Bitte um Beachtung: Die angegebenen Preise sind Schätzpreise in EUR

Schmuck

(Kat.-Nr. 1221 - 1425)


1221 Antike Karneolgemme mit Reiter, einen Hasen jagend. 3,6 x 3 cm. Zweistromland, Vorderasien. (48396) (350,-)

1222 Antike Karneolgemme. Zwei sich gegenüberliegende Fabelwesen und Baum. 3,2 x 2,8 cm. Vorderasien. (48396) (300,-)

1223 Biedermeier-Perlarmband. Aus Saatperlchen gefädelte Blütenstränge. (Kl. Rep.). Lg. 18 cm. (50969) Farbtafel 24 (360,-)

1224 Miniaturenarmreif. Zweites Rokoko. Silber, vergoldet. Seitlich reliefierte Ranken. Ausgefasst mit ovaler Miniatur: Mädchenbildnis (besch.). D. ca. 4 x 3,2 cm. (50972) (500,-)

1225 Ovale Muschelkamee mit Ceresgöttin im Profil. Goldfassung mit Rankenaufsätzen. D. ca. 3,5 x 2,8 cm. Um 1840. (50964) Farbtafel 24 (180,-)

1226 Historismus-Muschelkamee-Brosche mit Profil eines Kreuzritters mit Mauerkrone und Schuppenpanzer. D. ca. 3,3 x 2,5 cm. Goldfassung mit Kreuzblumenfries. Auch als Anhänger tragbar. (50964) Farbtafel 24 (240,-)

1227 Ovale Muschelkamee-Brosche in 333/f. Rankenmedaillonfassung. Historismus. Ausgefasst mit Amazone in antiker Manier mit Schuppenpanzer und Helmzier. D. 3,8 x 2,4 cm. (50966) Farbtafel 24 (160,-)

1228 Kameering. Rotgold. Spitzoval. Ausgefasst: Lagenachatkamee mit klassizistischer Tänzerin. (50966) (340,-)

1229 Ovale Muschelkamee-Brosche. Historismus. Vergoldete Medaillonfassung, auch als Anhänger zu tragen. Ausgefasst mit Rokokodame mit großem Blumenhut. D. 4 x 3 cm. (50964) Farbtafel 24 (180,-)

1230 Ein Paar Historismus-Ohrgehänge im etruskischen Stil. 9 ct. Ringform mit einbeschriebener Blüte an Blütenaufhängung. Drei vasenförmige Fransenpendentifs. Je 2 kl. Türkise. (50966) Farbtafel 24 (330,-)

1231 Miniaturen-Medaillon. Historismus. Rot- u. Gelbgold. Durchbrochener Rankenrahmen mit Blättchen und 3 beweglichen Fransen. Ausgefasst mit Saatperlchen. (Kl. Rep.). Dazu: Miniaturdruck einer Rokokodame. D. 7 x 3,8 bzw. 3,5 x 2,5 cm. (50966) (420,-)

1232 Goldemail-Medaillon-Brosche im Louis-XVI-Stil mit durchbrochener Schleifenbekrönung. Ovale, farbig gemalte Emailplakette mit Kinderpärchen beim Necken in Parklandschaft. Ausgefasst mit Diamantkranz. D. ca. 3,2 x 2,1 cm. Frankreich, um 1870/80. (50969) Farbtafel 24 (2800,-)

1233 Hof-Geschenkbrosche des Kaisers Friedrich I. 1888. Gold, Email und Diamanten. Durchbrochenes Rankenschild mit Kaiserkrone und Quastenbändern. Aufgelegte Initiale F I. für Friedrich 1831-1888, als Friedrich III. König von Preußen und ab 3. März 1888 Kaiser von Deutschland. D. 4,4 x 3,8 cm. Im Etui. (50963) Farbtafel 24 (1500,-)

1234 Brillantbrosche im Stil des Seconde Empire. 585/f. Gold. Durchbrochene Rosette mit blauen Emailkonturen und 3 Fransenpendentifs. Ausgefasst mit Altschliffbrillant von ca. 0,30 ct., umgeben von 6 Altschliffbrillanten von zus. ca. 1,20 ct. und kl. Brillanten. (50964) Farbtafel 24 (1800,-)

1235 Gold-Emailbrosche. Durchbrochenes Bogenschild mit schwarzen Emailschlaufen als Pendentif, Perlkranz, kl. Zirkone und herzförmiger Saphir. Rundmedaillon bunt emailliert mit maskierter Dame, die Augen Diamantrosen. D. 6 x 4,5 cm. (49293) Farbtafel 24 (2000,-)

1236 Ovale Emailbrosche mit Bildnis einer Dame in Renaissancekleidung und langem schwarzem Haar. D. 5 x 4 cm. Nach französischem Vorbild d. 2. H. des 19. Jh. (49547) (400,-)

1237 Diamant-Fichu-Nadel. Rotgold. Ausgefasst mit hinterlegtem, quadratischem Diamant in Rosenschliff. D. ca. 0,80 cm. Um 1900. (50896) Farbtafel 25 (1500,-)

1238 Kartuschenanhänger im Barockstil. Platin. Siebenzackige Krone über Blätterkartusche mit einbeschriebenem Smaragd in Tafelschliff, an Zuchtperle und mit Perlpendentif. Ganz ausgefasst mit Diamantrosen. An dünner Gliederkette. Um 1900. (45641) Farbtafel 24 (1400,-)

1239 Perl-Brillantcollier. Im Louis-XVI-Stil. Gold, rhodiniert. Lilienmotiv mit langem beweglichem Pendentif. Ausgefasst mit Orientperle, kl. Altschliffbrillanten und 4 Smaragdcarrés. An dünner Gliederkette. Frankreich, um 1900. (45641) Farbtafel 24 (1800,-)

1240 Ein Paar Perl-Brillantohrringe. Gold und Platin. Bewegliche Rosettenform. Ausgefasst mit je einer Zuchtperle, carmoisiert mit je 9 Altschliffbrillanten von zus. ca. 1,55 ct. An stilisierter Schleifenaufhängung. (45641) Farbtafel 24 (1400,-)

