Auktion 655

9. Oktober 2015
 
Fayence
 
684 
 

Krug. Steinzeug. Braune Lehmglasur. Gestreckte Kugelform mit diagonalen Rippen. Rundbuckel am Ablauf. Bandhenkel. Zinndeckel mit Jahreszahl 1745. (Einspringender Lippenrand und Stand best.). H.o. M. 26cm. Bunzlau, 1. H. 18.Jh. (55967) ~~~ (400,)

 
685 
 

Krug. Steinzeug. Braune Lehmglasur. Kugelige gerippte Wandung. Bandhenkel. Zinnmontierung. (Best. Lippe). H. o. M. 24cm. Bunzlau, 18.Jh. (55953) ~~~ (400,)

 
686 
 

Teller. Fayence. Weiße Glasur mit Malerei in Purpur, Mangan, Grün und Gelb. Im Spiegel Rosenzweig. Gewölbte Fahne mit sechs Graten, umlaufender Kannelur und sechspassigem Profilabschluss. (Best.). D. 24,5cm. Wohl Niederweiler, 18.Jh. (55967) (200,)

 
687 
 

Gr. und kl. Kaffeekanne mit blauem Girlandendekor. Fayence. Weiße Glasur, Blaumalerei. Einmal Blaumarke MF, ligiert über P., einmal N oder M. (Best.). Einmal Haarriss im Boden. H. 24 bzw. 19cm. Nürnberg, E. 18.Jh. (55967) ~~~ (400,)

 
688 
 

Kaffeekanne. Strohblümchen. Steingut. Weiße Glasur, Blaumalerei. Ovoide geriefelte Wandung. Nicht passender Deckel. (Best.). Blaumarke HD. H. 23cm. Kelsterbach, E. 18.Jh. Vgl. Karl Schafft. Kelsterbacher Fayencen, 1988. Abb. 88. (55967) ~~~ (250,)

 
689 
 

Tintenzeug. Fayence. Weiße, unreine Glasur mit Bemalung in Blau, Mangan, Gelb und Grün. Rechteckiger Kasten mit kl. Schublade und fünf Knopfaufsätzen. Vorgerundete Federablage. Zwei Einsätze. Umlaufend Blütenranken und springende Hirsche in Rocaille-Rahmungen. (Stark best.). 102013cm. Süddeutsch, 18.Jh. (55953) ~~~ (400,)

 
690 
 

Weithalskrug mit springendem Hirsch. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Mangan, Grün und Gelb. Landschaftssockel. Seitlich Bäume. Zinndeckel mit Jahreszahl 1786. Ritzmarke 2j und Pinselmarke A. Lippenrand best., Henkel an der Montierung gebrochen. H. 22,5cm. Schrezheim, E.18.Jh. (55953) ~~~ (500,)

 
691 
 

Birnkrug. Fayence. Weiße Glasur, Blaumalerei. Ohrenhenkel mit eingerolltem Ansatz. Drei Bildfelder mit asiatischem Blumendekor zwischen Pilastern mit Blattranken. Zinndeckel mit Jahreszahl 1727. Blaumarke AK ligiert mit Punkt über dem A. No. 8. H. o. M. 23,5cm. Delft, De Grieksche A, um 1725. (55953) ~~~ (500,)

 
692 
 

Zwei Deckelkannen. Fayence. Polychrome Bemalung. Blumendekor. Kreisstäbe. Best., die größere Kanne rep. H. 17 zw. 18cm. Süddeutsch, um 1800. (55953) (240,)

 
693 
 

Walzenkrug mit grünem Girlandendekor. Fayence. Weiße Glasur. Konische Zylinderform mit Ohrenhenkel. Zinnmontierung mit Marken. Ritzmarke 2j, Pinselmarke A. (Haarriss, best.). H. o. M. 15,5cm. Schrezheim, um 1800. (55967) ~~~ (400,)

 
694 
 

Walzenkrug mit Immaculata. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Gelb, Mangan und Grün. Zylinderform mit Ohrenhenkel. Vorn Maria als Halbfigur auf Wolkenbank mit Mondsichel. Seitlich Blütenzweige. Zinnmontierung. H. o. M. 18cm. Österreich, Anf. 19.Jh. (55967) ~~~ (500,)

 
695 
 

Kaffeekanne. Fayence. Weiße Glasur mit grünblauem Girlandenbehang. Schwarze Binnenzeichnung. J-Henkel. CT-Marke. (Best.). H. 25cm. Mosbach, E. 18.Jh. (55953) ~~~ (400,)

