. Und: Weihnachtsteller : Jetzt schließt er wieder auf das Tor. Alle blaue Szeptermarke. Berlin. (48325) (100,-)

887 Gedenkteller der Jüdischen Gemeinde zu Berlin zum 40-jährigen Bestehen des Gemeindehauses 1978. Goldrand. Ansicht des Hauses von Reinhold Timm (19)78. D. 25 cm. Blaue Szeptermarke, grüne Malereimarke. Berlin, um 1978. Dazu: Weihnachtsteller. 1983. "Heimatland, Weserbergland". D. 10 cm. Und: Weihnachtsteller. Stern. Kobaltblau und Gold. Goldrand. Blaue Malereimarke, blaue und grüne Malereimarke. Berlin. (48023) (40,-)

888 Vier verschiedene Weihnachtsteller. 1960/1963/1964/1967. Modell: Siegmund Schütz. Engel, Christkind, Christrose und: Jetzt schliesst er wieder auf das Tor zum schönen Paradeis. Weiß, zweimal Goldrand. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Dazu: Weihnachtsteller. 1958. Blauer Kreis und stilisierter Engelkranz. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin. (48023) (60,-)

889 Tellerchen mit Biskuitplakette: Mutter und Kind. Siegmund Schütz. D. 16 cm. Blaue Szeptermarke. Und: Weihnachtsteller 1968. Kobaltblau mit Goldkristallen. Goldrand. D. 20 cm. Blaue Szeptermarke und Malereimarke. Berlin. (48023) (40,-)

890 Schreitender Eisbär. Weiß. Geschenk an die Schauspielerin Tilla Durieux. Lg. 23 cm. Nach dem Modell von Siegmund Werninck von 1910. Blaue Szeptermarke. Berlin. Schwarzer Holzsockel mit Widmungsschild: Der Schauspielerin Tilla Durieux in dankbarer Erinnerung für ihre hervorragenden künstlerischen Leistungen in Berlin. Berlin, am 18. August 1960. Willi Brandt. (47512) (500,-)

891 Kaffee- und Teeservice. Für 12 Pers. Form: gerippt. Dekor 1012. Muschelrand und bunt gemalte, locker gebundene Blumensträuße. Goldzackenrand. Kaffeekanne, Teekanne, 2 verschiedene Sahngießer, Milchgießer, Zuckerdose, 12 Teegedecke, runde Schale und kl. verschiedene Schale. Nymphenburg. (48805) (1300,-)

892 Sechs Teller. Korbgeflecht. Bemalt in Purpur mit locker gebundenem Blumenstrauß und Streublümchen. Dekornr. 1419. D. 25 cm. (1 x best.). Nymphenburg. (47991) (200,-)

893 Mokkatasse mit Untertasse. Zylindrisch. Jugendstilmotiv aus Veilchenblüten und -stängeln. Goldrand. Nymphenburg. (48862) (40,-)

894 Dame, von Hündchen angefallen. Auf ausgeschnittener Plinthe. Weiß. H. 20 cm. (Kl. Besch. d. Finger). Nach einem Modell von Franz Bustelli. Nymphenburg. (47750) (200,-)

895 Ziegenböckchen auf ovalem Sockel. Farbig bemalt. H. 8 cm. Modellnr. 606. Nymphenburg. (48844) Tafel 64 (120,-)

896 Deckelgefäß mit Bronzemontierung. Im Louis XVI-Stil. Kugelform auf ge stelztem Fuß. Kobaltblauer Fond und Goldrankendekor. Auf dem Deckel zwei mit Gitterwerk gerahmte Reserven, bunt bemalt mit Rokokopärchen beim Blumenpflücken bzw. mit Schloss am See. H. 24 cm. (Rep.). Palastmarke, Chateau des Tuileries u. zweimal Louis Philippe-Marke. Sévres, um 1845. (48822) (850,-)

897 Sechs Dessertteller. Farbige mythologische Szenen in der Art von Wien. Gewellte, kobaltblaue Fahne mit Gold-Palmettenfries. Im Spiegel bunt gemalte Darstellung: Amor und Grazien, Amor entwaffnet, schlafender Amor. Sign. J. Grund. Musen, Diana im Bade, Kunst. Sign. Beer. D. 20 cm. (Einmal Spr.). Wien-imitierende Marke. Volkstedt, Ackermann & Fritze. (48814) (300,-)