1241 Zartes Perl-Collier. Edwardian. Platin. Filigran durchbrochene Rundform mit Doppelstabpendentif. Ausgefasst mit Perle im Zentrum, winzigen Diamanten und 2 Perlen als Anhänger. An dünner Gliederkette. (45641) Farbtafel 24 (800,-)

1242 Diamantspange in Gestalt eines fliegenden Adlers. Ganz ausgefasst mit kl. Diamanten. Broschennadel und Aufhängung für Ordensauszeichnungen der Royal Navy, 1914/18. (50967) Farbtafel 25 (1000,-)

1243 Goldhalskette mit kl. Aquamarintropfenpendentif. 585/f. Gold. Fünf, mit Rosen gravierte Blättchen und Schild nach Verlauf. An 333/f. Goldgliederkette. Gew. ca. 16 g. Anf. 20. Jh. (50964) Farbtafel 24 (250,-)

1244 Ovales Goldmedaillon. 585/f. Gold. Gehämmert. D. ca. 4,5 x 3,5 cm. Gew. ca. 20 g. (50964) (350,-)

1245 Zartes Brillant-Collier. Gold, teilweise rhodiniert. Halbbogenform. Ausgefasst mit Altschliffbrillant von ca. 1,05 ct. und 32 Altschliff-Brillanten nach Verlauf von zus. ca. 1,30 ct. An dünnem Gliederkettchen. Um 1930. (50976) Farbtafel 25 (1800,-)

1246 Art-Deco-Collier. Gold, rhodiniert, an dünnem Gliederkettchen. Zwei bewegliche Stabpendentifs an brezelförmiger Aufhängung. Ausgefasst mit 2 Altschliffbrillanten von zus. ca. 0,40 ct. und winzigen Diamanten als Besatz. (50966) Farbtafel 24 (1200,-)

1247 Zartes Collier. Art-Deco. 585/f. Gold, teilweise rhodiniert. Doppelte Stabpendentifs an Schleife. Ausgefasst mit kleinen Diamanten und Zuchtperlchen. An dün- ner Gliederkette. (50964) Farbtafel 24 (200,-)

1248 Brillantbrosche. Art Decorative. Weißgold. Rechteckform, ausgefasst mit Altschliffbrillanten von ca. 1,0 ct. und 30 kl. Brillanten von zus. ca. 1,50 ct. (50967) Farbtafel 25 (2300,-)

1249 Ovale Brillantbrosche. Art-Deco. Platin. Einbeschriebene Bänder. Ganz ausgefasst mit Brillant als Zentrum von ca. 0,7 ct., 10 Brillanten nach Verlauf von zus. ca. 1,0 ct. und kleinen Brillanten als Besatz. Um 1930/40. (50926) Farbtafel 25 (4500,-)

1250 Brillantbrosche. Art-Deco. Platin. Rechteckig mit Saphircarrébändern in Rautenform. Ganz ausgefasst mit 2 Altschliffbrillanten von zus. ca. 1,60 ct. als Zentrum, 2 Altschliffbrillanten zur Seite von zus. ca. 1,00 ct. und 62 Altschliffbrillanten von zus. ca. 2,80 ct. (top cape-si) Sammelgutachten. (48882) Farbtafel 25 (10 000,-)

1251 Schmales Saphir-Smaragd-Brillantarmband. 750/f. Weißgold. Sechs schmale Rechteckglieder und okotogonale Ösen. Alternierend ausgefasst mit 189 Brillanten von zus. ca. 2,10 ct., 18 Saphircarrés von zus. ca. 1,78 ct. und 18 Smaragdcarrés von zus. ca. 3,04 ct. Art-Deco-Form. (50970) Farbtafel 25 (3200,-)

1252 Smaragd-Brillant-Armband. Art-Deco. Drei Rechteckglieder an Doppelösen. Ganz ausgefasst mit 3 ovalen Columbia-Smaragden von zus. ca. 10,39 ct., 585 kl. Brillanten und 84 Brillantbaguetten von zus. ca. 14,5 ct. Weißgold. (50970) Farbtafel 25 (22000,-)

1253 Saphir-Perlcollier. 585/f. Weißgold. Medaillonform. Ovaler Saphir von ca. 23,5 ct. umgeben von 36 Brillanten von zus. ca. 4,86 ct. An doppelter Perlschnur aus ca. 82 gleichgroßen Akoyazuchtperlen von D. ca. 0,80 ct. Blütenschloss und 2 Stege mit je 5 kl. Brillanten. (50594) Farbtafel 25 (15000,-)

1254 Saphir-Brillantring. 750/f. Weißgold. Ovaler Saphir von ca. 3,00 ct., umgeben von Doppelkranz aus 24 Brillanten von zus. ca. 3,24 ct. (50594) Farbtafel 25 (9000,-)

1255 Saphir-Brillantring. 585/f. Gold, teilweise rhodiniert. Ausgefasst mit kl. rundem Saphir, flankiert von 2 Altschliffbrillanten von zus. ca. 1,0 ct. (50896) Farbtafel 24 (1700,-)

1256 Brillantsolitär. 585/f. Weißgold. Ausgefasst mit Brillant von ca. 1,015 ct. (crystal-Lupenrein) Beigegeben: Diamanten-Expertise von Gadebusch, von 1973. (50808) Farbtafel 25 (4800,-)

1257 Brillantsolitärring. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit Brillant von ca. 1,06 ct. (getöntes Weiß). (49690) Farbtafel 25 (2300,-)

1258 Brillant-Perl-Stabbrosche. 585/f. Gold. Ausgefasst mit einbeschriebenem Altschliff-Brillant von ca. 0,50 ct., flankiert von 2 Naturperlen und je 7 Diamanten in Rosenschliff. (50964) (900,-)

1259 Brillantring. Weißgold. Als Blütenzweig. Ausgefasst mit Altschliffbrillant von ca. 0,50 ct. und kl. Brillanten als Besatz. (50964) (600,-)

1260 Brillant-Bandring. 585/f. Gold. Gravierte Schiene, ausgefasst mit Altschliff-Bril- lantsolitär von ca. 0,25 ct. Gew. ca. 7 g. (50978) (550,-)

1261 Brillantring. 585/f. Weißgold. Ausgefasst mit 2 einbeschriebenen Brillanten, einmal Altschliff, von zus. ca. 0,45 ct. und 8 kl. Brillanten von zus. ca. 0,60 ct. (48094) (1200,-)

