Auktion 640

8. - 10. Dezember 2011
 
Neue Gemälde

1

BARNES, MATTHEW (1880-1951)

London, St. Paul's Kathedrale und Themse im Morgenlicht. Sign. M. Barnes. Lwd. doubl. (Rest. Ein- riss). 24 x 34 cm. R. (53308) (1400,-)

2

BARTTENBACH, HANS (geb. 1908)

Mit Strauß aus bunten Rosen gefüllter Korb. Auf Boden, davor Messer. Sign. Holz. 24 x 17 cm. R. (X) (53244) (650,-)

2a

BERGHAUS, A. (um 1876)

Schweizer Gebirgssee mit Hütte. Am Ufer Maler vor Staffelei und Bauer. 53 x 58 cm. Zusätzlich bez.: A. Lüben. R. (53346) (400,-)

3

BERLINER PASTELLMALER (um 1830/40)

Drei Geschwister. Mädchen in rotem Kleid und blauer Stola, ihr kleines Brüderchen umarmend, während das als Cherubin dargestellte verstorbene Geschwisterchen über beide wacht. Pastell. 44 x 38 cm. R. (53262) (1200,-)

4

BERLINER MALER (in der Art von Walter Leistikow)

Märkischer See und Kiefernwald. Malkarton. 90 x 115 cm. R. (41552) (600,-)

5

BERTOLD, C. (19./20. Jh.)

Norwegischer Fjord im Sommer. Auf dem Wasser Paketdampfer und zwei Möwen. Sign. Lwd. 41 x 50 cm. R. (X) (53198) (750,-)

6

BIEDERMEIER - PASTELLMALER (um 1840)

Mittelalterlicher Herr in schwarzem Rock, und schwarzer Halsbinde. Dunkles Haar und Bartkottlet- ten. Pastell. 40 x 31 cm. R. (53242) (700,-)

7

BIEDERMEIERMALER, (um 1860)

Kl. Fräulein in rosa Kleidchen mit Spielreifen und nachlässig weggeworfenem Strohhut. Lwd. doubl., (besch. u. Farbabsplitterungen). 120 x 94 cm. (X) (52680) (500,-)

8

BLUMENMALER BIRCHNER (um 1945)

Sonnenblumen. Schwer lesbar sign. u. dat. 84 x 72 cm. R. (X) (53262) (400,-)

9

BLUNCK, AUGUST (1858-1946)

Verwunschene Schlossanlage an See mit Freitreppe und flankierenden Steinfiguren. Monogr. u. dat. (19)15. Malkarton aufgezogen. 43 x 65 cm. R. (X) (53279) (400,-)

10

BÖCK, ADOLPH (20. Jh.)

Tegernsee. Bergmassiv und Almwiesen. Sign. u. Ortsbez. Lwd. 78 x 63 cm. R. (37815) (350,-)

11

BOLTZE, ARTHUR (um 1887)

Luftkurort am Oberlauf der Elbe mit großem hölzernem Dampferanlegesteg und zahlreichen ankernden Frachtschiffen. Auf den Bergen Vergnügungspavillons. Sign. u. dat. Lwd. (großes rep. Loch). 92 x 151 cm. Rückseitig alter aufgeklebter Zettel mit Künstlernamen und Originalgemälde. (X) (53237) (950,-)

12

BRACHT, EUGEN (Morges, Darmstadt 1842-1921)

Schwäbisches Dorf. 1918. Im Taleinschnitt Flussschleife und Dorf. Sign. u. dat. 1918. Lwd. 82 x 91 cm. Rückseitig Titel u. Nr. 1718. R. (53346) (2800,-)

13

BRANDES, WILLY (Bornstädt, Berlin 1876-1946)

Zwei Ackergäule aus einem Stadtbrunnen trinkend. Auf dem Schimmel Bauer. Sign. Lwd. (kl. Loch). 35 x 50 cm. R. (52270) (700,-)

14

BRELING, HEINRICH (Burgdorf, Fischerhude 1849-1914)

Verhör. Landsknechte vor Marketerzelt, zwei Reisende und Mönch examierend. Wartender Reiter. Sign. u. dat. 1878. Holz. 23 x 31 cm. R. (53314) (1600,-)

15

BRENDEL, ALBERT (Berlin, Weimar 1827-1895)

Schimmel und brauner gesattelter Ackergaul vor Stalltor. Sign. u. dat. 1880. Holz. 17 x 27 cm. R. (53275) (800,-)

16

BURKMAIER (Maler nach Biedermeiervorbild)

Stadtmauer von Nürnberg mit Graben und Wehrtürmen. Auf der Straße zahlreiche Spaziergänger. Sign. Holz. 55 x 70 cm. R. (53227) (250,-)

17

BUTTLAR, J. (nachweisbar 1860/1890)

Flusstal in Thüringen. Auf dem Sandweg Schäfer mit Herde. Sign. u. dat. 1867. Lwd. 55 x 77 cm. R. (50361) (800,-)

18

CAMBIER, GUY (geb. 1923 Frankreich)

Alexandra. Mädchenkopf mit rotem Tuch. Sign. Lwd. 61 x 50 cm. Rückseitig Ausstellungsklebezettel bez. Cassis, France. R. (X) (53262) (450,-)

19

COMTE, LOUIS (geb. 1781 Payerne)

Zwei halbwüchsige Comtessen auf Steinbank sitzend. Im Schoss Blumen, zu Füßen Früchtekorb. Sign. u. dat. 1843. Aquarell. 27 x 23 cm. R. mit Museumsglas. (53308) (1800,-)

20

DÄNISCHER PORTRÄTMALER (um 1830)

Halbwüchsige und erwachsene Schwester. Wohl zwei dänische Prinzessinen vor Weinspalier und Landschaft. Lwd., doubl. 70 x 64 cm. R. (53332) (5500,-)

21

DAHLEN, PAUL (Karlsruhe, Wiesbaden 1887-1954)

Reetgedeckte Bauernkate in der blühenden Heide. Monogr. u. dat. (19)12. Lwd. 26,5 x 38 cm. R. (50257) (300,-)

22

D'ARGENT, YAN (1824-1899)

Zwei bretonische Fischerjungen beim Angeln. In der Ferne Meeresbucht. Sign.: Yan D'Argent. Lwd. 43,5 x 60 cm. R. (53298) (2200,-)

23

DAUBIGNY, CHARLES FRANCOIS (Paris 1817-1878)

Zwei Wäscherinnen in flachem Kahn an hügeligem Ufer vor Anwesen. Sign. Holz. 21 x 32 cm. R. (53275) (1800,-)

24

DEAN, FRANK (1865-1947)

Springtime. Kinder und Halbwüchsige über Küste im Wind spielend. Blütenleiste und Titel. Sign. Pastell. 37 x 66 cm. R. Um 1910. (53301) (700,-)

25

DEIKER, CARL (Düsseldorf 1879-1958)

