Auktion 668

6. Dez. 2018
 
Schnitzereien-Skulpturen
 
 
460 
 
Münstermann, Ludwig (Um 1565-1638), zugeschrieben
Zwei kl. Cherubinköpfe
Holz, geschn., farbige, tlw. erneuerte Fassung. Auf Holzplatte. H. 8 bzw. 9 cm.
(53114) 1000,-- €

 
 
461 
 
Alpenländisch (18. Jh.)
Maria im Strahlenkranz
Holz, geschnitzt und gefasst. Auf barockem Postamentsockel. H. m. S. 47 cm. (Besch.).
(55238) 600,-- €

 
 
462 
 
Süddeutsch (18. Jh.)
Maria aus einer Kreuzigungsgruppe
Holz, geschnitzt und gefasst. Auf barockem Postamentsockel. H. m. S. 35 cm.
(55238) 600,-- €

 
 
463 
 
Bildhauer (18. Jh.)
Mondsichelmadonna
in gedrehter Pose mit weit ausladendem Faltenwurf. Lindenholz geschnitzt, farbig gefasst. Linke Hand u. Fuß abgebrochen, Sockel beschädigt. H. 25 cm.
(58107) 250,-- €

 
 
464 
 
Elfenbeinschnitzer (Ende 19. Jh.)
Hl. Georg
auf Pferd im Kampf mit Drachen. Variation nach einem Relief von Dominicus Stainhart (1655-1712), das sich heute im Grünen Gewölbe Dresden befindet. Elfenbein geschnitzt, Rückplatte an den oberen Ecken rechts und links beschädigt, Lanzenschaft restauriert. Wohl Erbach, 19. Jh. H. 14,8, Br. 10,1 cm.
(58058) 1000,-- €

 
 
465 
 
Dankberg, Friedrich Wilhelm (1819-1866)
Christnacht
Christkind von zwei Engeln auf einem Tuch mit Geschenken getragen. Meerschaum, geschnitzt. Sign. F. W. Dankberg fec. (18)51. D. 38 cm.
(58047) 800,-- €

 
 
466 
 
Italien (2. H. 19. Jh.)
Cherubim als Konsole
Holz, geschnitzt, farbig gefasst. 28×38 cm. (Fassung besch.).
(55328) 450,-- €

 
 
467 
 

Hl. Nepomuk
19. Jh.
Vollrund geschnitzt, mit abgeflachter Rückseite. Farbig gefasst. Hände fehlen. H. 52 cm.
(52220) 500,-- €

 
 
468 
 

Kruzifix-Torso
Archaischer Typus. Holz, geschnitzt, Reste von Fassung. H. 44 cm.
(42900) 200,-- €


 
 
469 
 
Bildhauer, (20. Jh.)
Laufender Löwe
auf Rasenstück. Bronze, patiniert. H. 32, L. 62, T. 15,5 cm.
(58001) 1400,-- €

 
 
470 
 
Breuer, Peter (1856-1930)
Der Frühling
Bronze patiniert auf Marmorsockel. Sign. Prof. Peter Breuer. H. m. S. 36 cm.
(58026) 1000,-- €

 
 
471 
 
Breuer, Peter (1856-1930)
Der Frühling
Bronze patiniert. Gussriss zwischen den Beinen. Sign. Prof. Peter Breuer. H. m. S. 32 cm.
(58048) 900,-- €

 
 
472 
 
Bruyas, Andre (um 1900)
Büste einer jugendlichen Schönheit
Terrakotta patiniert. An der Stele signiert und Herstellerstempel: Produits Artistique de St. Maurice. H. ca. 54 cm.
(57240) 500,-- €

 
 
473 
 
Carrier Belleuse, Albert-Ernest De (Anizy-le-Château, Sèvres 1824-1887)
La liseuse
Stehende Dame lesend mit Buch in den Händen. Bronze vergoldet und Elfenbein geschnitzt. Sign. A. Carrier-Belleuse. H. 25,5 cm.
(58107) 600,-- €

