Auktion 684

Nachverkauf vom 10. Dezember. 2022
 
Asiatica
 
 
1407 
 

Vier Teller
China, Qianlong
Porzellan. Im Spiegel drei Blütenmedaillons und Rankenband um kleine Landschaftsdarstellung. Rahmende Ornamentbänder. Malerei in Emailfarben, Eisenrot und Gold. D. 27,5 cm. (Div. kl. Chips an Rand und Standring).
(58796) 2100,-- €

 
 
1408 
 

Hahn über teilweise durchbrochenem Felsen
China, Qianlong
Biscuit. Grünlich-weiße Glasur. Braun glasierter Felssockel. H. 25 cm. (Kamm best.).
(58854) 400,-- €

 
 
1409 
 

Sitzender Fo-Hund auf rechteckigem Sockel mit Durchbrechung
China, Qing
Email sur biscuit. Glasiert in Grün, Gelb u. Auberginefarben. An eine Blütensäule gelehnt, zu Füßen kletterndes Jungtier (1 Hinterpfote abgebr.). H. 15,5 cm. (Chips).
(58854) 250,-- €

 
 
1411 
 

Guanyin in achtarmiger Erscheinungsform
China, Dehua
Blanc de Chine. Auf hohem Wellensockel thronend mit 2 gewundenen Drachen u. Fisch. In den Händen teilweise Attribute. Perlenschmuck. Seitlich Flammenkranz. H. 47 cm. Pressmarken. Kasten.
(60116) 800,-- €

 
 
1414 
 

Bauchige Vase
China, Kanton-Stil
In Emailfarben Reserven mit Blumen und Schmetterlingen gerahmt von Blütenband. H. 60 cm.
(59667) 220,-- €

 
 
1418 
 

Tuschwassergefäß in Form eines Schneckengehäuses
Porzellan. Blau und gelb bemalt. L. 10 cm. Dazu: Dose in Form dreier Litschi-Früchte. Biskuit. D. ca. 9cm. (Rep.).
(51642) 60,-- €

 
 
1427 
 

Figur eines stehenden, unbekleideten Mannes, ohne Arme
China, Han-Zeit
Grauer Irdenwarescherben mit ziegelroter Engobe. H. 60 cm. Beigegeben: Zertifikat u. Fotokopien einer Thermolumineszenz-Messung.
(44936) 800,-- €

 
 
1428 
 

Soldat
China, Han-Zeit
Grauer Irdenwarescherben mit Resten von farbiger Kaltbemalung. Stehend, mit angewinkeltem rechten Arm (abgebr.). H. 46 cm. Beigegeben: Zertifikat.
(44936) 600,-- €

 
 
1429 
 

Figur eines stehenden Beamten
China, Wei-Zeit
Grauer Irdenwarescherben mit Resten von weißer Kaltbemalung. In langem Gewand mit weiten Ärmeln, die rechte Hand vor die Brust gelegt. H. 24 cm.
(44936) 400,-- €

 
 
1430 
 

Zylindrisches Gefäß für Grabbeigaben
China, Song
Steinzeug. Den leicht ausgestellten Stand und den Mündungsrand aussparende grünliche Glasur. 12 senkrechte Rippen. H. 10 cm. (Deckel fehlt).
(58854) 300,-- €

 
 
1431 
 

Schale
China, Ming
Helles Steinzeug. Grünliche, den Spiegel aussparende Glasur. Um die Innenwandung zwei erhabene Ringe. H. 5 / D. 19 cm. Dazu: Kleine Schale mit blütenförmigem Rand. Weiße, leicht grünliche Glasur, einen Streifen im Spiegel aussparend. H. 3 / D. 13 cm. Ehem. Slg. Prof. E. v. Erdberg, Auktion Klefisch, Köln.
(58854) 300,-- €

 
 
1432 
 

Hockender Japaner
Japan
Satsuma. In den Händen Pfeife und Tabaktasche. Auf flachem rundem Sockel. H. 7,5 cm.
(50894) 80,-- €

 
 
1433 
 

Balusterförmiger Leuchter auf leicht gewölbtem Stand
Japan, Satsuma
Bemalt in Emailfarben u. Gold. Vogel zwischen blühenden Pflanzen, Reserven mit Blumen u. Ornamenten. H. 23,5 cm. Marken.
(60111) 70,-- €

 
 
