Auktion 671

Nachverkauf zum 27. Sept. 2019
 
Dosen
 
 
1009 
 

Tabaksdose
Holland, um 1750
Kupfer und Messing. Oblong, mit eingezogenen Ecken. Allseitig graviert mit Pärchen in Landschaft, von Putten in Rankenwerk flankiert. 4×13,5×6 cm.
(58480) 180,-- €

 
 
1016 
 

Louis-XVI-Dose
Deutsch, um 1780
Oval. Alternierend Perlmutt- und Schildpattstreifen. Im Deckel Perlmuttmedaillon-Kamee mit Jüngling im Profil mit Perücke "en queue". Messingmontierung. 3×6,5×4,4 cm.
(58500) 400,-- €

 
 
1017 
 

Ovale Messingdose
Um 1800
Eingravierte griechische Sagengestalten. a) Aeneas führt seinen Sohn Askanius und seinen Vater Anchises aus dem brennenden Troia. b) König Minos und der Stier. Zwei Diener tragen den toten Dädalus. Flankiert von Engeln mit Posaunen bzw. Orgel- und Cellospieler. (Teilweise abgerieben). D. 4×12,5×7 cm.
(58500) 300,-- €

 
 
1019 
 

Oblonge Horn-Tabatiere
Deutsch, um 1840
Silbermontierung. Auf dem Klappdeckel eingelassenes dünnes Silberschild mit Wehrturm und Steinbrücke. Rankenwerk. 2,5×12×6,5 cm.
(58500) 200,-- €

 
 
1020 
 

Große Schnupftabaksdose
England, 19. Jh.
Walnusswurzelholz. Oblonge, querovale Form, an den Seiten Messingmontierung. 3×10,5×5 cm. Auf dem Klappdeckel Perlmuttnavette.
(58500) 180,-- €

 
 
1023 
 

Achatschatulle
19. Jh.
Fein ziselierte vergoldete Messingfassung. Auf Kugelfüßchen. Rotbraun gemasert. 9×10×6 cm. Verkauft Leo Spik, Auktion 568.
(58500) 300,-- €

 
 
1024 
 

Kl. Schildpattetui
Mitte 19. Jh.
Weinranken in Silber- und vergoldetem Piqué. Messingmontierung. Bombierte Rechteckform. Auf dem Deckel Wappenschild. 8,5×5cm.
(53335) 220,-- €

 
 
1025 
 

Schildpatt-Zigarrenetui
Deutsch, um 1860/70
Mit Messingmontierung und blauem Ripsfutter. Auf dem Deckel Medaillonkartusche in Silber- und Goldpiqué. 14×7 cm.
(53335) 150,-- €

 
 
1026 
 

Bombierte oblonge Schnupftabaksdose
Moskau, um 1875
In Niellotechnik. Auf dem Deckel Kremlansicht, auf der Wandung Gittermuster. Innen vergoldet. D. ca. 9×5×2 cm. Gew. ca. 100 g. Beschauzeichen, Wardeinmeister und Meister EB im Rechteck.
(58500) 300,-- €

 
 
1030 
 

Russische Lackdose
Um 1900
"Vishnyakov-Fabrik". Auf dem Deckel Bauernfamilie in dreispänniger Troika in nächtlicher Landschaft. Rund. Im Inneren rot lackiert. H. 3 cm, D. 9 cm. (Winzige Besch.). Im Deckelinneren in den Umrissen sichtbare Fabrikmarke Vishnyakov.
(58500) 280,-- €

 
 
1031 
 

Silberdose
2. H. 19. Jh.
Vergoldet. Nach Rokokovorbild. Geschweift mit getriebenen vergoldeten Rocaillen auf geschwärztem Grund. Auf dem Deckel in Nischen eingestellte Figur eines mittelalterlichen Königs, flankiert von zwei Engeln. Im Boden Wappenschild. 2×8×5,5 cm. (Ohne Innenleben). Gew. ca. 50 g. (Kl. Ausbesserung in der Königsnische).
(58500) 250,-- €

 
 
1032 
 

Tropfenförmige Muskatreibe
19. Jh.
Als Messingdose. Zweifach aufklappbar. Auf den Deckeln gravierte Blüte. H. 2,5 cm, L. 6 cm. Dazu: Ovale, schlichte Messingdose mit Kupferrand. D. 6×4,5 cm. Und: Botehförmige Messingdose mit reliefiertem Perlmuttdeckel: Doppeladler mit Blattzweig. H. 4 cm. D. ca. 9×7 cm.
(58500) 120,-- €

 
 
1033 
 

Massive Horndose
2. H. 19. Jh.
Farbiges Lackbild auf dem Deckel: Ansicht eines Kurbades mit Trinkhalle an Fluss. Gerahmt von buntem Marmorblättchenrand. 3×10,5×5,5 cm. Etwas Silberpiqué als Zier.
(58500) 180,-- €

 
 
1034 
 

Kl. Schatulle
Um 1900
Farbige Burgansicht in Medaillonrahmen. Messingseiten. Deckel und Boden Schildpatt. Kugelfüßchen. 3×10×6,5 cm.
(58500) 120,-- €

 
 
1039 
 

Kl. ovale Silberdose
Paris
An den Seiten jeweils dreimal geschweift. Reste von Vergoldung. Allseitig mit Bandelwerk und Rocaillen reliefiert. Innen vergoldet. D. 7,4×4 cm. Gew. ca. 50 g. Feingehaltsstempel. Dazu: Versilberte Messingdose mit farbiger Miniatur nach Boucher. Weinlaubrelief. D. 2,5×8,5×6,5 cm.
(58500) 75,-- €

 
 
1045 
 

Englische Rotlackdose
19. Jh.
Bunt bemalter Scherben einer chinesischen Porzellanplatte im Deckel. Rechteckig mit zarten Rankenmotiven. Innen schwarz. 6,5×11×8 cm. (Gebrauchsspuren).
(57039) 200,-- €

 
 
1046 
 

Orientalische Silberdose
Rund mit reliefiertem Blütenkranz und Noppen. H. ca. 4 cm. Gew. ca. 40 g. Dazu: Quadratische Zinndose mit reliefierter Rose, D. ca. 5 cm und oblonge indische Metalldose mit Elefant, D. 6,5×4 cm und runde guillochierte Puderdose, Feingehalt 800. Und: Zwei verschiedene Zigarettendosen. Alpacca, einmal mit guillochierten Streifen, blau und schwarz abgesetzt. Innen vergoldet.
(58500) 90,-- €

 
 
1047 
 

Kl. orientalischer Anhänger
Als Beuteltasche. Silber, besetzt mit Korallenperlchen und Türkisen. An langer Silberkette. Beigegeben: Kl. Besen im Rokokostil. Lutz & Weiß, Pforzheim. Und: Kinderrassel. (Griff fehlt). Glöckchenbehang und zwei Schlagen. H. 7,5 cm. Weißmetall. Sowie: Russische, gehenkelte Silbermünze von 1736 (abgegriffen).
(58500) 50,-- €

 
 
1048 
 

Cartier-Feuerzeug
"Trinity". Strukturierte Doublégoldwandung. H. 7 cm. Im Boden Firmenlogo u. Name. Nr. A 67800.
(58495) 220,-- €