1262 Brillantring im Art-Deco-Stil. 585/f. Gold, teilweise rhodiniert. Durchbrochene Rechteckform, ausgefasst mit Altschliffbrillant von ca. 0,25 ct. und 26 kl. Bril- lanten von zus. ca. 1,70 ct. (50966) (1200,-)

1263 Goldring mit Altschliff-Brillant von ca. 0,25 ct. Als stilisierter Schlangenleib. Gold- gew. ca. 12 g. (50863) (700,-)

1264 Goldbrosche mit eingearbeiteter Krone eines Art-Decoratif-Brillantring. Federform. Ring ausgefasst mit 3 Altschliffbrillanten von zus. ca. 0,50 ct. und kl. Bril- lanten als Besatz. Feingehalt 585/f. Gold. Bez. Siro. (50962) (650,-)

1265 Ein Paar Ohrgehänge und Collier im Biedermeierstil. 585/f. Gold und Silber. Tropfenpendentifs mit einbeschriebenem Blatt und Fransenpendentif. Ausgefasst mit Diamanten in Rosenschliff. (50966) (1200,-)

1266 Zarter Ring. Art-Deco-Form. 585/f. Gold, teilweise rhodiniert. Oblong, ausge- fasst mit 3 Altschliffbrillanten nach Verlauf. (50447) (500,-)

1267 Zarter Brillantring. Platin. Oval, einbeschrieben kl. Altschliffbrillant von ca. 0,20 ct. (50967) (400,-)

1268 Kl. Ring. 585/f. Gold, rhodiniert. Navetteform, ausgefasst mit 3 kl. Altschliffbril- lanten. (50964) (340,-)

1269 Brillantbrosche als Blütenstrauß mit 3 Blüten. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit 3 kl. Brillanten von ca. 0,75 ct. und ca. 75 kl. Brillanten von zus. ca. 1,50 ct. (50983) (2400,-)

1270 Brillantanhänger. 750/f. Durchbrochene Rosette. Ganz ausgefasst mit Brillanten von zus. ca. 2,00 ct. Auch als Brosche tragbar. (50965) (1900,-)

1271 Brillantring. 750/f. Marquisform. Ganz ausgefasst mit Brillanten und Brillant- baguetten von zus. ca. 3,50 ct. (50965) (1700,-)

1272 Ein Paar Brillantohrgehänge. 585/f. Weißgold. Stabpendentif. Ganz ausgefasst mit Brillanten von zus. ca. 1,40 ct. (50965) (1800,-)

1273 Brillantring. 585/f. Goldbandform. Ausgefasst mit cognacfarbenem Brillanten von ca. 0,50 ct. und je 9 kl. Brillanten nach Verlauf, zur Seite. (50967) (1200,-)

1274 Bandring, besetzt mit 9 Brillanten von zus. ca. 0,50 ct. 585/f. Gold. (50962) (800,-)

1275 Brillantring. 750/f. Weißgold. Rechteckig. Ganz ausgefasst mit pavéegesetzten kl. Brillanten und kl. Saphiren als Einfassung. (50983) (750,-)

1276 Brillantring. 585/f. Weißgold. Rosettenform, ausgefasst mit 9 Brillanten von zus. ca. 1,26 ct. (50962) (1100,-)

1277 Brillantring. 750/f. Weißgold. Locker ausgefasst mit 20 Brillanten von zus. ca. 1,68 ct. (50962) (1200,-)

1278 Brillantbrosche in Halbmondform. Weißgold. Ganz ausgefasst mit 13 Brillanten von zus. ca. 0,50 ct. nach Verlauf. (50966) (550,-)

1279 Zarter Bandring. Gold. Ausgefasst mit 5 kl. Brillanten nach Verlauf, gesäumt von Saphircarréband. (50966) (400,-)

1280 Rotgold-Collier. Art-Deco-Stil. Tropfenanhänger an winziger Schleife. Ausgefasst mit kl. Brillanten. 585/f. Rotgold. (50966) (450,-)

1281 Kl. Herzanhänger. An dünner 750/f. Weißgoldgliederkette. Ausgefasst mit blauem Email und pavéegesetzten Brillanten von zus. ca. 0,18 ct,. (Email besch.). (50966) (320,-)

1282 Zarter Gold-Email-Anhänger. 750/f. Gold. Achtfach gebogt, mit einbeschriebenem Brillantpendentif von ca. 0,10 ct. und 4 winzigen Brillanten. An dünner Glie- derkette. (50964) (280,-)

1283 Ein Paar Brillant-Ohrstecker. Weißgold. In Form einer Federagraffe. Ganz ausgefasst mit kl. Brillanten und je drei Brillantbaguetten. (49293) (900,-)

1284 Zarter Goldring. 585/f. Gold. Vis--vis mit 2 winzigen Diamanten. Dazu: Silberbrosche in Gestalt einer Schwalbe. Ausgefasst mit Glassteinen. (50966) (230,-)

1285 Saphir-Brillantring. 750/f. Weißgold. Ovaler Saphir von ca. 2,20 ct., umgeben von 3 kl. Brillanten von zus. ca. 1,10 ct. (50965) (2200,-)

1286 Saphir-Brillant-Allianzarmband. Weißgold. Alternierend ausgefasst mit 20 runden Saphiren und 80 vierfach geordneten kl. Brillanten von zus. ca. 0,80 ct. (50983) (1400,-)

1287 Saphir-Brillantring. Weißgold. Bandkrone, ausgefasst mit 3 Saphiren in Tafelschliff, gesäumt von 32 kl. Brillanten von zus. ca. 0,30 ct. (50983) (1500,-)

1288 Ein Paar Saphir-Perlohrstecker. Ausgefasst mit je einem ovalen Saphir von zus. ca. 2,30 ct., umgeben von Brillanten von zus. ca. 1,03 ct. mit anhängender bewegli- cher Tropfenperle. (50965) (1800,-)

1289 Saphir-Collier im Rokokostil. 750/f. Durchbrochene Schildform mit fünf Pendentifs. Ausgefasst mit 5 Saphirtropfen, 2 kl. Saphiren von zus. ca. 3,60 ct. und kl. Brillanten als Besatz von zus. ca. 1,40 ct. An dünner Gliederkette. Italien. (50965) (1800,-)