Erfolgreiche Morgenpirsch. Jagdhund, einen toten Rehbock verbellend. Sign. u. dat. (19)05. Lwd. 98 x 145 cm. Rückseitig Klebeetikett des Vereins Düsseldorfer Künstler mit Künstlernamen und Titel. R. (53083) (3000,-)

26

DEIKER, JOHANNES (Wetzlar, Düsseldorf 1822-1895)

Ich bin der Größte. Wildschweinporträt auf Schneegrund. Sign. u. dat. 28.10. (18)65. Malkarton auf parkettierte Holzplatte aufgezogen. 53,5 x 41 cm. R. (52270) (1500,-)

27

DERSELBE

Erlegte Schnepfe mit ausgebreiteten Flügeln auf Grasboden liegend. Sign. u. dat. 1862. Lwd., doubl. 41,5 x 50,5 cm. R. (52270) (1800,-)

28

DERSELBE

Ein unerwarteter Besucher. Zwei eng zusammenkauernde Junghasen auf Waldboden, auf einem Stein eine neugiere Schnecke. Sign. u. dat. 1870. Lwd. 23 x 30 cm. R. Beigegeben: Handschriftliche Bestäti- gung des Sohnes Alfred Deiker mit Photo von 1950. (52270) (1400,-)

29

DERSELBE

Liegender Keiler auf Erdgrund mit listig geöffneten Augen. Monogr. Holz. 35,5 x 52 cm. (Farbabsplitterungen). R. Beigegeben: Karte, beschriftet: Restauriert Dezember 1959. (52270) (1200,-)

30

DERSELBE

Totes Bockkitz auf Waldboden. Monogr. Malkarton. 24 x 31 cm. R. (52270) (500,-)

31

DERSELBE

Sitzender Frischling. Monogr. Lwd., a. Karton aufgezogen. 18 x 25 cm. R. (52270) (500,-)

32

DEIKER, KARL FRIEDRICH (Wetzlar, Düsseldorf 1836-1892)

Kapitaler Hirsch und drei Ricken auf herbstlich bewachsener Anhöhe über weiter Landschaft. Sign. (teilweise nachgezogen). Lwd. doubl. 28 x 41 cm. R. (52270) (1500,-)

33

DERSELBE

Röhrender Zwölfender und zwei Hirschkühe bei Morgennebel. Auf Anhöhe. Sign. u. dat. 1870. Lwd. 63 x 48 cm. R. Wohl identisch mit Bötticher Malerwerke Bd I., Teil I: Herbstmorgen, Landschaft mit Edelwild. (52270) (2000,-)

34

DERSELBE

Der Sieger. Röhrender Hirsch neben totem Kampfgefährten mit aufmerksamen Hirschkühen auf herbstlicher Waldlichtung. Sign. Aquarell. 20 x 24 cm. R. Beigegeben: DERSELBE. Zwölfender und Hirschkuhkopf. Radierung. 28 x 20 cm. In der Platte sign. R. (52270) (250,-)

35

DEMMIN, ERICH (Mecklenburg, Berlin 1911-1997)

Italienische Küste bei Amalfi. Sign. Hartfaserplatte. 61 x 50 cm. R. (X) (53210) (600,-)

36

DERSELBE

Villa in Marino di Massa. Sign. Gouache. 27,5 x 38,5 cm. R. (X) (52714) (550,-)

37

DENAIGRE, GUY (Etterbeek, Belgien 1942-2002)

Ohne Titel. Abstrakte Farben auf schwarzem Grund. 9.11.(19)82. Sign. Malkarton 42 x 67 cm. R. (49370) (400,-)

38

DETTMANN, WALTER (1914-1984)

Meeresbrandung. Sign. Lwd. 60 x 80 cm. R. (X) (53285) (300,-)

39

DEUTSCHER MALER (1. H. 20. Jh.)

Mühle und gestapelte Holzstämme. Rest einer Sign. Lwd., teilweise Farbabsplitterungen. 40 x 70 cm. R. (X) (53314) (800,-)

40

DIETLER, JOHANN FRIEDRICH (Solothurn, Bern 1804-1873)

Page, einem adeligen Fräulein vorlesend. In Interieur mit Gobelinbespannung. Sign. u. dat. 1832 u. Ortsbez. Wien. Holz. 28 x 23,5 cm. R. (50318) (2000,-)

41

DINET, ETIENNE ALPHONSE (1861-1929)

Baigneuses au Claire de Lune. Nackte halbwüchsige Mädchen und Kinder beim Baden und Plantschen im Fluss bei Vollmondlicht. Sign. u. dat. 1892. Lwd. 100 x 76 cm. R. (53338) (10000,-)

42

ESCHKE, HERMANN (Berlin 1823-1900)

Gewittersturm über der Küste von Süd-Wales, Penmaen-Bay. Felsentor und gitschendes Meer. An Felsnadel gegen die Wellen kämpfendes Kriegsschiff. Sign. u. dat. 1881. Lwd. 125 x 187 cm. Wohl identisch mit Böttischer Malerwerke Bd. I, Teil I, Nr. 40: u.a. ein anderes bei Lepkes K.-Auktionen 24. Mai 1887. 126 x 188 cm. (53328) (8000,-)

43

FABER DU FAUR, HANS VON (Stuttgart, München 1863-1949)

Mazeppa. In Rot schwach lesbar sign. Aquarell, etwas verblasst. 16 x 24,5 cm. Rückseitig Nachlass-Stempel (kl. Knickfalte). R. Vgl. Anton Sailer, H. v. F. d. F., Thiemig-Verlag, 1974 Abb. S. 32 (Ölgemälde). Wohl ausgestellt 1920, Kunstsalon Wolfsberg, Zürich, Nr. 26, S. 7. (53283) (700,-)

44

FILLA, EMIL (1882-1958)

Zwei nackte Figuren in Interieur mit gelben Stühlen. Sign. u. dat. (19)36. Grobe Lwd. 35,5 x 28,5 cm. R. (53298) (12000,-)

45

FRANZÖSISCHER PORTRÄTMALER (um 1830/35)

Französischer Offizier in Feldherrnpose. Dunkelblaue Uniform mit roten Spiegeln und Goldepauletten. Auf der Brust St.-Gregorius-Militärverdienstorden des Kirchenstaates. Vor begrünter Hügelland- schaft und Soldaten. Lwd. (doubl). 100 x 75 cm. (39413) (2500,-)

46

FRIEDRICH, HARALD (geb. 1858 Dresden, später Hannover)

Silenos mit Bacchusknaben auf dem Arm. Rückansicht nach der antiken Statue im Vatikan in Rom. Sign. u. dat. (18)78. Kohle, gewischt. (kl. Knitterfalten, einmal Einriss). 53,5 x 30 cm. (Akademiestu- die). R. (52522) (900,-)

47

FRITSCHE, MARTIN (um 1900-1924)

Wo ich als Kind gern gespielt. Wiesenbach und Kopfweide. Sign. Malkarton. 63 x 85 cm. Rückseitig betitelt. R. (X) (53318) (450,-)

48

FROMMEL, KARL LUDWIG (Birkenfeld, Ispringen 1789-1863)