 
 
474 
 
Cheverton, Benjamin (1794-1876)
Fries des Partenon
Abguss einer der sogenannten "Elgin Marbles." Fries der Westseite der Cella des Parthenon mit Epheben aus der Prozessen zur Feier der Panathenäen (Nr. II, 2). Aus dem Besitz des Ordinarius für Archäologie der Universität Frankfurt a.M., Guido von Kaschnitz-Weinberg. Gipsabguss. Sign. B. Cheverton 1853. H. 29, L. 29, T. 2 cm.
(58049) 1500,-- €

 
 
475 
 
Cipriani, Adolfo (1880-1930)
Flora
Alabasterbüste. Junge Göttin mit Blumen im Haar und bestickter Dekolletébordüre. (Blätter gebr. u. rep., Haarrisse). Sign. H. o. S. 56 cm.
(56956) 700,-- €

 
 
476 
 
Encke, Eberhard (1881-1936)
Fohlen
Bronze auf Marmorsockel. Reste einer schwarzen Lackierung. Sign. Encke auf dem rechten Vorderhuf. H. m. S. 25,5 cm.
(58026) 200,-- €

 
 
477 
 
Fremd, Adolf (1853–1924)
Pomona, Göttin der Baumfrüchte
Kupferguss, versilbert. Stehender weiblicher Akt jeweils eine Frucht in der Hand haltend. Signiert und dat.: 1913. Quadratischer Marmorsockel. H. o. S. 53 cm.
(53035) 800,-- €

 
 
478 
 
Guradze, Hans (1861-1922)
Gay Cheval
Figur des Rennpferdes Gay Cheval. Bronze, dunkel patiniert, auf Marmorsockel. Auf Sockel sign. H Guradze und betit. Gay Cheval. H. m. S. 35 cm.
(58026) 600,-- €

 
 
479 
 
Guradze, Hans (1861-1922)
Schmied mit Werkzeug
als Personifikation der Industrie, eine Entwurfszeichnung betrachtend. Bronze patiniert, auf Buntmarmorsockel. Sign. H. Guradze, Stempel "Garantiert Echt Bronze" u. Widmung "Weihnacht 1911 M.W.". H. m. S. 17 cm.
(58026) 250,-- €

 
 
480 
 
Hausmann, Rudolf
Ein Zeitdokument, 1957
Abstrakte Formkomposition. Holz u. Metall auf Sockel. H. m. S. 24,5 cm.
(58047) 80,-- €

 
 
481 
 
Lambeaux, Jef (1852-1908)
Alabasterbüste einer Bacchantin
Um 1900
Auf der Schulter Ritzsignatur. H. 22 cm.
(57240) 350,-- €

 
 
482 
 
Masson, Clovis-Edmond (1838-1913)
Löwe und Tiger in schleichender Angriffshaltung
Um 1900
Ein Paar Bronzeplastiken auf vegetabilen Granitsockeln. Am Sockel signiert. H. 14 bzw. 15 cm.
(57349) 400,-- €

 
 
483 
 
Mène, Pierre-Jules (Paris 1810-1879)
Ziegenbock
auf kleinem Rasenstück stehend. Sign. P. J. Mène u. Gießereistempel Susse Frères Paris. Bronze patiniert. H. 19 cm.
(58108) 400,-- €

 
 
484 
 
Mène, Pierre-Jules (Paris 1810-1879), nach
Zwei kämpfende Hengste
Bronze, dunkel patiniert auf gestuftem Sockel aus Eisenguss. Risse im Schweifansatz beider Pferde. Auf Rasenstück sign. P. J. Mène und beschriftet 190. Mägdesprung. H. m. S. 33 cm.
(58029) 1500,-- €

 
 