1290 Zarte Weißgold-Kranzbrosche mit Schleifenbändern. Ausgefasst mit je einer Brillant- navette. Drei Saphircarrés und 2 Saatperlchen. (49293) (1000,-)

1291 Saphir-Brillantcollier. 750/f. Weißgold. Pendentifform an dünner Gliederkette. Ausgefasst mit Saphirtropfen, -navette und rundem Saphir von zus. ca. 2,14 ct. und 8 Brillanten. (50965) (1700,-)

1291a Saphir-Brillantarmband. Weißgold. Wellenband. Ausgefasst mit 20 ovalen Saphiren und 100 kl. Brillanten. (50936) (9500,-)

1292 Brillant-Saphirring. 750/f. Weißgold. Einen Würfel illusionierend. Ausgefasst mit 18 kl. Brillanten von zus. ca. 0,30 ct. und 9 Saphircarrés von zus. ca. 1,47 ct. (50970) (700,-)

1293 Saphir-Brillantring. 585/f. Weißgold. Rosettenform. Ausgefasst mit Saphir und 11 Brillanten von zus. ca. 1,10 ct. (50962) (900,-)

1294 Saphir-Brillantring. 750/f. Gold. Ovaler Saphir, umgeben von doppeltem Kranz aus 40 winzigen Brillanten. (50966) (550,-)

1295 Saphir-Brillantring. Platin. Ausgefasst mit ovalem (syntheth. ?) Saphir, umgeben von 16 kl. Diamanten von zus. ca. 0,60 ct. (50973) (800,-)

1296 Saphir-Brillantring. Gold. Marquisform. Ausgefasst mit Saphircabochon und 20 kl. Diamanten. (50964) (750,-)

1297 Ein Paar Saphir-Ohrringe. 585/f. Gold u. Silber. Im Barockstil. Ausgefasst mit je einem ovalem (synthetischen?) Saphir und Diamantkranz. (50966) (650,-)

1298 Bandring. Gold. Ausgefasst mit 3 Saphiren und 4 paarweise geordneten Brillan- ten. (50447) (500,-)

1299 Zartes Saphircollier. Art Deco. Rotgold. Stabpendentif an kl. Volute und Gliederkette. Ausgefasst mit kl. ovalem Saphir in Brillantkranz und 3 winzigen Diaman- ten. (50964) (600,-)

1300 Goldener Bandring. Ausgefasst mit kl. Saphircabochon, flankiert von 2 kl. Altschliffbrillanten. (50246) (200,-)

1301 Kl. Saphiranhänger. 750/f. Weißgold. Blättchenform. Ausgefasst mit 3 Saphirnavetten und 3 winzigen Brillanten. An 750/f. Weißgold-Gliederkette. (47392) (200,-)

1302 Zarter Saphirring in Herzform. 585/f. Gold. Kl. herzförmiger Saphir von ca. 0,15 ct. und winzige Brillanten als Kranz. (50966) (300,-)

1303 Ein Paar Ohrringe im Biedermeierstil. Silber u. Gold. Blatt-Medaillonform. Je ein winziger Saphir, umgeben von Diamanten. (50966) (650,-)

1304 Zwei zarte Ringe. 333/f. Rotgold. a) Schlangenring mit 2 Köpfen, ausgefasst mit 2 winzigen Saphiren. b) Korallencabochon in zartem Blattkranz. E. 19. Jh. (50966) (400,-)

1305 Smaragd-Brillantring. Weißgold. Ausgefasst mit rechteckigem Smaragd in Tafelschliff, umgeben von 30 kl., teilweise zu Blüten geordneten Brillanten. (50974) (2400,-)

1306 Smaragd-Brillantring. 585/f. Ausgefasst mit rechteckigem Smaragd in Tafelschliff, umgeben von 10 Brillanten von zus. ca. 1,20 ct. (50962) (1300,-)

1307 Smaragd-Ring. 585/f. Gold. Ausgefasst mit Smaragd in Tafelschliff (verkratzt) und 2 flankierenden Brillanten von zus. ca. 0,40 ct. Meisterzeichen G in Dreieck. (50973) (800,-)

1308 Smaragd-Brillantring. 585/f. Gold. Gespalten. Ausgefasst mit oblongem Smaragd in Scherenschliff und Brillant von ca. 0,50 ct. 4 kl. Brillanten von zus. ca. 0,20 ct. als Besatz. (48566) (750,-)

1309 Brillant-Smaragd-Saphirring. 750/f. Gold. Pyramidenform. Ausgefasst mit Altschliffbrillant von ca. 0,65 ct. (Crystal, si), Bändern aus Smaragdcabochons von zus. ca. 2,18 ct. und Saphircabochons von zus. ca. 2,34 ct. (50970) (2700,-)

1310 Fichu-Nadel im ägyptischen Stil. Art-Deco-Form. Spieß, Oval und Palmette. Ganz ausgefasst mit 135 kl. Brillanten von zus. ca. 0,38 ct., 25 Smaragden und 38 Onyxsteinchen. 750/f. Gold. (50970) (2300,-)

1311 Rubin-Ring im Barockstil. 750/f. Weißgold. Durchbrochene Blütenform. Ausgefasst mit ovalem Rubin von ca. 1,50 ct. und kl. Brillanten von ca. 1,00 ct. als Besatz. (50965) (1900,-)

1312 Rubin-Brillantarmreif. 750/f. Weißgold. Zur Hälfte alternierend ausgefasst mit 9 kl. Rubinen nach Verlauf und 10 kl. Brillanten von zus. ca. 0,50 ct. (50983) (1500,-)

1313 Rubin-Brillantring. 585/f. Gold. Rosettenform. Ausgefasst mit Rubin und 8 Bril- lanten von zus. ca. 0,40 ct. (50962) (850,-)

1314 Kl. Blütenbrosche. 585/f. Weißgold. Ausgefasst mit kl. Brillanten, rundem Rubin und je 5 kl. Rubinen nach Verlauf. (50983) (750,-)

1315 Zarter Rubin-Brillantring. 585/f. Gold. Gespalten. Ausgefasst mit 3 kl. Rubinen und 2 Altschliffbrillanten, kl. Diamanten als Besatz. Um 1920/30. (48418) (700,-)