Holzfällerhütte an reissendem Gebirgsbach. Lwd. 74 x 61 cm. Auf dem Rahmen: Inventarzettel Schloss Baden mit Nr. S. 367, Nr. 20. R. Ehemals aus dem Besitz der Großherzöge von Baden. (53329) (6000,-)

49

GARTEN, OTTO (Elstra 1902-1960)

Heringe. Sign. Malkarton. 56 x 73 cm. R. (X) (53290) (600,-)

50

GELHAY, EDOUARD (1856-1939)

Hügelige, französische Sommerlandschaft. Unter leicht bewölktem Himmel. Sign. Holz. 23,5 x 40 cm. R. (53297) (900,-)

51

GENERALIC, JOSIP (Kroatien, Hlebine, Koprivnica 1936-2004)

Blütenstier. Sign. Josip Gen. u. dat. (19)72. Malkarton. 32 x 36 cm. R. (52644) (600,-)

52

GENREMALER IN DER ART VON CARL KRONBERGER

Rauchender Pfarrer, sein Notizblatt studierend. Eingekratzte, nachträgliche Bez. Holz. 18,5 x 13,5 cm. R. (X) (52263) (600,-)

53

GENTZEL, ERNST (1872-1936)

Im Stadtpark, Schöneberg. Berlin. Sign. Lwd. 67 x 80 cm. Rückseitig betitelt. R. (X) (53318) (400,-)

54

GRASS, HANS (geb. 1935 Königsberg/Ostpr., später München. Lernte u.a. in d. Porzellanmanufaktur Meissen)

Blumenstilleben im Stil d. 17. Jh., aus Tulpen, Chrysanthemen, Glockenblumen, Schneeballen und Rosen. Auf dem Rosenblatt Marienkäfer, auf der Tischplatte Schmetterling. Sign. 41 x 30 cm. R. (53244) (8 00,-)

55

GREBESTEIN, FERDINAND KARL (1883-1974)

Winterlandschaft mit Brücke und Spaziergängerin in roter Jacke. Sign. Lwd. 59 x 70 cm. R. (X) (53325) (550,-)

56

GREGER, CARL (Berlin 1826-1912)

Große Blumenstillleben aus Lilie, Rosen, Schneeballen und Mohn. Auf der Tischplatte 2 Stieglitze und Maikäfer. Lwd. (teilweise besch. u. rep.). 97 x 67 cm. Rückseitig handgeschriebener Zettel mit Künstlername und Titel. R. (53272) (1400,-)

57

GRÜTZNER, EDUARD VON (Großkarlowitz, München 1846-1925)

Schmunzelnder Sir John Falstaff. Brustbildnis im Dreiviertelprofil. Sign. Lwd. 25 x 15 cm. R. (53286) (4500,-)

58

GÜNTHER-NAUMBURG, OTTO (Berlin 1856-1941)

Sommerlandschaft in Mecklenburg mit grasenden Kühen. Sign. Aquarell u. Mischtechnik. 31 x 46 cm. R. (53229) (500,-)

59

GUDIN, HERMINIE (Paris erwähnt 1825-1876) wohl

Marine. Hafen mit vollgetakeltem Fischerboot und fernen Seglern. Sign.: Gudin u. dat. 1865. Holz. (Linke untere Ecke besch.). 21,5 x 15 cm. R. (53094) (1500,-)

60

HANSEN, HANS (Dänemark 1769-1828)

Zwei blonde Kinder mit kl. geflecktem Hund. Lwd. doubl. 82 x 70 cm. R. Vgl. Zuschreibung: Sotheby's, Katalog Nineteenth and Twentieth Century Scandinavian Paintings, Watercolours and Sculptures, 28. März 1990, Katalognr. 96. (53262) (5000,-)

61

HEIN, EDUARD JUNIOR (Düsseldorf 1854-1918)

Reisig sammelnde Kinder in lichtem Winterwald bei untergehender Sonne. Sign. u. Ortsbez. D(üsseldor)f. Lwd. 83 x 110 cm. R. (53298) (1700,-)

62

HELD, F. (München um 1900)

Wassermühle an sprudelndem Gießbach in Gebirgstal. Sign. u. Ortsbez. Lwd. 42 x 63 cm. R. (X) (53208) (650,-)

63

HERMANN, LUDWIG (Greifswald, Berlin 1812-1881)

Holländische Hafenstadt an Flußmündung mit gotischem Turm und Fachwerkhäusern. Am Pier reges Markttreiben mit Händlern und Frauen. Sign. Lwd., doubl. 89 x 95 cm. Rückseitig bez. Flusshafen im holländischen Charakter. L. Hermann, Georgenstr. Berlin. R. (53265) (4500,-)

64

HESSE, GEORG (1845-1929)

Kapuziner-Kloster bei Klausen in Südtirol. Sign. dat. (18)83 u. Ortsbez. Karlsruhe. Lwd. 127 x 164 cm. Rückseitig teilweise besch. Klebezettel mit Titel und Künstlernamen. R. (53318) (2000,-)

65

HOFFMANN, ROBERT (Königsberg, nachweisbar um 1930)

Kleiner Waldbach und Stämme. Sign. Robert Hoffmann. Sperrholz. 67 x 50 cm. Rückseitig Künstler- name u. Königsberg. R. (50651) (300,-)

66

HOLMBERG, AUGUST (1851-1911)

In Foliant lesender Landedelmann am Schreibtisch in Renaissanceinterieur sitzend. Blick durch das geöffnete Fenster auf Landschaft. Sign. 80 x 100 cm. R. (53273) (2000,-)

67

HORSFALL, CHARLES MENDELSSOHN (1865-1942)

Dame mit turbanartigem Hut in Ausgehkleid. Sign. u. dat. 1915. Pastell, 51 x 39 cm. R. (X) (53242) (500,-)

68

HÜBNER, ULRICH (Berlin, Neubabelsberg 1872-1932)

Potsdam im Winter. Blick auf Nikolai- und Garnisonskirche. Sign. Lwd. 70 x 100 cm. R. (53281) (2800,-)

69

JANKO, JONAS (Ungarn 1833-1896)

Ungarisches Dorfleben. Zwei Gemälde. Pendents. Einmal Sign. Lwd. 26 x 46 cm. R. (52947) (800,-)

70

JANOWITZ, P.-H. (19./20. Jh.)

Regennasse Dorfstraße im Herbst. Sign. Lwd. (Farbabsplitterungen). 44 x 34 cm. R. (36162) (500,-)

71

JANSEN, A. (2. H. 19. Jh.)