 
696 
 

Kl. Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, sparsame Bemalung in Blau, Grün, Braun und Mangan. Zylinderform mit einspringender Lippe. Ohrenhenkel. Als oberer Abschluss Bordüre mit Zackenfries. Streublumen. Zinndeckel. (Best.). H. o. D. 12cm. Mosbache 18031828. (55967) (180,)

 
697 
 

Kaffeeservice aus drei Tassen mit Untertassen, Zuckerdose, Milchkanne mit Deckel und Kaffeekanne. Fayence. Weiße Glasur. Gestreute blaue Blütenzweige. J-Henkel. Blaumarken. (Best.). Mosbach, Periode Heinrich Stadler 182836 oder Zwischenperiode Römer & Co. 17991803. Vgl.: E. Brüche-Schwab, S. 124. (55967) ~~~ (700,)


 
698 
 

Anfore Biansate. Majolika. Blaumalerei mit schwarzen Konturen. Große Amphorenform. Zwei doppelläufige Schlangenhenkel mit Maskenansatz. Vorn Bildfeld mit ausgedehntem Gebäudekomplex. Im Vordergrund springendes Reh. Über dem Stand gemalter Kannelurenfries. Rückseitig Laternenmarke (Rep.). H. 46,5cm. Albisola o. Neapel, 2. Drittel 18.Jh. (44110) (2200,)

 
699 
 

Gr. Teller. Fayence. Kleisterblaue Glasur, Blaumalerei. Im Spiegel Terrasse mit Blütenbäumen. Auf der gekehlten Fahne Fruchtmotive und Blumen. (Rand rep.). D. 34cm. Holland, 18.Jh. (48703) (200,)

 
700 
 

Vase. Fayence. Weiße Glasur, Blaumalerei. Balusterform mit kurzem Röhrenhals. Vier eiförmige Reserven asiatischer Wasserlandschaften mit Blütenstauden. Auf dem dunkelblauen Fond ausgesparte Medaillons mit Glückssymbolen und Früchten. (Rand rep., best.). H. 27cm. Delft, 18.Jh. (48703) (500,)

 
701 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Mangan gestupter Fond. Zylinderform mit einspringender Lippe. Vorn bekrönte Kartusche mit fliegendem Adler und Devise Non soli cedit. Behangwerk. Zinnmontierung. (Rep., Sprung, Loch im Boden). H. o. M. 17cm. Berlin, Manufaktur Wolbeer, 1. H. 18.Jh. (50903) ~~~ (400,)

 
702 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur. Blaumalerei. Mangan gestupter Fond. Zylinderform mit einspringender Lippe. Vorn bekrönte Blattkartusche mit fliegendem Adler und Devise Suum cuique. Behangwerk. Zinnmontierung mit Initialen C. P. W. und Zinnmarken. (Rep. Sprünge). H. o. M. 17cm. Berlin, Manufaktur Wolbeer, 18.Jh. (50903) ~~~ (500,)

 
703 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Grün, Gelb und Rotbraun. Zylinderform. Vorn auf der Wandung bekrönter preußischer Adler. Zinnmontierung mit Meistermarke und Datierung 1744. (Best., Henkel aufgefangen, Haarrisse). H. o. D. 18,5cm. Erfurt, 18.Jh. (50981) ~~~ (350,)

 
704 
 

Kl. Balustervase. Fayence. Weiße graustichige Glasur, Blaumalerei. Vorn birnförmige Schürze mit asiatischem Fels-, Baum- und Blütendekor. (Stark best.). H. 18,5cm. Delft, 18.Jh. Und: Schüssel. Weß mit blauer Blumenmalerei. Modell: Blau Straßburg. D. 25cm. Villeroy & Boch, Mettlach. (46683) (80,)

 
705 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in zarten Farben: Blau, Mangan, Grün und Gelb. Zylinderform mit einspringender Lippe. Vorn Blattkartusche mit Blütenzweigen. Seitlich pilasterartiger floraler Dekor. Zinndeckel mit Initialen M.E.K und Jahreszahl 1755. Dreier-Zinnmarken. (Best.). H. o. D. 18cm. Dorotheenthal, 18.Jh. (52555) ~~~ (300,)

 
706 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, blau geschwämmelt. Konische Zylinderform. Zinnmontierung. (Rep. Sprung). H. o. M. 19cm. Süddeutsch, 2. H. 18.Jh. (52871) (350,)

 
707 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße krakelierte Glasur. Bemalung in zweierlei Grün, Blau, Gelb und Braun. Zylinderform mit einspringendem Henkel. Umlaufende Darstellung mit Bäuerin, die einem Ziegenbock mit einem Knüppel droht und seitlichen Palmen. Zinndeckel und -lippenring. Im Deckel Medaillenabdruck mit Profilbildnis Friedrich des II. von Preußen. (Stark rep.). H. o. D. 17cm. Norddeutsch, 2. H. 18.Jh. (52555) (300,)