1316 Zarter Rubin-Saphirring. Gold. In Form eines Blütenzweiges. Ausgefasst mit kl. rundem Saphir bzw. Rubin und winzigen Diamanten als Besatz. Um 1900. (45641) (800,-)

1317 Ein Paar Orient-Perl-Ohrstecker. 750/f. Weißgold. Je eine natürliche Perle von D. ca. 0,9 cm. Beigegeben: Röntgenaufnahme und Röntgenbefund von 1976, Idar-Ober- stein. (49690) Farbtafel (1700,-)

1318 Goldene Krawattennadel mit Barockperle. (50969) (230,-)

1319 Stabbrosche. 585/f. Einbeschriebene, durchbrochene Blattranke. Alternierend ausgefasst mit Naturperle, 2 kl. Diamanten und 2 Smaragden. (50964) (350,-)

1320 Goldstabbrosche, ausgefasst mit zwei Reihen kl. Perlchen. Pfeilspitzenendungen. (48566) (120,-)

1321 Ein Paar Perl-Brillantohrgehänge. Weißgold. Stabform. Ausgefasst mit je einer Zuchtperle von D. ca. 0,8 cm und je 11 kl. Brillanten von zus. ca. 0,40 ct. (50983) (1100,-)

1322 Stabbrosche. Art-Deco-Form. Weißgold. Ausgefasst mit 11 Perlen nach Verlauf, kl. Brillanten als Besatz und Saphircarrébänder als Unterteilung. Meisterpunze LM (50964) (1100,-)

1323 Perl-Brillantring. 750/f. Weißgold. S-förmig, ausgefasst mit 2 Zuchtperlchen und je 2 kl. Brillanten von zus. ca. 0,30 ct. (50983) (650,-)

1324 Perl-Brillantring. 585/f. Gold. Rosettenform. Ausgefasst mit leicht grau getönter Naturperle und 10 kl. Brillanten. (50964) (550,-)

1324a Perlring. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit grau getönter Perle von D. ca. 1,10 cm. Umgeben von 16 kl. Brillanten von zus. ca. 0,80 ct. (50936) (1100,-)

1325 Goldmuschel-Perlarmband. 585/f. Sieben Glieder aus je 4, von gerippter Golddoppelmuschel gehaltenen Zuchtperlen. Gew. ca. 30 g. Meisterpunze KE. (50962) (350,-)

1326 Perl-Brillantring in Art eines Bischofsringes. Weißgold. Borkenstruktur. Ausgefasst mit leicht grau getönter Zuchtperle von D. ca. 1,00 cm, carmoisiert von kl. Brillanten. (49690) (900,-)

1327 Massiver Perl-Bandring. 750/f. Gold und Weißgold. In Art eines Papstringes. Große Dreiviertelperle von ca. 2,1 cm. Meisterzeichen S. (49293) (750,-)

1328 Kurze Perlenkette aus 41 Zuchtperlen (nicht ganz regelmäßig) von D. ca. 0,9-0,95 cm. 585/f. Weißgold-Kugelsteckschloss, durchbrochen gearbeitet. (49690) Farbtafel 25 (2000,-)

1329 Perlenkette. 82 leicht unregelmäßige Zuchtperlen von D. ca. 1,0 cm. Perlschloss. (50956) (1100,-)

1330 Perlenkette aus 28 leicht getönten, asymmetrisch geformten Zuchtperlen. Gleichar- tig geformtes Goldschloss. (49293) (750,-)

1331 Doppelreihige Perlenkette aus ca. 139 gleichgroßen Zuchtperlen von D. ca. 0,7 cm. 585/f. Goldrosettenschloss mit Perle und Rubinkränzchen. (50447) (800,-)

1332 Perlenkette aus 42 gleichgroßen Zuchtperlen von ca. 0,8 cm. Goldschlaufen- schloss mit kl. Diamanten. (49293) (900,-)

1333 Perlenkette aus ca. 82 gleichgroßen Zuchtperlen von ca. 0,6 cm. 585/f. Weißgold- Rosettenschloss mit Perle. (50975) (550,-)

1334 Doppelreihige Perlenkette aus ca. 142 Zuchtperlen nach Verlauf. Rechteckiges 750/f. Weißgoldschloss mit vier kl. Rubinen. (Gerissen). (47392) (400,-)

1335 Drei Biwaperlenketten und bunte Kette aus Korallen, Hämatit-, Malachit- und Granatkugeln, zu einem Strang gedreht. Gold-Ösenschloss. (49209) (160,-)

1336 Feine Perlenkette aus ca. 97 kleinen Perlen nach Verlauf. (Schloss besch.). (50938) (200,-)

1337 Biwa-Perlenhalskette und Armband. Aus jeweils sechs leicht gedrehten Strängen. (50938) (350,-)

1338 Kurze Perlenkette nach Verlauf aus ca. 100 Zuchtperlen. 585/f. Weißgoldschloss. (Gerissen) Beigegeben: Kette aus Perlimitationen. (47392) (80,-)

1339 Perlenkette aus 65 Zuchtperlen nach Verlauf. Silberschloss. (49395) (90,-)

1340 Goldarmreif. Mit stilisiertem Wickelband aus 36 brasilianischen Turmalinen in Tafelschliff von zus. ca. 11 ct. Gew. ca. 38 cm. (50979) (750,-)

1341 Turmalin-Brillantring. 750/f. Weißgold. Stilisierte Rosette. Ausgefasst mit Rubelith und 29 kl. Brillanten von zus. ca. 0,50 ct. (50983) (950,-)

1342 Turmalin-Perl-Brillant-Stabbrosche. Art Deco. Weißgold. Nach Verlauf. Ausgefasst mit rundem Turmalin, 2 flankierenden Perlen und Brillanten als Besatz. (50964) (850,-)

1343 Ein Paar Aquamarin-Ohrclips. Weißgold. Ausgefasst mit je einem Aquamarintropfen, umgeben von kl. Brillanten als Besatz. (50540) Farbtafel 25 (1500,-)

1343a Aquamarin-Ring. 585/f. Gold. Rechteckiger Aquamarin in Scherenschliff. D. ca. 1,8 x 1,6 cm. (50973) (700,-)