Schweizer Gebirgssee mit Bauernhaus am Ufer. Sign. Lwd. 65 x 89 cm. R. (X) (53262) (550,-)

72

KALCKREUTH, PATRICK VON (1892-1970)

Meereswellen mit Schaumkronen. Sign. Lwd. (2 rep. Löcher). 80 x 120 cm. R. (53211) (1400,-)

73

KAULBACH, ANTON (Hannover, Berlin 1864-1930)

Dunkelhaarige Schönheit auf abendlich beleuchtetem Himmel. Sign. Pastell. 67 x 51 cm. R. (53268) (1200,-)

74

KEMPIN, KURT (1874-1972)

Dunkelhaarige Dame in weißem Kleid. Im Profil. Sign. u. dat. 1899. Lwd. gemaltes Rund. 69 x 77 cm. R. (X) (53278) (600,-)

75

DERSELBE

Weite Sommerwiese. Sign. u. dat. 1902. Malkarton. 36 x 50 cm. R. (X) (53278) (400,-)

76

KOCH, S. (20. Jh.)

Spielende Katzenkinder in Scheune mit Korb. Sign. Holz. 21 x 25 cm. R. (52644) (300,-)

77

KOCK, OTTO (geb. 1921 Itzehoe, später München)

Weißer und blauer Flieder. Sign. Holz. 15 x 15 cm. (X) (53244) (400,-)

78

KÖRBER, WILHELM (1901-1991)

Apfelblütenzweig auf dunklem Grund. Monogr. u. sign. dat. (19)39. Holz. 48 x 38 cm. Rückseitig beti- telt. R. (53228) (700,-)

79

KOHLHOFF, WILHELM (Berlin, Schweinfurt 1893-1971)

Liegender weiblicher Akt. Mit Bleistift sign. u. dat. (19)19. Aquarell (ehemals zweimal gefaltet). 41,5 x 27 cm. R. (53283) (1200,-)

80

KOLBE, ERNST (Marienwerder, Rathenow 1876-1945)

Ostseehafen. Sign. Malkarton. 60 x 70 cm. Rückseitig betitelt. (53346) (600,-)

81

DERSELBE

Hochgebirge. Gletscher am Obergurgel. Sign. Lwd. 68 x 80 cm. Rückseitig Klebezettel mit Künstlerna- men und Titel bzw. Titel. (53262) (450,-)

82

DERSELBE

Petza, Riesengebirge. Sign. Malkarton. 25 32 cm. R. Beigegeben: DERSELBE. Berghang im Riesen- gebirge mit Baumstämmen. Sign. Malkarton. 35 x 44 cm. R. (50257) (300,-)

83

KRAUSE, FRANZ (Niederschönhausen, Conway 1836-1900)

Meilock Glen and pond. Schottland unter Gewitterhimmel. Sign. Lwd. 53,5 x 42 cm. Rückseitig handgeschriebener Klebezettel mit Titel und Künstlernamen. R. (53279) (1200,-)

84

KRETSCHMAR, ERNST (geb. 1867 Leopoldshall, tätig in Gera)

Junge Frau in schleifengeschmücktem, duftigem Sommerkleid. Sign. Ortsbez. Gera und dat. 1914. Pastell. 100 x 70 cm. Mahagonirahmen. (53262) (1200,-)

85

KURON, HERBERT (Geb. 1888 Breslau, später Berlin)

Haff mit Landungssteg, ankerndem Boot und Segelbooten auf dem Wasser. Sign. Lwd. 70 x 81 cm. R. (52468) (1200,-)

86

DERSELBE

Riesengebirge. Blick über die Berggrate. Sign. Lwd. 71 x 100 cm. R. (53346) (500,-)

87

KUX, ERICH (Quedlinburg, Berlin 1882-1977)

Das neue Palais in Potsdam im Herbst, 1937. Das neue Palais, 1938. Zwei Gouachen. Sign., rückseitig betit. u. dat., einmal Stempel mit Künstleradresse. Je ca. 63 x 48 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (600,-)

88

DERSELBE

Die Kanzel in der "Dorfkirche von Schönhausen a. d. Elbe", um 1922 (Taufkirche Otto v. Bismarcks). "Naumburger Dom - Plastiken", die Stifterfigur der Uta. "Halberstädter Dom" - Innenansicht, 1970. Drei Gouachen. Sign. u. zweimal Ortsbez., rückseitig Ortsbez. u. zweimal dat. 36 x 26, 46 32 u. 48 x 34 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (600,-)

89

DERSELBE

"Dänische-Nienhof/Ostsee" - Findlinge in der Brandung, 1975. Pastell und Tempera. Sign., rückseitig Ortsbez. u. dat. 39 x 31 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (450,-)

90

DERSELBE

"Kalkkögel" und "Mittkogel" im Stubaital/Tirol, 1938. Zwei alpine Berglandschaften als Gouachen. Sign., rückseitig betit. u. dat. sowie Stempel mit Künstleradresse. 38 x 47 u. 47 x 38 cm. Und: DERSELBE. Bachlauf im "Silltal" - Stubaital/Tirol, 1938. Sign., rückseitig betit. u. dat. 47 x 38 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (600,-)

91

DERSELBE

"Ernte in der Uckermark", 1935. "Pflügender Bauer mit schwarzen Pferden", 1935. Zwei Gouachen. Sign., rückseitig sign., betit. u. dat. 46 x 36 u. 33 x 25. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (450,-)

92

DERSELBE

"Das Gänseliesel" - Elise Berth, Melchow in der Uckermark, 1938. "Ein Strauß'scher Walzer", 1950. Zwei Gouachen. Sign., rückseitig betit. u. dat. Je ca. 46 x 36 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (500,-)

93

DERSELBE

"Fliederzweig gegen den Himmel" - Hohwacht am "Waldhäuschen". Gouache. Sign., rückseitig betit., Ortsbez. u. dat. 40 x 27 cm. (Aus dem Besitz der Familie des Künstlers). (51286) (150,-)

94

LAABS, HANS (geb. 1915 Berlin)

Komposition mit Knitterpapier. Sign. u. dat. (19)76. Blau, Violett, Grau und Schwarz. Mischtechnik auf Papier. 27 x 18 cm. R. (47997) (600,-)

95

LAGARDE DEMIANOFF, GISCLARD (20. Jh.)

Bunter Blumenstrauß, 1995. Sign. Gisclard. Lwd. 46 x 39 cm. R. (X) (53201) (550,-)

96

LANDSCHAFTSMALER M. SCHRAAß (20. Jh.)