1434 
 

Kanne mit Bambus-imitierender Wandung
China
Keramik, farbig glasiert. In erhabenem Relief zwei Gelehrte auf Felssockel. Aus kl. Kalebassen geformter Deckel. H. 18 cm. (Best.). Dazu: Kleiner Porzellan-Ingwertopf mit farbiger Blütenmalerei. H. 9 cm. China.
(58500) 60,-- €

 
 
1435 
 

Kleine bauchige Vase mit trompetenförmiger Mündung
Japan, 19. Jh.
Bronze, dunkel patiniert. In teilweise erhabenem Relief Hotei, Kiefernzweige und kletternde minogame. H. 13 cm. (Zwei einsteckbare Teile fehlen).
(58854) 120,-- €

 
 
1436 
 

Leicht gebauchte Vase mit Fabeltierhenkeln
Japan
Bronze, dunkel und teilweise rötlich patiniert. In Relief taotie und lanzettförmige Reserven mit geometrischen Ornamenten. H. 20 cm.
(58854) 120,-- €

 
 
1438 
 

Kleine Weißmetall-Vierkantvase
China
In erhabenem Relief Tiere in Landschaft und Pflanzenzweige. H. 18,5 cm.
(59774) 120,-- €

 
 
1439 
 

Kleine Sentoku-Vase
Japan, spätes 19. Jh.
Leicht gebaucht. In gold-, silber- und kupferfarbenem Relief Blütenzweige und Singvogel. H. 18 cm.
(59265) 150,-- €

 
 
1440a 
 

Zwei kleine Cloisonné-Deckelvasen
China
Sechskantig. a) Bauchig, mit Drachen in Reserven und rahmendem Rankenwerk. H. 12 cm. b) Sich zum Stand verjüngende Form dekoriert mit verschiedenen Blüten. H. 12,5 cm.
(59774) 120,-- €

 
 
1441 
 

Kleine runde Schale
China
Cloisonné. Innen- und Außenfläche dekoriert mit Blütenzweigen auf rotbraunem Grund. D. 14 cm.
(50894) 50,-- €

 
 
1442 
 

Drei Teile Cloisonné
a) Balustervase mit blauen Blüten. H. 19 cm. China. b) Miniatur-Ingwertopf mit Fantasieblüten. H. 9 cm. c) Schlanke Vase mit blühenden Zweigen auf dunkelblauem Grund. H. 15 cm. Japan. Dazu: Balusterförmige Keramikvase mit Kranichen in leichtem Relief auf ornamentiertem Grund. H. 15 cm. Und: Kl. Glasvase mit Fabeltieren. H. 10 cm.
(59536) 80,-- €


 

 
 
1446 
 

Yama
Tibet
Bronze, dunkel patiniert. Der Gott des Todes im Ausfallschritt auf einem Stier der auf einem menschlichen Körper liegt. Lotossockel. H. 12 cm. Dazu: Sitzender Tempellöwe als Kerzenleuchter. Bronze. H. 13 cm.
(60097) 350,-- €

 
 
1447 
 

Schreitender Buddha
Thailand, Sukhotai-Stil
Bronze, Reste von Vergoldung. Die linke Hand erhoben. H. 26 cm.
(55813) 160,-- €

 
 
1448 
 

Kleine Figur eines sitzenden Buddha
Tibet
Bronze, dunkel patiniert. Auf Lotosthron, die Hände in dharmachakra-mudra. H. 14 cm.
(58854) 180,-- €

 
 
1452 
 

Indra auf einem Fabeltier sitzend
Bronze. Seitlich aufsteigende Blütenstiele. H. 23 cm. (Gussnaht).
(59774) 150,-- €

 
 
1453 
 

Zornvolle sechsarmige Gottheit mit seiner Prajna
Tibet
Bronze. Breitbeinig auf zwei Körpern stehend. In den Händen Attribute. Doppelter Lotosthron. H. 13 cm.
(59774) 90,-- €

 
 
1454 
 

Auf Lotosthron sitzender Lama
Tibet
Bronze, dunkel patiniert. In beiden Händen eine Klangschale. H. 13 cm.
(59774) 80,-- €

 
 
1456 
 

Kleine Figur eines sitzenden Buddha
Thailand
Holz, schwarz gefasst. Im Gestus der Meditation auf doppeltem Lotosthron. H. 15 cm.
(59774) 80,-- €