898 Koppchen und Unterschale. "Reliefzierat". Bunt gemalte Bluem und Rokokopärchen in Parklandschaft. Purpur- und lindgrüne Staffierung. Goldrand. (Henkel abgeschliffen). Pressname in Kyrillisch Popoff. Blaues Manufakturzeichen. Bemalt in Herend, um 1900. (48022) (150,-)

899 Mokkatasse mit Untertasse. Gefußte Schalenform. In Art von Wien. Gelber Fond und bunte Genrebilder nach Angelika Kauffmann. Goldrand. Thüringen. Beigegeben: Kl. ovale Schale mit chinesischer Landschaft in blauem Umdruck. Steingut. D. 20 x 16 cm. (48232) (30,-)

900 Ovales Tablett. Dekoriert mit Tanzszene im Empirestil in farbigem Umdruck. Erdbeerfarbener Rand. D. 27 x 30,5 cm. Thüringen. (43265) (80,-)

901 Tasse mit Untertasse. Osier. Bunt gemalte Blumensträuße. Goldrand. (Untertasse rep.). Wien-imitierende Marke. Dazu: Zwei Mokkatassen mit Untertassen. Weiß. Und: Untertasse mit bunten Streublümchen. Blaue Szeptermarke, einmal Malereimarke. Berlin. (48320) (50,-)

902 Ein Paar Lampenfüße im Rokokostil. Flaschenform mit bunt staffierten, aufbossierten Blütenzweigen. Goldrand. H. 30 cm. (Kl. Best.). Potschappel. (48803) (230,-)

903 Ein Paar Wandappliken im Rokokostil mit Vogelbekrönung. Oval und einsteckbare Arme. Bunte Blumen. D. 40 x 17 cm. Einmal Blaumarke. (Stark rep.). Thüringen. (47983) (60,-)

904 Urnenvase mit seitlichen Widderköpfen. Im Louis XVI-Stil. In Sévresmanier dekoriert: Blumenkorb an Schleifenband, Rosenstreublümchen und grünes stilisiertes Gitterwerk. Goldkonturen und Goldstaffage. H. 35 cm. Potschappel. (45491) (350,-)

905 Potpourri mit seitlichen Widderköpfen. Im Louis XVI-Stil. Hellblauer Fond, bunt gemalte Rosen und Musiktrophäen. Goldblattfries und Reliefgold - dekoration. H. 40 cm. Potschappel. (45491) (350,-)

906 Deckelkrater. Im Louis XVI-Stil. Auf quadratischer Plinthe. Goldstaffierte Kranzfestons und Henkel. H. 47 cm. Napolimarke. Plaue. (48778) (500,-)

907 Vier flache Teller und 4 Dessertteller. Dulongrelief nach Meißner Art. Reich bemalt mit bunten Paradiesvögeln auf Terrain, blauen Muschelbögen, Blumengirlanden und Goldstaffage. D. 26 bzw. 22 cm. (Best.). Goldrankenmarke. Dresden. (48814) (180,-)

908 Dessertteller mit Sixtinischer Madonna in farbigem Umdruck. Zitronengelbe Fahne und Goldüberdekor. D. 19,5 cm. Dresden. Handspiegel. Zitronengelb und bunte Blumen. (Spr.). Dresden. Sowie: kl. Aschenbecher mit bunten Blumen. Potschappel. (48803) (80,-)

909 Drei Ansichtenplatten mit bunt gemalten Moskauer Veduten, nach älteren Vorlagen: a) Basiliuskathedrale und Roter Platz. b) Kremlpalast, von der Moskwa aus. c) Winterliches Treiben vor der Stadt. Goldrand. D. 32,5 cm. Monogr. TB. Neuzeitlicher Maler. Russland. (48814) (260,-)