Gebirgstal mit einsamer Hütte. Sign. Lwd. 50 x 60 cm. R. (53227) (300,-)

97

LANG, AUGUST (1839-1895)

Enges Gebirgstal mit Gießbach und Bauernhütten. Auf dem Weg plaudernde Bauern und Säumer mit Lasttier. Sign. u. dat. 1870. Lwd. a. Hartfaserplatte aufgeklebt, mit Lwd. hinterlegt. 85 x 127 cm. R. (53314) (1800,-)

98

LECHNER, FERDINAND (geb. 1855 Berlin)

Südliche Berglandschaft mit steilabfallenden Kalksteinfelsen und kl. Dorfhäusern. Auf der Höhe Bau- ernhaus. Sign. u. dat. 1905. Aquarell. 24 x 33 cm. R. (53221) (550,-)

99

LEDELI, MORITZ (Brünn 1856-1920)

Sammeln zur Parforcejagd in Göding Südmähren (heute Hodonin). Sign., dat . 1880 u. betitelt: Stag Hunt Göding "The Meet". Aquarell u. Tusche 18,5 x 28 cm. Rückseitig bez.: Als Geschenk von Lieutnant Email Dembscher, des 6. Husar. Regi. am 22/3 1891. R. (52270) (350,-)

100

LEHMANN-BRAUNS, PAUL (Neufahrwasser, Berlin 1885-1970)

Morgen überm Wattenmeer. Sign. Lwd. 65 x 80 cm. Auf dem Keilrahmen betitelt. R. (53282) (700,-)

101

DERSELBE

Die Havel bei Havelberg. Sign. Malkarton. 61 x 69 cm. Rückseitig von fremder Hand betitelt. R. (53282) (600,-)

102

LEU, AUGUST (Münster Seelisberg 1819-1897)

Der Hintersee in Bayern. Auf dem Wasser Bauern in heubeladenem Kahn beim Übersetzen. In Rot sign. u. dat. 1881. Lwd. 50 x 71 cm. Auf dem Rahmen Nr. 356. R. Wohl identisch mit Böttischer Maler- werke Bd. I,. Teil II, Nr. 81. (53314) (2000,-)

103

LICHTNER-AIX, WERNER (Berlin, München 1939-1987)

Marché de Nyon. Sign. Lwd. 60 x 70 cm. Rückseitig betitelt Nr. OE 84005 u. 1982 begonnen, 1984 beendet. R. (53298) (1500,-)

104

DERSELBE

Vai. Straßencafészene mit Passanten. Sign. u. betitelt. Aquarell u. Bleistift. 45 x 52 cm. R. (53298) (700,-)

105

LOKHORST, DIRK VAN (Utrecht 1818-1893)

Zwei neugierige Schafe, ihre Köpfe aus einer Luke reckend. Sign. u. dat. 1886. Aquarell (rechte untere Ecke ergänzt). 44 x 64 cm. R. (53293) (500,-)

106

MAGNUS, EDUARD (Berlin 1799-1872), zugeschrieben

Caroline Luise Wolff im Alter von 17 Jahren (geb. 1823), Tochter der Henriette Wilhelmine Wolff, geb. Striemer. In blauem Taftkleid vor Landschaft. Lwd. 64 x 53 cm. Rückseitig Klebezettel mit Angaben zur Dargestellten. R. (53222) (3000,-)

107

MARCHAND, ANDRÉ (Aix-en-Provence 1907-1998)

Nature Morte aux raisins bleu. In Rot sign. Hartfaserplatte. 46 x 54 cm. Auf dem Keilrahmen in franzö- sisch betitelt, Künstlername und Datum 1943. R. (53298) (5500,-)

108

MARINEMALER F. S. (1. H. 20. Jh.)

Meeresbrandung. Schwer lesbar sign. Lwd. 70 x 102 cm. R. (X) (53346) (400,-)

109

MERK, EDUARD (München 1816-1888)

Mutterglück. Junge Dachauerin in Tracht neben der Wiege ihres Kindes in ein Buch vertieft. Sign. Lwd. 40 x 32 cm. R. (53298) (2200,-)

110

MEYERHEIM, PAUL (Berlin 1842-1914)

Zigeuner mit angekettete Tanzbären. Vor Planwagen Mutter, ihr Kleinkind säugend. Sign. u. dat. 1874. Aquarell und Mischtechnik. 22 x 28cm. R. (53314) (750,-)

111

MEYER-PYRITZ, IMMANUEL (Berlin 1902-1974)

Stillleben. Gründerzeitstuhl, Nelkenstrauß in Glaskaraffe, chinesische Kumme und grünes Tuch. Monogr. Lwd. 98 x 60 cm. R. (49370) (1000,-)

112

DERSELBE

Gladiolenstrauß und Frau. Sign. u. dat. 30.7.1949. Lwd. 83 x 67 cm. R. (49370) (1000,-)

113

MÖDINGER, A. (nachweisbar um 1848 Potsdam, Orangenstr. 146, stellte auf der Berliner Akademieausstellung aus)

Havellandschaft im Abendlicht. Am Ufer Mühlen und Kahn mit Fischerfamilie beim Einholen der Reusen. Sign., dat. 1858 u. Ortsbez. Berlin. Lwd. (doubl.). 71 x 107 cm. R. (52940) (4000,-)

114

MOHN, VIKTOR PAUL (Meissen, Berlin 1842-1911)

Christus als guter Hirte. Matthäus 5,6 "Der Herr ist mein Hirte". Lünettenbogenentwurf für die Kaiser-Friedrich-Gedächniskirche im Tiergarten, Berlin. Gouache und Gold. Mit Bleistift sign. u. betitelt. D. 31 x 9 cm. Rückseitig: Triumphbogen d. Kaiser Friedrich Gedächtniskirche, Berlin 1895. DERSELBE. Christus am Kreuz mit Maria und Johannes. Aquarellentwurf mit Gold. 25 x 14 cm. Bleistift bez.: Bei Dresden. (48673) (200,-)

115

MONOGRAMMIST OM (20. Jh.)

Nacktes Paar. Lwd. 70 x 79 cm. Auf dem Keilrahmen Bez. "Stehn lassen OM." R. (49370) (250,-)

116

MORAS, WALTER (Berlin 1856-1925)

Bauernhäuser in herbstlich gefärbten Bäumen. Sign. Ölstudie. 20 x 23 cm. Rückseitig verworfen Spreewaldskizze. R. (51504) (700,-)

117

MÜLLER, PAUL LOTHAR (geb. 1869 Berlin)

Erntelandschaft mit aufziehenden, rotgefärbten Gewitterwolken. Sign. Malkarton. 27 x 25 cm. (X) (53229) (300,-)

118

MÜNCHNER MALER AUS DEM WILHELM LEIBL-KREIS (um 1880)

Alter Bauer mit Filzhut im Profil. Lwd. auf Karton aufgezogen. 41 x 32 cm. R. (53297) (1500,-)

119

MÜNCHNER MALER NACH CARL ROTTMANN (2. H. 19. Jh.)

Hoher Göll und Hintersee im Abendrot. Lwd. 55 x 70 cm. Rückseitig bezeichnet: Skizze zu dem Gemälde der Hohe Göll bei Berchtesgaden und Untersee von Carl Rottmann in München 20.9.(18)71. R. (48316) (700,-)

120

MÜNCHNER MALER L. V. ALÄMCKMER (20. Jh.)

Tiefverschneiter Weg und Dorfhäuser. Sign. Lwd. 52 x 64 cm. (37815) (300,-)

121

MULLER, WILLIAM JAMES (1812-1845)

An der Furt. Wartender Schimmel und ein Reisigbündel schürender Mann. Sign. doubl. 46 x 56 cm. R. (53243) (900,-)

122

NAIVER AMERIKANISCHER PORTRÄTIST (um 1800/1810)

Zwei Porträts eines Ehepaares. Sie in weißem Chemisenkleid, er in blauem Uniformrock und Schläfenlockenperücke. Gemaltes Oval. Lwd. a. Karton aufgezogen. 33 x 26,5 cm. R. (52644) (700,-)

123

NAIVER LANDSCHAFTSMALER (19. Jh.)

