Auktion 684

Nachverkauf vom 9. Dezember 2022
 
Dosen

 

 
 
876 
 

Marienkrönung
Wohl gotisch
Dicke Perlmutt-Reliefplakette als Anhänger. D. ca. 6 cm. (Rand besch.). 1 Durchbohrung.
(60068) 500,-- €

 
 
879 
 

Apostel Johannes
Wohl 18. Jh.
Bronzereliefbüste. Halbfigur. H. 5 cm. (Teil eines Beschlages).
(60059) 110,-- €

 
 
880 
 

Runde Schildpatt-Tabatiere
England, 18. Jh.
Gravierte Silbermontierung mit Muscheldekor. Auf der Wandung erhabener Ranken- und Blütendekor in asiatischer Manier. H. 4 / D. ca. 8 cm (im Innenrand rep.).
(60083) 450,-- €

 
 
882 
 

Ovale Messingdose
Iserlohn, um 1770
Eingravierte griechische Sagengestalten. a) Aeneas führt seinen Sohn Askanius und seinen Vater Anchises aus dem brennenden Troia. b) König Minos und der Stier. Zwei Diener tragen den toten Dädalus. Flankiert von Engeln mit Posaunen bzw. Orgel- und Cellospieler. (Teilweise abgerieben). D. 4×12,5×7 cm.
(58500) 250,-- €

 
 
883 
 

Louis-XVI-Dose
Deutsch, um 1780
Oval. Alternierend Perlmutt- und Schildpattstreifen. Im Deckel Perlmuttmedaillon-Kamee mit Jüngling im Profil mit Perücke "en queue". Messingmontierung. 3×6,5×4,4 cm.
(58500) 320,-- €

 
 
888 
 

Ovale Gewürzdose
London, um 1800
Silber. Glatt. Ligiertes Monogr. H. Im Boden Umschrift: In Memory of Hary Cooper, who Died 15. June 1811 aged 70 years. Innen vergoldet. D. 6×3,8 / H. 1,5 cm. Gew. ca. 38 g.
(60083) 180,-- €

 
 
889 
 

Ovale silberne Gewürzdose
Augsburg, um 1808
Meister Joseph A. Seethaler 1737-1811. Zwei Klappdeckel. Auf vier Pfostenfüßen. D. 1×2,6×3,8 cm. Gew. ca. 50 g. (Seling, 295, 2512)
(60023) 700,-- €

 
 
890 
 

Brillenetui
Louis-Philippe, um 1820/30
Geprägtes Pappmasché. Auf dem Deckel Eingeborener und Gentleman am Strand einer exotischen Insel. Wohl Szene aus dem Roman „Paul und Virginie“, auf der Insel Martinique. Goldränder. An den Seiten wie ein schmaler Buchrücken. 13×7 cm. (Gebrauchsspuren).
(60083) 100,-- €

 
 
891 
 

Silberne Pillendose
London, um 1824
Rechteckige, guillochierte Wandung mit Rankendrücker. Innen vergoldet. Gew. ca. 54 g. D. 1,5×6×4 cm. Dazu: 2 kleine rechteckige Zinn-Dosen mit Rankenwerk und a) Rehen, b) Vögeln. D. ca. 2×6,5×3 cm.
(60083) 220,-- €

 
 
892 
 

Rechteckige Dose
Paris, um 1830/40
Schwarzes geprägtes Holz mit Ansicht des Tour de Nesle, aus der ehemaligen Befestigungsmauer von Paris. Nach Gemäldevorlage. D. 1,5×8,5×5 cm (kl. Scharnier- Besch., Gebrauchsspuren).
(60083) 150,-- €

 
 
894 
 

Schildpatt-Visitenkartenetui
England, um 1840
Rechteckig mit Klappdeckel. Dekoriert mit Perlmutt-Piqué-Kartuschen und -Blüten. D. 10,5×7,5 cm. Auf der Front Silberwappenschild mit JH ligiert. Dazu: Perlmutt-Siegellackdose. England, Anf. 19. Jh. Facettiert, allseitig belegt mit gravierten Perlmutt-Blättchen. H. 12 cm (besch., bzw. Rostflecken).
(58639) 70,-- €