910 Sechs Teller mit verschiedenen russischen Ordensbändern und Militariaszenen aus der Zeit der Befreiungskriege. Auf der Fahne Band und Orden: weißer Adlerorden - Andreasorden - Stanislausorden - Annenorden - St. Georgsorden - Katharinenorden. Im Spiegel farbige Kampfszenen zwischen Kosaken und napoleonischen Soldaten. Goldrand. D. 27 cm. Bodenmarke. Neuzeitlich. Moskau. (48814) (400,-)

911 Friedrich d. Gr. zu Pferd, in Uniform und Dreispitz. Auf ovalem Sockel mit Kriegstrophäe als Stütze. Bunt bemalt. H. 39 cm. (Rep. u. teilweise besch.). FR-imitierende Marke. Volkstedt. (45581) (600,-)

912 Friedrich d. Gr. mit seinen beiden Windspielen. Weiß. Auf ovalem Sockel. H. 24 cm. (Stock ergänzt). Sitzendorf. (48814) (100,-)

913 Fünf britische Gardesoldaten. Verschieden. Bunt staffiert. Auf quadratischen Sockeln. Goldstream Guards, Tamburine Guard. H. 29 cm. (1 Figur besch.; teilweise separate Säbel). Sitzendorf. (48814) (200,-)

914 Rokokodame und Kavalier an Schachtisch. Auf ovalem Sockel. Bunt staffiert. 17 cm. Sitzendorf. (48863) (80,-)

915 Kl. Kavalier und Mädchen, unter Bäumen beim Apfelpflücken. Zwei Figuren auf goldgespitztem Rocaillesockel. Bunt bemalt. H. 20 cm. (Kl. Besch.). Bock-Wallendorf. (47983) (120,-)

916 Der heruntergefallene Spinnrocken. Mädchen, der auf den Boden gefallenen und von kl. Katze zum Spielen benutzten Spindel hinterherschauend. Auf ovalem Sockel. Bunt staffierte Spitzenfigur. H. 15 cm. Bock-Wallendorf. (47983) (150,-)

917 Jäger und Jägerin. Auf Blütensockel. Bunt bemalt. H. 8,5 cm. Nach Meißner Vorbild. (Einmal besch.). Ludwigsburg-imitierende Marke. (47983) (120,-)

918 Jägerin mit Büchse im Anschlag und Hund. Miniaturfigur nach einem Meißner Kändlermodell. Bunt bemalt. H. 9 cm. (Gewehr besch.). Ludwigsburg-imitierende Marke. Beigegeben: Miniaturfigur eines Jägers mit Hund. Bunt staffiert. H. 6 cm. (Besch.). Blaumarke R. (48022) (80,-)

919 Zechender Kavalier und Schankmädchen aus einem Fass Wein zapfend. Weiße Grupe auf rechteckigem Pfostensockel. H. 21 cm. (Rep.). (48844) (80,-)

920 Spielende Putten und Ziege. Auf Sockel. Weiß. H. 15 cm. (47983) (60,-)

921 Gärtnerin auf Rundsockel. Bunt bemalt. (Besch.). Ludwigsburg-imitierende Marke. Passau. (48844) (30,-)

922 Biedermeierdame, den Rock leicht gerafft, sich zum Tanz verbeugend. Sparsame Staffierung in Schwarz und Gold. H. 22 cm. Prof. F. Eichmann. Pirkenhammer. (48849) (220,-)

923 Tischlampe mit Lithophanieschirm. Goldstaffierte Säulenform auf polygonalem Sockel. Konischer Schirm mit vier verschiedenen Szenene u. a. Lorelei, muszierendes Paar. H. 49 cm. Fa. Schierholz, Plaue. (46215) (200,-)

924 Fünf Mokkatassen mit Untertassen. Verschieden. Rote Rose, kl. Blütenfries, grüner bzw. blauer Streifen. Teilweise Goldrand. (Einmal Spr.). Dazu: Zwei Nussschälchen mit Blumendekor. D. 9 cm. Rehau. Beigegeben: Erpel. Auf ovaler Platte. Farbige Unterglasurbemalung. H. 7 cm. Sign. Himmelstoss. Rosenthal. (44814) (90,-)