485 
 
Mène, Pierre-Jules (Paris 1810-1879), nach
Jiji
Windspiel mit erhobener Pfote und Ball auf gestuftem Sockel. Einzelfigur aus der Gruppe Jiji und Giselle. Bronze, dunkel patiniert. Gussriss am rechten Vorderbein. Auf Sockel sign. P. J. Mène. H. m. S. 15,5 cm.
(58003) 250,-- €

 
 
486 
 
Mène, Pierre-Jules (Paris 1810-1879), nach
Jiji und Giselle
Windspiel und King Charles Spaniel. Bronze patiniert. Windspiel lose an Sockel befestigt. H. 16 cm.
(58108) 150,-- €

 
 
487 
 
Meunier, Constantin (1831-1905)
Der Schiffslöscher
Le Débardeur. Nach dem Original von 1893. Gips, schwarze, bronzefarbene Oberfläche. Bez. H. 51 cm.
(53114) 400,-- €

 
 
488 
 
Monogrammist MB (30er Jahre)
Fünf Bronzereliefs mit stehenden Frauenakten
Hell patiniert. Einmal mit ausgestrecktem Arm und Vogel, einmal neben Vase, einmal mit Blume und einmal Geschenk reichend. Je ca. 45×16 cm.
(56359) 600,-- €

 
 
489 
 
Monogrammist WK
Büste eines Knaben
Gips, rötlich gefärbt. Monogr. M, dat. 26. H. 39 cm.
(58047) 200,-- €

 
 
490 
 
Mosaizist (spätes 19. Jh.)
Kaiserporträt
im Tondo, mit Umschrift GAIUS IULIUS CAESAR TRIBIMCOS. Wohl Puhl & Wagner Berlin. Glassteine auf armierter Gusssteinplatte. Ca. 50×50 cm.
(58069) 200,-- €

 
 
491 
 
Rauch, Christian Daniel (1777-1858), nach
Friedrich II.
Büste nach dem Reiterstandbild Friedrichs des Großen. Zinkguss, dunkel patiniert. Am Kragenansatz restauriert. Auf Sockel beschr. Ch. Rauch fec. H. 28 cm.
(58087) 120,-- €

 
 
492 
 
Sanden-Guja, Edith von (Guscht, Diepholz 1894-1979)
Rotkehlchen
Auf kl. Sockel. Bronze patiniert. Sign. H. 8 cm.
(58108) 180,-- €

 
 
493 
 
Schmidt-Felling, Julius (1835-1920)
Mädchen mit Boxerhund
Bein u. Bronze, dunkel patiniert u. vergoldet. Sockel. Sign. (Hinterer Arm fehlt). H. o. S. 12,5 cm.
(56956) 350,-- €

 
 
494 
 
Schmidt-Felling, Julius (1835-1920)
Straßenjunge
Bronze, schwarz und braun patiniert. Signiert. Kubischer Serpentinsockel. H. o. S. 10,5 cm.
(53669) 150,-- €

 
 
495 
 
Wiener Bronze
Tiger
in geduckter Haltung. Wohl Variante des bekannten Models von Franz Xaver Bergmann. Naturalistisch bemalt. Gestempelt "Geschützt". H. 8, L. 21 cm.
(58108) 300,-- €

 
 
496 
 
Wiener Bronze
Buchfink
Naturalistisch gefasst. Gestempelt m. Herstellermarke der Fa. Bergmann, Geschützt u. 1866. H. 7,5 cm.
(58108) 160,-- €

 
 
497 
 
Wiener Bronze
Eidechse
Naturalistisch gefasst. H. 2,5, L. 13 cm.
(58108) 100,-- €

 
 
498 
 
Wiener Bronze
Boxer
Farbfassung größtenteils abgerieben. H. 3 cm.
(58108) 60,-- €

 
 
499 
 
Wiener Bronze
Dackel
als Kerzenhalter. Naturalistisch bemalt und lackiert. H. 4,5 cm.
(58044) 120,-- €

 
 
500 
 
Wiener Bronze
Dackel
Naturalistisch gefasst. H. 3 cm.
(58108) 60,-- €

 
 