 
 
1457 
 

Stehender bärtiger Gelehrter
Bronze, patiniert. In der rechten Hand Holzstab. H. 13 cm. Dazu: Kleines passiges Lapislazuli-Schälchen. D. 4×6 cm. (Chip).
(58500) 40,-- €

 
 
1459 
 

Ebisu einen Begleiter auf dem Rücken tragend
Japan
Holzschnitzerei. Auf Wellensockel. H. 19 cm.
(60111) 180,-- €

 
 
1461 
 

Drei Holz-Netsuke
Octopus. L. 5 cm. Kugeliger Hund. H. 4 cm. Daikoku auf einer Fußsohle sitzend. L. 4 cm. 2× bez. Dazu: Holzummantelung für eine Streichholzschachtel. In leichtem Relief Hahn. L. 5,5 cm.
(60083) 150,-- €

 
 
1462 
 

Fünf kleine Figuren des Glücksgottes Hotei
U. a. Bein und Holz. H. 3,5-5 cm.
(59298) 180,-- €

 
 
1463 
 

Drei kleine Beinschnitzereien
Fukurokujo mit langem Bart, Hotei mit geschultertem Sack und Mann mit Stab (Netsuke). H. 4-5 cm. Dazu: Nephrit-Figur eines Mannes mit Korb. H. 5 cm.
(59298) 150,-- €

 
 
1464 
 

Vier kleine Beinschnitzereien
Schlafender, Mann mit Fächer, Stehender und Mann mit Vogel (Netsuke). H. 3-5 cm.
(59298) 150,-- €

 
 
1465 
 

Guanyin mit gefalteten Händen
China
Speckstein. In faltenreichem Gewand auf rechteckigem Sockel stehend. H. 19 cm.
(59774) 120,-- €

 
 
1469 
 

Zwei kleine Spiegel
Bronze. a) In Relief Ornamente. D. 7 cm. China, Ming. b) In Relief Blüte. D. 6 cm. Korea, wohl Song-Zeit.
(58854) 250,-- €

 
 
1470 
 

Spiegel
China
Bronze. Vierpassige Form. In leichtem Relief Fabeltiere. D. 13 cm.
(58854) 120,-- €

 
 
1471 
 

Spiegel mit Reliefdekor im sassanidischen Stil
China, Nachguss der Tangzeit
Weißmetall (?). D. 9 cm.
(58854) 80,-- €

 
 
1472 
 

Tsuba
Eisen. Rund. Rankenwerk in Goldfaden-Einlage. D. 5,2 cm.
(58854) 120,-- €

 
 
1476 
 

Querrolle
Zahlreiche erotische Darstellungen mit zwischengesetzten langen Aufschriften. Tusche auf Papier. Kopie nach einem Shunga in Tosa-Stil. Ca. 0,41×10 m.
(51642) 220,-- €

 
 
1477 
 

Vier Malereien
Spielende Kinder; schlafender Gelehrter unter Baum; Würdenträger beim Lesen vor Stellschirm; Glücksgott Daikoku. Auf Papier. 23×17 - 26,5×21 cm. R.
(56140) 80,-- €

 
 
1479 
 

Thangka des Shakyamuni
Tibet
Der Buddha auf hohem Thron in Begleitung der beiden Lieblingsschüler Sariputra u. Maudgalyayana Putra. Umgeben von zahlreichen Gottheiten u. Darstellungen aus seinem Leben. 62×45 cm. R.
(60016) 300,-- €

 
 
1480 
 

Thanka mit Darstellung des Lebensrades, gehalten vom Herrn des Todes
Tibet, wohl 19. Jh.
Im Zentrum des Rades die drei Tiere Hahn, Schlange und Schwein als Symbole für Begehren, Hass und Verblendung. 53×37 cm. (Schlecht erhalten). R.
(49143) 250,-- €

 
 
1483 
 

Indonesische Stoffmalerei
Garuda und Hanuman mit Begleiterin. 92,5×96 cm. (Besch.). Unter Glas ger.
(55813) 50,-- €

 
 
1484 
 
Kunisada, Utagawa (1786-1865)
Schauspieler mit gebündeltem Stoff über der Schulter
Bez.: Toyokuni ga. Zensurstempel. Datum: 1852. Ca. 35×24 cm. R.
(59581) 80,-- €