925 Kaffeeservice . "Romanze". Blaue Blumen in Unterglasurblau. Kaffeekanne. 7 Tassen, 5 Untertassen, 6 Kuchenteller, Kumme, kl. ovale Platte, 2 kl. Kerzenleuchter, Kuchenplatte, kl. Schälchen, kl. runde Schale, gefußte Schale und figürliches Kännchen als Schulterkopf. Modell: Björn Winblad. Und: weiße Kaffeekanne. Rosenthal. Studio Line. (47557) (260,-)

926 Zwei Gedecke. Facettiert. Dekoriert mit bunter Teerose bzw. Kornblume. Goldrand. Rosenthal. (48320) (40,-)

927 Balustervase. Graumarmorierter Fond und bunt gemalte, goldkonturierte Blumen. Goldrand. H. 42 cm. Bez. Nizza handgemalt. Rosenthal, um 1938. (47256) (120,-)

928 Drei Teile weißes Porzellan: a) Quadratische Biskuitvase mit Bandstruktur. H. 25,5 cm. Modellnr. 2920. Studio-line. b) Balustervase, teil. gerillt. H. 26 cm. Studio-line. c) Rechteckiger Aschenbecher. Maria Weiß. Alles Rosenthal. Dazu: Vier Weihnachtsteller 1975, 1977-1979. Entwurf: Björn Winblad. Rosenthal. (44249) (150,-)

929 Platte, Keksdose und Vase. Lindgrün mit rosastaffierten Blüten und Silber dekor. Silberrand. D. 32 cm. H. 13 bzw. 30 cm. (Vase Spr.). Fa. Seltmann. Dazu: 3 Sammeltassengedecke, verschieden. Eisenrot, Ätzgold, Kobaltblau und Gold. Kobaltblau und Chrysanthemen, Gelb und Goldgirlanden. Königszelt, Hutschenreuther, Fürstenberg und Rosenthal. (46363) (80,-)

930 Mokkasolitär. Art Deco-Bemalung aus bunten Volutenblättern, teilweise auf schwarzem Grund. Goldrand. Kanne, Zuckerdose, Sahnegießer und 2 Tassen mit Untertassen. Weimar. (48824) (140,-)

931 Teeservice. Art Deco-Form. Eierschalenfarben mit bunten zarten Blatt-Blütenzweigen. Goldrand. Kanne, Zuckerdose (Deckel fehlt), Sahnegießer, 3 Teetassen mit 6 Untertassen, 6 Mokkatassen mit 8 Untertassen und 9 Kuchenteller. Tettau. (46168) (100,-)

932 Dreikerziger Leuchter mit Blattrelief. Goldkonturen. Balusterform. H. 30 cm. Hutschenreuther, Hohenberg. Dazu: Urnenvase mit goldstaffierten Kanneluren, als Lampenfuß. H. 35 cm. (Rep.). (47256) (120,-)

933 Zwei Balustervasen auf eingezogenem Fuß. Weinroter bzw. grüner Fond und Goldgitterwerk. Goldränder. H. 24 cm. Volkstedt. Dazu: Deckeldose mit Blattwerk in Unterglasurblau und -braun. H. 15 cm. Handgemalt. Hutschenreuther, Hohenberg. Beigegeben: Wärmeplatte auf Pfostenfüßen. Patent Aerozon. Purpurfarbene Schuppenzwickel und Blumen. D. 23 cm. (46168) (130,-)

934 Kl. Deckeldose. Art Deco. Auf Zackenfüßen. Hellblaue und goldene Streifen. Blütenrosette um den Knauf. H. 10 cm. Modell: Karl Tutter. Hutschenreuther, Hohenberg, Abteilung für Kunst. Dazu: Kl. hellbraune Balustervase. Goldrand. H. 20 cm. Metzler & Ortloff. Ilmenau. (46363) (70,-)

935 Kolbenvase mit Rautenrelief. Weiß. H. 38 cm. Fa. Edelstein. Und: Ovale Schale mit Rosenblütendekor. Goldrand. 32 x 20 cm. Korbgeflechtrelief. Pirkenhammer, Böhmen. (44249) (50,-)