1344 Ein Paar Amethyst-Brillantohrstecker. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit je einem ovalem Amethyst von zus. ca. 3,40 ct., umgeben von je 12 kl. Brillanten von zus. ca. 1,01 ct. (50965) (1600,-)

1345 Amethystring. 750/f. Gold, teilweise strukturiert. Rechteckiger Amethyst in Tafelschliff und asymmetrisch ausgefasst mit 12 kl. Brillanten nach Verlauf. (50983) (550,-)

1346 Amethyst-Goldarmband. 585/f. Gold. Sechs, von Ranken durchbrochene Goldglieder, ausgefasst mit 6 rechteckigen Amethysten in Scherenschliff. Gew. ca. 34 g. Bez. RMU. (50962) (450,-)

1347 Amethystring. 585/f. Gold. Ovaler Amethyst in Scherenschliff. (49293) (300,-)

1348 Goldarmband und -ring. Zeitgenössisches Design. 13 Ovale mit einbeschriebenen Kreisen und amethystfarbenen Farbsteincabochons. Gew. zus. ca. 65 g. 585/f. Gold. (50863) (500,-)

1349 Massiver 585/f. Goldring. Ausgefasst mit ovalem (besch.) Mondsteincabochon in kobaltblauem Emailkranz. Gew. ca. 20 g. (50246) (250,-)

1350 Goldring. 585/f. Gold. Achtförmig. Ausgefasst mit madeirafarbenem Citrin bzw. türkisgrünem Farbstein und 3 (besch.). Bergkristallen. (48566) (100,-)

1351 Bergkristall-Kleeblattanhänger. Gold. Ausgefasst mit vier herzförmig geschliffenen Bergkristallcabochons. D. ca. 4 cm. (50964) (300,-)

1352 Opalring. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit ovalem Opal von ca. 5,0 ct. Umgeben von 12 kl. Brillanten von zus. ca. 0,60 ct. (50971) (1400,-)

1353 Opalring. 585/f. Weißgold. Massive Schiene, ausgefasst mit Opalcabochon. (50967) (600,-)

1354 Opal-Brillantring. 750/f. Weißgold. Ausgefasst mit fast dreieckigem Opalcabochon von ca. 5,00 ct. und seitlichen, pavéegesetzten Brillanten. (50971) (1500,-)

1355 Opalanhänger in moderner 585/f. Goldfassung. Tropfenförmiger Opal von ca. 14 ct. (50971) (950,-)

1356 Opal-Tropfenanhänger in 750/f. Goldfassung. Opal von ca. 18 ct. (50971) (1000,-)

1357 Onyx-Ring. Art Deco. Rechteckige Onyxplatte und 3 eingesetzte Altschliffbrillan- ten von zus. ca. 0,20 ct. (50964) (550,-)

1358 Gold-Halbmondbrosche mit Saatperlchen, rotem und blauem Farbstein. 585/f. Gold u. Löwenpunze d. Fa. Benkiser, Pforzheim, bis 1912. (50964) (180,-)

1359 Lange Uhrengliederkette und Kettenschieber. 333/f. Gold. Blattförmiger Schieber, ausgefasst mit 2 Saatperlchen und winzigem Türkis. Gew. ca. 11 g. Dazu: Vergoldetes Lorgnon. (50966) (240,-)

1360 Goldene Uhrenkette. Viktorianischer Stil. 9 ct. Gold. Ösen- und rechteckige Glieder, satiniert. Gew. ca. 42 g. Birmingham, nach 1932. (50966) (380,-)

1361 Goldkette. Sechs satinierte Doppelkegel an Dreifachkette aus dünnen Gliedern bzw. gedrehter Kordel. 585/f. Gold. Gew. ca. 40 g. (50962) (400,-)

1362 Schwere Goldkordelkette mit 4 von drei Herkulesknoten gehaltenen Weißgoldlinsen, ausgefasst mit kl. Brillanten. Gew. ca. 80 g. (50962) (800,-)

1363 Doppelpanzer-Armband. 750/f. Gold. Glieder teilweise graviert. Gew. ca. 45 g. Frankreich. (50975) (340,-)

1364 Gold-Halskette aus verschlungenen Knotengliedern, nach Verlauf. Gew. ca. 39 g. 585/f. Gold. (50975) (270,-)

1365 Feines Goldgeflecht-Armband. 585/f. Gold. Br. ca. 1,8 cm. Gew. ca. 50 g. Fa. Fissler, Pforzheim (50977) (400,-)

1366 Goldgeflecht-Armband. 750/f. Gold. Feines Geflecht. Br. ca. 2,3 cm. Gew. ca. 78 g. (50983) (550,-)

1367 Ovaler Goldmedaillonanhänger mit aufgelegtem Rosenblütenzweig. Ausgefasst mit winzigem Rubincabochon. D. 3 x 2,2 cm. An dünner Gliederkette. (50964) (300,-)

1368 Ovaler Goldanhänger mit aufgelegtem Maiglöckchenstrauß, ausgefasst mit kl. Flussper- len. 3,8 x 3,2 cm. An dünner Goldkette (50964) (240,-)

1369 Ovales Gold-Email-Medaillon. Mit aufgelegtem Band. Ausgefasst mit 3 kl. Saphiren. D. 4,3 x 3,5 cm. Gew. ca. 20 g. (50966) (330,-)

1370 Massiver Münzring. 585/f. Gold. Ausgefasst mit österreichischer Goldmünze 1913, avers Profil d. Kaisers Franz Joseph II., revers Doppeladler. Gew. ca. 18 g. (50968) (200,-)

1371 Goldbrosche aus Hufeisen und Peitsche. 585/f. Gold. Gew. ca. 6 g. Fa. Zerenner, Pforzheim. (50983) (180,-)

1372 Schmetterlings-Brosche mit Achatflügeln, in Art eines Schillerfalters. 750/f. Gold. Leib ausgefasst mit kl. Brillanten. Brillanten und Katzenaugencabochon. H. ca. 5,5 cm. Meisterzeichen W: wohl Wipperfeld. (50976) Farbtafel 25 (1400,-)

1373 Ein Paar Goldohrclips in Gestalt eines Blumenstraußes. 750/f. Gold. Im Zentrum je ein kl. Diamant. Gew. ca. 11 g. Meisterpunze H und Ring. (50964) (360,-)