 
 
896 
 

Brillen- und Zigarettenetui
Wohl Meyer & Wried, Braunschweig, um 1840
Auf der Oberseite buntes Lackgemälde mit perlengeschmückter, sitzender Schönheit und grünem Papagei auf dem Schoß. Auf der Unterseite goldfarbene Ansicht des Schillerdenkmals und der Stiftskirche in Stuttgart. Nach zeitgenössischer Stichvorlage. Weißblech und Leder. D. 14×7 cm.
(59843) 350,-- €

 
 
897 
 

Rechteckige Schnupftabaksdose
Johann Paul Hahn, Nürnberg um 1840
Pappmaché. Auf dem Deckel Mann in Nachthemd und Bettmütze vor Bett und Nachttisch, eine Prise nehmend. 2×9,5×5 cm. Im Inneren rotes Monogr. IPH u. pris. Nr. 93. (Gebrauchsspuren).
(60083) 200,-- €

 
 
898 
 

Schnupftabaksdose
M. 19. Jh.
In Art der Braunschweiger Lackdosen. Auf dem Deckel Hügellandschaft mit Bergfried, ferner Burg und See. Teilweise mit Perlmuttglanz. Silberpiquékonturen. 2,5×9×5,5 cm. (Gebrauchsspuren). Im Inneren rote Nr. 923.
(60083) 180,-- €

 
 
899 
 

Rechteckige Schnupftabaksdose
1. H. 19. Jh.
In Art der Braunschweiger Lackdosen. Allseitig Karomuster in Rot, Braun und Blau auf beigebraunem Grund. Holzimitierendes Futter. 2,8×10,5×5 cm. (Kanten best., starke Gebrauchsspuren).
(60083) 220,-- €

 
 
900 
 

Schwarze oblonge Schnupftabaksdose
M. 19. Jh.
In Art der Braunschweiger Lackdosen. Kastenform. Auf dem Deckel aufgelegtes Wappenschild und Silberdrücker aus Eichenlaub. Holzimitierendes Futter. 4,5×11×4 cm.
(60083) 180,-- €

 
 
902 
 

Zwei rechteckige Schnupftabaksdosen
Sandau, um 1850/60
a) Schwarzer Lack, im Deckel grauweißes wolkiges Muster. 3×9,5×4 cm. (Gebrauchsspuren, abgestossene Kanten). b) Schwarzer Lack. Im Deckel imitierte Holzmasserung in verschiedenen Brauntönen. 2,5×8×3,4 cm.
(60083) 100,-- €

 
 
904 
 

Schnupftabaksdose
Wohl Sandau, Egerland, um 1860/70
Bombiert mit Klappdeckel. Schildpatt-imitierender brauner, rot gesprenkelter Lack. Auf dem Deckel in Goldrankenrahmung Aug. Pothe 21. Aug. 1875, Berlin. Silbereinfassung. 3,2×10,5×5 cm (am Scharnier besch.).
(60083) 280,-- €

 
 
905 
 

Schnupftabaksdose
Wohl Sandau, um 1860/70
Bombiert mit Klappdeckel. Brauner Schildpatt-imitierender Lack. Silbereinfassung. Auf dem Deckel G. Dartsch in Goldrahmung. 3,3×10×5 cm.
(60083) 300,-- €

 
 
906 
 

Schnupftabaksdose
Wohl Sandau, Egerland, um 1870
Dunkler Schildpatt-imitierender Lack mit roten Einsprenkelungen. Rechteckig. Im Deckel Rankenkartuschen mit Rahmung in Silberpiqué. 3×9,5×4 cm.
(60083) 80,-- €

 
 
907 
 

Zwei Schnupftabaksdosen
2. H. 19. Jh.
Verschieden. Schwarzer Lack mit Perlmuttrand. D. ca. 2×7×3,5 / 2×6×2,5 cm. (Gebrauchsspuren). Dazu: Nierenförmige Lackdose. Im Deckel farbiges Blütenmuster (abgegriffen) D. 3×6,5 cm.
(60083) 80,-- €

 
 