936 Zwei Deckeldosen. Verschieden. Olivgrüner und grauer Streifendekor auf weißem bzw. gelber Strichdekor auf schwarzem Grund. H. 18,5 x 8 cm. Heinrich, Selb bzw. Edelstein Bavaria, Küps, 1950er Jahre. (48860) (50,-)

937 Die Eiskunstläuferin Sonia Henie. Auf herzförmigem Sockel. Farbig bemalt. H. 17,5 cm. Manufaktur Heinz Schaubach, Unterweißbach. (48849) (120,-)

938 Diana auf dahinstürmendem Hirsch, das Hifthorn blasend. Farbige Unterglasurbemalung. H. 18 cm. Hutschenreuther, Hohenberg, Kunstabteilung. (48849) (80,-)

939 Musizierendes Pärchen auf geschweiftem Sockel. Goldkonturen. H. 22 cm. (Kl. Besch. d. Geigenbogens). Hutschenreuther, Hohenberg, Kunstabteilung. (48157) (120,-)

940 Stilisierte Madonna. Graues Krakelé. H. 28 cm. Rosenthal. Germany. Kunstabteilung. Selb. Um 1958/60. (47557) (100,-)

941 Pierrot, einer Dame ein Ständchen bringend. Auf ovalem Sockel. Bunt staffiert. H. 23 cm. Fa. Müller, Schwarza-Saalbahn. (48778) (100,-)

942 Ringelreihen tanzendes Kinderpärchen. Auf Postamentsockel. Bunt bemalt. H. 18 cm. (Rep. Hände). Fa. Müller, Schwarza-Saalbahn. (48778) (90,-)

943 Elegante Dame im Abendkleid, mit erhobenen Armen. Zartfarbige Unterglasurbemalung. H. 22 cm. Sign. Claire W. Herczeg. Metzler & Ortloff, Ilmenau. (48849) (120,-)

944 Meerkatze auf Postament sitzend. Farbige Unterglasurbemalung. H. 28,5 cm. Modell: S. Wernekinck. Fa. Galluba & Hoffmann, Ilmenau. (48824) Tafel 64 (850,-)

945 Amherst-Fasanenhahn. Auf rechteckiger Standplatte. Bunte Unterglasurbemalung. Lg. 23 cm. (Rep.). Modell: Paul Zeiler. Gebr. Heubach, Lichte. (44256) (250,-)

946 Falke mit erbeutetem Vogel. Weiß und Gold. H. 20 cm. Entwurf Prof. Klee. Hutschenreuther, Hohenberg, Kunstabteilung. (46363) (80,-)

947 Bachstelze auf Sockel. Bunt staffiert. H. 15 cm. Volkstedt. (43903) (80,-)

948 Zaunkönig. Farbige Unterglasurbemalung. H. 11 cm. Modell: Soder. Nr. U 1082. Schwarzburger Werkstätten. Unterweißbach. Dazu: Kuckucksjunges. Farbige Unterglasurbemalung. H. 8,5 cm. Bing & Grondahl. Sowie: Pinguin. Terracotta, farbig glasiert. H. 12 cm. (48844) (90,-)

949 Kl. Bär, auf Goldkugel balancierend. Rechtecksockel. H. 11,5 cm. (Winzige Best.). Hutschenreuther, Abteilung für Kunst. Dazu: Vogel mit Goldschnabel auf golddekoriertem Sockel. H. 13 cm. Gerold & Co. Tettau. (47979) (60,-)

950 Schwarzes und weißes Böckchen im spielerischen Kampf. Farbige Unterglasurbemalung. Lg. 23 cm. (Best.). Fa. Ens. Rudolstadt. (47247) Tafel 64 (50,-)

951 Seehund. Grau-Braun staffiert. Lg. 22 cm. Fa. Pfeffer, Gotha. Und: Karpfen. Graue Unterglasurbemalung. Lg. 16 cm. Gebr. Heubach, Lichte. (43903) (160,-)

952 Liegender Barsoi und Stockente. Zwei bunt bemalte Tierfiguren. H. 7 bzw. 4 cm. Metzler & Ortloff, Ilmenau. Dazu: Möwe . Bemalt. H. 4 cm. Gebr. Heubach. Lichte. (43903) (130,-)