 
708 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Grün, Gelb, Mangan und Eisenrot. Pilasterförmiger Dekor mit Behangwerk und stilisierten Blütengehängen auf den Schäften. Drei gerundete Reserven vorn mit Päonienblüten, seitlich mit Tannenbäumen. Zinndeckel und -lippenring. Initialen GM 1745. Magdeburger Zinnmarken. (Sprung). H. o. M. 19,5cm. Dorotheenthal, um 1740/50. (52555) ~~~ (450,)

 
709 
 

Kl. Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Grün, Rot und geschwämmeltem Fond in Mangan. Pilasterdekor mit Behangwerk und gegenläufigen Blütenmotiven auf den Schäften. Ovale Reserven mit Blütenstängeln. Zylinderform mit einspringender Lippe. Zinndeckel und -fußring. Initialen C. R. in Kranz. (Best.). H. o. M. 15cm. Dorotheenthal, 18.Jh. (52555) (500,)

 
710 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Rot, Grün und Gelb. Mangan geschwämmelte ovale Reserven mit Blütenstängeln. Pilasterdekor mit Blumenstäben als Schäften und Viertelblütenzwickeln. Zinndeckel und -lippenring. Initialen J. S. F. und Jahreszahl 1745. Zinnmarken. (Stark rep.). H. o. M. 18.cm. Thüringen, 18.Jh. (52555) ~~~ (300,)

 
711 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Grün, Blau, Gelb und Eisenrot. Mangan geschwämmelte ovale Reserven mit Einzelblüten. Pilasterdekor aus Behangwerk und Blütenstäben. Zylinderform mit einspringender Lippe und Ohrenhenkel. Zinndeckel und -lippenrand. Initialen M.k. und Jahreszahl 1785. Zinnmarken Zwickau, Meister Christian Gotthold Scherfig, Meister 1780. Hintze 1400). Im Boden Malermarke G mit Stern in Eisenrot. (Leicht best.). H. o. M. 16,5cm. Erfurt, 18.Jh. (52555) ~~~ (400,)

 
712 
 

Kl. Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in zwei Blautönen, Gelb und Mangan. Konische Zylinderform mit sich verjüngendem Henkel. Umlaufend Landschaft mit Haus, Bäumen und Gatter. Zinndeckel und -fuß. Geritzte Bodenmarke KT. H. o. D. 13cm. Süddeutsch, 18.Jh. (52555) (350,)

 
713 
 

Walzenkrug. Sandfarbenes Steinzeug mit zart farbigem buntem Dekor. Umlaufend Reh auf Landschaftssockel mit seitlichen Bäumen. Zinnmontierung. (Rep., Glasurkratzer). H. o. M. 16cm. Magdeburg, um 1800. (52555) (250,)

 
714 
 

Ein Paar Walzenkrüge. Fayence. Weiße Glasur, polychromer Dekor. Konische Form mit großem, angedrücktem Ohrenhenkel. Umlaufend Landschaftssockel mit springendem Pferd zwischen Etagenbäumen. (Rep.). H. o. D. 17cm. (52555) (200,)

 
715 
 

Ein Paar Jugendstil-Kerzenleuchter im Stil von Rozenburg. Konischer achtkantiger Schaft mit erweiterter Lippe. Dunkelgrün-grauer Fond. Umlaufend Paradiesvogel in Blumen. Etikettmarke Vase mit Decoro. H. 23cm. England, Canning Pottery Comp. (18961936). (55363) (240,)

 
716 
 

Walzenkrug. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Mangan und Ocker. Konische Zylinderform mit Bandhenkel. Vorn Burgfräulein zwischen Palmen. (Stark rep.). Zinndeckel und -fußring. H. o. M. 17cm. Süddeutsch, E. 18.Jh. (52871) (120,)

 
717 
 

Ein Paar Barbierschalen. Steingut. Blauer Umdruck. Im Spiegel südlicher Marktplatz mit Figurenstaffage. Victoria Ward. 72720cm. England. (X) (52871) (90,)

 
718 
 

Zwei Walzenkrüge. Fayence. Weiße Glasur, polychromer Dekor. Raddampfer bzw. Kartusche mit Kogge, Hausmarke und Merkurhut. Zinndeckel. H. o. D. 18 bzw. 16cm. (52871) (150,)

 
719 
 

Gr. Steinzeugkanne. Konische Zylinderform mit Ausguss. Umlaufender farbiger Bildfries nach Gemäldevorlage. Junges Fischerpaar am Wasser mit Segelbooten. Darüber gerippter Fries. Zinndeckel. Modell 2893. Merkurmarke. H. o. D. 30cm. Villeroy & Boch, 1900. (53040) (250,)