Burganlage auf Kegelberg über Dorfhäusern. Auf dem Weg Kiepenträger und Hund. Lwd. hinterlegt. 46 x 61 cm. R. (X) (53324) (520,-)

124

NEUHOFF, AUGUSTE (geb. 1840)

Junger Jäger mit seinen beiden Hunden unter Baum rastend. Sign. u. dat. 1885. Lwd. (rückseitig teil- weise mit Leim stabilisiert). 76 x 68 cm. R. (53273) (2500,-)

125

OESTERREICH, HERMANN (Berlin, nachweis um 1834/56, vertreten auf der Berliner Akademieausstellung)

Weite Landschaft mit Dorf und Mühle an Flussschleife. Auf dem Weg Bauern. Sign. u. dat. 1854. Lwd. (doubl.). 46 x 85 cm. R. (52947) (900,-)

126

OHMERT, PAUL HANS (geb. 1880 Zielenzig)

Winterlandschaft mit Gatter. Sign. 47 x 64 cm. R. (X) (53330) (400,-)

127

OLDE, HANS (Süderau, Kassel 1855-1917)

Nordfriesische Sommerlandschaft. Bauerngehöft und Kornfeld. Kursiv sign.: Olde. Lwd. doubl. 56 x 69 cm. R. Beigegeben: Brief von Hans Olde jun. von 1977 mit Bestätigung der Urheberschaft seines Vater. Und: Schreiben von Hildegard Gantner-Schlee von 1971 an den Vorbesitzer Dir. Küpper mit dem Hinweis, dass allein durch ihre Unachtsamkeit das Gemälde nicht im Werksverzeichnis aufge- führt wurde. (53224) (2500,-)

128

PALLMANN, PETER GÖTZ (Berlin 1908-1966)

Venedig. Kanal mit ankernden Lastbooten und zahlreichen Passanten. Sign. Hartfaserplatte. 27 x 42 cm. R. (53275) (2000,-)

129

PARENT, E. (um 1908) nach Alexis Vollon (1865-1948)

Mutter an der Wiege ihres Kindes. Sign. Lwd. 83 x 100 cm. R. (X) (53280) (1200,-)

130

PERGLAS, CAROLINE VON (um 1836)

Große Schwester, die Kleine liebevoll im Arm haltend. Brustbildnisse. Sign. u. dat. Bleistift, teilweise gewischt. 27 x 19 cm. Vergoldeter Schinkelrahmen, mit Museumsglas. (53308) (900,-)

131

PERLA, LEO (Pseudonym für Kaufmann, Karl 1843-1902)

Holländischer Hafen mit ankernden Fischerbooten und Dampfern. Sign., schwer lesbare Jahreszahl. Lwd. doubl. 77 x 48 cm. R. (53314) (1400,-)

132

PIPPEL, OTTO (Lodz, München 1878-1960)

Herbst am Titisee, Schwarzwald. Sign. Lwd. 65,5 x 84,5 cm. Rückseitig betitelt. R. (53236) (2400,-)

133

PLESSEN, WILLY VON (geb. 1868)

Bei Oberstdorf im Allgäu. Gebirgstal. Malkarton. 36 x 45 cm. Rückseitig betitelt u. dat. 1926. Künstler- name u. Adresse. R. (X) (53221) (300,-)

134

PRUTZ, LUDWIG (geb. 1830 Stettin, tätig in Berlin)

Hirtenknabe mit Schalmei auf Grassockel sitzend. Im Hintergrund römische Campagna und Ruinen. Sign. 55 x 46 cm. R. (53314) (2400,-)

135

PUDLICH, ROBERT (Dortmund, Düsseldorf 1905-1962)

Bei Palermo. Dorfstraße mit Kirche und zwei wartenden Carabinieri. Auf der Mauer Schriftzug: Duce. Sign. Lwd. 45 x 63 cm. Rückseitig beschädigter Klebezettel mit Titel. R. (53243) (1200,-)

136

RAVEN, E. VON (um 1888)

Berechtesgaden mit Blick auf das Watzmannmassiv. Sign. Lwd. 64 x 94 cm. Rückseitig auf dem Keil- rahmen Künstlername und Titel. R. (53346) (1000,-)

137

RELIGIÖSER HISTORIENMALER (M. 19. Jh.)

Vier Tafeln eines neugotischen Hausaltars mit Darstellungen der Maria als Himmelskönigin mit dem Jesuskind, des Hl. Joseph als Tischler, der Hl. Elisabeth mit Rosenzweig und des Hl. Vinzenz von Paul mit dem schlafenden Kind. Goldgrund. Bogig ausgeschnittene Kupfertafeln. 64 x 26 cm. (52754) (1500,-)

138

RICHTER, ERIK (geb. 1889 Berlin)

Flusslandschaft mit sanft gewellten Hügeln. Sign. Hartfaserplatte. 40 x 60 cm. R. (X) (53228) (450,-)

139

RODDE (Genremaler um 1931)

Sich küssendes Rokokopärchen im Park. Sign. u. dat. Lwd. 25 x 31,5 cm. R. Dazu: UNBEKANNTER MALER (um 1880). Vollmondnacht. Holzfäller mit Gespann in Winterlandschaft. Lwd. 19 x 23 cm. R. (53346) (350,-)

140

ROJC, MITJA (geb. 1951)

Stellmannshof auf Sylt. Sign. u. dat. (19)83. Hinterglasbild. 29 x 37 cm. R. Beigegeben: MAO, um 1976. Stellmannshof vor dem Umbau. Holz. 29 x 48 cm. R. (52644) (200,-)

141

RUMMELSPACHER, JOSEPH SENIOR (Berlin 1852-1921)

Reiter und kl. Hütebub an Steinbrücke. Herbstliche Landschaft und Bauernhaus. Monogr. Lwd. 43 x 57 cm. R. Figuren in der Art von Theodor Hosemann. Von fremder Hand hinzugefügtes Monogr. TH. (53314) (1200,-)

142

RUMMELSPACHER, JOSEPH (geb. 1891 Berlin)

Kiefern am Hang. Sign. Lwd. 45 x 58 cm. Rückseitig Klebezettel mit Künstleradresse: Langen- scheidtstr. 4. Berlin, Schöneberg. R. (X) (53271) (400,-)

143

SANDERS, EDMOND (1898-1961)

Nelken. Sign. Lwd. 55 x 38 cm. R. (44875) (250,-)

144

SANT, JAMES (1820-1916), zugeschrieben

Penelope Boothby, Tochter des Sir Brooke Boothby im Alter von 4 Jahren. Nach dem Gemälde von Joshua Reynolds in Ashbourne Hall, Derbyshire. Bez. J. Sant u. dat. 1852. Holz. 57 x 44,5 cm. Rückseitig handgeschriebener Zettel mit Zueignung: dedicated to Miss Catalina Charon mit Monogr. JS u. Datum 1852. Zusätzlich mit Pinsel aufgemalt gleiche Widmung. R. (52644) (600,-)