501 
 
Wiener Bronze
Goldfasan
Naturalistisch gefasst. H. 7,5 cm.
(58108) 100,-- €

 
 
502 
 
Wiener Bronze
Eselfamilie
Muttertier mit Fohlen. Farbfassung größtenteils abgerieben. H. 7 cm.
(58108) 80,-- €

 
 
503 
 
Wiener Bronze
Rehbock
Naturalistisch gefasst. H. 8 cm.
(58108) 80,-- €

 
 
504 
 
Wiener Bronze
Konvolut Kätzchen und Korb
Bronze bzw. Silber naturalistisch bemalt. Kätzchen auf Pfote gestempelt mit Feingehalt 925. Korb mit Stempel der Fa. Bergmann und Vienna Bronze. H. 2-2,5 cm.
(58108) 100,-- €

 
 
505 
 
Wiener Bronze
Konvolut
bestehend aus Tannenbaum mit Häschen, Mops und Pflanztopf mit Klee. Naturalistisch bemalt. H. 7 cm (Tannenbaum), 1,5 cm (Mops), 1,5 cm (Klee).
(58044) 120,-- €

 
 
506 
 
Wiener Bronze
Marterl
oder Wegekreuz. Naturalistisch bemalt u. Saatperlen. H. 8 cm.
(58044) 120,-- €

 
 
507 
 
Wiener Bronze
Betendes Kind
auf einem Sockel stehend. H. 5,5 cm.
(58044) 100,-- €

 
 
508 
 

Dackel in Art der Wiener Bronze
Weißmetallguss, naturalistisch gefasst. H. 2 cm.
(58108) 40,-- €


 
 
509 
 

Große Büste Friedrich des Großen
Nach Gemäldevorlage von Anton Graff. Steingut, braun patiniert. Am Sockel bez: Friedrich II. H. 51 cm. Innen unbek. Ritzmarke.
(52897) 3000,-- €

 
 
510 
 

Methope des Parthenon
Abguss eines Kopfes aus dem südlichen Metopenfries des Parthenon, das sich heute in den Vatikanischen Museen befindet. Aus dem Besitz des Ordinarius für Archäologie der Universität Frankfurt a. M., Guido von Kaschnitz-Weinberg. Gipsabguss auf Holzsockel. H. m. S. 34 cm.
(58049) 300,-- €

 
 
511 
 

Venus von Milo
Um 1900
Halbnackte Statue der Göttin Aphrodite. Bronze, partiell braun patiniert. Auf quadratischem, rot geädertem Marmorsockel. H. o. S. 23 cm.
(57076) 180,-- €

 
 
512 
 

Statuette des Apollino
Nach dem antiken Original, welches sich in den Uffizien in Florenz befindet. Bronze, antikisierend patiniert. H. 9 cm.
(53507) 130,-- €

 
 
513 
 

Antikenkopf einer Frau mit Diadem
Antonia Augusta. Gipsguss, best. Ges.-H. 19 cm.
(55328) 100,-- €

 
 
514 
 

Tondi auf das Dreikaiserjahr
E. 19. Jh
Kaiser Wilhelm I. und Kaiser Friedrich III. jeweils mit Jahreszahl 1888. Eisenguss, goldfarben gefasst. D. 50 cm.
(58039) 600,-- €

 
 
515 
 

Junger Bauer, einen Stier bändigend
Bronze, dunkel patiniert. Die Hörner aus Bein. Marmorsockel. H. o. S. 18 cm.
(51083) 400,-- €

 
 
516 
 

Mandoline spielender Pierrot
Bronze, braun patiniert. Runder rosafarbener Marmorsockel. H. o. S. 4,5 cm. Rückseitig bezeichnet BAC.
(57240) 100,-- €

 
 