908 
 

Schnupftabaksdose
Um 1870/80
Helles gemasertes Horn. Noppenmuster und Name Carl Pickert Kerstenbrügge auf dem Klappdeckel. Metallbänder. D. 2,3×8,5×4 cm.
(60083) 90,-- €

 
 
909 
 

Kleine rechteckige Schildpattdose
Frankreich, 2. H. 19. Jh.
Goldscharnier. Auf dem Deckel guillochiertes Rautenmuster. D. 2×7×4 cm.
(60083) 120,-- €

 
 
911 
 

Drei Horn-Schnupftabaksdosen
2. H. 19. Jh.
Schwarz, auf dem Deckel Holzmaserung-imitierend. Rechteckig bzw. oblong. D. 2,2×8,5×3,5 / 2,5×9×5 / 2×8×4,5 cm.
(60083) 200,-- €

 
 
914 
 

Silbertabatiere
Belle Epoque
Rechteckig. Auf dem Deckel zart reliefiertes Rankenwerk mit Delphinen und Kartusche. Innen vergoldet. D. 2×7,5×4 cm. Gew. ca. 88 g.
(60083) 90,-- €

 
 
915 
 

Rechteckige Maserholz-Schnupftabaksdose
Um 1900
Rechteckig. Im Deckel mit Messing eingelegter Name Pfitzer in Eichenblattrahmen. 3,5×8,5×5,5 cm.
(60083) 100,-- €

 
 
916 
 

Schildpatt-Zigarilloetui
Russland, um 1900
Metallmontierung. Bombiert. Auf der Front Medaillon mit vergoldetem Wappenschild und Krone über kyrillischem MP. H. 10 cm.
(60083) 120,-- €

 
 
917 
 

Russische Lackdose
"Vishnyakov-Fabrik", um 1900
Auf dem Deckel Bauernfamilie in dreispänniger Troika in nächtlicher Landschaft. Rund. Im Inneren rot lackiert. H. 3 / D. 9 cm. (Winzige Besch.). Im Deckelinneren in den Umrissen sichtbare Fabrikmarke Vishnyakov.
(58500) 200,-- €

 
 
923 
 

Kleine Schnupftabaksdose
Silber. Rechteckig mit gebogenem Boden. Rankenwerk und Schild. Klappdeckel. D. 4×6 cm. Gew. ca. 54 g. Dazu: Versilbertes Streichholzetui. Jugendstil. Und: Streichholzbriefchenetui. Alpacca. Jugendstil.
(60083) 80,-- €

 
 
925 
 

Rechteckiges Zigarettenetui
800/f. Silber. Allseitig mit Rankenfüllwerk. Innen vergoldet. Monogr. THR. 1×12×8 cm. Gew. ca. 180 g.
(60026) 120,-- €

 
 
927 
 

Silberne Puderdose
im Rokokostil. Guillochiertes Flechtwerk und Rocaillen. D. 8,5 cm. Feingehalt 900.
(58979) 80,-- €

 
 
877 
 

Poesie-Albumblatt
Wohl von 1607
Bunt gemaltes Medaillon mit unter einem Baum sitzendem Liebespaar vor Blumenkübel und Stadtlandschaft. Teilweise goldgehöht. D. 7 cm. Rückseitig bezeichnet: aus einem Stammbuch mit Eintragungen aus Tübingen, datiert 1607. R.
(58785) 450,-- €

 
 
884 
 
Miniaturist Dupré , nach klassizistischem Vorbild
Junges Mädchen
in kariertem Chemisenkleid und schwarzer Haube. Bez. Oval. D. 6 cm.
(59577) 120,-- €

 
 
885 
 
Barker-Beaumont, John Thomas (1774-1841), zugeschrieben
Junger blassblonder Gentleman
in blauem Rock. Monogr. Oval 7×6 cm. Rückseitig Haarlocke in königsblauer Glasrahmung (rep). (Miniatur übergangen).
(59843) 600,-- €

 
 
886 
 
Französischer Miniaturist , nach klassizistischem Vorbild
Junge Dame
mit schwarzen Locken, in weißem Chemisenkleid und Stola. Oval. D. 7,5×6 cm. (Kl. Farbfehlstellen). R.
(59843) 350,-- €