145

SELL, CHRISTIAN (Altona, Düsseldorf 1831-1883), d. Ältere

Auf Vorposten. Zwei französische Infanteristen, einen vorbeireitenden Franzosen beobachtend. Episode aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Winterlandschaft. Sign. Lwd. doubl. 24 x 32 cm. R. (53331) (1200,-)

146

DERSELBE

Preußische Ulanen beim Einbringen zweier französischer Dragoner. Episode aus dem Deutsch-Fran- zösischen Krieg 1870/71. Winterlandschaft. Sign. Lwd. 24 x 32 cm. R. (53331) (1200,-)

147

DERSELBE

Zwei preußische Husaren zu Pferd in Winterlandschaft, einen unsichtbaren Feind beschießend. Preußischer Kürassier beim Einbringen zweier französicher Gefangener. Zwei kl. Gemälde mit Episoden aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Sign. Holz. 8 x 10 cm. R. (53331) (1000,-)

148

DERSELBE

Barhäuptiger, auf Schimmel dahinstürmender Landsknecht, vor herannahendem Feind flüchtend. Sign. u. dat. (81) 62. Holz. 23 x 31 cm. R. (53331) (900,-)

149

DERSELBE

Patrouille von geharnischten Soldaten und Anführer auf verschneiter Waldlichtung. Episode aus dem Dreißigjährigen Krieg. Sign. u. dat. 1861. Holz. 17,5 x 24 cm. R. (53331) (800,-)

150

SERNA, ISMA╦L DE LA (1897-1968)

Kürbis und Kürbishälfte. Sign. u. dat. (19)29. Gouache und Mischtechnik auf strukturiertem starkem Papier. 38,5 x 56 cm. R. (53298) (4500,-)

151

SEWOHL, WALDEMAR (Wismar, Berlin 1887-1969)

Märkische Flusslandschaft. Sign. Lwd. 60 x 80 cm. R. (X) (53285) (300,-)

151 a

SEYMKOFF, N. (Anf. 20. Jh.)

Bäume an Seeufer. Schwer lesbar sign. Lwd. 51 x 58 cm. R. (53346) (350,-)

152

SMACHTEIN, WLADIMIR (geb. 1955 Moskau)

NIKOLEIEV, PAVEL (geb. 1958 Moskau) Feier. Abstrakte vielfigurige Szene. Monogr. CH u. dat. (19)89. Lwd. 86 x 76 cm. Rückseitig in kyril- lisch betit., Künstlername und Datum. R. (X) (53308) (700,-)

153

SMITH, SAM (Angelsächsischer Maler, um 1967)

Küchenstillleben. Krug, verschiedene Kohlköpfe, Melone und Zwiebeln. Sign. u. dat. Lwd. 60 x 80 cm. R. (52644) (300,-)

154

SOHN-RETHEL, ALFRED (1875-1955)

Vorfrühling im Stadtpark mit Spaziergängern. Monogr. u. dat. 1921. Lwd. (doubl.). 86 x 76 cm. R. (53298) (4500,-)

155

SONNLEITNER, RUDOLF (geb. 1924 München)

Trollblumenstrauß. Sign. Holz. 24 x 30 cm. R. (X). (53244) (550,-)

156

SOUVERBIE, JEAN (1891-1981)

Odalisque à L'esclave. 1929. Sign. Lwd. 55 x 65 cm. Rückseitig handgeschriebener Klebezettel mit Titel, Nr. 26028, Künstlername und Datum. Auf dem Keilrahmen betitelt, Künstlername u. dat. 14. juillet 1929. R. (53298) (25000,-)

157

DERSELBE

Sich küssendes Paar. Sign. u. dat. 1936. Grobe Leinwand. 66 x 92 cm. R. (53298) (7000,-)

158

SÜHL, JAN (1868-1945)

Bunte Hühnerschar zwischen Heuschobern. Sign. Lwd., auf Karton aufgezogen. 15 x 21 cm. R. (X) (53276) (300,-)

159

SZERBAKOW, A. (20. Jh.)

Alte Moorkate am Moorgraben. Sign. Hartfaserplatte. 21 x 25 cm. Rückseitig betit. R. (51504) (200,-)

160

SCHARFENBERG, EMANUEL (Reichenberg, Berlin 1932-2006)

Komposition mit amorphem Knochengerüst auf blauem Fond. Hartfaserplatte. 60 x 80 cm. R. Aus dem Besitz von Martin Sperlich. (X) (53212) (600,-)

161

SCHEBEK, FERDINAND (geb. 1875 Wien, später Berlin)

Mähnenlöwe vor erlegter Gazelle. In Savannengras. Sign. Ortsbez. Berlin u. dat. 1912. Lwd. 70 x 98 cm. R. (53309) (500,-)

162

SCHERRES, ALFRED (Danzig, Berlin 1864-1924)

Jagdschloss Grunewald in Berlin. Sign. Ortsbez. Grunewald u. dat. 12.2.1910. Malkarton. 36 x 50 cm. R. (53278) (900,-)

163

SCHNEIDER, JULIUS (Ullersdorf, Breslau 1824-1870)

Schweizer Gebirgslandschaft mit tiefergelegenem See und Bergmassiven. Sign. u. dat. (18)64 (fälschli- cherweise als 5 nachgezogen). Lwd. 37 x 47 cm. R. (53314) (900,-)

164

STEINMÜLLER, JOSEPH (Wien 1795-1846), zugeschrieben

Zwei Manöverszenen: Berittene Husaren verschiedener Regimenter in Hügellandschaft mit Burg. Dragoner zu Pferd in Gebirgstal. Öl a. Papier, a. Lwd. aufgezogen. 38,5 x 52 cm. Rückseitig übertragene Signa- tur: Steinmüller Sept(ember) 1826. R. (52522) (3500,-)

165

STOILOFF, CONSTANTIN (1850-1924)

Unter starker Bedeckung. Goldtransport in sibirischer Winterlandschaft. Sign. Holz. 33 x 48 cm. Rücksei- tig betit. R. (53268) (2500,-)

166

STRIEMER, EMIL (Berlin 1835-1908)

Bildnis eines streng blickenden Herrn in schwarzem Frack. Brustbildnis. Sign. u. dat. (18)91. Lwd. hin- terlegt. 72 x 57 cm. R. (X) (53222) (400,-)

167

TERNI, A. L. (Pseudonym für Fischhof, Georg 1859-1914)

Motiv auf Ischia. Höhenweg über der Bucht mit Pergola und Eselstreiber. Sign. Holz. 14,5 x 21 cm. R. (53314) (800,-)

168

TOPEL, CURT (geb. 1865 Sorchow, später Berlin)

Rügen, am kl. Vilm. Sign. u. dat. 1939. Malkarton. 50 x 60 cm. Rückseitig Klebezettel mit Künstleradresse u. Titel. R. (53198) (400,-)

169

DERSELBE

Schilfufer mit Bäumen an großem märkischem See. Sign. Malkarton. 21 x 26,5 cm. R. (X) (53198) (180,-)

170

UNBEKANNTER MALER (19. Jh.)