517 
 

Pfeife rauchender Knabe
Bronze, schwarzbraun patiniert. Kegelförmiger Marmorsockel. H. o. S. 9,5 cm. Und: Zirkuselefant auf einem Kegel stehend. Bronze, schwarz patiniert. H. 7,5 cm.
(52869) 40,-- €

 
 
518 
 

Soldat der Infanterie
1930er Jahre
Mit angelegtem Karabiner. Weißmetallguss patiniert auf Marmorsockel. Trophäe eines Schießwettbewerbs im Kreisverband Berlin-Nord des NS Reichskriegerbundes (Kyffhäuser) 1938, H. m. S. 28 cm.
(58026) 150,-- €

 
 
519 
 

Bergarbeiter, auf Hammer gestützt
Weißmetallguss auf Steinsockel. H. m. S. 26 cm.
(58026) 100,-- €

 
 
520 
 

Kl. Jugendstil-Frauenbüste
Alabaster u. Steinguss. Nach links gerichtet. Hochgebundenes Haar. Plinthe. (Chips). H. o. P. 19 cm.
(56956) 300,-- €

 
 
521 
 

Alabasterbüste eines lachenden Jungen
Anf. 20. Jh.
Rötlicher Steinsockel. H. o. S. 10 cm.
(57240) 150,-- €

 
 
522 
 

Physiognomie-Studie
Kopf eines Kleinkindes. Modelliermasse, braun lasiert. H. 19 cm.
(55328) 120,-- €

 
 
523 
 

Zwei kämpfende Bisons
20. Jh.
Bronze, patiniert auf Granitsockel. H. m. S. 20,5, L. 70,5 cm.
(58026) 200,-- €

 
 
524 
 

Bison
20. Jh.
Kopf. Weißmetallguss, grün patiniert auf Steinsockel. Kleine restaurierte Abplatzungen an der Schulter. H. m. S. 15,5 cm.
(58026) 150,-- €

 
 
525 
 

Bär
in Schrittpose. Silber, teilw. vergoldet. Unter rechter Tatze gemarkt. Gew. ca. 234 g. Feingehalt 800.
(58108) 150,-- €

 
 
526 
 

Stute mit Fohlen
auf Rasenstück. Bronze, patiniert, auf Marmorsockel. H. m. S. 28 cm.
(58026) 120,-- €

 
 
527 
 

Sitzender Adler
Bronze patiniert auf Marmorsockel. H. m. S. 16 cm. Reste einer Lackierung.
(58026) 100,-- €

 
 
528 
 

Nilpferdbulle
mit aufgerissenem Maul. Bronze. H. 15 cm.
(58047) 80,-- €

 
 
529 
 

Laufender Jagdhund
Buntmetallguss, patiniert. H. 8 cm.
(58026) 60,-- €

 
 
530 
 

Der Gelehrte
Wandrelief. Bronze, tlw. schwarz patiniert. Bärtiger Mann mit einem Folianten am Tisch, lesend. Modell von L. Posch nach einer ital. Vorlage. H. 20,5×18 cm. Dazu: Zwei Bleiplaketten. VS: Erasmus von Rotterdam im Profil n. l. RS: Büste und Devise: Concedo nulli. D. 9,7 cm. Und: VS: Isote Arimensi. RS: Elefant und Dat. 1446. D. 8,5 cm. Nachgüsse.
(53035) 120,-- €

 
 
531 
 

Neujahrsplakette
Vs. 1843 Berl. Stettin. Eisenbahn-Hof. Zinn, schwarz gelackt (dazwischen tlw. Kupferpatinierung sichtbar). 6,4×8,7 cm. 19. Jh. Lit.: Eisen statt Gold, Berlin 1982. S. 42.
(52897) 100,-- €

 
 
532 
 
Münzprägeanstalt Lauer, Christian
Zwei Jubiläumsmedaillen
auf das 25-jährige Geschäftsjubiläum Gebr. Arndt & Co. Schriftgiesserei Berlin. 1874-1899. Bronze patiniert. D. 5 cm.
(58047) 40,-- €