953 Liegende Katze. Auf rechteckiger Platte. Weiß. Lg. 20,5 cm. Modell: Etha Richter. Modellnr. U 1088. Schwarzburger Werkstätten für Porzellankunst und laufender Fuchs. Unterweißbach. Dazu: Kohlmeise. Auf Felssockel. Bunte Unterglasurbemalung. H. 11 cm. Modell. M. A. Pfeiffer. Modellnr. U 1001. Schwarzburger Werkstätten. Unterweißbach. (44256) (250,-)

954 Großer Schmetterling. Blau und Gold bemalt. H. 7,5 cm. Fa. Ens. Volkstedt. Dazu: Zwei kl. Küken. Unterglasurbemalung. H. 8,5 cm. Fa. Pfeffer. Gotha. (47983) (75,-)

955 Sein Geweih wetzender Rehbock. Auf ovaler Plinthe. Weiß. H. 17 cm. (Rep.). Modell: Paul Zeiller. Heubach, Lichte. (46363) (80,-)

956 Sieben verschiedene Vogelgruppen. Bunt staffiertes Biskuitporzellan: Schneeeule, Blue Hero, Rotköpfchen, Kanarienvogel, Greifvogel. England u.a. (1 Teil rep.). (48814) (90,-)

957 Kaffeeservice. Für acht Pers. Biedermeierform. Bunte Blumensträuße in Umdruck. Reiche Goldstaffierung. Kaffeekanne, Sahnegießer, Zuckerschale und acht Gedecke. Modell: Lady Patrizia. Fa. Hammersley, Longton, England. (44249) (250,-)

958 Vase mit graphischen Goldrauten. H. 21 cm. Entwurf: Björn Winblad. Rosenthal. Dazu: Kl. Muschelschale mit Maiglöckchen in Unterglasurblau. D. 9 x 7 cm. Bing & Grondahl. (48803) (50,-)

959 Sammlung von 33 Weihnachtstellern. 1966, 1968-1999. Unterglasurblaue Szenen. D. 18 cm. Bing & Grondahl, Kopenhagen. (48814) (300,-)

960 Sammlung von 32 Weihnachtstellern. 1964, 1968-1981, 1983-1999. Unterglasurblaue Szenen. D. 18 cm. Königlich Kopenhagen. (48814) (300,-)

961 Sechs Zweihundert-Jahrteller. bzw. Mondlandung. 1969, 1975-1979. Unterglasurblau. D. 18 cm. Und: Zwei Olympiateller. München, Moskau. Alles Könglich Kopenhagen. (48814) (90,-)

962 Zwölf Märchenteller. Farbige Szenen in Umdruck nach Märchen von Hans Christian Andersen. Goldrand. D. 19 cm. Bez. Pauline Ellison, 1975. Königlich Kopenhagen. Dazu: Sechs Teller mit russischen Märchenszenen in farbigem Umdruck. Im Stil der Palechschule. D. 20 cm. Rückseitig kyrillisch beschriftet. Um 1988. (48814) (120,-)

963 Sammlung von 23 Weihnachttellern mit verschiedenen farbigen Szenen in Umdruck. 1972-1983, 1985-1994, 1997. Teilw. betitelt. Präsent Willi Müller, Königlich Tettau. Dazu: Sechs verschiedene Teller u.a. Porträt von Bundespräsident Scheel von Ole Jensen, Brandenburer Tor, Wertheim. Teilw. KPM, Berlin. Und: Weiße Balustervase. H. 34 cm. Blaue Szeptermarke. Berlin. (48814) (100,-)

964 Runde Deckeldose mit Jugendstilbildnis nach Alfons Muchas: Die Blonde. In farbigem Umdruck. Goldkonturen. H. 5 cm. Hutschenreuther, Hohenberg. Beigegeben: Deckeldose und Aschenbecher mit goldenem N für Napoleon und Lorbeerkranz. H. 16 cm. Frankreich. (48844) (40,-)

965 Vier verschiedene Deckeldosen. Teilw. zylindrisch. Rote Rose-Dekor in farbigem Umdruck. Goldrand. H. 20-10 cm. Fa. Alboth & Kaiser. (48844) (40,-)