1374 Siegelring. 585/f. Gold. Ovaler Lagenachat mit eingeschnittenem Familienwappen aus drei Ähren und Arm als Helmzier. Goldgew. ca. 8 g. Meisterpunze HC. (50964) (200,-)

1375 Historismus-Schaumgoldbrosche als gedrehter Ast mit einbeschriebenem Efeublatt, ausgefasst mit weißem opaken Email. D. ca. 5 cm. An 585/f. Goldgliederkette. (50445) (400,-)

1376 Broschennadel als Blüte mit fliegender Schwalbe, einen Mohnkapselstiel im Schnabel. 585/f. Gold. Ausgefasst mit Saatperlchen und kl. Diamanten in Rosenschliff. Um 1910. (50966) (330,-)

1377 Zarter Rotgoldanhänger. Medaillon mit aufgelegten Saatperlchen. An dünner Gliederkette. Viktorianisch. Dazu Goldring. 10 ct. Ausgefasst mit quadratischem amethystfarbenem Stein, winzigen Brillanten und kl. Amethysten. (50964) (280,-)

1378 Ein Paar Ohrringe. Im Biedermeierstil. Rotgold. Rosettenpendentif aus je 4 kl. Opalen und winzigen Diamanten an Tropfenaufhängung mit pavéegesetzten Diamanten. (50964) (220,-)

1379 Lavakamee als Anhänger. Silberfassung und an Silbergliederkettchen. Bärtiger Renaissance-Edelmann. (50964) (140,-)

1380 Ovale Muschelkamee mit elegantem Mädchen in Empirekleid. Im Profil. D. 4,2 x 3,5 cm. 10-ct-Goldfassung als Brosche. (50863) (180,-)

1381 Email-Medaillon-Anhänger. Versilbert. Kobaltblaues Email und aufgelegter Ähren- strauß. 4,5 x 3,5 cm. (50964) (180,-)

1382 Schwarzes Emailmedaillon als Anhänger. Vergoldete Fassung. Schwarzes Email und kl. Perle im Zentrum. Oval. Rückseitig Medaillon. D. 4,5 x 3,5 cm. Historismus. (47720) (250,-)

1383 Ovale Muschelkamee mit Mädchenbildnis im Profil. In 800/f. Silberfassung als Anhänger und Gliederkette. Dazu: Messingbrosche und ein Paar Ohrclips mit Türkiscabochons, Silberring mit verkratztem Amethyst, Silberring mit Email Sphinx und 2 Modeschmuckketten. (50246) (90,-)

1384 Zarter Historismus-Armreif. Silber und schwarzes Email. Kl. Saatperlchen. Dazu: Kl. Eichenlaubkranzbrosche mit deutscher Kaiserkrone. Silber und grünes, transluzides Email. D. 3,2 cm. Historismus. (49395) (80,-)

1385 Rotgoldene Stabbrosche. Historismus. Besetzt mit winzigen Süßwasserhalbperlen. (47812) (80,-)

1386 Goldring in antiker Manier. 585/f. Gold. Satiniert. Aufgelegte Ranken. Ausgefasst mit kl. Granat. (50966) (320,-)

1387 Schlangenring mit 2 Köpfen. 585/f. Rotgold. Ausgefasst mit kl. Saphir bzw. Alt- schliffbrillant von ca. 0,10 ct. (50966) (260,-)

1388 Granatanhänger. Sternform, ganz ausgefasst mit Granaten. Dazu: kl. schmaler Arm- reif, aufgefasst mit zwei Reihen Granaten. (49427) (230,-)

1389 Zweireihiges Granatperlen-Halsband mit vergoldetem Rankenschloss. Biedermeier. Dazu: Granatbrosche. Rosettenform. Ganz ausgefasst mit Granaten in Rosenschliff. (49395) (140,-)

1390 Granatbrosche. Stilisierter Schmetterling. Ganz ausgefasst mit Granaten und Granattropfen. Um 1900. Dazu: Navettförmige Brosche mit Granaten. (49395) (120,-)

1391 Ovale Granatbrosche. Medaillonform, mit Blütenbekrönung, ganz ausgefasst mit Granaten. (49427) (150,-)

1392 Zwei Granatperlenketten, nach Verlauf. Dazu: Ein Paar Ohrstecker, Stabbrosche und Ring. Alles ausgefasst mit Granaten. (49427) (150,-)

1393 Topas-Anhänger und -ring. Silber. Teilweise mit Markasiten. 30-iger Jahre. Dazu: Silberanhänger mit blauem Glasstein. Und: Oblonger Topasanhänger in vergoldeter Fassung. Sowie: Silberarmreif. Leicht gehämmert. (49395) (150,-)

1394 Russische Tula-Gürtelschließe mit Dolch als Verschluss. Als Brosche umgearbeitet. Bandelwerk und Sterne. D. 9 x 6 cm. Gew. ca. 40 g. (50896) (170,-)

1395 Zwei Perlmutt-Knöpfe mit Salamanderrelief. Und: Kl. Taschenschnalle. Perlmutt in Gestalt zweier Tauben. Markasitenspange. Sowie: Kl. Lavakamee mit Gelehrtenprofil und kl. Muschelkamee als Ringeinlage mit Frauenprofil. (48566) (80,-)

1396 Schildpatt-Korallenschmuckset. Armreif, Brosche und ein Paar Ohrringe. Ausgefasst mit rundem Korallencabochon. England. (50896) (700,-)

1397 Silberbrosche in Form einer Damenhand mit lackierten Fingernägeln, Ring und Armband. Glassteine. Lg. 6,5 cm. Gew. ca. 21 g. Sign. Sterling u. Corocraft. Fa. Emanuel Cohn und Gerald Rosenberg, New York. Um 1942/44. (50864) (250,-)

sammlung von cut-steel-schmuck
aus England bzw. Frankreich, um 1840-1900

1398 Schnalle. Doppeltes Kartuschenornament, hinterlegt mit Perlmuttplatte und vergoldeter, ausgesägter verzinnter Kupferplatte als Unterlage für die gestiftelten, facettierten Stahlperlchen. D. 13 x 6 cm. (51000) Tafel 26 (220,-)