 
720 
 

Gr. Weinkanne. Fayence. Weiße Glasur, Bemalung in Blau, Gelb, Grün, Ocker und Rot. Bauchige Form mit weiter Mündung und gekniffenem Ausguss. Bandhenkel mit Schneckeneinrollung. Auf dem oberen Teil der Wandung Fries aus Zackenfeldern. Undeutliche Blaumarke E. (Rep.). H. 23cm. Südtirol, 19.Jh. (38193) (100,)

 
721 
 

Gewürzbehältnis in Form einer barocken Kommode. Fayence. Weiße Glasur. Bunter Emailfarbendekor in Art der famille rose. (Besch.). 152010cm. (46575) (150,)

 
722 
 

Dreibrüderkrug in Delfter Art. Hellgraues Steinzeug. Blaumalerei mit asiatischen Blütenbouquets. Blaumarke V(illeroy) & B(och), Mettlach. Modellnummer 5029. 1894. (56032) (150,)

 
723 
 

Gr. Kanne. Sandfarbenes Reliefsteinzeug mit Bemalung in Blau, Grün und Braun. Konische Zylinderform mit Bauernhochzeit. Asthenkel. Zinndeckel. Marke Gerz. H. 27cm. Höhr-Grenzhausen, E.19.Jh. (44462) (150,)

 
724 
 

Kl. Deckelterrine. Fayence. Weiß glasiert. Gerippte Kugelform. Seitlich Muschelhenkel. Knopfbekrö- nung. (Best., Haarriss). H. 17cm. D. 18cm. Italien. (56032) (300,)

 
725 
 
Bollhagen, Hedwig (19072001)
Flache Deckeldose. Steinzeug. Elfenbeinfarbener Fond, schwarze Bemalung. Auf dem Deckel konzentrische Streifen und helldunkel alternierende Gitterbordüren. Blaumarke HB 20. H. 5cm. D.11,5cm. (56032) (180,)

 
726 
 

Vier Steinzeugkrüge. Bunter Reliefdekor. Ansicht des Hamburger Rathauses, Doppeladlerorden, zwei Wirtshausszenen. (Besch.). 16 bis 19cm. Und: Porzellanhumpen mit Schankmädchen. Reliefzinn- deckel: Ergo hibemus. H. 19,5cm. (46499) (180,)

 
727 
 

Liegendes Reh und Kitz. Weiß. H. 25cm. Fa. Kalscheuer & Cie. Frechen. (44062) (150,)

 
728 
 

Hockende Farbige mit Vorratsgefäß. Terrakotta, schwarz bemalt. Bastrock. Modellnummer 22631. H.27cm. Gmundener Keramik. (46950) (100,)

 
729 
 

Sechs Teile Basaltware. Schwarzes Steingut. Kl. Teekanne mit antikem Reliefdekor, Milchkanne und kl. Wasserkanne sowie Kumme mit Streifendekor und gerippte Teekanne in gedrückter Kugelform und Untersetzer. Ein Teil mit Pressmarke. (Minim. Bestoßungen, kl. Teekanne mit Haarriss und Ausbrü- chen am Hals). Wedgwood, England. (56032) (700,)

 
730 
 

Kaffeeservice. Steingut. Mancha. Roter Umdruckdekor mit asiatischem Dekor. 41 Teile: Kaffeekanne, Zuckerdose, Milchkännchen auf kl. rechteckigem Tablett, 4 Eierbecher, vierseitige Anbietplatte, 8 Mokkatassen mit UT, 7 Tassen mit UT. Neun kl. Tellerchen, 8 Kuchenteller. Masons, Eng- land. (44678) (230,)


10. Oktober 2015
Möbel
 
1123 
 

Fayence-Tisch. Rosenholzgestell im Louis-XVI-Stil, gefriest und gefeldert. Konische schräg gestellte Vierkantbeine. Zwei Tablare für Kerzenleuchter. Messingkanten und -appliken. Eingesetzte weiß glasierte Teetischplatte mit blauem Blumendekor. (Zweifach rep.). 788860cm. Wohl Stockelsdorf. Blaumarke A. Ende 18.Jh. (55222) ~~~ (15000,)

 
1223 
 

Palmenkübel auf Säule. Keramik. Elfenbeinfarbener Fond, bunt staffiert. Vierseitiger konischer Schaft mit plastischen Delphinen, Vögeln und Blumen. Auf Vase und Säule Bambusstruktur. Modellnummer 200... (Haarrisse). H. 130cm. Um 1890/1900. (56063) (400,)