Küste bei Calais mit untergehendem Sonnenball. Lwd. (doubl.). 20 x 33 cm. R. (X). Dazu: LORENZ, (20. Jh.). See und Bäume in weiter Hügellandschaft. Sign. Hartfaserplatte. 24,5 x 30 cm. R. (53314) (500,-)

171

UNBEKANNTER BILDNISMALER (um 1880)

Dunkelhaariger Mann mit Schnauzbart. In dunklem Rock. Brustbildnis, gemaltes Oval. Lwd. 69 x 55 cm. Goldrahmen mit Einlage. (X) (53314) (350,-)

172

UNBEKANNTER MALER im Biedermeierstil (um 1900)

Junge Dame in rosa-kariertem Schinkenärmelkleid und dunkler Lockenfrisur auf Stuhl sitzend. Sperr- holz. 32 x 26 cm. R. (X) (53245) (400,-)

173

UNBEKANNTER BLUMENMALER (Anf. 20. Jh.)

Großer bunter Sommerblumenstrauß. Lwd. a. Hartfaserplatte. 119 x 99 cm. (53262) (600,-)

174

DERSELBE

Blumenstrauß aus Gladiolen, Fingerhut, Pfingstrosen, Nelken und Rosen. Lwd. auf Hartfaserplatte. 102 x 85 cm. (53262) (650,-)

175

UNBEKANNTER MALER (um 1950)

Kirchdorf. Lwd. 75 x 90 cm. Rückseitig "zwei Frauen, eine nähend". R. (49370) (200,-)

176

UTRILLO, MAURICE (Paris 1883-1955)

Montmartre, Square Saint-Pierre. Beleuchteter steiler Parkweg mit Blick auf Kuppeln von Sacre-Cťur. Auf dem Weg Pärchen. Monogr. u. dat. 1950. Mischtechnik. 22 x 14,5 cm. Papier a. Holz aufgezogen. R. Beigegeben: Schreiben mit Bestätigung für die Authentizität von Franšois Daulte von 1988. (Franšois Daulte, Kunsthistoriker u. Verleger, seit 1984 Fondation de l'Hermitage, Montreux, mit wechselnder Ausstellung u. a.: Catalogue par Franšois Daulte, 15.-20. Oct. 1985: De Cézanne à Picasso dans les Collections u. a. auch Exponate v. Maurice Utrillo. (53277) (22000,-)

177

VANAS, VIRPI (geb. 1935)

The Daughters of a Gardener. Drei Mädchen, Hund und Äpfel. Sign. u. dat. (19)73. Lwd. 51 x 46 cm. Rückseitig Titel. R. (52644) (250,-)

178

VEIT, HUGO (1811-1893)

Dorf Lipa, Pommern. Sign. Lwd. 47 x 68 cm. (2 Löcher). Rückseitig betit. R. (X) (53284) (700,-)

179

VOLKERS, KARL (Düsseldorf, Fischenich 1868-1944)

La Envidia del Gallo. Zwei prächtige gefleckte bzw. braune Pferde auf der Koppel und krähender Hahn. Sign. u. spanisch betit. 57 x 73 cm. R. (53222) (750,-)

180

DERSELBE

Vollbluthengst "Fogasch". Vor Stalltür. Sign. u. dat. 1943. Lwd. (besch. u. allseitig beschn.). 42 x 53 cm. Rückseitig Klebezettel mit Abstammung des Hengstes. R. (X) (53222) (450,-)

181

WERNER, ANTON VON (Frankfurt/O., Berlin 1843-1915)

Moltkes 90. Geburtstag 1896. Zwei Modellstudien zu Moltke und Kaiser Wilhelm II, sich die Hände reichend. Avers: monogr. Malkarton. (Kl. Kratzer). 59 x 48 cm. Goldleiste. Ehemals Provenienz Gal. Füssl & Jacob, München. Aufgeführt und abgebildet: Anton von Werner, Katalog d. Ausstellung d. Berlin Museums u. d. Historischen Museums im Zeughaus, Berlin 1993, Abb. 625/626. (53328) (5000,-)

182

WEX, ADALBERT (1867-1932)

Waldweiher und Bergspitze im Licht der untergehenden Sonne. Sign. Lwd. 71 x 100 cm. Rückseitig auf dem Keilrahmen Titel u. Künstlername mit Ortsbez. München. R. (53346) (1100,-)

183

WILLROIDER, LUDWIG (1845-1910)

Am Starnberger See. Landschaftsstudie. Sign. Lwd. a. Karton aufgezogen. 24 x 33,5 cm. R. (53286) (700,-)

184

WILSON, J. (England, um 1837)

Junger Gentleman mit aufgeklapptem Skizzenbuch vor Landschaft. Lwd. (doubl.). 30 x 38,5 cm. Auf neue Lwd. übertragene rückseitige Inschrift. R. (52644) (300,-)

185

WINDMÜLLER, EUGEN (Marienwerder, Düsseldorf 1842-1927)

Der Heilige Johannes Nepomuk als Säulenheiliger, in offenem Turm. Sign. Lwd. (doubl.). 36 x 25,5 cm. Auf dem Keilrahmen betit. (53227) (450,-)

186

WISINGER-FLORIAN, OLGA (Wien 1844-1926), zugeschrieben

Weißer Flieder. Lwd. 43 x 39 cm. R. Beigegeben: Fotokopie der Expertise von Dr. Heinrich Fuchs, Wien 1989... ist nach meiner Überzeugung ein echtes, eigenständiges und einwandfrei erhaltenes Werk...der Olga Wisinger-Florian. (53330) (3000,-)

187

WODICK, EDMUND (Magdeburg, 1817-1886)

Blonde Dame in hellem Tüllkleid mit rosa Seidenbändchenschmuck. Am Dekolleté rosa Rose. Brustbildnis. Sign. u. dat. 16. März 1863. Lwd. Gemaltes Oval. 67 x 52 cm. R. (53206) (700,-)

188

WOHLENBERG, ALBERT (Braunschweig, Berlin 1852-1938)

Waldsee mit drei Birkenstämmen und Angler in seinem Kahn. Sign. Lwd. 137 x 92 cm. Auf dem Keil- rahmen Monogr. u. Datum (19)16. R. (53314) (1800,-)

189

ZANETTI, C. (Italien, um 1915)

Venedig, Blick auf die Insel San Giorgio. Sign. u. dat. Sperrholz. 23,5 x 33,5 cm. R. (X) (53241) (500,-)

190

ZIERCKE, LOUIS (Bonn, Bad Godesberg 1887-1945)

Bunter Blumenstrauß. Sign. u. dat. 1929. Lwd. 55 x 48 cm. Rückseitig Männerbildnis. R. (49370) (700,-)