1399 Oblonge Schnalle. Geschweifte Schildform. Besetzt mit gestiftelten, facettierten Stahlperlen in gegenläufigen Federmotiven. D. 5 x 12 cm. (51000) Tafel 26 (180,-)

1400 Gürtelschnalle und -schließe auf schwarzem Samtband. Schildform mit samthinterlegten Voluten und Perlfries aus facettierten Stahlperlen auf verzinnter Metall- platte. Historismus. (51000) Tafel 26 (300,-)

1401 Gürtelschließe in Gestalt eines Schmetterlings. Ganz ausgefasst mit gestiftelten, facettierten Stahlperlen und -tropfen auf verzinntem, ausgeschnittenem Metall- grund. D. 7 x 7,5 cm. Zweites Rokoko. (51000) Tafel 26 (150,-)

1402 -. In Diademform. Facettierte, gestiftelte Stahlperlen, -navetten und -blattform. D. 9 x 5,5 cm. Zweites Rokoko. (51000) Tafel 26 (150,-)

1403 -. Kartuschenform. Facettierte Stahlperlen, -navetten und 2 -blüten. D. 8 x 6 cm. (51000) Tafel 26 (150,-)

1404 Gewandornament in Lilienform mit schwarzem Samt, teilweise hinterlegt. Bruniertes Metall, besetzt mit facettierten Stahlperlen. D. 13 x 8,5 cm. Historismus. (51000) Tafel 26 (180,-)

1405 Ein Paar Schuhschnallen. Rechteckig. Gestiftelte Stahlperlen und zu Blattfries geordneten Stahlnavetten auf verzinntem Metallgrund. D. ca je 4,5 x 7 cm. Histo- rismus. (51000) Tafel 26 (180,-)

1406 -. Oval mit Bordürenrand aus gestiftelten, facettierten Stahlperlen. D. 4,5 x 6,5 cm. (51000) Tafel 26 (120,-)

1407 Gürtelschließe als stilisierte Krone. Gestiftelte, facettierte Stahlperlen, -baguetten und -halbmonde. Verzinnte Kupferplatte als Hinterlegung. Zweites Rokoko. (51000) Tafel 26 (140,-)

1408 Gewandschnalle. Zackenschildform. Gestiftelte, facettierte Stahlperlen und -navetten. Hinterlegt mit verzinnter Kupferplatte. D. 6,5 x 11 cm. (51000) Tafel 26 (130,-)

1409 Kl. Gürtelornament und -schließe . Schmetterlingsform. Facettierte, gestiftelte Stahlperlen, -navetten und -halbmonde. D. 4,5 x 7 cm. Zweites Rokoko. (51000) Tafel 26 (110,-)

1410 Drei Knöpfe und kl. Knopf. Rosettenform. Facettierte Stahlperlen. D. 2,5 bzw. 1,2 cm. (51000) Tafel 26 (100,-)

1411 Zwei Haarnadeln mit Horn. a) Rosette. b) Halbmond. Gestiftelte Stahlperlen bzw. -tropfen. Zweites Rokoko. (51000) Tafel 26 (150,-)

1412 Haarspange mit Hornnadel. Oval mit einbeschriebenen Blüten. Gestiftelte Stahl- perlen. D. 7 x 4 cm. Um 1840. (51000) (150,-)

1413 Schnalle. Oval mit Volutenrankenfries. Gestiftelte Stahlperlen auf vergoldeter Metallhinterlegung. D. 6,5 x 4,5 cm. (51000) Tafel 26 (180,-)

1414 Schnalle. Rechteckig mit Blütenkartusche. Gestiftelte, facettierte Stahlperlen,
-navetten und -halbmonde. D. 4,5 x 5,5 cm. Rückseitig bez. Made in France. (51000) Tafel 26 (90,-)

1415 Nadel. Stern. Feine facettierte Stahlperlen. Verzinnter Messinggrund. D. 5,5 cm. (51000) Tafel 26 (120,-)

1416 Zwei Nadeln. Halbmond und Ranke. Facettierte Stahlperlen bzw. -navetten. Mes- singplatte als Hinterlegung. D. 5 bzw. 5 x 4 cm. (51000) (110,-)

1417 Schnalle. Rechteckig mit einbeschriebener Schleife. Facettierte, gestiftelte Stahlperlen und -tropfen. Verzinnte Kupferhinterlegung. D. 4 x 7 cm. Beigegeben: Zwei kl. rechteckige Schnallen. Facettierte Stahlperlen. D. 3 x 4 bzw. 4 x 3 cm. (51000) Tafel 26 (130,-)

1418 Schuhspange. Flügelform. Doppelreihe facettierter Stahlperlen. Messinghinterlegung. D. 4 x 8,5 cm. Beigegeben: Zwei kl. Schließen , einmal Perlmutt. Besetzt mit kl. Stahldiamantquadern bzw. Stahlsternchen. 4 x 3 bzw. 3 x 4,5 cm. (51000) (100,-)

1419 Schnalle. Rankenform mit doppeltem Blütenzweig. Facettierte, gestiftelte Stahl- perlen und -navetten. 7 x 4 cm. (51000) Tafel 26 (110,-)

1420 Schuhschnalle. Rechteckschildform. Feine facettierte, gestiftelte Stahlperlen und -navetten als Ranken. D. 6,5 x 6 cm. Verzinntes Kupfer als Hinterlegung. (51000) Tafel 26 (120,-)

1421 Schließe und Schnalle. Oval bzw. Halbmond mit Perlmutt. Facettierte Stahlperlen. D. 5 x 7 bzw. 7,5 x 3 cm. (51000) (90,-)

1422 Halskette aus drei geflochtenen Strängen aus kl. Stahlperlen. Lg. 53 cm. (51000) Tafel 26 (75,-)

1423 Fünf kl. Gewandverzierungen. Schleife, Blatt, Oval und Rechteck. Kl. gestiftelte, facettierte Stahlperlen. (51000) (100,-)

1424 Drei Gürtelschließenteile. Verschieden. Einmal Messinghinterlegung. Dazu: Knopf mit Rosette auf gepunztem Grund. D. 4 cm. Historismus. Und: Messingspange mit Stahlperlen. (51000) (110,-)

1425 Gürteltasche aus schwarzem Samt, bestickt mit floral geordneten Stahlperlen. Weißmetallmontierung. H. 28 cm. (51000) (180,-)